weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist es meine verstorbene Mutter?

124 Beiträge, Schlüsselwörter: Tote Seelen, Kontakt Mit Toten, Unerklärliche Ereignisse
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es meine verstorbene Mutter?

01.08.2011 um 21:06
@TrueRomance


nope, realistisch ^^

Aber natürlich steht es jedem selbst zu wie und womit er sich zu Lebzeiten trösten versucht.


melden
Anzeige
TrueRomance
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es meine verstorbene Mutter?

01.08.2011 um 21:22
@Keysibuna
brauche mich nicht zu trösten... habe meinen Glauben, der aus meinen Erfahrungen resultiert und genug Hoffnung im Herzen. Deines scheint ja schon aufgegeben zu haben ;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es meine verstorbene Mutter?

01.08.2011 um 21:24
@TrueRomance

Glaube + Hoffnung = Trost vor dem Unbekannten ^^

Da ich nichts erwarte brauche ich mich nicht trösten oder mir sonst was als Glaube einreden.


melden
TrueRomance
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es meine verstorbene Mutter?

01.08.2011 um 22:43
@Keysibuna
"Selig sind die, die nichts erwarten. Denn genau das werden sie dann erhalten" :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es meine verstorbene Mutter?

01.08.2011 um 22:46
@TrueRomance

Da ich nichts erwarte kann ist es mir egal was man erhält ^^ Merkst du was??


melden
TrueRomance
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es meine verstorbene Mutter?

01.08.2011 um 23:21
@Keysibuna
Nein, ich kann nur etwas fühlen... und das widerspricht dem Geschriebenen. Ich erwarte irgendetwas, wenn ich schreibe, sonst würde ich im Bett liegen... Du genauso. Ich weiß, was los ist...

Trotzdem sollte man sich ein neues Ziel suchen und weitermachen bis zum letzten Atemzug. Liegenbleiben ist Schwäche, Jammern noch mehr... ein Vorbild sein für die jungen Menschen,
die das alles noch vor sich haben... was weiß ich... ich versuchs jedenfalls statt mich aufzugeben!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es meine verstorbene Mutter?

01.08.2011 um 23:26
@TrueRomance

Ich habe nichts von Aufgabe geschrieben und weiß nicht wie darauf kommst. ^^

Lebe ganz normal mit Aufgaben und Ziele!!

Nur das ich nicht auf etwas hoffe das man als Jenseits nennt, heißt nicht das ich hier und jetzt alles aufgebe und versuche für mich selbst "gut" zu sein.

Wenn du das alles nur dafür tust, damit du ein Platzt im Jenseits hast, dann ist es eine Art Heuchler ei.


melden

Ist es meine verstorbene Mutter?

02.08.2011 um 09:22
@Keysibuna
@TrueRomance
Och Leute, hättet ihr das nicht privat besprechen können.?!


@delisha2009
Ich halte es auch für möglich, dass es deine Mutter ist. Bleib einfach ruhig und akzeptiere, dass sie noch etwas bei euch ist. Mach dir keine Sorgen, sie wird den Weg schon finden. Wichtig ist, dass ihr euren Weg geht und mit der Trauer umgehen lernt. Vielleicht möchte sie euch Mut geben, auch deinem Vater. Wenn du sie wieder spürst kannst du ihr ja sagen, wie sehr du sie vermisst, aber sag ihr auch, dass du bereit bist dich von ihr zu verabschieden und erlaubst ihr zu gehen und ihren Frieden zu finden. Erlaubnis geben zum Sterben, bzw zu gehen ist wichtig für beide Seiten. Wünsche dir Glück.
LG


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es meine verstorbene Mutter?

02.08.2011 um 09:24
@Durance

Nein, weil es zum Thema passt und zeigt wieso man solche Vorstellungen hat und wozu sie gut sind.


melden

Ist es meine verstorbene Mutter?

02.08.2011 um 09:33
TrueRomance schrieb:Die Gesamtenergie in einem abgeschlossenen System bleibt konstant. "
Ein Koerper ist kein Perpetuum Mobile! Um Energie zu erzeugen, bedarf es ein schlagendes Herz und dafuer Brennstoff in Form von Nahrung, Fluessigkeit und Sauerstoff. Wenn das Herz nicht mehr schlaegt, wird auch keine Energie mehr produziert, die irgendwohin entweichen muesste. In ein kaputtes Auto kannst Du so viel Benzin pumpen wie Du willst, es wird dennoch keine Energie daraus erzeugen. Im Koerper existiert keine "freie Energie".


melden
TrueRomance
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es meine verstorbene Mutter?

03.08.2011 um 04:55
@Alari
Es ging mir nicht um den Körper, sondern ums Universum... das ist meines Erachtens nach ein abgeschlossenes System, in dem sich die Energie erhält, egal wie, auch die Lebensenergie... aber wer weiß das schon ? Da hilft dann nur noch der Glaube weiter. Auch ein Wille ist eine Art Energie, meine ich. Gehirnströme sind Energie... oder ? Wenn die nichtmehr sind, werden wir nicht leichter, also wo sollte dann diese Energie bleiben ? Im Äther, Nirwana, was weiß man ?


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es meine verstorbene Mutter?

03.08.2011 um 05:08
@TrueRomance
Vielleicht speichert das Gehirn diese Energie?
Eine Batterie ist doch auch nicht schlagartig leer nur weil ich das Gerät ausschalte.


melden

Ist es meine verstorbene Mutter?

03.08.2011 um 07:15
TrueRomance schrieb:das ist meines Erachtens nach ein abgeschlossenes System, in dem sich die Energie erhält, egal wie, auch die Lebensenergie... aber wer weiß das schon
Die Lebensenergie besteht aber eben nur, solange der Koerper lebt - danach wird sie einfach nicht mehr produziert! Und diese Lebensenergie treibt den Koerper ja an, was bedeutet, sie wird verbraucht!
BlackFlame schrieb:Vielleicht speichert das Gehirn diese Energie?
Eine Batterie ist doch auch nicht schlagartig leer nur weil ich das Gerät ausschalte.
Das Gehirn speichert die Energie nicht, sonst koennte man ja Hirnstroeme messen, wenn der Herzschlag nicht mehr da ist. Rate mal, wie lange das geht!

Der Koerper "speichert" schon Energie, bzw. er wandelt sie um in Fett, Fleisch, Knochen etc. Nach dem Tod wird die dann beim Zersetzungsprozess wieder umgewandelt. "Freie Energie" existiert im Koerper einfach nicht.


melden
TrueRomance
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es meine verstorbene Mutter?

03.08.2011 um 19:14
@Alari
ich bin ziemlich sicher das doch... Glaubensfrage halt...


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es meine verstorbene Mutter?

03.08.2011 um 19:17
Oder eine Frage der Biologie?


melden

Ist es meine verstorbene Mutter?

03.08.2011 um 22:01
Hallo!

Wenn jemand plötzlich aus seiner gewohnten Umgebung "gerissen" wird, kann es schonmal zu solchen Vorkommnissen kommen.
Der Geist, z.B von einer liebenden Mutter, will die Familie nicht allein lassen und versucht sich bemerkbar zu machen.
Das ist aber eher unwarscheinlich, da deine Mutter ja bemerken würde, dass sie dir und deiner Familie Unbehagen damit bringt.

Nochmals zum Ende:
Wenn man denkt, dass man sich gerade in einem übernatürlichem Fall befindet, kann man sich schnell etwas einbilden.

Ich empfehle dir folgendes:
Versuche, mit deiner Mutter das "Gespräch zu suchen"
Du spricht sie einfach an. Stell die vor, dass sie sich gerade bei dir befindet und sprich mit ihr. Sag ihr z.B, dass du sie immer lieben wirst und dass du sie gehen lässt.
Wenn die Störungen weiterhin stattfinden, ist es eher unwarscheinlich dass es sich um den Geist deiner Mutter handelt. Dann würde ich dir empfehlen, ein professionelles Medium einzuschalten.


glg und viel Glück noch!


melden

Ist es meine verstorbene Mutter?

04.08.2011 um 07:20
TrueRomance schrieb:ich bin ziemlich sicher das doch... Glaubensfrage halt...
Wie sagt mein Vater? Glauben heisst, nichts wissen! Ein bisschen Bildung zerstoert bei den meisten Menschen recht schnell den tiefsten Glauben!


melden
TrueRomance
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es meine verstorbene Mutter?

04.08.2011 um 18:42
@victor
victor schrieb:Das ist aber eher unwarscheinlich, da deine Mutter ja bemerken würde, dass sie dir und deiner Familie Unbehagen damit bringt.
Hatte kein Unbehagen, eher das Gefühl, dass mir jemand etwas zeigen will...

@Alari
Mein völlig verblödeter Vater hatte ebenfalls immer diesen dummen Spruch...


melden
TrueRomance
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es meine verstorbene Mutter?

04.08.2011 um 18:43
@delisha2009
...ich würde "Geister" mal nicht vorab als negativ einstufen...


melden
Anzeige
TrueRomance
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es meine verstorbene Mutter?

04.08.2011 um 19:06
@Keysibuna
Hi,
heute war meine Ex-Ex da, also die von davor... die hatte sich im Urlaub beim äh *Schlafen* den Hals verrenkt... ging zu einer Naturheil-Irgendwas... die tastete erstmal den ganzen Körper ab und stoppte auf dem Schambein... fragte, ob sie mal eine Operation hatte... war bei ihr eine große Zyste... woher konnte sie das empfangen und vor allem wie ?

Ich finde sowas immer wieder erstaunlich... unerklärbar... und meine, dass es wesentlich mehr gibt als diese eine Realität... Glaubensfrage mal wieder ;)
LG


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden