weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum finden paranormale Ereignisse, vornehmlich in der Nacht statt?

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Zeit, Uhrzeit, Pharnormale

Warum finden paranormale Ereignisse, vornehmlich in der Nacht statt?

28.08.2010 um 20:14
So ich bin neu hier und die seite über mystery hat mein Intresse geweckt und ich habe schon viel threads gelesen (hoffe hab das jetzt richigt geschrieben^^).

Beim lesen ist mit eines ganz besonders aufgefallen , wenn die leute hier paranormale erlebnisse haben bzw. hatten und diese schildern dann passierten sie oft zw. 1Uhr und 3 Uhr morgens.

leute was denkt ihr ????


melden
Anzeige

Warum finden paranormale Ereignisse, vornehmlich in der Nacht statt?

28.08.2010 um 20:15
Man sagt, zwischen 1-3 Uhr ist die meiste Aktivität. :)


melden

Warum finden paranormale Ereignisse, vornehmlich in der Nacht statt?

28.08.2010 um 20:15
Ereignisse sind jnicht Zeitgebunden ;)


melden

Warum finden paranormale Ereignisse, vornehmlich in der Nacht statt?

28.08.2010 um 20:19
@Dark_Dog

Das ist normal. Wenns nicht zu einer bestimmten Zeit, Ort oder Situation passt würden die Faks doch kein Schwein interessieren.... Interessant ist aber auch die verknüpfung moderner Technik mit "Geistern" uuuuuhaaaaa ^^


melden

Warum finden paranormale Ereignisse, vornehmlich in der Nacht statt?

28.08.2010 um 20:19
Hab neulich auch mal gefragt, warum die Geister nur nachts unterwegs sind...


melden
mullemull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum finden paranormale Ereignisse, vornehmlich in der Nacht statt?

28.08.2010 um 20:46
nachts ist ja auch auf den straßen und in den wohnungen am wenigsten los,so das man gelegenheit hat dinge zu hören oder warzunehmen die tagsüber nicht wahrnehmbar sind,zumal unsere umgebung sehr laut ist,tja so hat man auch zeit des nachts sich konzentriert vieles einzubilden oder auch nicht,wer weis ?!


melden

Warum finden paranormale Ereignisse, vornehmlich in der Nacht statt?

28.08.2010 um 20:46
Geister sind ständig unterwegs, für die gelten keine Zeiten, da bin ich mir sicher.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum finden paranormale Ereignisse, vornehmlich in der Nacht statt?

28.08.2010 um 20:50
Geister haben, falls es sie wirklich gibt, kein Zeitgefühl.


melden

Warum finden paranormale Ereignisse, vornehmlich in der Nacht statt?

28.08.2010 um 20:53
Ist doch ganz klar, nachts kommen die Menschen zur ruhe, es ist dunkel und es ist eben ruhig, jedes Geräusch wird deutlicher Wahrgenommen und jeder Schatten vom angespannten Hirn in etwas "gruseliges" verwandelt.

So entstehen diese geistergeschichten.


melden

Warum finden paranormale Ereignisse, vornehmlich in der Nacht statt?

28.08.2010 um 20:53
Ist das überhaupt eine bewiesene Tatsache mit den Uhrzeiten?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum finden paranormale Ereignisse, vornehmlich in der Nacht statt?

28.08.2010 um 21:02
In Europa und dem islamischen Orient kommt der Mitternacht teilweise eine besondere Bedeutung im traditionellen Volksglauben zu.

In vielen Regionen gilt die Stunde zwischen 0 und 1 Uhr nachts (teilweise auch schon zwischen 11 und 12 Uhr) als „Geisterstunde“, um die sich regional verschiedene Sagen ranken.

Häufig ist dabei das Erscheinen von Toten (oft Selbstmörder, Mörder oder Ermordete), Hexen, dem Teufel oder verschiedenen Geistern. Dieser Spuk wurde oftmals als gefährlich für den Menschen und sein Auftreten als schlechtes Omen gesehen, das teilweise den baldigen Tod des Beobachters voraussagte.


melden

Warum finden paranormale Ereignisse, vornehmlich in der Nacht statt?

28.08.2010 um 21:05
Vor allem ist man da eigentlich müde. ohne Konzentration und die Wahrnehmung spielt einem Streiche...


melden

Warum finden paranormale Ereignisse, vornehmlich in der Nacht statt?

28.08.2010 um 21:06
@Katori
Sind Geister bewiesen ?


melden

Warum finden paranormale Ereignisse, vornehmlich in der Nacht statt?

28.08.2010 um 21:07
bei mir passiert auch meistens immer etwas zwischen 02:00 - 04:00 uhr nachts......
wenn ich irgendeine anwesenheit spüre, wachen auch meine wellensittiche zu der zeit auf, und erschrecken sich immer übelst heftig und machen krach.....
wenn ich nichts spüre, schlafen die immer durch.......


melden

Warum finden paranormale Ereignisse, vornehmlich in der Nacht statt?

28.08.2010 um 21:09
@Mittelscheitel
Hab da mal ne Artikel gelesen kann den ja mal raussuchen die Tage hab heute keine Lust dazu. wobei kannst ja mal bei dem Grenzwissentschaftsblog stöbern.


melden

Warum finden paranormale Ereignisse, vornehmlich in der Nacht statt?

28.08.2010 um 21:13
Geister sind nicht bewiesen, nur die Phantasie der Menschen. Was nicht sofort rational erklärbar ist muss dann zwangsläufig ein Geist sei....ein paar Türen weiter sinds die Aliens....


melden

Warum finden paranormale Ereignisse, vornehmlich in der Nacht statt?

28.08.2010 um 21:14
ich denke das ist nur, weil man tagsüber zu gestresst ist, um solche phänomene zu bemerken und nachts, ist man schon fertig vom tag und übermüdet, ruhiger...da bemerkt man solche aktivitäten besser...


melden

Warum finden paranormale Ereignisse, vornehmlich in der Nacht statt?

28.08.2010 um 21:25
@Mittelscheitel hab den Artikel mal rausgesucht, ist jakeine Arbeit :D


Kensington/ USA - Eine Analyse von akustischen Aufzeichnungen von unterschiedlichen Geräuschen, wie sie von Poltergeistern verursacht worden sein sollen, soll nun den wissenschaftlichen Nachweis für den übernatürlichen Ursprung einiger der Phänomene erbringen. Veröffentlicht wurde die Studie im anerkannten "Journal of the Society for Psychical Research".

Sieben Jahre lang hat Dr. Barrie Colvin unterschiedliche Aufzeichnungen von Klopfgeräuschen, Schlägen und Knalllauten, wie sie fast schon klassischerweise von Poltergeistern erzeugt wurden und in den vergangenen 40 Jahren aufgenommen werden konnten, mit neuster akustischer Technologie analysiert. Hierbei habe er anhand einiger Beispiele fundamentale Unterschiede zwischen normalen Geräuschen, wie sie von Menschen oder Tieren verursacht werden können und den Poltergeistaufnahmen identifiziert.

"Die von diesen 'Geistern' während der Spukereignisse erzeugten Geräusche sind tatsächlich paranormaler Herkunft", schlussfolgert Colvin. Anhand der Analyseergebnisse stelle sich die Frage, wie diese Geräusche überhaupt erzeugt werden konnten. Die Auswertung der Daten lege nahe, dass die Geräusche im Innern der Materialien mit denen sie entstanden und nicht auf deren Außenseiten erzeugt wurden.

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ + + HIER können Sie unseren täglichen Newsletter bestellen + + +

"Die akustischen Wellenformen sind völlig unterschiedlich zu normalen vergleichbaren Geräuschen. Für diese Differenzen kann ich keine konventionelle Erklärung finden. Auch alle anderen Wissenschaftler, die meine Ergebnisse begutachtet haben, stimmen darin mit mir überein. Um ehrlich zu sein, waren auch wir selbst von diesem Ergebnis überrascht, da wir diese Resultate unserer Analyse nicht erwartet hatten", zitiert "newsmonster.co.uk" den Wissenschaftler.

Tatsächlich fügt Colvin erläuternd hinzu, dass er selbst nicht an ein Leben nach dem Tod glaube und die meisten als "paranormal" bezeichneten Phänomene für "einfache Täuschung, Fälschungen oder das Ergebnis von Trunkenheit und Drogenkonsum" halte. "Doch während ich das noch sage, belegen meine eigenen Ergebnisse, dass zumindest ein Teil des Paranormalen, wie es mit Geräuschen von Poltergeistern einhergeht, tatsächlich echt zu sein scheint. Diese Dinge sind ganz eindeutig nicht menschlichen oder natürlichen Ursprungs."

Letztendlich blieben 10 Aufnahmen übrig, in denen die beschriebenen Merkmale nachgewiesen werden konnten. Zu diesen Aufnahmen gehören auch Aufzeichnungen berühmter Poltergeistfälle wie beispielsweise dem "Enfield Poltergeist", der in den Jahren 1977-79 im nördlichen London sein Unwesen trieb. Aufgrund seiner erstaunlichen Ergebnisse will sich Dr. Colvin nun spiritistischen auch Seancen widmen und auch hier mit seiner aufwendigen Ausrüstung Aufzeichnungen durchführen und auswerten.

"Ganz ehrlich gesagt, weiß ich nicht, was wir dabei entdecken werden", so Colvin. "Wir befinden uns dabei in gänzlich unbekanntem Gewässer - aber gerade das ist ja das Schöne an Wissenschaft."

1882 in London gegründet, ist die "Society for Psychical Research" (SPR) älteste Vereinigung zur Erforschung parapsychologischer Phänomene.


melden
mullemull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum finden paranormale Ereignisse, vornehmlich in der Nacht statt?

28.08.2010 um 21:30
es gab doch auch mal einen fall,bei dem eine frau auch von poltergeisetern hiemgesucht wurde,ich komm jetz nicht auf den namen ist auch lange lange her,bei ihr haben die psychologen festegestellt das es ihre eigene aggressivität gewesen ist die alles auslöste...menno wie hieß sie denn gleich...sie war sekretärin*grübel*


melden
Anzeige

Warum finden paranormale Ereignisse, vornehmlich in der Nacht statt?

28.08.2010 um 21:32
@mullemull

meinste die aus Rosenheim?


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bunker Dortmund?!45 Beiträge
Anzeigen ausblenden