Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Erscheinung erklären

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Foto

Erscheinung erklären

25.05.2011 um 21:21
Nabend an alle,

was ich jetzt hier schreibe ist nicht mir selbst passiert sondern meinen Eltern.
Das ist zwar jetzt schon mehrere Jahre her, aber ich finde es trotzdem interessant, und würde gerne wissen, wie man so etwas erklären kann, dass man nicht mehr an Übernatürliches dabei denkt.
Es waren eigentlich mehrere Sachen... Alles ist geschehen nachdem mein Großvater gestorben ist (Der Vater meiner Mutter). Irgendwann Nachts ist meine Mutter aufgewacht, und hat gespürt wie das Bett "vibrierte". Sie schaute erstmal auf meinen Vater doch der schlief angeblich. Dann bemerkte sie, wie kalt es im Zimmer war, obwohl es eigtentlich im Sommer war. In der zwischenzeit ist mein Vater aufgewacht, und fragte meine Mutter was sie tut, dass alles so "vibriert". Beide bemerkten dann eine grünlich Gestalt am Fußende die dann verschwand. Meine Eltern haben mir das genau so erzählt. Sogar mein Vater hat es bestätigt, und das bedeutet schon was.

So, jetzt stelle ich mir die Frage was das denn gewesen ist. Die Vibrationen könnten ein Erdbeben gewesen sein. Doch dann hätte ich das bestimmt auch gemerkt. Vielleicht ist meine Mutter noch im Traum gewesen als sie aufgewacht ist. Doch wieso hat mein Vater dann, genau das gleiche auch erlebt. Die Kälte kann ich mir nicht erklären. Und die grüne Gestalt genausowenig.

----

Ein Paar Tage später ist meiner Mutter wieder etwas passiert. An einem Morgen als sie das Haus putzte fand sie auf der Treppe ein Foto von ihren Eltern. Sie selbst behauptet immernoch dass es nicht Normal war, dass dieses Foto da lag. All diese Fotos liegen bei uns in einer großen Kiste, oben auf dem Schrank meiner Mutter. Meiner kleiner Bruder wäre dort nicht rangekommen.

Die Sache mit dem Foto, kann ich mir auch nicht erklären.

Ich sehe immer wie ihr es schafft übernatürliches ins normale Licht zu rücken, und ich hoffe dass es auch für diese Sachen hier, Natürliche Erklärungen gibt.

Danke im Vorraus


melden
Anzeige

Erscheinung erklären

25.05.2011 um 21:24
@pk2
hmmmmm ... erdbeben spüren nicht alle menschen... ok, wieso hats dann dein vater gesehn.... haben die sich abgesprochen um dich zu veräppeln?


melden

Erscheinung erklären

25.05.2011 um 21:27
Das mit dem Veräppeln könnte man sich denken, aber so ist es nunmal nicht.


melden

Erscheinung erklären

25.05.2011 um 21:39
Entweder zu erzählst Unsinniges oder es war eine gemeinsame Haluzination oder es war ein Poltergeistphänomen - diese Aussage ist mit Vorsicht zu geniesen. Angeblich können sich verstorbene Seelen nicht so leicht lösen, wenn gravierende Ursachen sie an die ihre frühere Inkarnationen binden und sie Mittel und Wege finden sich teilzumaterialisieren. Dies kostet sie Energie, die sie aus der Materie gewinnen müssen, z.B. durch Gedanken an sie.

Das Phänomen könnte auf mehrere Dinge hinweisen:

- Extreme Wut bzw. Ohnmacht, etwas zwischen den Partnern erregt den Verstorbenen und fesselt ihn, er macht auf diese Weise auf sich aufmerksam und setzt einen Impuls
- Das Bild ist ein weiterer Hinweis darauf, es hat auch mit den Eltern der Mutter zu tun

Die Frage ob solche Phänomene existieren ist meines Wissens nicht geklärt. Etwas detektivisches Überlegen wäre angebracht oder man lässt es.


melden

Erscheinung erklären

25.05.2011 um 21:41
Okay grünliche Gestalt ,könnte schwer sein diese im Dunkeln zu erkennen oder ??
Wenn ich die augen schließe und ruckartig aufmache sehe ich auch Grün,blaue punkte.

Aus dem schlaf gerissen zu werden ,bringt jedenen aus dem konzept.
Hat das Bett richtig gewackelt oder nur leicht gezittert ??


melden

Erscheinung erklären

25.05.2011 um 21:44
Da muss doch diese Gestalt richtig geleuchtet haben. Im Dunkeln sind Farben sehr schwer zu erkennen.


melden

Erscheinung erklären

25.05.2011 um 21:48
@mitras

Seitdem Foto ist nichts mehr passiert. Wenn es Geister gäbe, könnte es sein dass der Geist sich damit verabschieden wollte oder so ähnlich?

Was mich an der ganzen Sache stört ist, dass zwei Personen exakt das gleiche sehen, wie kann sowas sein?

@ropeburn
Das wäre eine Mögliche Erklärung. Aber es wurde ja nicht gleich nach dem öffnen der augen gesehen. Es war ein starkes Vibrieren, angeblich war es nur das Bett sonst nichts.

@ViciousFreak

Meine Eltern sagen, dass es umrisse eines Mannes waren. In dieser Zeit, waren zwei Personen aus unserer Familie gestorben. Doch dass Foto, zeigt eindeutig dass es irgendwas mit dem Großvater zu tun hat...


melden

Erscheinung erklären

25.05.2011 um 21:51
@pk2
pk2 schrieb:Was mich an der ganzen Sache stört ist, dass zwei Personen exakt das gleiche sehen, wie kann sowas sein?
In dem sie sich das erlebte gegenseitig erzählen und Fragen a lá "Hast du das gesehen?" stellen. Unbewusst werden Geschichten angeglichen.


melden

Erscheinung erklären

25.05.2011 um 21:51
@pk2

Irgendwie sehe ich da keinen Zusammenhang mit dem Foto. Warum sollte dein Opa grün leuchten und durch euer Haus spuken?
Wie war die Beziehung zwischen deinen Vater und ihn?


melden

Erscheinung erklären

25.05.2011 um 21:55
warum sind die gschichten hier immer so gleich

so oft sind immer wieder die gleichen ereignisse.

wie oft liest man das in letzer zeit immer wieder das gleiche

echt schade

vergleicht mal alle geschichten wo eine ERKLÄRUNG gesucht wird!








in diesem sinne.


melden

Erscheinung erklären

25.05.2011 um 21:58
@ViciousFreak
Da ist auch kein wirklicher Zusammenhang. Woher soll ich das auch wissen? Das ist nur einmal gewesen. Und ich habe auch nicht erwähnt dass diese geleuchtet hat. Die Beziehung war nicht besonders gut.

@Prof.nixblick
Mein Vater ist wegen dem Vibrieren aufgewacht. Also denke ich nicht dass es so gewesen ist wie du es schilderst. Wobei man es dennoch nicht ausschließen sollte.

@wolfstyle20

http://www.reece-eu.net/gallery/var/resizes/funny/cool-story-bro.jpg


melden

Erscheinung erklären

25.05.2011 um 21:58
@wolfstyle20

Tja das können die meisten TE nicht wissen, da sie eben neu im Forum sind. Dann erwarten sie gewisse Experten hier, doch am Ende werden sie nur von Skeptikern kritisiert


melden

Erscheinung erklären

25.05.2011 um 21:59
@pk2

Wie lange liegen die Fotos schon da oben ?
Könnte sein das doch jemand dran war vielleicht vor einigen monaten etc,durchaus vorstellbar.
pk2 schrieb:umrisse eines Mannes
Im DUNKELN ? Wie geht das ? Solche augen hätte ich auch gerne.
Was das wackeln angeht ,liegt vielleicht am Bett. Was ist das für ein bett? was für einen Boden? was steht da drunter?


melden

Erscheinung erklären

25.05.2011 um 22:07
Liegen viele elektronische Geräte im Schlafzimmer rum? @pk2


melden

Erscheinung erklären

25.05.2011 um 22:08
@ropeburn

Die Fotos lagen da auf dem Schrank, seit wir hier hergezogen sind. Da war niemand dran. Mein kleiner Bruder wäre dort nie rangekommen. Und laut meiner Mutter war dort alles unverändert.(Die Kiste war Staubig und ohne Spuren)

Wer hätte nicht gerne so gute Augen? :) Meine Eltern schlafen immer mit offenem Fenster und da wir in der Stadt leben, ist es im Zimmer nie wirklich dunkel. Das Bett ist ein ganz normales Doppelbett. Untendrunter lag nichts, und im Boden selbst ist auch nichts drin, das ist so ne Art Plastikboden, wenn man da rein Bohren würde, würde man ins Wohnzimmer reinsehen.

@ViciousFreak

Nur ein kleiner Fernseher.


melden

Erscheinung erklären

25.05.2011 um 22:35
@pk2
pk2 schrieb:Seitdem Foto ist nichts mehr passiert. Wenn es Geister gäbe, könnte es sein dass der Geist sich damit verabschieden wollte oder so ähnlich?

Was mich an der ganzen Sache stört ist, dass zwei Personen exakt das gleiche sehen, wie kann sowas sein?
Es kann sein dass zwei Personen den gleichen Bewusstseinsfilm abspielen, wäre ein dritter dabei würde er nichts wahrnehmen, weil der Film nur im Kopf abläuft. Diese unbewussten Übertragungen auf Reflexebene gibt es, es ist nachgewiesen, z.B. beim Gähnen.

Die andere Erklärung ist wie gesagt das Poltergeistphänomen, wenn mehrere Personen Ketten hören die schleifen oder Seufzen usw. das ist bezeugt.

Ich selbst erlebe seit über 15 Jahren den feinstofflichen Bereich auch körperlich, bin mit Seelen aus der anderen Welt zusammen, tausche mich aus, der Schritt rüber geht nur über die Ablösung der eigenen Seele vom Körper, es ist eine sehr starke Energie die wir alle in uns haben und die wir nicht immer ausleben und losbekommen, dann hängt die Energie in und an uns. Sie fesselt uns. Und das ist auch ein Problem bei Verstorbenen, dass die Verwandten nicht loslassen können, dass sie keine spirituellen Antennen haben, ein solches Ereignis sollte dann schockieren und auf etwas aufmerksam machen. Dass man dann nach übersinnlichen Erklärungen sucht zeigt doch nur, dass man nach einem kurzen Moment des Schocks wieder in alltägliche Denkmuster rutscht, das angewöhnte Denken ist so stark, dass man nicht in der Lage ist den Geist in sich zu entfesseln und in der Gegenwart zu leben.


melden

Erscheinung erklären

25.05.2011 um 23:05
Wieso, willst du unbedingt, dass es auf etwas rationales hinausläuft? Man sollte sich auch hier wieder mit beiden Seiten beschäftigen. Es gibt viele Phänomene, die derartige Erscheinungen im Hirn auslösen können. Das Bett hätte, wie du richtig festgestellt hast, durch ein Erdbeben vibrieren können. Aber es kann auch einfach der Geist deines Großvaters gewesen sein, der auf sich aufmerksam machen wollte, und zeigen wollte, dass er nicht komplett fort ist. Plötzliche Kälte ist bei Auftreten von übernatürlichen Phänomenen normal. Das Bild hätte dort von dem Geist deines verstorbenen Opas hingelegt worden sein können, um an etwas zu erinnern. Da ich selbst übernatürliche Erlebnisse hatte, weiß ich, wie man sich nach soetwas fühlt. Kaum jemand glaubt einem und man selbst will es auch nicht wirklich glauben. Versuche doch nicht, krampfhaft eine Erklärung zu finden. Lass dich auf den Gedanken ein, dass es dein Opa gewesen sein könnte.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erscheinung erklären

25.05.2011 um 23:19
@pk2
Ich tippe auf Infraschall, das sind Schallwellen, die so tief sind, dass das menschliche Gehör sie nicht hören kann, allerdings können sie a) wie jede Art Schall Dinge zum vibrieren bringen und b) stören sie nachweislich die menschliche Wahrnehmung und es ist nachgewiesen, dass Leute, die Infraschall ausgesetzt sind, manchmal Erscheinungen haben.

Würde zumindest erklären, warum beide Personen in Deiner Geschichte eine Gestalt gesehen haben und warum das Bett virbrierte. Auch das Foto ließe sich so erklären. Vielleicht lag es versehntlich neben der Kiste auf dem Schrank und wurde dann vom Infraschall vom Schrank vibriert, bis es schließlich, vielleicht auch durch Luftzug dort landete, wo Deine Mutter es später fand.

Infraschall kann übrigens durch Vieles ausgelöst werden, z.B. durch Baustellen und Tunnelarbeiten, durch Sendemasten, oder Windräder, durch Rohrsysteme, Straßen-oder Eisenbahnen, tieffliegende Flugzeuge, usw.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erscheinung erklären

26.05.2011 um 05:47
Wolfshaag schrieb:Ich tippe auf Infraschall
klingt sehr plausibel.

Außerdem denke ich hat sich die Mutter nen schönen Abschied von ihrem Vater, mit oder ohne Absicht, zurecht gelegt, wie viele Menschen vor ihr.

Dass der Vater diesen grünen Gestallt bestätigte könnte daranlegen, dass er sie nur beruhigen wollte. Ergo; aus Sympathie, oder er hatte keine Lust auf einen längeren Diskussion in der Nacht. ^^


melden
Anzeige

Erscheinung erklären

26.05.2011 um 16:37
@Wolfshaag
Ich habe nochmal nachgefragt. Es waren 3 Fotos. Und es ist mehrere Nächte hintereinander passiert.


melden
382 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt