Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Geheimnis der streunenden Felsen

227 Beiträge, Schlüsselwörter: Geheimnisse, Felsen

Das Geheimnis der streunenden Felsen

13.09.2010 um 22:59
War bis jetzt immer nur zum lesen auf dieser Seite.
Jetzt musste ich mich anmelden und selber mal einen Thread eröffnen.

Ich bin grad auf diesen Artikel gestoßen.
http://nachrichten.t-online.de/das-geheimnis-der-streunenden-felsen/id_42829318/index

Was habt ihr für Erklärungen dafür?

Gruß
AMD


melden
Anzeige

Das Geheimnis der streunenden Felsen

13.09.2010 um 23:13
@AMDKiller
Ist ja witzig. Die bewegen sich ja scheinbar nur Nachts.
Vielleicht hat es ja doch mit dem extremen Wetterbedingungen zu tun, die dort herrschen.


melden

Das Geheimnis der streunenden Felsen

13.09.2010 um 23:15
Ich wusste es. Steine leben auch... :D
Ist ja echt komisch, das ganze. Aber ich kann mir auch vorstellen, dass das was mit dem Wetter zu tun hat... Wurde ja im Artikel ziemlich extrem beschrieben.


melden

Das Geheimnis der streunenden Felsen

13.09.2010 um 23:18
Ich denke auch, dass es die Kalt-Heiß unterschiede sind.
Oder vielleicht auch ne Art Erdbeben...?


melden

Das Geheimnis der streunenden Felsen

13.09.2010 um 23:20
Wäre vielleicht auch interessant zu wissen, was für Steine, bzw. aus welcher Zusammensetzung die bestehen.


melden

Das Geheimnis der streunenden Felsen

13.09.2010 um 23:22
Hmm.. Aber währen die Erdbeben nicht vielleicht bemerkt worden?
Ich meine die Wissenschaftler scheinen sich damit ja ziemlich zu beschäftigen dann hätten die die Beben doch aufgezeichnet oder?
Oder hab ich das falsch verstanden? >.<


melden

Das Geheimnis der streunenden Felsen

13.09.2010 um 23:25
@felicitatis
@Moire
Laut Berichten, sind die Steine ja nur Nachts unterwegs.

Mit dem glitschig könnte ich mir auch vorstellen, dass durch die abfallenden Temperaturen eine Art Tau entsteht oder so.


melden

Das Geheimnis der streunenden Felsen

13.09.2010 um 23:28
Also um dieses Geheimnis zu lüften könnte man schon mal das Überwachungskamera-Verbot aufheben.

Immerhin rätseln sie schon lang genug um die Lösung.


melden

Das Geheimnis der streunenden Felsen

13.09.2010 um 23:28
@felicitatis

Schon. Stimmt. Die Erdbeben müssten aufgezeichnet worden sein. Aber vielleicht waren sie zu schwach dafür? Wenn der Tau, wie KlausBärbel sagt, ihn glitschig machen würde... der Sand auf dem Foto sieht ja auch nicht sehr standfest aus...
Ich halt mich lieber raus. Hab keine überzeugende Vermutung.


melden

Das Geheimnis der streunenden Felsen

13.09.2010 um 23:30
Quelle
Der Geologe Bob Sharp forschte auf eigene Faust und suchte sich 30 Felsen aus, die er über Wochen hinweg beobachtete. Nach Beendigung seiner Untersuchungen ist er jedoch kein Bisschen schlauer, als zuvor. Er kann sich weder die Bewegung der enorm gewichtigen Felsbrocken erklären, noch die Tatsachte, dass 7 seiner 30 Steine vollends verschwunden sind.
Ob dies nun wahr ist, oder nicht, kann ich nicht bezeugen. Ich bin zu leuchtgläubig, um eine objektive Meinung dazu zu haben... Was meint ihr??

Aber WENN dies wahr sein sollllllte; dann scheiden schonmal viele Theorien aus: Erdbeben, Regenfälle, uvm...

Euer Lord Bär


melden

Das Geheimnis der streunenden Felsen

13.09.2010 um 23:33
Das mit dem Kameraverbot scheint mir auch irgendwie suspekt.


melden

Das Geheimnis der streunenden Felsen

13.09.2010 um 23:37
@Fennek
Am Ende nur ein Gag um Aufmerksamkeit zu erregen?


melden

Das Geheimnis der streunenden Felsen

13.09.2010 um 23:39
Ich weiß es nicht. Aber vielleicht ein weiterer Hoax, den wir gemeinsam aufdecken können ;)

Also ich bräuchte jedenfalls einen triftigen Grund um auf öffentlichen Geländen das Installieren von Kameras zu verbieten.


melden

Das Geheimnis der streunenden Felsen

13.09.2010 um 23:44
@Fennek
Stimmt. In der Regel wären schon längst haufenweise Forscherteams vor Ort. Und gerade in so einer Gegend, da ist doch sonst nix.


melden

Das Geheimnis der streunenden Felsen

13.09.2010 um 23:49
Wenn es jetzt nicht so spät wär würd ich jetzt noch was forschen. Werds aber auf Morgen verschieben. Freu mich auf eine Erkundung mit dir @KlausBärbel :)


melden

Das Geheimnis der streunenden Felsen

13.09.2010 um 23:50
Hier noch der Wiki dazu:
Wikipedia: Wandernde_Felsen

Und ein Artikel von SpOn
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,716545,00.html


melden

Das Geheimnis der streunenden Felsen

13.09.2010 um 23:51
@Fennek
Die einzige Erklärung sind die Witterungsverhältnisse oder die Menschenhand :D

Denn schlaf gut.


melden

Das Geheimnis der streunenden Felsen

13.09.2010 um 23:53
@KlausBärbel
Also die Forscher schließen eine Hilfestellung aus, da sonst Spuren zu erkennen wären.


melden

Das Geheimnis der streunenden Felsen

13.09.2010 um 23:57
@Fennek
Ich weiß nicht so recht. Denk mal an die Kornkreise. Spuren sah man da auch nicht. Wenn man es ein bisschen geschickt anstellt.....


melden
Anzeige

Das Geheimnis der streunenden Felsen

13.09.2010 um 23:57
Stimmt schon... Hmm.... Mal sehen, was morgen so bringt.
Hoffentlicht werden wir jetzt nicht von Kornkreis Jüngern gelyncht :D


melden
185 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Machu Picchu26 Beiträge