Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Das Geheimnis der streunenden Felsen

227 Beiträge, Schlüsselwörter: Geheimnisse, Felsen

Das Geheimnis der streunenden Felsen

23.07.2011 um 14:18
@Chips
hört sich logisch an ... was sollte es sonst für einen grund geben ?!?


melden
Anzeige
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis der streunenden Felsen

23.07.2011 um 14:26
@AnnyMcBeer


Eben -Amerikaner lieben es, ihre Mythen lebendig zu halten...


melden

Das Geheimnis der streunenden Felsen

14.07.2012 um 09:33
Forscher erklärt Mysterium der streunenden Felsen:

http://m.spiegel.de/wissenschaft/natur/a-733825-2.html


melden
Tiny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis der streunenden Felsen

14.07.2012 um 10:31
@Jantoschzacke
hatten wir schon, aber danke ;o)


melden

Das Geheimnis der streunenden Felsen

16.07.2012 um 10:47
ich denke nicht das das Phänomen durch Eis verursacht wird...Wenn es durch Eis verursacht wird,warum schafft es das Eis die Steine zu bewegen nur in Death Valley?
Oder gibt es noch andere Orte wo es beobachtet wurde?


melden

Das Geheimnis der streunenden Felsen

16.07.2012 um 10:57
andreasko schrieb:warum schafft es das Eis die Steine zu bewegen nur in Death Valley?
Weil die Kombination aus extremen Temperaturunterschieden, sehr starken Winden, grossflächigen Überschwemmungen usw... wohl nicht so häufig ist.

http://goo.gl/3Gfz7


melden

Das Geheimnis der streunenden Felsen

16.07.2012 um 15:32
oder weil Death Valley in den USA liegt und man dort schon zuweilen gerne den Mythos pflegt, alles Bemerkenswerte der Welt müsse sich dort abspielen.
Mit andern Worten: Ich glaubs nicht. Das Filmverbot ist das Todesargument. Das Gelände ist für Leute und Touristen zugängig. Kann mir keiner erzählen, dass Wissenschaftler oder Journalisten keine Ausnahmegenehmigung für ein Filmchen bekommen würden. Sogar wenns verboten wäre - irgendjemand setzt sich normalerweise immer darüber hinweg, wenn das Gelände nicht grade eine 1A Sicherheitszone ist. Und das genau ist ja nicht der Fall. Ausserdem muß man nichtmal filmen. Die Steine sind so schnell, dass man sie unmittelbar beobachten könnte. Auch wären Beobachtungen aus einigen Kilometer Entfernung mit einem normalen Teleskop denkbar, wenn mans wirklich wollte.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Geheimnisse
ter am 22.11.2008
9am 22.11.2008 »
32am 31.03.2008 »
von Daak
112.000 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden