weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Highway of tears

180 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden Highway

Highway of tears

14.06.2012 um 20:17
@hectörchen
hectörchen schrieb:In wikipedia steht das er zu lebenslanger haft
verurteilt wurde ! Er hat sogar noch seine unschuld
beteuert !
Ja du hast recht.....da habe ich mich wohl verlesen.....


melden
Anzeige

Highway of tears

14.06.2012 um 20:21
Ja, dieser Pickton ...

Wikipedia: Robert_Pickton

Wer weiss schon (ausser Ihm), wieviele Morde/Opfer wirklich auf sein Konto gehen ...


melden
hectörchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Highway of tears

14.06.2012 um 20:22
@titus1960
Den hof von ihm bzw . die farm hat man abgerissen !
Das exestiert nicht mehr .
Er selber ist zu lebenslanger haft verurteilt worden !


melden
hectörchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Highway of tears

14.06.2012 um 20:28
@Jofe
Da kannst du recht haben !
Weil er hat ja auf unschuldig getan vor gericht .
Er hat gesagt er war es nicht ,das müssen
fremde ,ausenstehende gewesen sein !!
Musst du dir nur mal diese dreistigkeit vorstellen !
Das ist doch ein verrückter .


melden

Highway of tears

14.06.2012 um 20:31
Der Gedanke ist ekelerregend, dass das Schweinefleisch der Schweine, die da menschliche Überreste gefressen haben, wohl gegessen wurde. Also ich möchte so ein Schnitzel nicht haben.

Wenn dieser Highway auf Reservatsgebiet oder in der Nähe eines Reservates liegt, wäre es nicht mysteriös, dass dort hauptsächlich Indianerinnen verschwunden sind, sondern ganz einfach erklärbar.


melden
hectörchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Highway of tears

14.06.2012 um 21:29
@DeepThought
Da gebe ich dir vollkommen recht !
Aber weisst du das vorher wenn du
beim metzger ein schnitzel oder
sonst etwas kaufst ?? Was glaubst
du was wir alles essen , wowir garnicht
wissen was drin ist oder wo es herkommt !!!


melden

Highway of tears

14.06.2012 um 21:52
@hectörchen
hectörchen schrieb:Aber weisst du das vorher wenn du
beim metzger ein schnitzel oder
sonst etwas kaufst ??
also gerade beim metzger hast du da doch eine relativ hohe sicherheit, dass die tiere bzw. das fleisch aus anständigen, kontrollierten betrieben kommt. du kannst den metzger sicherheitshalber auch noch mal danach fragen. mein lieblings-metzger kann mir sagen von welchem hof mein schnitzel kommt und garantieren dass dort alles in ordnung ist, es gibt da ja in deutschland auch deutlich strengere verordnungen.
weniger gut sieht's bei supermarkt-fleisch aus, und wenn's nur ist weil du da niemand fragen kannst wo's genau herkommt, denn leider steht das ja nicht immer auf der verpackung drauf.


melden

Highway of tears

14.06.2012 um 21:56
@wobel
wobel schrieb: du kannst den metzger sicherheitshalber auch noch mal danach fragen.
"Bittschön, dem Schwein wurde aber eh kein Menschenfleisch verfüttert, oder? Weil sonst nehm ich lieber Huhn als Sonntagsbraten"

so etwa? :D


melden

Highway of tears

14.06.2012 um 22:02
@DeepThought
wenn du ganz sicher gehen willst, dann verzichte komplett auf fleisch.
und auf gemüse, das mit organischem dünger gedüngt wurde (ich sag nur: hornspäne).
auf fisch sowieso, da haste ja erst recht keine kontrolle.

dass schweine allesfresser sind, also auch fleisch fressen (sogar ihre eigenen artgenossen), ist für viele menschen ein grund, kein schwein zu essen.

aber mir ging's darum, dass du beim metzger normalerweise einheimisches fleisch bekommst von permanent kontrollierten bauernhöfen. und die kontrollen sind sehr streng.
aber auch in deutschland ist es schon vorgekommen, dass schweine ihrem bauern z.b. finger abgebissen haben, das lässt sich wohl nicht vermeiden. ob diese schweine dann noch in die ganz normale schlachtung gehen kann ich dir nicht sagen.
wie gesagt: wenn du 100%ig sicher sein willst, dann verzichte auf fleisch von allesfressern. oder auf fleisch überhaupt.
aber glaub nicht du seist mit gemüse allein diesbezüglich auch schon auf der sicheren seite.


melden
hectörchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Highway of tears

14.06.2012 um 23:11
@wobel
Ja OK Dein erster absatz ist ja in ordnung !
Ist ja gut . wie du aber ansprichst im super -
markt ? Das wollte ich damit sagen !!
Da ist es nicht immer sicher was du kaufst !
Zum beispiel bei uns das müller brot da hat
es ja vor nicht all zu langer zeit auch
probleme gegeben Also !!
OK aber das würde sonst den rahmen sprengen !!!!


melden

Highway of tears

14.06.2012 um 23:11


erinnert mich immer hier dran ... brick top muss es ja wissen


melden

Highway of tears

15.06.2012 um 09:02
echt krasse strory!! aber gibt es auf den highway nicht wenigstens ein paar ansiedlungen? ich mein wenn da niemand in der nähe lebt, muss man doch irgendein hinweis finden? die frauen können sich ja nicht alle in luft auflösen. wenn dort ein mörder einsam in den wäldern lebt, muss dieser ja irgendwelche spuren hinterlassen. oder es ist selber ein american native, der sich in der gegend sehr gut auskennt und wahrscheinlich schon seit generationen dort lebt. das würd auch erklären das dort mehr natives als kanadierinnen zum opfer fallen. rassismus in british columbia nicht grad häufig anzutreffen aber es gibt natürlich immer ausnahmen.


melden

Highway of tears

15.06.2012 um 10:00
hab über google ne liste der toten frauen gefunden, weiß nicht ob sie schon gepostet wurde? jedenfalls scheint der highway 16 für vergewaltiger und mörder eine art pilgerstätte zu werden, da ja einige morde schon aufgeklärt wurden und der täter gestellt wurde. aber warum es nur frauen sind und wer mit den morden angefangen hat wäre dann die nächste frage!

hier die liste

http://www.aktionsgruppe.de/abteilung4/5398559763100b201/53985597631040f10/index.html


also mit ansiedlung an dem highway mein ich natürlich da wo die morde passiert sind! zum vorherigen post


melden

Highway of tears

16.06.2012 um 10:55
http://www.highwayoftears.ca/

Was ich hier ganz interessant finde, die Opfer kannten sich teilweise untereinander!


http://www.dailymail.co.uk/news/article-2156982/Highway-Tears-The-mystery-Canadas-missing-women.html

Hier ist noch eine Karte bei, WO die Opfer verschwanden....


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Highway of tears

16.06.2012 um 11:21
Zum Einen kann es wohl nicht "einen" bösen Serienkiller geben, sonst wären ja nicht verschiedene Täter verurteilt und inhaftiert worden, zum Anderen können in Kanada auch andere Gründe vorliegen, z.B. von zuhause abgehauen, von Wildtieren, wie Bären gerissen, verlaufen, etc.


melden

Highway of tears

23.12.2012 um 19:35
@Subhuman
Davon habe ich auch gehört erst in der letzten Ausgabe der Welt der Wunder stand ein Beitrag drin. Daraufhin habe ich Onkel Google gefragt und der spuckte mir eine Seite aus hier der Link

http://www.welt.de/vermischtes/article4089984/Highway-16-die-Strasse-der-Traenen.html

In der Welt der Wunder stand unter anderen drin, dass potentielle Täter festgenommen wurden aber die Morde gehen weiter. Der einsame Highway links Wald rechts Wald. Nebenbei erscheinen Bären und Wölfe. Da fragt man sich es könnte doch sein, dass die vielen Frauen die da laufen von wilde Tiere angefallen und gefressen werden. Rein technisch geht das. Der Highway ist so einsam, da gibt es keine Zeugen und man kann die Frauen da vergewaltigen und töten ihre Schreie verhallen im Wald und niemand hört sie. Und dann werden die Leichen von den Tieren da gefressen. Dieser Highway reizt zum morden und daher denke ich, dass viele Menschen diesen Highway nutzen um Menschen zu ermorden.


melden
MissAwesome
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Highway of tears

23.12.2012 um 23:58
Geht es mir nur so, oder ist es wirklich komisch, dass nur Frauen verschwinden und / oder keine Männer?


melden
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Highway of tears

24.12.2012 um 10:10
Schrecklich, wie wärs denn endlich mal damit die Polizeipräsenz dort zu erhöhen?


melden
MissAwesome
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Highway of tears

24.12.2012 um 15:58
@Dr.Venkman

Vielleicht sollte eine Polizisten nachts alleine dort spazieren gehen und die restlichen Cops sind halt irgendwo undercover. Dann könnten sie ja den Mörder oder was auch immer dort auf eine Frau wartet schnappen.


melden
Anzeige
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Highway of tears

24.12.2012 um 21:43
@MissAwesome

Oder ein paar kanadische Bärenjäger gehn auf Mörderjagd.
Aber anscheinend ist es ja dieser Schweinebauer gewesen.


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden