Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fledermausblut als Medikament? o.O

27 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krankheit, Blut, Arzt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Negative1 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Fledermausblut als Medikament? o.O

21.06.2010 um 17:27
hi leute.

ich klicke schon seit ein paar tagen durch euer forum und finde es sehr lustig hier.
ich habe mich dann gerade einfach mal angemeldet, um direkt selbst mal eine frage zu stellen.

vor einiger zeit, habe ich auf youtube mal ein video gesehen (soll aus einer reportage sein, allerdings nicht in deutscher sprache und auch sonst keine die ich verstehe), in dem es darum geht, dass irgendeine frau aus keine ahnung wo, eine unheilbare krankheit haben soll die keine ahnung wie heisst. auf jeden fall, ist wohl ein arzt dothin geflogen und hat dieser frau fledermausblut gespritzt.

lange rede, kurzer sinn...der arzt sagte vorher, die frau habe nicht mehr lange zu leben und nachdem er ihr das fledermausblut spritzte, meinte er sie wäre geheilt.

hmm...eine komische geschichte. wirklich geglaubt habe ich es nicht, aber ich wollte einfach mal fragen, ob jemand von euch auch von dieser komischen sache gehört hat (das video existiert ürbigens nicht mehr) und ob es darüber vielleicht doch noch weitere berichte gibt.

gruss

negative1


1x zitiertmelden

Fledermausblut als Medikament? o.O

21.06.2010 um 17:31
Also ich kenne das Video nicht habe aber davon gehört ich persönlich glaube das aber nicht


melden
Negative1 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Fledermausblut als Medikament? o.O

21.06.2010 um 17:33
ich auch nicht. klingt mir zu abgespaced irgendwie. dachte nur, dass es darüber vllt doch was zu erfahren gäbe, da das video wie ein teil einer reportage aussah


melden

Fledermausblut als Medikament? o.O

21.06.2010 um 17:38
Da gabs doch mal die Geschichte auf Allmy, dass ein User, keine Ahnung von wo, eine Thread eröffnete über Dinge "wo er keine Ahnung von hatte", die in Youtube gelaufen aber mittlerweile gelöscht worden wären, in einer Sprache die er nicht kannte, über eine Frau, von der er nicht wusste wie sie hiess, in einem Land dessen Namen er nicht mehr wusste, einen Arzt dessen Namen er nicht kannte und Fledermausblut.
Dieses Fledermausblut spritzte dann der unbekannte "Arzt" der noch unbekannteren Frau in einem unbekannten Land und heilte sie damit oder auch nicht.
Die besten Geschichten schreibt eben doch.......................................das Leben. ;)


melden

Fledermausblut als Medikament? o.O

21.06.2010 um 17:40
@Zyklotrop
Nice1 :-)


melden
Negative1 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Fledermausblut als Medikament? o.O

21.06.2010 um 17:43
??

dass ist einfach nur viel zu lang her, als das ich mich daran erinnern könnte, um was es nun genau ging. ich kam auch nur darauf, weil ich hier bei euch im forum viele komische geschiten gelesen habe und da viel es mir wieder ein. wenns dir hilft, ich denke das es ein video aus rumänien o.ä. war. keine ahnung.deshalb frage ich ja auch nur, ob jemand schon mal was davon gehort hatte


melden
Negative1 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Fledermausblut als Medikament? o.O

21.06.2010 um 17:43
was ein deutsch von mir... "geschichten" und "fiel" sollte es heissen


melden

Fledermausblut als Medikament? o.O

21.06.2010 um 17:44
aber das video muss doch einen namen gehabt haben kenns du den den nicht mehr


melden
Negative1 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Fledermausblut als Medikament? o.O

21.06.2010 um 17:47
doch den ungefähren namen habe ich noch. "Vampire blood heals woman"..hatte mir das damals nur angesehen, weil der titel so bekloppt war


melden
Negative1 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Fledermausblut als Medikament? o.O

21.06.2010 um 17:50
es geht mir auch nicht darum, hier ne riesendiskussion aufzumachen. wollte einfach nur wissen, ob jemand das video kennt und weiß ob da was wahres dran ist


melden

Fledermausblut als Medikament? o.O

21.06.2010 um 17:51
@Negative1
In more modern times, Texas folklore advocates drinking bat blood to cure rheumatism and consumption, and asserts that rubbing warts with a bat's left eye...
http://www.batcon.org/index.php/media-and-info/bats-archives.html?task=viewArticle&magArticleID=557 (Archiv-Version vom 28.06.2010)
Früher wurde in der "Medizin" einiges mit Fledermausblut therapiert, meist durch einreiben.
In Texas sind die Zeiten wohl stehen geblieben, aber das ist eigentlich auch nichts neues. :D


melden
Negative1 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Fledermausblut als Medikament? o.O

21.06.2010 um 17:53
hehe ja.

naja wer weiss, ob da was wahres dran ist. mal sehen, vllt hört man ja irgendwann noch mal was von diesem super fall^^


melden

Fledermausblut als Medikament? o.O

21.06.2010 um 18:44
@Zyklotrop

Warte mal ab Blut kommt wieder in der neuen Medizin... Krokodilblut und Schlangenblut (oder Stoffe daraus)

Übrigens wurde Eselsblut auch benutzt ^^


melden
Negative1 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Fledermausblut als Medikament? o.O

21.06.2010 um 19:23
:) ich hätte ja auch noch verstanden, wenn die gesagt hätten, das sie der frau irgendwelche "stoffe" aus dem blut spritzen was z.b. krebszellen töten kann oder so...aber so wie es bei den kommentaren stand, soll das einfach nur das blut gewesen sein....dachte eher, dass die olle wohl eher daran verreckt wäre, wenn man ihr einfach blut von nem tier spritzt...naja war bestimmt n fake, sonst hätte man mal mehr darüber gehört, denke ich.


melden

Fledermausblut als Medikament? o.O

22.06.2010 um 14:43
Zitat von Negative1Negative1 schrieb:vor einiger zeit, habe ich auf youtube mal ein video gesehen (soll aus einer reportage sein, allerdings nicht in deutscher sprache und auch sonst keine die ich verstehe), in dem es darum geht, dass irgendeine frau aus keine ahnung wo, eine unheilbare krankheit haben soll die keine ahnung wie heisst.
hm...lass uns mal nachdenken, um sich alle videos auf youtube ansehen zu können braucht man über 100jahre, ich sag dir bescheid wenn ichs gefunden habe...

so geschichten erzählt mir mein 10jähriger couseng, mal im ernst, wie sollen dir die leute antworten geben wenn du selber kaum nen plan hast...


melden

Fledermausblut als Medikament? o.O

22.06.2010 um 15:12
@Negative1


"vor einiger zeit, habe ich auf youtube mal ein video gesehen (soll aus einer reportage sein, allerdings nicht in deutscher sprache und auch sonst keine die ich verstehe), in dem es darum geht, dass irgendeine frau aus keine ahnung wo, eine unheilbare krankheit haben soll die keine ahnung wie heisst. auf jeden fall, ist wohl ein arzt dothin geflogen und hat dieser frau fledermausblut gespritzt."


Das nenn' ich mal 'ne gelungene Threaderöffnung.

Wenn ich mit einer Suchmaschine, keine Ahnung, wie die heisst, nach Fledermausblut oder was das war, suche, finde ich allerlei lustige Hexenrezepte, die gegen Schamhaare, dämonische Besessenheit oder Akne helfen sollen.

Greif' Dir 'ne Fledermaus und trink sie aus. Aber Vorsicht: Die possierlichen Tierchen stehen nicht nur unter strengem Artenschutz, sie übertragen auch Tollwut.

Die endet dann tödlich.


melden

Fledermausblut als Medikament? o.O

04.07.2011 um 20:02
Ich übersehe jetzt mal einfach die schlechte Threaderöffnung und sage frei aus dem Bauch heraus: Das ist totaler Mumpitz. Es gab schon so viele Dinge in den letzten 10.000 Jahren die angeblich heilen sollten. Aktuell ist Nachtigallenscheiße (ja ich weiß das könnte man auch schöner ausdrücken) bei den Hollywoodstars gaaanz groß im kommen...das soll angeblich gut für die Haut sein.
Sich etwas auf die Haut schmieren, das mag ja in vielen Fälllen nicht sonderlich gefärlich sein, höchstens eklig...aber sich von einem Tier Blut infusionieren lassen ist doch wohl komplett Hirnrissig und Lebensmüde. Wenn man schon von einem Menschen, der eine andere Blutgruppe als man selber hat, Blut gespendet bekommt, führt das schon zu Lebensbedrohlichen Klumpen im Blut...und jetzt nehmen wir mal das Blut von einem Lebewesen, was kein Mensch ist, sondern so gerade noch als geflügelte Säugetiere durchgehen, da kann man nur mit dem Kopf schütteln.

Gut, wenn man das ganze jetzt mal ein wenig von der paranormalen und mystischen Seite betrachtet: Vielleicht war die Fledermaus ja ein Vampier. Und Vampiere haben zumindest optisch schon deutlich mehr Ähnlichkeit mit einem Menschen als ein Vampier. Deshalb kann es ja sein das der Doc zufälligerweise einen Vampier mit der selben Blutgruppe wie der Patient erwischt hat.
Trotzalledem, mir wäre das zu unsicher ;)


1x zitiertmelden

Fledermausblut als Medikament? o.O

04.07.2011 um 21:07
@Mephi

Mir ist das egal, sollen sich manche Leute spritzen oder auf die Haut schmieren was sie wollen. Die beste Waffe gegen so etwas ist immer noch das komische Ding im Kopf das manche vergessen zu benutzen :D

Egal, ich schmunzel und freu mich über die blödheit manch anderer (Stars)

Nachtigallscheiße :D


melden

Fledermausblut als Medikament? o.O

04.07.2011 um 21:13
@-ripper-
Häääh!? Komisches Ding im Kopf?! Was ist das? xD

Ich empfinde auch mehr als Genugtuug wenn Leute ihrer eigen Blödheit wegen leiden müssen (mich selbts nicht ausgeschlossen, passiert mir oft genug...nur dann ist das nicht so lustig :D)


melden

Fledermausblut als Medikament? o.O

04.07.2011 um 21:15
@Mephi

Passieren kann jeden was. Aber freiwillig blöd sein is schon ne andere Sache.

Ich frag mich wie man auf so nen Schwachsinn kommt. Warum schmiert man sich sowas auf die Haut.


melden