Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

78 Beiträge, Schlüsselwörter: Schritte, Tür

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

18.10.2009 um 18:17
da verlangst du aber ganz schön viel! aufstehen und nachschauen! ich hätt es nich drauf....

aufsetzen und die richtung noch mal überprüfen is ok :)


melden
Anzeige

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

18.10.2009 um 18:20
ehrlich nicht? Doch, ich bin jemand, der nachsieht, wenn er es nicht erfühlen kann.

Ein Wesen/Geist das lediglich Schritte ertönen lässt und sonst nichts, wird mir sicher nichts tun. wöllte es das, hätte es das doch längst versucht, oder?
naja gut. aber ich hab jetzt auch viel mit wesen zu tun gehabt und bin daher etwas "mutiger".
Es gibt aber auch für mich situationen, in denen ich mir das vielleicht nicht trauen würde. bei sowas allerdings schon. :)

lg


melden

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

18.10.2009 um 18:23
Ich würd auch lieber aufstehen und nachgucken als das ich mir im Bett in die Hose scheiß :D


melden

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

18.10.2009 um 18:24
:D genau. in die hose scheißen kann man sich im flur dann immer noch *g*


melden

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

18.10.2009 um 18:28
ihr seid ja abgebrüht.. :D ich wär glaub ich gelähmt vor angst... das einzige ereignis was ich je hatte dauerte 3sek und kam extrem unvorhersehbar :D

ihr seid echt mutig ;) aber MeandYou ist erst 13 (@MeandYou genieße die zeit solange du noch kannst ;) ) und da hätte ich es erst recht nich drauf gehabt ;)


melden

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

18.10.2009 um 18:31
ok, ob ich so mutig wäre weiß ich nicht. ich vermute es nur. sowas ist mir bis jetzt noch nicht passiert :D


melden

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

18.10.2009 um 18:34
Hm naja also bei mir springt auch manchmal die Tür auf. Das erste mal hab ich mich furchtbar erschrocken. Allerdings liegt es bei mir daran das die Tür wohl etwas verzogen ist und eben manchmal nicht richtig schliesst.War deine Tür richtig zu? Und die Schritte....naja....also ich hab viele Nachbarn, den einen hör ich sogar manchmal niesen xD...vielleicht kamen die Schritte ja von oben?


melden

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

18.10.2009 um 18:43
Also ich kenn ja auch so ein Erlebnis mit ner Tür die aufging, und die ging definitiv irgendwie auf, weil ich habs gesehen (stand davor), sehe wie die Türklinge runtergeht (war damals 10 und allein zu hause) denke noch "hö ist papa nicht bei der Arbeit?" dann geht die Türe auf und das Badezimmer ist - na? - natürlich LEER. Mein gott es hat mich total erschreckt, bin sicher nen Monat lang ne halbe stunde früher zur Schule morgens damit ich nicht alleine sein muss. Aber es geschah dieses eine mal mit der Türe dann nie wieder.

Auch ich habe immer schon in Block's gewohnt und ich habe mich so an die Geräusche gewohnt, dass ich von denen nicht aufgewacht wäre. Aber wenn da auf einmal Schritte sind von denen man auf einmal aufwacht oder die bemerkt und die Türe geht dann noch auf..ne da könnt ich auch nicht aufstehn und nachgucken gehn. Ich müsste mich ca 20 x innerlich motivieren "okey du zählst bis 3 und dann RENN zur Türe zum Lichtschalter" lol habe das schon als Kind immer so gemacht wenn ich was seltsames erlebt habe und das ist immer der blanke Horror für mich gewesen BIS ich beim Lichtschalter war^^''


melden

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

18.10.2009 um 18:44
also passiert ist mir das schon und mit 13 war ich auch schon so abgebrüht... ;)


melden

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

18.10.2009 um 18:48
Neeee,also mit 13 Jahren hätte ich das NIEMALS gemacht,aufgestanden und nachgesehen. Jetzt,viele , viele Jahre später schon.Aber ich würde meine Hunde vor schicken :D ! Di haben für sowas ein Auge! ;)

Denke aber auch das daß wohl eher so im Halbschlaf war,wo du noch irgendwie geträumt hast!


melden

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

18.10.2009 um 18:49
Blöde Tastatur! DIE haben....


melden

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

18.10.2009 um 18:51
aber wenn da was übernatürliches wär reagieren tiere doch meist mit furcht oder eben aggression...


melden

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

18.10.2009 um 18:58
@mielikki
ja eben,deswegen schrieb ich ja,die haben dafür ein Auge! Die merken sowas eh früher wie ein Mensch. Da müsste ich garnict nachschauen.Weil wenn plötzlich fremde Schritte zu hören wären,dann würden die sowieso austicken.Hat ja schließlich niemand was in unserem Haus verloren ;) Schönes AvaBild übrigens...


melden

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

18.10.2009 um 18:59
Das ist jetzt das letzte mal,daß ich mich für meine Tastatur entschuldige.Die schluckt ständig Buchstaben,muss man auf die Tasten hauen das alles zu spät ist.Da muss wohl eine neue her.


melden

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

18.10.2009 um 19:03
Katzen kriegen sowas extrem schnell mit und können auch gut einschätzen, wenn etwas gefährlich ist oder nicht. Wenns nichts besonderes ist heben sie nur kurz den kopf und tun dann so, als wäre nie etwas gewesen.;)


melden

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

18.10.2009 um 19:05
hast du das schon mal beobachten können? meine macht das ständig: köpfchen heben, wand anschauen, köpfchen runter weiter pennen...


melden

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

18.10.2009 um 19:08
ja, habe das schon mal beobachtet.
Wenn die Katzen ihren Besitzer mögen reagieren sie auch extrem agressiv, wenn es ein wesentlicher "eindringling" ist.

Nun gut, nicht bei jedem an die Wandschauen einer Katze, steckt was dahinter. Aber du solltest das beobachten. :)


melden

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

18.10.2009 um 19:23
@Moire
Also ich könnte nicht behaupten das Katzen da schneller was mitbekommen. Habe 2 Kater und 2 Hunde,also gute Versuchsobjekte ;)
Aber das Katzen etwas besser einschätzen können,ob etwas bedrohlich ist oder nicht,kann ich auch bestätigen! Oder die sind viel entspannter und machen nicht aus allem ein Drama :D


melden

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

18.10.2009 um 19:23
hatte früher einen Kater und habe dazumals eine Zeichnung von ihm gemacht und über mein Nachttischchen gehängt, er pennte bei mir wie jede Nacht und ich wachte auf weil ich ein Papierrascheln hörte, er sprang vom Bett runter, blieb vor der Zeichnung sitzen und starrte mit Riesen Pupillen auf sie, ich machte das Licht an und nada. Schaute hinter die Zeichnung da ich irgendwie einen Falter oder ein sonstiges Insekt vermutete, Licht aus, ich war wieder im Halbschlaf ging es wieder los die Zeichnung bewegte sich hin und her, kann das irgendwie nicht beschreiben, ich dachte verdammt was ist das wieder Licht an. NADA. Ging dann die ganze Nacht noch so und er starrte diese Zeichnung nonstop an - ich glaube das hat mir dazumals mehr Angst gemacht als die Zeichnung selber, habe sie dann in den Müll geworfen *g*


melden

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

18.10.2009 um 19:36
@Moire
@mielikki
Haben eure Tiere schon mal heftig reagiert? Das war nämlich damals so mein Wendepunkt was paranormale "Dinge" angeht.


melden
Anzeige

Schritte und eine Tür die geöffnet wird.

18.10.2009 um 19:44
also so richtig heftig hat mein kleines mau noch nich reagiert.... aber sie geht eben ständig vom pennerstatus in den ich schau mal kurz ne wand an status und dann wieder zurück... sie guckt aber nich immer auf die selbe stelle, ich weis nur nich genau ob mich das eher in dem glauben bekräftig da is was (es bewegt sich!) oder da is nichts (is halt ne zufällige wand, nix weiter).... aber meine mau liebt männer eindeutig mehr als frauen ;)


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Angst vor dem Tod342 Beiträge