Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Bermudadreieck

98 Beiträge, Schlüsselwörter: Bermudadreieck
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Bermudadreieck

18.01.2008 um 13:55
Es gibt immer ein außerirdisches Schlachtschiff,einen kosmischen Todeslaser oder eine intergalaktische Pest,die das Leben auslöschen wollen auf diesem elenden Planeten!
Uuuups,falscher Film...ich meinte es gibt immer und überall Schiffe und Flugzeuge die mit Mann und Maus in den Grund gehen oder abstürzen,das ist das Risiko des Reisenden,schon immer gewesen


melden

Das Bermudadreieck

19.01.2008 um 13:37
Ja ja, wer gestern brav Galileo gesehen hat, weis nun des Rätsels Lösung ;)
Schuld ist das aufsteigende Methan, das einen Blasenteppich an der Wasseroberfläche bildet. Diese machen die Wasseroberfläche sehr instabil, so bildet sich bei einer besonders grossen Blase beispilsw. ein Loch im Wasser, dass dann die Schiffchen versenkt. so :D *gg


melden

Das Bermudadreieck

05.02.2008 um 18:08
Tja, Bermudadreieck
was soll man dazu sagen ??


melden

Das Bermudadreieck

05.02.2008 um 18:21
@ Unterschied

Viele deiner Beiträge könnten als Spam eingestuft werden.

So kommt es mir jedenfalls vor.


melden

Das Bermudadreieck

05.02.2008 um 23:09
Link: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com (extern)

Bermuda-Dreieck" mitten in New York

Das Empire State Building |



New York/ USA - Mitten in New York, rund um das Empire State Bulding, befindet sich eine Zone, in der täglich auffallend viele Automotoren versagen - um nur wenige Blocks weiter wieder einwandfrei zu funktionieren.


Wie die New York Daily News berichten, handelt es sich dabei um ein Areal von etwa fünf Straßenblocks rund um den 381 Meter hohen Art Deco-Wolkenkratzer mit Sendeantenne, wo dem jeden Tag auffallend viele Autos aus unerklärlichen Gründen liegen bleiben.

Auch die American Automobile Association (AAA) bestätigt die mysteriösen Pannen rund um das Gebäude und spricht von bis zu 15 Autos pro Tag. "Alles funktioniert ganz normal, Lichter, Hupe, Radio - nur der Motor will nicht mehr starten", erklärt ein betroffener Autofahrer gegenüber der Zeitung. Wenn die Autos dann abgeschleppt werden, reicht es meist, sie nur wenige Blocks weiter zu transportieren, wo sie ohne Probleme wieder funktionieren.





Die Daily News vermuten, dass die mysteriösen Motorenausfälle mit der mächtigen und multiplen Sende-Anlage auf dem Dach des Gebäudes erklärt werden können. Allerdings wollte das Gebäudemanagement keine detaillierten Informationen zur Sendeanlage veröffentlichen und streitet einen Zusammenhang ab. Doch selbst die Angestellten sprechen schon vom "Empire State Building Effect". Auch Autoexperten vermuten, dass bestimmte Radiofrequenzen die modernen Computersysteme- und Steuerungen - etwa das beliebte schlüssellose Verriegelungssysteme - vieler Wagen beeinflusst.


melden
keinname
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Bermudadreieck

16.02.2008 um 03:33
ich bin der wahnsinnige wissenschaftler der eine zeitmaschine im bermuda dreieck gebaut hat aber das experiment geriet ausser kontrolle und alle werden sterben


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Bermudadreieck

16.02.2008 um 03:35
Oh weh,es gibt kein Entkommen *schluchz*


melden

Das Bermudadreieck

16.02.2008 um 04:13
@Bam666:
Bam666
schrieb am 05.02.2008:
Bermuda-Dreieck" mitten in New York
bisschen sensatiosheischend, immerhin verschwinden die Autos nicht spurlos.
(Was das spurlose Verschwinden betrifft, so hätten wir in den 90er Jahren hier in Deutschland auch von einem "Polen-Dreieck" sprechen können, bzw Polen-Russen-Tschechen-Dreieck. ;-) )

CU m.o.m.n.


melden
magica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Bermudadreieck

19.02.2008 um 14:15
loch im meer? naja dazu sag ich jetzt besser nichts....
fakt ist, dass elektromagnetische wellen kompasse und andere anzeigegeräte beeinflussen und man auf see, sowohl in der luft dadurch völlig orientierungslos ist.
das hat die flugzeuge zum abstürzen gebracht. und in diversen reportagen, wie zum beispiel galileo, hieß es auch das schiffe aus diesen gründen (em-wellen) eben orientierungslos umherschifften und an riffe zerschellten....


melden
VHO-Hunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Bermudadreieck

19.02.2008 um 14:22
Ich dachte das Bermudadreieck sei die unrasierte Bekinizone beim Mädels...Oo.


melden

Das Bermudadreieck

19.02.2008 um 15:16
@VHO:
Wusstest du schon,dass es ein Atoll namens "Bikini" gibt ?;)
@Topic:
Scheint ja hier schon alles besprochen worden zu sein,also gebe ich vorerst nicht meinen Senf dazu. ;)


melden

Das Bermudadreieck

03.03.2008 um 11:30
Link: de.wikipedia.org (extern)

da is der link zu flug 19: Wikipedia: Flug_19


melden
danielz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Bermudadreieck

03.03.2008 um 17:50
ich hoffe mal ich hab hier nichts übersehen..... deshalb die frage,- hat jemand googele earth koordinaten davon ???


melden

Das Bermudadreieck

05.10.2008 um 22:13
So ich hab (mal wieder) alle beiträge gelesen (ob ich mich später an jeden erinnern werde???).

1. gibt es überall auf der Welt sogenannte Todeszonen. In dennen die elektronik versagt, immer mehr, das liegt aber mit unserem ERDKERN und anderen zeitlichen Einflüssen.

2. Metangas erklärt das untergehen, jedoch nur bei Booten, da Jagdbomberpiloten mit eigenem Sauerstoff versorgtwerden und zudem noch bei einem absturz genug zeit hätten einen Notspruch zu senden.

3. Ist das Bermuda dreieck nicht durchgehend sagen wir mal aktiv, ansonsten wäre es sperrzone. Im moment jedoch bis auf einen kleinen Hekta befahrbar. Mein Grandpa arbeitete bei der Marine bzw war ein Marine und zu seiner Zeit wie heute (mein Cousin ist auch bei der marine) ist ein Hekta bermuda dreieck nicht befahrbar bzw nicht zugelassenes Fahrgebiet. Selbst für die Streitkräfte..

den Rest können wir spekulieren.. meine Infos sind echt und keine Fakes!!!!


melden
schwede
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Bermudadreieck

01.11.2010 um 16:11
Gibt es mittlerweile wieder was neues zum Bermudadreieck ?

Der letzte Postingeintrag hier ist über 2 Jahre her daher meine Frage .


melden

Das Bermudadreieck

01.11.2010 um 17:01
@schwede
Das 'Verschwinden' von Schiffen/Flugzeugen lässt sich logisch erklären. Viele Autoren haben mMn einfach schlecht recherchiert, wodurch sich der 'Mythos' um das Bermudadreieck erst aufgekommen ist.

Wikipedia: Bermudadreieck#Erkl.C3.A4rungsversuche


melden
schwede
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Bermudadreieck

01.11.2010 um 17:12
@schrankwand

Hallo , das mit dem Methangas habe ich auch schon gehört.

Ich bin so einer ich mag es lieber "mysteriös" daher dachte ich es gibt vielleicht weitere neue mysteriöse Fälle im Bermudadreieck.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
44am 13.06.2019 »
von Dawn62
12am 22.03.2013 »
371 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Angekündigter Tod?51 Beiträge