Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Spuk, Gespenst, Wildenburg
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

28.10.2009 um 12:19
Ich habe lange überlegt, ob ich dieses Bild posten soll, da ich weder an Geister oder sonstigen Firlefanz glaube, aber dieses Bild hat schon was !

Kamerafehler ?

Zur Entstehung :

Ich war Ende Dezember auf der Wildenburg. Die Wildenburg ist nur noch eine Ruine, dafür aber umso interessanter, da dort geschichtlich viel passierte. Man kann auch in die Burg hinein gehen, quasi in die Katakomben. Wir hatten allerdings keine Taschenlampen dabei, also machte ich Fotos mit Blitz, um überhaupt was dort unten zu sehen. Klappte ganz gut, sind auch schöne Bilder bei rumgekommen, wie dieses hier :



Zurück in unserer Unterkunft entdeckte ich dann was komisches auf diesem Bild :

mt57554,1256728759,84doz22lt6zv

Ist definitiv keine Fake, ICH habe das Bild selbst geschossen !

Zur Burg :

Wikipedia: Burg_Wildenberg_(Kirchzell)

Götz von Berlichingen, Wolfram von Eschenbach, eventuelle Gralsburg, da war was los :D

Geschichtsträchtiger Ort, Ruine, Katakomben...spooky ;)



Was meint ihr ? Kamerafehler ? Wenn ja, was für einer ?


melden
Anzeige

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

28.10.2009 um 12:24
Kippe aus beim Fotos machen! Oder haste mich dabei erwischt, das könnte ich auf dem Bild sein! :)
Nee, Scherz bei Seite, das sieht ja wirklich merkwürden aus. Bei nem normalen Film ließe sich das erklären, aber digital? Eventuell ne Speigelung, die sich derart niedergeschlagen hat?


melden

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

28.10.2009 um 12:24
Sieht mir nach Rauch, aufgewirbelter Staub aus oder sowas in der Art...
Ist ja nicht gerade sauber da unten ^^


melden

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

28.10.2009 um 12:25
aber für Staub doch sehr "weich", wäre der nicht "gröber"


melden
Gaara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

28.10.2009 um 12:27
Wasserspritzer auf der Linse?


melden
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

28.10.2009 um 12:38
Alle anderen Bilder sind "normal", ein paar verwackelt, der Rest ist gut geworden. Habe nicht geraucht auf der Burg, meine Lunge war schon vom Aufstieg am pfeifen :D Staub ist auch nicht möglich, es war extrem feucht dort unten.


melden

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

28.10.2009 um 12:49
Wenn sonst niemand aussprechen (schreiben) will, was der TE hören (lesen) möchte, tu ichs eben!

Es wird wohl ein Geist sein!!!! ;)

Nein Spass beiseite, du schreibst es war feucht und im Dezember istes halt kühl!
könnte so ne Art Nebel sein, der durch deine Körperwärme erzeugt wurde!!

Auf sowas in die Richtung würde ich mal tippen (bin natürlich kein Fachmann)!!


melden

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

28.10.2009 um 12:55
Das ist dein Atem, der vom Blitz angeleuchtet wird. Kurz nach dem Ausatmen hat dein Atem noch eine hohe Luftfeuchtigkeit, die Feuchtigkeit wird vom Blitz angestrahlt und das sieht so aus, als wär da Nebel.


melden
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

28.10.2009 um 13:04
@jofe & @snowraven

Natürlich war das nicht mein "Atem", tz...


melden
laney
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

28.10.2009 um 13:18
@snowraven
brauner atem? igitt. nein,blitzlicht hat 6000 kelvin, ist also immer fast bläulich wenn man was weißes anblitzt. muss also was anderes sein.


melden

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

28.10.2009 um 13:33
@laney: Nicht wirklich. ;) Mal abgesehen davon, dass es auch eine Rolle spielt, was der CCD Sensor aufnimmt. Es gibt ja durchaus auch Digicams, die einen Rotstich im Foto produzieren.

@Chris0815: Klar ist das dein Atem. Ich hab seit 10 Jahren Digitalkameras und mittlerweile etliche solcher Bilder auf meinem PC.


melden

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

28.10.2009 um 14:49
@Chris0815
sieht aus als wäre mit blitzlicht fotografiert worden, in dem fall is es kein staub oder ähnliches. das licht des blitzes wäre vom staub oder nebel reflektiert worden und zwar recht grell.
eigentlich siehts eher aus wie ne doppelbelichtung, obs das is, keine ahnung. ^^


melden

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

28.10.2009 um 14:55
nette lichtspiegelung ;)


melden

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

28.10.2009 um 15:13
Sieht ja echt mal interessant aus... War denn während der Aufnahmen nichts zu sehen oder evtl zu spüren?


melden

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

28.10.2009 um 15:15
erkennt denn irgendjeman evtl. was in dem "nebel"?


melden

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

28.10.2009 um 15:18
@laney
Falsch, wenn du den weissabgleich richtig einstellst ist er weiß bzw grau, wie er halt sein soll.


melden

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

28.10.2009 um 15:26
Ja also wenn man nah ranzoomt erkennt man ne Hexe mit Hakennase xD....naja also ich denk das is entweder ein Fehler- oder echt dein Atem.


melden
Winchester
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

28.10.2009 um 16:15
Astreiner Geisterfirlefanz, sehr gelungene Aufnahme und ich würde empfehlen
mal auch ein Video dort zu machen, so mit LED Licht und Nachtmodus.


melden

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

28.10.2009 um 16:22
Ich tippe mal auf eine Spiegelung einer beschlagenen Linse...


melden
laney
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

28.10.2009 um 16:25
@Winni78
aber nicht BRAUN.
mach doch nicht so als hätt ich bullshit geschrieben.


melden
Anzeige

Seltsames Bild auf/in der Wildenburg (Kirchzell)

28.10.2009 um 16:38
@laney
Ich mach doch nicht als ob du bullshit geschrieben hast. Ich habe nur gesagt das es nicht stimmt. Blitzlicht hat aber auch nicht 6000 kelvin bzw das kann man nicht verallgemeinern. Normal sind es ca 5400- meinetwegen auch 6000 kelvin und wenn du studioblitze nimmst sieht es wieder anders aus blauer himmel zb hat ca 20000 kelvin. Das ist ja nur die farbtemperatur, deswegen kann man an kameras ja auch den blitz selber heller oder dunkler blitzen lassen. Und der qualm oder nebel ist ja transparent so das er das licht der umgebung bzw was die umgebung zurückwirft durchlässt, deswegen sieht er etwas wie die steine im hintergrund aus :-)


melden
172 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt