Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mein Zimmer

133 Beiträge, Schlüsselwörter: Wohnstätte

Mein Zimmer

17.02.2010 um 01:47
mt60586,1266367624,Vorfall letzen SamstagGuten Abend!
Also, ich wohne jetzt schon seit 7 Jahren in einem Zimmer in einer Wohnstätte. Die ersten paar Jahre die ich hier wohne, war alles ganz normal hier. Doch seit zwei Jahren geschehen hier Dinge, die ich mir nicht erklären kann.
Alles fing damit an, dass Bücher einfach so, ohne das ich sie berührt hatte, aus den Bücherregal fielen und auch andere Sachen, die direkt auf meinem Schreibtisch standen, landeten plötzlich auf den Boden. Lange habe ich mir nichts dabei gedacht. Vielleicht bin ich doch, ohne es zu merken irgendwie an das Bücherregal gestoßen. Es ging eine ganze Weile so weiter und ich hatte mich daran irgendwie gewöhnt, das Sachen plötzlich aus den Regal fielen und das einige CDs und DVDs plötzlich verschwanden und an Orten auftauchten, wo ich sie niemals hingelegt hatte. Meine Wohnungstür war immer zu und ich hatte sie auch abgeschlossen.
Im Januar, dieses Jahres, geschah etwas, was mich dann doch etwas erschreckt hat. Um 2: 30 Uhr, es war am WE und ich war noch wach, sah ich Fernsehen, als plötzlich die Tube mit der Feuchtigkeitscreme von meinem kleinen Bücherregal, es steht direkt neben meinem Bett, auf die Bettkante knallte. Ich war danach ziemlich nervös und habe versucht, dieses Ereignis logisch zu erklären. Ein Luftzug kann es nicht gewesen sein, da alle meine Fenster zu waren. Gegen das Regal bin ich auch nicht gekommen, da ich ja vorm Fernseher saß.
Im Anhang befindet sich eine Skizze von dem, was genau passiert war.
Nun zu meinem, bisher, letzten und zugleich auch unheimlichsten Vorfall hier.
Es war auch wieder 2: 30 Uhr, als ich den PC ausmachte, da ich nun schlafen wollte. Also, fuhr ich den PC herunter und schaltete den Monitor aus, da dieser aber, solange er Storm bekommt, irgendwann anfängt zu pfeifen, nahm ich wie immer den Stecker aus der Steckdose. Meine Anlage ist direkt neben meinem PC und ich hatte sie auch an gehabt und schaltete diese nun auch aus und dann ging ich ins Bad und holte mir dort etwas Leitungswasser und ging dann wieder in mein Zimmer und schloss meine Zimmertür ab. Erst jetzt bemerkte ich, dass meine Anlage wieder an war!
Das passierte am letzten Samstag und ich bin immer noch ziemlich Nervös, wenn ich dran denke.
So! Könnt ihr mir vielleicht helfen? Wie können solche Dinge passieren? Was steckt dahinter? Und vor allem, was soll ich jetzt tun?


melden
Anzeige

Mein Zimmer

17.02.2010 um 02:30
Du hast entweder einen Poltergeist mit literarischem Anspruch und ausgeprägten Hygienefimmel, oder Du hast einen Poltergeist, dem Dein TV - Geschmack nicht gefällt ( Karneval, DSDS, Big Brother, Mona Lisa ).

Was kann man da bloß tun ?

Ganz einfach : Du solltest Deinen PC nicht mehr runterfahren, sondern online bleiben, damit der Poltergeist seine Mails abrufen kann. Ist er erst mal mit seinen jenseitigen Kumpels beschäftigt, verliert er schnell die Lust am Bücherrücken.

Ach ja : Mach doch mal Urlaub ? Auch Poltergeister brauchen eine sturmfreie Bude, um mal eine richtige Sause ohne Aufsicht zu machen. Und manchmal führt eine Trennung auf Zeit ja auch zueinander - wer weiß, vielleicht der Beginn einer übernatürlichen Liebe ?


melden

Mein Zimmer

17.02.2010 um 02:34
@Jaffa
evtl ist ein reetu oder ein sudaner in deinem zimmer weil er dich auf psychischer ebene zwingen will ihn zum cheyenne mountain zu bringen....


melden

Mein Zimmer

17.02.2010 um 02:42
Guten Morgen!
Es könnte in der Tat ein Geist sein, dann ist jegliche Angst zu vermeiden.
Du könntest auch vergessen haben die Anlage auszumachen.

Telekinetische Phänomene habe ich schon zu Hauf in Zusammenhang mit Geistern erlebt. Solange sie dich nicht gefährden(indem irgendwas auf dich fällt oder so) brauchst du dir keine Gedanken zu machen.....außer vielleicht dein Weltbild ein wenig umstellen ;)
was auch nicht jedem gegönnt ist
@Jaffa


melden

Mein Zimmer

17.02.2010 um 02:50
@fregman
hmm... Dann muss ich wohl in den Keller gehen und meinen Transphasenlöschstab herholen. ;)

@YonaMcAllister
Ich schreibe so etwas nicht aus spaß! Das passiert hier wirklich!
Außerdem habe ich eine DVD (James Bond Moonraker) angesehen und wenn der Poltergeist James Bond nicht mag, dann kann er ja, auch mal lieb darum bitten, das ich diesen Film ausmache, anstatt mich gleich zu bewerfen! ;)

Auch ernstgemeinte Beiträge, währen hier Willkommen! Aber verstehen kann ich euch schon. Wenn man so was nicht selbst erlebt hat, dann fällt es einem schwer anderen zu glauben.


melden

Mein Zimmer

17.02.2010 um 02:54
@Omega.
Wenn, es wirklich ein Geist ist dann hoffe ich mal, das er sonst friedlich bleibt!

Wie kann ich herausfinden, das ich hier wirklich einen Geist habe?


melden

Mein Zimmer

17.02.2010 um 02:58
nun, Geister sind ständig da...
Und wenn es keine physikalische Ursache hat und du es auch nicht bist, bleiben nur unerforschte nichtphysikalische Ursachen.


melden

Mein Zimmer

17.02.2010 um 03:05
Irgendwie faszinierend! Es ist zwar schon etwas unheimlich aber gleichzeitig auch interessant!
Ich bin mir übrigens zu 100% sicher, das ich meine Anlage aus gemacht hatte.


melden

Mein Zimmer

17.02.2010 um 03:10
ja ich dachte zwar auch schon öfter ich habe 100% meinen schlüssel dabei und mußte dann bei mir selbst einbrechen^^
aber wenn in einem geschlossenen raum einfach ein gegenstand vom regal fällt, der sicher stand, kommt man schon ins grübeln.


melden

Mein Zimmer

17.02.2010 um 03:18
Tja, schon komisch das mit den Büchern. Es sind übrigens, außer eben das eine mal, nur Bücher die auf den Boden landen. Meine Stehlampe, steht 3 Meter von mir entfernt, hat eben leicht geschwankt. Ich sitze hier am PC und habe kann sie von hier aus nicht berühren und alle Fenster sind auch geschlossen.


melden

Mein Zimmer

17.02.2010 um 04:03
@Jaffa
Jaffa schrieb:Ich schreibe so etwas nicht aus spaß!
Glaub mir bitte : Ich auch nicht. :)


melden

Mein Zimmer

17.02.2010 um 09:11
@YonaMcAllister
Also, ich weiß nicht!
Es muss bestimmt auch eine wissenschaftliche Lösung geben! Bisher habe ich nie so richtig an Geister geglaubt.


melden

Mein Zimmer

17.02.2010 um 09:56
Hm... mir ist auch mal sowas ähnliches passiert...

Auf meiner Heizung sitzt seit meinem Einzug vor einem dreiviertel Jahr ein Kuscheltier, das ich nie runter genommen habe oder sonst irgenwie bewegt habe (das hatte ne Freundin damals einfach dahin platziert)...

Eines Abends hab ich noch etwas gelesen, als dieses Ding einfach von der Heizung fiel.... Ich hab bestimmt doof ausgesehen, denn ich war doch etwas irritiert über dieses Geschehen... Ich starr da rüber - schau auf meine Uhr und dann hab ich es verstanden:

Es war der 7.7. um 23:55 Uhr..... der exakte Todeszeitpunkt meiner besten Freundin...

Hab sie gegrüsst und weiter gemacht ;)


melden

Mein Zimmer

17.02.2010 um 23:19
@cryin

es gibt keinen korrekt erfaßten todeszeitpunkt, genauso wenig gibt es einen korrekten geburtszeitpunkt. das datum mag stimmen. aber die uhrzeit ist immer ungenau.

@Jaffa
@cryin

für beide schilderungen gibt es naturwissenschaftliche erklärungen : versucht doch einmal geist durch schwerkraft zu ersetzen ?


melden

Mein Zimmer

17.02.2010 um 23:46
oh..das nimmt ein böses Ende....


melden
LoggDog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Zimmer

18.02.2010 um 02:38
Nun ja. Passierte mir auch ab & an, dass Sachen erst nach Wochen, Monaten oder Jahren umfielen. Man ist gewohnt das es fest steht. Sich nicht bewegt. Aber Bewegungen sind manchmal sehr sehr langsam & da reicht dann eine Temperaturveränderung o.Ä. & °zack° machts "bumm" :)

Wobei einem Freund auch mal ein gewaltiges Wörterbuch auf den Schädel donnerte. Es fiel im Dunkeln vom Regal über seinem Bett. Jetzt denkt man "ach klar, wer stellt etwas wackelig auf ein Regal über dem Bett" :/ Aber das Brett war mit absicht "schief" angebracht, so dass alles in Richtung Wand rutscht, nicht jedoch vom Regal herunter.

Mysteriös miterimös ^^




Edit: @YonaMcAllister du solltest einen modernen Geisterführer schreiben... oder vllt ist einfach ein Beauty Ghost unterwegs & meckert auf diese Art & Weise über billig Imitate von Niveau Hautcreme ;)


melden
darcy51
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Zimmer

18.02.2010 um 06:14
guten morgen ich würde dir vorschlagen mal eine kamera laufen zu lassen.oder einen freund/freundin bei dir übernachten zu lassen und mal sehn was dann passiert.lg.darcy


melden
darknemesis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Zimmer

18.02.2010 um 09:18
Mal am Rande eine kleine Frage, die mir die ganzen Ghostbusters hier doch sicher beantworten können:

Wie kann ein Geist feststoffliche Dinge/Gegenstände "anstoßen" damit diese durch die Gegend fliegen während er selber in Folge eines fehlenden Körpers durch Decken, Wände und Böden in die Räumlichkeiten der noch mit einem Fleischesleib gesegneten Menschen eindringen kann? Oder: Sind das Geister die "Klingelmännchen" spielen um sich Zugang zu den Räumlichkeiten zu verschaffen? Oder kommen sie durch´s offene Fenster? Aber wo stehen sie dann, wenn sie mal gerade nichts durch die Gegend pfeffern? Fragen über Fragen - aber da wird sich bestimmt eine LOGISCHE Antwort von den Geisterflüsterern drauf geben lassen, oder...????


melden

Mein Zimmer

18.02.2010 um 09:34
Das Problem sind auch häufig nicht die
Omega. schrieb:nun, Geister sind ständig da...
sondern eher die häufig vorherrschende Geistlosigkeit, bei der der spiritus rector gerne auch mal durch Weingeist oder ähnlich halluzinogene Substanzen ersetzt wird.
Das, gepaart mit mangelnder Beachtung durch die Umwelt führt immer wieder zu neuen, besonders geistvollen Threads.


melden
darknemesis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Zimmer

18.02.2010 um 09:38
@Zyklotrop

Das ist das Plausibelste, was zu dem Thema bisher kam..


melden

Mein Zimmer

18.02.2010 um 10:17
aber auch nur deshalb, weil es deiner Meinung entspricht....


melden
Anzeige

Mein Zimmer

18.02.2010 um 10:22
@YonaMcAllister
natürlich kann ich den Geist durch Schwerkraft ersetzen und ich erhalte eine plausible Lösung und selbstverständlich kann es reiner Zufall sein, dass dieses Ding gerade an dem Tag um diese Uhrzeit den Abgang gemacht hat von meiner Heizung...

aber mir hat es in dem Moment einfach ein tröstendes Gefühl gegeben...seitdem ist es auch nicht mehr geschehen...

@darknemesis
Nun ja.... ein Wort: Telekinese


melden
202 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt