weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie alles anfing...

40 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Dämonen, Grusel, Verfolgt, Dschinns
Truth-Matters
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie alles anfing...

07.02.2010 um 21:44
Also ich fang mal direkt an, seit ich 6 Jahre alt bin (momentan 17) passieren mir merkwürdige Dinge, so fing es an:
ich sah fern es war schon ca. 23:00 Uhr aber ich hatte Ferien naja meine mutter war im Bad und mein Bruder schlief, doch plötzlich fing mein Bruder an zu weinen und meine Mutter schrie vom Bad heraus ich solle mich neben meinen Bruder legen (er war damals neu geboren), also ich legte mich neben ihn ins Zimmer meiner Eltern und er schlief ruhig weiter, ich wollte schon wieder aufstehen, doch da hörte ich ein unheimliches Geräusch es hörte sich wie ein gruseliges summen aus den Horrorfilmen an, die Schranktüren (3 stück) waren jeweils einen kleinen schrank geöffnet,

es kamen 3 kugel-gleiche runde, schwebende, und leuchtend weiße Wesen heraus, sie drehen sich in einen Dreieck und kamen langsam auf mich zu, ich fing an wie verrückt zu beten und da blieben sie stehen sie kamen nicht mehr auf mich zu. doch ich wollte natürlich raus aus dem zimmer und dafür musste ich durch die wesen durch, ich nahm meinen Bruder und sprang auf und rannte los, als ich durch sie durch ging spürte ich einen kalten hauch wie wind.

ich habe es 3 Jahre lang keinem vor angst es würde mir keiner glauben nicht erzählt. Hätte ich es lieber dabei gelassen, denn genau dann fing alles an und zwar noch schlimmer: seien es ständige Alpträume vom Teufel oder wesen wenn ich in den spiegel blickte oder noch besser: ein schwarzes großes wesen dass mitten in der Nacht auf mich steigt und mich mit nem loch in der Hand erwürgt... alles mögliche. aus den ganzen Ereignissen haben mich zum glück immer meine Gebete gerettet. ich bin Muslimin und wir glauben eben an dschins im Christentum sind es die Dämonen und im Judentum die gefallenen Engel. es gibt sie! und sobald ich mich mit jemandem anfreunde passieren ihm/ihr genau solche dinge.

doch das schlimmste kommt noch: die Freundin einer Freundin kennt eine frau der ihre Familie richtig vertraut, sie ist anscheinend ein sehr religiöser mensch und jeder frägt sie um Rat man frägt sie zum beispiel was wird mit der und der Person geschehen .. u.s.w. und sie sagt es einem und es kommt wirklich raus ich weiß nicht vllt. sowas wie ein Hellseher aber sie redet angeblich mit Engeln ich glaube eher mit dschinns...! auf jeden Fall sagte sie zu der Freundin über mich dass diese sog. dschinns immer bei mir sind aber mir nie was tun werden.. und das schlimme ich fühle mich jeden tag seit ich 6 bin verfolgt als wäre jemand immer bei mir...


melden
Anzeige

Wie alles anfing...

07.02.2010 um 21:50
liegt es vielleicht daran, dass du schon von klein auf mit solchen dschinerzählungen aufgewachsen bist? ich weiß ja nicht, ob das so gut ist, wenn man kleinen kindern mit solchen storys angst macht...


melden

Wie alles anfing...

07.02.2010 um 22:27
Ziemlich unglaubwürdige Story. Noch dazu die Tatsache, dass der user sich anmeldet, die Story schreibt und sofort wieder verschwindet. Mal sehn, wie sich das hier weiterentwickelt. Ich tippe auf Trollthread!


melden

Wie alles anfing...

07.02.2010 um 22:37
Truth-Matters schrieb:Also ich fang mal direkt an, seit ich 6 Jahre alt bin (momentan 17) passieren mir merkwürdige Dinge, so fing es an:
ich sah fern es war schon ca. 23:00 Uhr aber ich hatte Ferien naja meine mutter war im Bad
WAs macht ein 6jähriges Kind um diese am TV ??
Truth-Matters schrieb:ich solle mich neben meinen Bruder legen (er war damals neu geboren)
Truth-Matters schrieb:gruseliges summen aus den Horrorfilmen an, die Schranktüren (3 stück) waren jeweils einen kleinen schrank geöffnet,
Als 6jähriger zuviele geschaut??
Truth-Matters schrieb:es kamen 3 kugel-gleiche runde, schwebende, und leuchtend weiße Wesen heraus, sie drehen sich in einen Dreieck und kamen langsam auf mich zu, ich fing an wie verrückt zu beten und da blieben sie stehen sie kamen nicht mehr auf mich zu. doch ich wollte natürlich raus aus dem zimmer und dafür musste ich durch die wesen durch, ich nahm meinen Bruder und sprang auf und rannte los, als ich durch sie durch ging spürte ich einen kalten hauch wie wind.
Ein 6jähriger sprintet mit einem Neugeborenen durch den Raum?? Nie im Leben!!
Truth-Matters schrieb:die Freundin einer Freundin kennt eine frau der ihre Familie richtig vertraut, sie ist anscheinend ein sehr religiöser mensch und jeder frägt sie um Rat man frägt sie zum beispiel was wird mit der und der Person geschehen .
Die Freundin einer Freundin ihre Mutter ihr .............. !!
Macht die Sache natürlich glaubhaft und seriös!!


Meine Meinung:

Zuviele Horrorfilme/Dschinn-geschichten gepaart mit einer (leider) guten Fantasie!!

Oder wie @onuba schrieb!!
onuba schrieb:Ziemlich unglaubwürdige Story.
Schliesse mich dem an!!


melden

Wie alles anfing...

07.02.2010 um 23:36
@Truth-Matters
Truth-Matters schrieb:ich habe es 3 Jahre lang keinem vor angst es würde mir keiner glauben nicht erzählt. Hätte ich es lieber dabei gelassen, denn genau dann fing alles an und zwar noch schlimmer:
Wie darf ich das verstehen?? Hast du es jemandem erzählt?? Wem?? Was hat man dir dazu erzählt??
Fragen über Fragen!!
Truth-Matters schrieb:seien es ständige Alpträume vom Teufel oder wesen wenn ich in den spiegel blickte oder noch besser: ein schwarzes großes wesen dass mitten in der Nacht auf mich steigt und mich mit nem loch in der Hand erwürgt... alles mögliche. aus den ganzen Ereignissen haben mich zum glück immer meine Gebete gerettet.
Ich glaube, das die Gebete eine Art "Plazebo" gegen die Alpträume waren!!
Jeder geht halt anders mit seinen Alpträumen um!!

ich bin Muslimin und wir glauben eben an dschins im Christentum sind es die Dämonen und im Judentum die gefallenen Engel. es gibt sie!

Woher kannst du mit gewissheit sagen, das es sie gibt??
Gibt es stichhaltige und wissenschaftlich belegte Beweise??
(Ich rede nicht von den diversen heiligen Schriften, die verbreiten kein Wissen, sondern nur glauben)!!

und sobald ich mich mit jemandem anfreunde passieren ihm/ihr genau solche dinge.

Alpträume hat jeder Mensch!!
Hat wohl nichts (oder nur sehr bedingt) mit deiner Freunschaft zu tun!!


melden

Wie alles anfing...

07.02.2010 um 23:40
*EDIT*
Truth-Matters schrieb:ich bin Muslimin und wir glauben eben an dschins im Christentum sind es die Dämonen und im Judentum die gefallenen Engel. es gibt sie!
Woher kannst du mit gewissheit sagen, das es sie gibt??
Gibt es stichhaltige und wissenschaftlich belegte Beweise??
(Ich rede nicht von den diversen heiligen Schriften, die verbreiten kein Wissen, sondern nur glauben)!!
Truth-Matters schrieb:und sobald ich mich mit jemandem anfreunde passieren ihm/ihr genau solche dinge.
Hat wohl nichts (oder nur sehr bedingt) mit deiner Freunschaft zu tun!!


*Damit Zitat und Antwort/Meinung besser auseinander zu halten sind* ;)


melden

Wie alles anfing...

08.02.2010 um 00:49
Vorallem: Welche Mutter "brüllt" aus dem Badezimmer ihren 6 jährigem Jungen zu, er solle sich neben ein Baby legen? ;)

Schöne ausgedachte Geschichte... Wenn auch schlecht ausgedacht...


melden

Wie alles anfing...

08.02.2010 um 00:54
Scheint alles unglaubwürdig und das schwachsinnigeste was ich bis jetzt gehört habe is das mit den dschins.

Nur weil du Muslim bist heißt das nicht das ein Dschin bei dir is -.- Dämonen und gefallene Engel schaun nicht auf den Glauben....


melden
-Diabolos-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie alles anfing...

08.02.2010 um 01:15
Truth-Matters schrieb:ein schwarzes großes wesen dass mitten in der Nacht auf mich steigt und mich mit nem loch in der Hand erwürgt.
Wenn das Wahr wäre würdest du nicht so locker darüber im Internet schreiben .. ein Physischer Angriff dieser Art hinterlässt spuren .


melden
LoggDog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie alles anfing...

08.02.2010 um 04:54
Geschichten aus der Gruft *_*


Unglaubwürdig, wenn auch sehr actionreich :)
Lassen wir mal Dschinns & andere Wesen weg... man kann ja glauben an was man will.
Doch sollte es echt so sein dass sie das gesehen hat, vermute ich eher etwas psychisches als etwas übernatürliches :/


melden
Truth-Matters
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie alles anfing...

08.02.2010 um 17:49
erstens : ich verstehe nicht warum sich hier einige diverse user übrhaupt anmelden wenn sie nicht an so was glauben!!

Außerdem es geht mir darum zu erzählen was mir wieder fahren ist, wer es nicht glauben will muss ja nicht! ich zwinge keinen.

Und mir wurden nieee solche geschichten erzählt, erst als ich älter wurde habe ich etwas nachgeforscht! diese dinge sind mir wirklich passiert, ich glaube auch nicht das es was mit der psyche zu tun hat, weil es sehr vielen passiert jetzt nicht nur moslems auch christen juden etc. das hat garnix mit dem glauben zu tun!!

und zum tv: ich hatte FERIEN (wie schon gesagt) und ausnahmsweise durfte ich länger aufbleiben!!!! Und Horrorfilme habe ich damals noch nie angeschaut. erst jz aber wirklich selten!


melden

Wie alles anfing...

08.02.2010 um 18:16
@Truth-Matters : Naja, als Kind hat man doch noch eine recht große Phantasie. Vielleicht hast du dir das nur vorgestellt. (Das mit den drei leuchtenden Kugeln)...
Oder hast du, als du älter warst die Dinge auch in der Realität gesehen? Oder nur im Traum?
Wie oft träumst du denn schlecht? Vielleicht hat das ja auch was mit deiner lebhaften Phantasie zu tun- du träumst vielleicht bewusster als andere.
Sind Dschins nur böse?

Grüßle


melden
Truth-Matters
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie alles anfing...

08.02.2010 um 18:23
Igraine schrieb:Oder hast du, als du älter warst die Dinge auch in der Realität gesehen? Oder nur im Traum?
doch doch eben nach den 3 jahren nachdem ich es meiner mutter erzählt habe, fing es ja wieder an und leider nicht in träumen (wenns nur in träumen wäre hätte ich es glaub ich nicht so ernst genommen):)
Igraine schrieb:Sind Dschins nur böse?
nein nein so viel ich weiß, gibt es gute und böse, und auch mit verschiedenen glauben ungefähr so wie bei menschen. und sie können sich auch in alles mögliche verwandeln

also phantasie hab ich natürlich schon, aber ich glaube nicht dass es daran liegt, weil es immer so real ist und es ist ja nicht nur einmal geschehen und nicht nur mir wiederfahren solche dinge :(


melden

Wie alles anfing...

08.02.2010 um 18:27
zufälligerweise weiss ich von einem sehr guten Freund (ebenfalls Muslim) das solche Geschichten über Dschinn´s gerne erzählt werden.
Kindern werden diese Geschichten vielleicht nicht direkt erzählt aber wenn Freunde, Verwandte, Bekannte zu besuch da sind werden allzu gerne diese Geschichten ausgepackt.

Vielleicht hast du "unbewusst" diesen Erzählungen gelauscht, dazu die kindliche Phantasie (kenne ich aktuell auch, meine kleine Tochter erzählt mir Story´s, genial :) ), die Dunkelheit, vielleicht bist du ein wenig eingenickt als du bei deinem kleinen Bruder gelegen hast, die Erlebnisse aus dem TV die du in einem leichten Traum verarbeitet hast und schon hast du tolle leuchtende Kugeln die aus Schränken heraus kommen.

Aktuell bist du 17 Jahre jung, bist quasi mitten in der Pupertät. Auch wenn du es vielleicht nicht gerne hörst, aber, vor allem Mädchen in dem Alter, erleben in ihrer Physis und Psyche so viele große Veränderungen das dir deine Phantasie ein leichtes hat dir Streiche zu spielen. Dazu deine Erfahrung in dem Alter von 6 Jahren, welche du nie richtig verarbeitet hast, die immer noch in deinem Hinterkopf herumspukt ... also ganz klar erklärbar :)


melden
Truth-Matters
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie alles anfing...

08.02.2010 um 18:38
@Alvac
eigentlich ganz logische erklärung woran das bei mir liegen könnte, kann wirklich der grund sein.:) zur zeit nehm ich das alles auch garnicht mehr so richtig wahr auch wenn ich mal geräusche höre.
Da ich irgendwann mal Psychotherapeutin werden will, befasse ich mich oft mit solchen dingen, also ich will natürlich auch eine natürliche erklärung für alles also dafür hab ich ja auch diese diskussion eröffnet :D

Dankkee :)


melden

Wie alles anfing...

08.02.2010 um 19:25
@Truth-Matters
Truth-Matters schrieb:ich glaube auch nicht das es was mit der psyche zu tun hat, weil es sehr vielen passiert jetzt nicht nur moslems auch christen juden etc. das hat garnix mit dem glauben zu tun!!
Weisst du überhaupt was psyche heisst/ist??

Mal nen Auszug aus dem Wiki!!
Das heute sachlich vorherrschende Verständnis von Psyche bezieht sich auf das "Gesamtsystem" aller jener (Lebens)"Regungen", das "der Volksmund" seit langem als Innenleben oder auch Seelenleben bezeichnet und dabei wie die wissenschaftliche Psychologie in Denken und Gefühlsleben unterteilt.
Rest kannst du selber lesen!!
Wikipedia: Psyche
Truth-Matters schrieb:und zum tv: ich hatte FERIEN (wie schon gesagt) und ausnahmsweise durfte ich länger aufbleiben!!!
Ob 6jährige um 23:00 noch etwas vor dem TV zu suchen haben, darüber könnten wir jetzt streiten!!


melden

Wie alles anfing...

08.02.2010 um 19:29
@Truth-Matters:Wenn eine natürliche/normale Erklärung suchst.. Was denkst du was es war?


melden

Wie alles anfing...

08.02.2010 um 19:30
EDIT: Wenn du eine...


melden

Wie alles anfing...

08.02.2010 um 19:33
@Truth-Matters

Weißt Du zufällig noch was es für ein Monat war?


melden
Dorf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie alles anfing...

08.02.2010 um 19:49
@Truth-Matters
schöne geschichte. die hälfte ist wahrscheinlich erfunden um die spannung zu erhöhen. glaubst du an geister oder ähnliches?


melden
Anzeige

Wie alles anfing...

08.02.2010 um 20:07
Hmm.

Sehr eigenseltsam!

Man bastelt sich einen Nick, und nennt sich „ Wahre Fragen „.

Sodann eröffnet man einen Thread mit dem passenden Titel „Wie alles anfing“.

Um dann mit so einer Geschichte rüber zu kommen.

Kopfkratz.

@Truth-Matters


Nun ja mit 6 Jahren kann man ja schon >>einmal<< Ferien haben. Aber TV glotzen um 23 Uhr während die Mutter in der Wanne liegt geht eigentlich gar nicht. Was hast du denn geschaut? Die Sendung mit der Maus?

Und eine 6 Jährige die Nachts von „Geisterwesen“ heimgesucht wird, sogar von Ihnen bestiegen und gewürgt, und nicht schreiend zur Mutter rennt sondern anfängt zu beten musst Du mir dann mal zeigen.

Sehr mysteriös!
Hopfkratz.

Gruß
Mailo


melden
179 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Phänomene aus NRW11 Beiträge
Anzeigen ausblenden