Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

85 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Medium ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

13.07.2010 um 22:27
Zitat von engelsche62engelsche62 schrieb:und wie war das mit der erwartungshaltung , ist die erwartung zu hoch , ist man enteuscht , leider oft im leben so lg
Von welchen Erwartungen sprichst Du nun? Die der Klienten wenn sie sich an ein Medium wenden? Ja, da kann ich Dir Recht geben. Manche Erwartungen kann ein Medium bei aller Mühe nicht erfüllen. Wir sind auch nur Menschen und nicht Allwissend und Perfekt.

Meinst Du meine Erwartung, dann kann ich damit nun wenig anfangen. Ich gehe wohl kaum mit einer Erwartungshaltung an meine Klienten heran. ICH bin in dem Moment der Dienstleister und kann an mein Klientel keine Erwartungen haben, noch nicht mal was die Bezahlung angeht, denn das ist das Risiko, das ich selbst tragen muss. Damit setzt man sich so oder so auseinander.

LG
Hexle


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

13.07.2010 um 22:28
@engelsche62
es ist keine Gabe sowas kann jeder nur muss man lernen wissen und sich drauf einlassen.


Hm bei mir verhält es sich so 2 Personen wissen was ich kann einsetzen tu ich es aber underground mässig ohen das es jemand mitbekommt helfe ich dort wo ich kann und wo es benötig wird und es auch Sinnvoll ist.


1x zitiertmelden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

13.07.2010 um 22:29
sorry natürlich die der klienten , @Hexle, war unklar ausgedrückt von mir .


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

13.07.2010 um 22:31
Hallo @Clinchen

Meine Frage ist mal eine andere: Was wäre denn deine Frage?

Jodorowsky hat es nämlich wunderbar erklärt: Ein Tarologe kann dir nicht sagen, wann du einen Partner bekommst, sondern er kann dir sagen, warum du noch keinen hast.

Der Punkt ist, wenn du jemanden suchst, der dir die Zukunft voraussagt, kannst du nicht an jemanden seriösen geraten.

Du erschaffst dir die Zukunft selbst, und man kann dir helfen, an dir zu arbeiten.

Somit: Um welche Fragen geht es.
Ich bin Medium und verlange kein Geld.
Allerdings könnte es sein, dass dabei Arbeit an dir selbst herauskommt ;-)


Liebe Grüsse


Shade


1x zitiertmelden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

13.07.2010 um 22:32
Zitat von soulbreakersoulbreaker schrieb:es ist keine Gabe sowas kann jeder nur muss man lernen wissen und sich drauf einlassen
Dem kann ich nur beipflichten. Wir alle sind mit dieser "Gabe" auf die Welt gekommen. Die einen haben sich dem "Thema" eben nur verschlossen und die anderen nicht oder haben sich dem Thema neu zugewandt. Es ist im Grunde etwas "Natürliches", denn wir alle tragen das in uns.....

LG
Hexle


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

13.07.2010 um 22:34
Zitat von The_ShadeThe_Shade schrieb:Jodorowsky hat es nämlich wunderbar erklärt: Ein Tarologe kann dir nicht sagen, wann du einen Partner bekommst, sondern er kann dir sagen, warum du noch keinen hast.

Der Punkt ist, wenn du jemanden suchst, der dir die Zukunft voraussagt, kannst du nicht an jemanden seriösen geraten.

Du erschaffst dir die Zukunft selbst, und man kann dir helfen, an dir zu arbeiten.

Somit: Um welche Fragen geht es.
Ich bin Medium und verlange kein Geld.
Allerdings könnte es sein, dass dabei Arbeit an dir selbst herauskommt ;-)
Daumen hoch!!!! Das hast du toll und vollkommen richtig erklärt!


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

13.07.2010 um 22:36
@The_Shade
Bitte nicht böse sein aber hört sich an wie ein Psychologe :)


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

13.07.2010 um 22:48
Hallo @soulbreaker

Dann hast du begriffen, was die wirkliche Arbeit eines guten Mediums ist!
Ich bin dir nicht böse, sondern bin erfreut, solche Zeilen zu lesen.


Liebe Grüsse


Shade


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

13.07.2010 um 22:54
@soulbreaker
in Österreich muss man sogar eine psychologische Grundausbildung vorweisen, bevor man sich als spiritueller/medialer Lebensberater selbstständig machen darf.
In der Schweiz soweit ich weiß, auch... ergo: NATÜRLICH hat all das mit Psychologie zu tun... Schließlich geschieht vieles durch unser Unterbewusstsein. Ein gutes Medium weiß eben, dies bei seinem Klientel "anzuzapfen" um eine Lebensberatung bieten zu können und eine Hilfestellung zu sein. Und Arbeit an sich selbst ist immer Voraussetzung. Keiner darf erwarten, sich an ein Medium zu wenden und sein Leben auf einem Silbertablett serviert zu bekommen.... Sooo einfach ist es eben nicht!

LG
Hexle


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

13.07.2010 um 23:03
@Hexle
danke für die information auch wen ich auf eine art selbst sowas mache hab ich micht mit dem Wort Medium nie richtig ausseinader gesetzt da mir es einfach schon so am geist ging das es fast jeder bzw die Gesellschaft so in den dreck gezogen hat....deswegn beschreib ich mich selbst als underground helfer und wen ich so nachdenke past das auch.

Ein medium würd ich jetzt aber trozdem nicht zu mir sagen da ich etwas anders helfe und auch nicht jeden ich suche sogesehn die leute aus den ich ohne das sie es wissen helfe. ^^


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

13.07.2010 um 23:09
@soulbreaker
Ja, ich finde das Wort "Medium" auch nicht so prickelnd... Ich bin Jenny und fertig, sage ich immer.

Wenn Du das underground machst, ok. Aber ich persönlich finde es nicht fair, ohne dem Einverständnis bei anderen Personen zu "agieren". Was genau machst Du denn dann? Und bist Du Dir immer sicher, dass es "richtig" ist, was Du tust, gerade weil Du es underground machst? Woher willst Du wissen, dass die Person Deine verdeckte Hilfe denn auch wirklich "will"?

LG
Hexle


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

13.07.2010 um 23:34
@Hexle
hehe ja hab mir schon gedacht das sowas kommt ich war auch am überlegen wie man sowas am besten erklärn kann.

Aber ich kann es nicht erklärn so wie es bei mir ist könnte man es beschreiben als jemand der nach sich selbst sucht und dabei wissen und kräfte auf dem weg findet die er mit andern teilt die sie brauchen den er sieht wie diese welt sich verändert und die wirklich guten menschen die diese welt zu etwas bessern machen in der menge der bösen untergeht die aufgeben an das gute zu glauben und die hoffnung schwinden lässt oder selbt zu egoistischen materialistschen monster heranwachsen.

In kurzem viele der Menschen wissen garnicht mehr um was es im Leben eigentlich geht sie stelln sich nur selbst mauern auf ihren weg vors gesicht und verliern die orientierung ich versuche eigentlich nur die richtigen auf den weg zufürhn den sie verlassen sie daran zuerinnern was es bedeutet ein leben zuhaben.

Es ist schon eine art Kampf den in dieser wetl umgibt uns etwas das wächst und stärker wird wen die menschen das nicht erkennen wird es sie bald nicht mehr geben.


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

13.07.2010 um 23:40
Hallo ihrs,

'Medium' ist nur eine Erklärung dafür, was man tut, keine Erlaubnis, sich auf ein Podest zu stellen.

Medium heisst ja eigentlich nur 'Mittler', also Vermittler zwischen den verschiedenen Ebenen, seien das nun die verschiedenen Welten wie das Leben und der Tod oder die Ebene zwischen dem Bewusstsein und dem Un(ter)bewusstsein.


Liebe Grüsse


Shade


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 03:23
hallo, es gibt leider so viele menschen die sich als medium ausgeben und von menschen die hilfe oder rat suchen abzocken, ich komme aus der türkei, meine schwester befasst sich mit glässerrücken und in die zukunft schauen usw. ich erzähle mal kanz kurz früher wo meine schwester verheiratet war hatte sie alles geld haus und eine glückliche ehe aber nach der zeit wo sie sich mit glässerrücken beschäftigte fing alles an die geister sagten ihr das ihr eheman sie betrügt und es kam immer wieder zu streit aber irgendwann konnte mein schwager nicht mehr und trennte sich, aber meine behinderte schwester befasst sich immer wieder noch mit geissterbeschwörung und zockt andere menschen ab, seit 10 jahren habe ich kein kontakt mehr mit ihr, glaub mir so was gibt es nicht aber ich bin mir sicher es gibt bestimmt geißter aber die kommen nicht zu den mediums ich will dich nicht beunruhigen aber wir werden es früh oder später selbst erfahren ob es geißter gibt an dem tag wo wir unsere augen für immer zumachen werden, und geh nicht da hin bevor du dein geld an solche leute ausgibst gib lieber das geld an bedürftige kinder die auf jede hilfe angewiessen sind, denn da machst du was gutes ,


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 09:29
@The_Shade
Wer sich auf einen Podest stellt, hat ein Problem mit seinem Ego und das ist immer extrem hinderlich und ein falscher Umgang mit dieser Thematik.
Stimm Dir also wiedermal zu!

@yahoo
Verstorbene, oder wie Du sagst "GEister" kann man nicht rufen. Was man mit Gläserrücken auf den Plan ruft, will ich gar nicht wissen, denn das ist eine Sparte, die mir absolut unbekannt ist und auch immer unbekannt bleiben wird.
Ein gutes Medium braucht keine "Gläser", ein gutes und seriöses Medium stellt nur sich zur Verfügung als eine Art Kanal. Ob es dann geht oder nicht, liegt nicht in der Hand des Mediums sondern in der Hand der feinstofflichen Ebene. Kein sreriöses Medium "ruft" die Verstorbenen. Mensch, hier herrscht ein absolut falsches Bild über seriöse Medien.
Und zum Thema "Zukunft" voraussagen: das geht nicht. Wer das von sich behauptet, dies zu können, ist mehr als fraglich einzustufen. Die Zukunft ist nichtr festgelegt und die bestimmt jeder selbst. Und dazu kommt immer noch eine große Unbekannte, nämlich der freie Wille einer jeden einzelnen Person. Und keiner kann voraussagen, wie wer wann und wo handeln wird und tut!

LG
Hexle


1x zitiertmelden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 10:57
Zitat von ClinchenClinchen schrieb:Aber wie viele sitzen mittlerweile schon überall und verarschen die Leute auf Deutsch gesagt.
Ich würde mal sagen, alle verarschen die Leute. Na ja, besser gesagt, die, die an den Humbug glauben....
Lass lieber die Finger davon und spar dir das Geld!


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 12:09
Hallöchen @Hexle


Öhm, warum glaubst du, dass man Geister nicht rufen kann?
Natürlich gilt es auch dort, immer mit einzukalkulieren, dass
a) einige reinkarniert sind
b) einige den Kontakt nicht möchten

Aber als Medium bin ich seit Jahren auch mit Verstorbenen in Kontakt, weil es einige gibt, die entweder noch etwas zu klären haben, noch auf einen Lebenden warten oder sich einfach für diesen helfenden Kontakt entschlossen haben.

Liebe Grüsse



Zur Info auch @yahoo


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 12:24
@Hexle
Zitat von HexleHexle schrieb: Was man mit Gläserrücken auf den Plan ruft, will ich gar nicht wissen, denn das ist eine Sparte, die mir absolut unbekannt ist und auch immer unbekannt bleiben wird.
Hier eine Erklärung dazu:

Youtube: Ouija board revealed!
Ouija board revealed!



melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 12:30
@The_Shade
Ja, die Verstorbenen entschließen sich dazu. Und wir sind der Kanal.... verstehe jetzt die Frage nicht. Es liegt nicht in unserer Hand. Entweder Du spürst, siehst..wie auch immer, die Seele oder aber nicht. Aber anhand von "rufen" wird nicht viel kommen. Eine Seele die noch was zu klären hat, ist schon da und all die andern können wir nur um einen Kontakt bitten. Rufen hat für mich einen Ansatz von "befehlen". Aber das ist reine Definitionssache. Befehlen können wir es keiner Seele zu kommen.
ich weiß ja nicht, wie du die Geister "rufst" aber ich halte davon nichts, bin ich ganz ehrlich!

Ich stelle nur einen Jenseitskontakt her, wenn ich spüre oder sehe, dass um den Ratsuchenden eine Seele schwirrt. Ansonsten lass ich die Verstorbenen ruhen.

LG
Hexle


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 12:32
@onuba
ja hab ich schonmal gesehen... und hab mich königlich amüsiert. Naja, wer sich zu einem Medium begibt, das mit Gläserrücken "Geister" beschwört, der tut mir leid... Das ist reiner Humbug und Abzocke.

LG
Hexle


1x zitiertmelden