weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöses Angeln

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Freitag, Alte Frau, Angeln, 13.

Mysteriöses Angeln

29.10.2010 um 11:30
,1288344631,karteHallo Freunde,
ich bin ganz zufällig auf diesen Forum gestoßen und muss ich sagen alle Achtung, hier ist was los.
Im Voraus muss ich mich entschuldigen bei den „Rechtschreibung Fanatiker“ das ich vielleicht nicht ganz richtig schreibe, komme nun mal aus Serbien und habe nicht in der Schule Deutsch gelernt sondern selbst erlernt .
Nun zu meine Geschichte:
Es ist vor ca. 24 Jahren passiert. Damals war ich 15 Jahre alt und wohnte noch in Nord-Serbien. Eines Tages sagte mein Opa zu mir: „Komm lass uns mal Angeln gehen heute Abend“. Ich habe mir nicht dabei gedacht weil ich mit meinem Opa sehr oft und gerne angeln gegangen bin. Aber an den Tag war alles anders. Übrigens, mein Opa war angestellt in einem nahegelegenen Fischereibetrieb wo Karpfen gezüchtet wurden. Er war einer von 6 Wachpersonal angestellten die immer mit dem Mofa um den ganzen See gefahren sind um zu verhindern dass sich die Fisch-Diebe frei bedienen. An dem Abend hatten seine Arbeitskollegen Nachtschicht mit den er sehr gut und eng befreundet war. Alles war mit den schon abgesprochen das wir kommen gegen 22:00 Uhr. Gesagt getan. Wir hin, und auch die Arbeitskollegen waren auch da. Das hat nur so gewimmelt von Karpfen vor uns im Wasser. Knick -licht haben wir gar nicht gebraucht die Pose war dank des Vollmondes wunderbar zu sehen. Ich weis es war nicht in Ordnung was wir da getrieben haben und mir war die ganze zeit mulmig und habe mich nicht wohl gefühlt. Nach etwa halbe Stunde haben wir kein einzigen biss gehabt!!! Mein Opa und sein Kollegen haben sich auch gewundert dass zwischen so viele Karpfen die Pose einfach regungslos da steht. Naja Vielleicht liegt es am Vollmond, die Fische reagieren eben auf solche Sachen dachten wir. Nach ca. 1 1/2 Stunden hatten wir immer noch keinen Karpfen. Auf einmal wurde mein Opa nervös und unruhig, so kannte ich ihn gar nicht. Er wurde hektisch und hat mich immer wieder aufgefordert meine Rute zusammen zu packen. Hab rasch meine Rute zusammengepackt und dann haben wir uns auf den Rückweg gemacht. Opa hat ungewöhnlich eilig gehabt. Ich wusste nicht was los war und nachdem ich ihm gefragt habe was mit ihm los ist, hat er immer wieder gesagt: „Es ist nichts ich bin nur enttäuscht das wir kein einzigen Karpfen geangelt haben“ Ich habe gespürt das er mich anlügt und das er mir den wahren Grund nicht gesagt hat. Na ja was Solls… hab ich mir gedacht. Irgendwann wird er mir den Grund erzählen. Antwort auf die Frage was mit meinem Opa auf einmal los war hat nicht lange auf sich warten lassen. Auf den nach Hause fahrt mit Fahrrad waren wir ca. 500 m vor unserem Dorf, auf einen Landweg wo normalerweise Traktoren und pferdekutschen fahren über eine große Wiese ist mir links von uns etwas aufgefallen. Es war dunkel und ich konnte nicht richtig erkennen was das war. Als wir näher gekommen sind und auf der gleiche Höhe waren mit diesen etwas, habe ich mein Opa darauf aufmerksam gemacht und als wir nach lins geschaut haben, durch Vollmond licht konnten wir deutlich eine alte Frau erkennen die in Schwarz angezogen war und ein Fahrrad geschoben hat. Auf dem Gepäckträger hat sie etwas zusammengebündelt in ein weißes Bettlaken oder Folie gehabt. Sie hat ihr Blick zu uns gerichtet uns kurz angeschaut und dann hat sie mit ihren linken Hand ihr Mantel oder Strickjacke (keine Ahnung was das war) über ihren Kopf gezogen und sich von uns gedreht. Ich dachte erstmal bestimm eine Alte frau wollte ihre toten Hühner oder ein Tier irgendwo außerhalb des Dorfes entsorgen. Mein Opa hat mir wieder mal Sorgen gemacht als er nach diesen Ereignis mit der Alte Frau gesagt hat: „Da hat jemand ein altes Herd oder irgendein Schrott hingeschmissen“. Ich konnte gar nicht glauben was er da erzählt. Ich bin doch nicht blind oder betrunken sagte ich. Aber er hat eilig gehabt. Als wir das Dorf erreicht haben an der Ecke war eine Straßenlaterne. Opa ist kurz angehalten, hat sich eine Zigarette angesteckt und dann fragte er mich wie spät das ist. Ich schaute auf die Uhr und sagte: „4 Minuten nach Mitternacht“. Als ich das gesagt habe fragte mich mein Opa ob ich wüsste welches Datum wir hätten. Ich habe kurz nachgedacht und dann bekam ich einen kalten schauer und Gänsehaut. Es war Freitag der 13. „Weist du jetzt was ich dir damit sagen will? “ fragte mich mein Opa. Wir haben Gas gegeben und noch nie war ich so schnell zuhause von dieser Dorf ecke wie am den Tag. Mir ist solche Art „Bilder-schnelldurchlauf“ durch den Kopf geschossen wo mir danach einiges klar geworden ist warum wir nichts gefangen haben, dann noch die alte Frau. Mag sein das das nur eine Kette unglückliche Umstände war aber so viele Zufälle innerhalb 2-3 Stunden habe ich bis heute nie erlebt. Danach sind wir nie auf solche Idee gekommen dort angeln zu gehen und freitags den 13. schon gar nicht. War das eine Art „Strafe“ das wir Fisch Diebstahl begehen wollten, obwohl mein Opa konnte ganz legal von der Arbeit so viel Fisch mitbringen wie viel er wollte, oder war das eine andere Botschaft die ich bis heute nicht verstanden habe ?
Was meint Ihr?
LG, Bane


melden
Anzeige

Mysteriöses Angeln

29.10.2010 um 11:37
Ich seh nichts mysteriöses an diesem Erlebnis, wahrscheinlich war es wirklich nur eine aneinanderreihung komischer Zufälle.


melden
Driver
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Angeln

29.10.2010 um 11:41
Shiiva schrieb:Ich seh nichts mysteriöses an diesem Erlebnis, wahrscheinlich war es wirklich nur eine aneinanderreihung komischer Zufälle
Doch, immerhin:
Bane schrieb: Es war Freitag der 13
Sehr furchteinflößend, am Besten sollte man an diesem Tag niemals angeln gehen, es könnte schließlich ein Fisch mit einer Eishockey-Maske anbeißen.


melden

Mysteriöses Angeln

29.10.2010 um 12:19
@Bane

Ich habe das mit dem Opa und der alten Frau nicht verstanden...war sie Schrott? Müll? Oder...huh?


melden

Mysteriöses Angeln

29.10.2010 um 12:24
Ich hab auch kein bisschen verstanden was da jetzt mysterioes dran sein soll. Besonders das mit der Frau kapiere ich ueberhaupt nicht! :)


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Angeln

29.10.2010 um 13:01
Ohhhhhhhhh eine urbane Legende? Aber wie auch immer Ich mag Freitag den 13. Waren immer gute Tage..besonders gut, oder nie schlechter oder besser als die anderen Wochentage- ein schlechtes Gewissen ist alledings manchmal ganz schön tückisch.. ;D

Wäre nur interessant gewesen, was die gute Frau tatsächlich um die Zeit transportierte.....ich hätte geschaut, zumindest beobachtet, wenn mir das komisch vorkommt....

Aber sonst blicke ich da auch nicht so wirklich den SINN*@Bane

Kannste was nachlegen?


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Angeln

29.10.2010 um 13:17
@Bane

Ich schliesse mich an die anderen Usern auch an....habe den Sinn nicht verstanden....oder heisst es man darf am Freitag den 13 keine sachen tranportieren mit dem Fahrrad ?
Als dein Opa dich fragte wie spät es ist da hast du gesagt 4min nach Mitternacht....dann müsste es schon Samstag der 14 sein..........?


melden

Mysteriöses Angeln

29.10.2010 um 13:18
Ich muss mich meinen Vorrednern anschließen und zugeben dass ich die Geschichte auch nicht wirklich verstehe. Wo ist jetzt das Mysteriöse?


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Angeln

29.10.2010 um 13:26
@Bane

oder meinst du das es Pech war,das ihr keine Fische gefangen habt...weil es Freitag der 13 war...und willst uns jetzt damit sagen,das man am Freitag der 13 einfach Pech bringt ?!?

Aber dann ist es nicht Mysteriös sondern Aberglaube

aber Respekt nach 24 Jahren sich noch so gut an alles Errinnern.....das bedeutet das es für dich einfach unvergessliche Situation war .


melden

Mysteriöses Angeln

29.10.2010 um 13:30
Was er sagen wollte ist,

Das er eine alte Frau sah die ein Fahrrad schob und etwas auf dem gepäckträger hatte.

Sein Opa aber (der Wahrscheinlich das selbe sah) behauptete das es Müll ist der da im Wald lag.

vllt war es Baba Jaga?


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Angeln

29.10.2010 um 13:37
@arwena

Wie sagt man so schon...Wer sein Fahrrad liebt,der schiebt....Spass bei Seite.

und was soll da Mysteriös dabei sein..wenn eine(r) sein Fahrrad schiebt und etwas im gebäckträger hat.
schnitzelolga schrieb:Sein Opa aber (der Wahrscheinlich das selbe sah) behauptete das es Müll ist der da im Wald lag.
....und nun...sorry das macht mich konfus.


melden

Mysteriöses Angeln

29.10.2010 um 13:40
@marco23

Willow-winter verstand nicht was er sagen wollte als er schrieb:
Bane schrieb:durch Vollmond licht konnten wir deutlich eine alte Frau erkennen die in Schwarz angezogen war und ein Fahrrad geschoben hat. Auf dem Gepäckträger hat sie etwas zusammengebündelt in ein weißes Bettlaken oder Folie gehabt. Sie hat ihr Blick zu uns gerichtet uns kurz angeschaut und dann hat sie mit ihren linken Hand ihr Mantel oder Strickjacke (keine Ahnung was das war) über ihren Kopf gezogen und sich von uns gedreht. Ich dachte erstmal bestimm eine Alte frau wollte ihre toten Hühner oder ein Tier irgendwo außerhalb des Dorfes entsorgen. Mein Opa hat mir wieder mal Sorgen gemacht als er nach diesen Ereignis mit der Alte Frau gesagt hat: „Da hat jemand ein altes Herd oder irgendein Schrott hingeschmissen“. Ich konnte gar nicht glauben was er da erzählt.
Sein Opa hat verleugnet das er die alte sah


melden

Mysteriöses Angeln

29.10.2010 um 13:42
Der Threadersteller ist schon wieder ofline...naja was da wohl dran ist an der Geschichte.

Aber ich denke mal, dass der Aberglaube zu der Zeit in Serbien sicher größer war als hierzulande.


melden
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Angeln

29.10.2010 um 13:45
Ich weigere mich, das zu lesen.


melden
proroboter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Angeln

29.10.2010 um 13:46
Ich habe damals illegal im Naturschutzgebiet geangelt, das war ein riesen fun sag ich euch! Die Fische habe wie blöd gebissen und ich hab sie dann Beutelweise nach Hause geschleppt ausgenommen und eingefrohren. Die Organe habe ich dann zum anfüttern genuntzt um Hechte und andere Raubfische zu fangen und den Rest gegessen. Heute gibt es in dem Fluss leider keinen einzigen Fisch mehr, aber das liegt am Klimawandel!


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Angeln

29.10.2010 um 13:48
nu ja vielleicht war es eine alte Frau, die im Dorf? einen schlechten Ruf hatte, als was weiß ich verschrien...kennt man ja Serbien ist schon noch voll von alten Märchen, Legenden und mehr......aber bitte , wie viele ältere Damen bringen um Mitternacht Müll weg? erkannt werden wollte sie anscheinend auch nicht-schwarze Kleidung/Jacke über den Kopf

denke da wurde durchaus was anderes als Müll vermutet... wesentlich "Schlimmeres"
@schnitzelolga
Baba jaga...der war gut* :D


melden

Mysteriöses Angeln

29.10.2010 um 13:49
Driver schrieb:Sehr furchteinflößend, am Besten sollte man an diesem Tag niemals angeln gehen, es könnte schließlich ein Fisch mit einer Eishockey-Maske anbeißen.
Meine Herrn, also das wär beängstigend.

Aber mysteriös ist das jetzt nicht zwingend wie ich finde, aber ausserordentlich das du das so detailliert noch wiedergibst. @Bane


melden

Mysteriöses Angeln

29.10.2010 um 13:52
@Bane
Ich hab nichts ganz verstanden, was dein Opa damit sagen wollte?
Man soll an einen Freitag dem 13ten angst vor eine eigenbrödlerin haben, die über ein Feld läuft?


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Angeln

29.10.2010 um 14:05
@Shiiva
habe ihm mal eine Nachricht hinterlassen, vielleicht TAUCHT er ja netterweise wieder auf


melden
Anzeige
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Angeln

29.10.2010 um 14:15
@Samnang

hoffen wir nicht das es nur ein One Stand Login war.......und sein PW nicht vergisst.


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden