Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

85 Beiträge, Schlüsselwörter: Medium
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 12:33
Hallo @Hexle

Nun, dann haben wir einfach verschiedene Erfahrungen gemacht.

Liebe Grüsse


Shade


melden
Anzeige

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 12:37
@Hexle
Hexle schrieb:Naja, wer sich zu einem Medium begibt, das mit Gläserrücken "Geister" beschwört, der tut mir leid...
Ich denke, JEDER, der zu einem (sogenannten) Medium geht um "Geister zu beschwören" tut mit leid, wie auch immer der Kontakt zustande kommen soll.


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 12:38
@The_Shade

Na dann erklär mir doch mal, wie Du meinen verstorbenen Opa zu einem Kontakt "rufst"?

Würde mich jetzt echt mal interessieren....

LG
Hexle


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 12:42
@onuba
Geister beschwören? Neeee, da glaub ich auch nicht dran... Aber jedem seine Sache...

LG
Hexle


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 12:46
@Hexle
Hexle schrieb:Aber jedem seine Sache...
Da hast du vollkommen recht! Aber es ist schon schade, dass selbsternennte Mediums (ist das die Mehrzahl von Medium, wohl eher "Medien", oder?), mit dem Schmerz und der Not anderer Menschen solch eine Abzocke begehen.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 12:53
ach immer dieser Müll mit dem Gläserrücken....@Clinchen
meinetwegen rücke so viele Gläser rum oder benutz Hexenbretter wie dir lieb ist...... es ist alles nur Erfindung und stammt alles von diesem ouija board ab.... und dieses war eigentlich nur eine Art "Spiel" oder ein Scherzartikel und hat nichts übernatürliches und ist so gefährlich wie ne Bratkartoffel....

Ein Medium....blödsinn.....des sind auch nur Menschen......
deine Zukunft entsteht aus EINER Sache: Ursache und Wirkung, Erlebnisse und Reaktionen...
Wenn du etwas über eine Person wissen willst, dann frag sie.....

Hab ne Tante die auch immer "hört", dass sie Geld bekommt.....sie ist auch so auf Reiki und sowas......bekommt aber nie Geld....IRGENDWANN mal 100 Euro, die sie aber dem Sozialamt gemeldet hat und nachzahlen durfte... :D

Dein Leben ist, was du draus machst.....
Ansonsten stell mir deine Frage, ich werde sie bei Google eingeben und aus den Ergebnissen deine Energie abfragen und daraus deine Zukunft deuten ;-)

Glaub nicht alles was du so hörst....es ist alles Abzocke, Wichtigtuerei und Aberglaube.........


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 12:55
@onuba
da gebe ich dir recht. Ein Medium, das wirklich horrende Preise hat, sollte man definitiv meiden. Oh, was ich schon "Kollegen" kennengerlent habe, die erst "buchbar" ab einem Betrag von 80 Euro sind. Das geht gaaaaar nicht. Wenn ein Mensch Hilfe braucht, dann sollte Geld ganz hinten angestellt werden, bzw. ganz wegfallen.

Ich glaube die Mehrzahl ist "Medien"... aber weiß das auch nicht so wirklich. Ich mag dieses Wort nicht..

LG
Hexle


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 13:13
Hallo @Hexle

Besonders wenn noch ein Lebender dabei ist, ist es recht einfach, in dessen Gedanken/Gefühle/Energien zu schöpfen und dann sozusagen 'ins Universum' hinaus rufen.

Auf diese Weise kann man sich auch auf die einfachste Weise Hilfe auf spirituellem Gebiet holen.
Meine geistigen Kontakte rufe ich auch so, wenn ich sie mal nicht um mich habe.

Die Dinge sind eben nun einmal nur so kompliziert, wie wir sie uns mit unseren Gedanken nicht machen.


Schulterzuckende Grüsse


Shade


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 13:15
Hallo @onuba
onuba schrieb:Da hast du vollkommen recht! Aber es ist schon schade, dass selbsternennte Mediums (ist das die Mehrzahl von Medium, wohl eher "Medien", oder?), mit dem Schmerz und der Not anderer Menschen solch eine Abzocke begehen
Noch schlimmer ist es, dass andere Medien deswegen einen schlechten Ruf bekommen.

Aber mal im Ernst: Wo ist der Eso-TÜV, dass ich die Erklärung "Medium" denn zulegen darf?
Immerhin frage ich ja kein Geld dafür!


Gruss


Shade


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 13:16
@The_Shade

Aber wenn es Dir so leicht fällt, dann würd ich doch gerne mit meinem Opa in Kontakt treten. Mit Dir als Medium. Bereit dazu?


LG
Hexle


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 13:19
@The_Shade
Es gibt so etwas wie ein "Medium" nicht. Jeder, der das für sich behauotet, sollte doch mal einen handfesten Beweis abgeben. Ich jedenfalls denke, dass es Humbug ist.


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 13:23
@onuba
Oh da bin ich ja jetzt mal auf die Antwort gespannt.

Ich sage nur dazu: jedem das Seine. Wer nicht daran glaubt, der muss es auch nicht. Beweise? Ab wann sind es denn "handfeste" Beweise? Ich für meinen Teil glaube daran, habe meine Beweise für mich schon bekommen. Meine Ratsuchenden auch und einen Skeptiker wird man nie bekehren können und das sollte man sich auch nicht zum Ziel machen.
Ich verstehe jeden, der nicht daran glaubt und belasse es gern dabei.... Missionieren sollen lieber die Anderen.

LG
Hexle


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 13:41
Ich mache derzeit eine Hypnotherapie und natürlich kostet dies auch Geld.
Die Frau sollte auch ihren Lebensunterhalt finanzieren und hat dazu auch noch Kosten für Ihre Praxis aufzuwenden.

Es ist bestens investiertes Geld, wichtiger als eine Autoreparatur. Die es im übrigen auch nicht für lau gibt....

Ihre AGBs hab ich jedoch noch nicht unter die Nase gehalten bekommen. :D

Beweise für die Wirksamkeit? Gibt es.^^

Wikipedia: Hypnotherapie

[...]Die folgende Tabelle [1] orientiert sich an den im ICD-10 gelisteten Störungen. Bei den in der mittleren Spalte genannten Störungen ist die Anwendung empirisch gut bewährt.[...]


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 13:46
@Hexle
Wenn er den Kontakt auch will.
Worum geht es denn?


@onuba

Medium bedeutet Ver-mittler und dessen gibt es.
Ob man nun zwischen Unterbewusstsein und Bewusstsein vermittelt oder zwischen den Lebenden und den Toten spielt keine Rolle.


Gruss


Shade


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 21:39
@The_Shade
ich weiss nicht was ich sagen soll, denn irgendwie glaube ich dran, aber wenn ich die leute sehe die damit geld abzocken...deshalb. ich hätte schon lust mal dabei zu sein aber wo?


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 22:01
@yahoo
ja es ist nicht einfach eine Ehrliche Haut zu finden


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 22:50
ja, das ist so , leider kommen nur die abzocker, ich hätt schon voll bock drauf; mit paar leutetn so was abzuziehen, aber unsere jungs die halten nichts davon. schade, aber ich bin mir sicher , es gibt sie bestimmt, aber wie dran kommen ;)
@Clinchen


melden

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

14.07.2010 um 23:04
@yahoo
"abzuziehen"? Sag mal, siehst Du das als Partygag? Ne, also das geht ja mal gar nicht...


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

15.07.2010 um 14:34
Hallo @yahoo

Nun, da möchte ich mich @Hexle anschliessen, aber auch weiter erklären, warum du nicht an seriöse Menschen gerätst.

Wir erschaffen unsere Realität selbst.
Wenn du sagst, solche Menschen sind selten, werden sie in deiner Umgebung selten sein.
Wenn du darauf vertraust, dass du einen solchen Menschen treffen kannst, wirst du einen solchen Menschen treffen

Hier in Luxemburg glauben zum Beispiel viele, es gäbe kaum Leute, die sich für Spiritualität interessieren. Aber dass es VIELE sind, die so aneinander vorbeilaufen, weil sie sich selbst vor diesen Kontakten verschliessen, fällt ihnen nicht auf.

Wenn ich es fertig gebracht habe, in so einem kleinen katholischen Ländchen Menschen zu finden, die nicht nur spirituell 'drauf sind' sondern sehr ähnlich denken wie ich und mit denselben Mitteln arbeiten, dann kann das jeder.

Liebe Grüsse


Shade


melden
Anzeige
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medium - Nennt man es auch Abzocke?

15.07.2010 um 15:52
Das Problem mit Medien, die Geld nehmen ist, dass sie, selbst wenn sie wirklich gewisse mediale Faehigkeiten haben, wegen der Bezahlung unter Druck stehen, Ergebnisse zu bringen. Das kann die Antwort extrem beeinflussen. Das heisst, dass die Antworten auf die Fragen eben nicht mehr wirklich rein durchkommen sondern auch gepraegt sind, von dem persoenlichen Ansichten oder Eindruecken, die das Medium vom Fragesteller hat.

Ich kannte als Teenager ein Medium, eine Freundin meiner Mutter. Sie hat mir viele Dinge meines Lebens vorausgesagt, meist Dinge, nach denen ich nicht mal gefragt habe und die sich teilweise 20 Jahre spaeter verwirklicht haben. Keine Altagsdinge, sondern sehr grosse, lebensveraendernde Ereignisse, die ich mir nie im Traum haette vorstellen koennen.
Diese Dame hat kein Geld genommen. Sie hat gesagt, das wuerde ihr die Freiheit lassen, eine Sitzung zu unterbrechen, wenn sie fuehlt, dass die Durchsagen nicht "sauber" durchkommen, oder wenn sie merkt, dass sie nicht bei der Sache ist.

Wo man ein gutes Medium finden kann, kann ich auch nicht sagen, ist wirklich eine schwierige Angelegenheit. Lass einfach den Wunsch, bzw. die Idee, dass dich ein astreines Medium beraet, als reeles Ereignis in der Luft stehen, dann wird es vielleicht ploetzlich passieren.


melden
206 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt