weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Highway of tears

180 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden Highway
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Highway of tears

28.12.2012 um 13:02
wieviele Männer sind denn da schon vermisst?
Wäre interessant zu wissen...


melden
Anzeige
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Highway of tears

28.12.2012 um 13:19
@killimini

Interessanterweise kein einziger. Alle Medienberichte sowie Opfermeldungen sprechen
immer nur von Frauen oder Mädchen die entlang des Highways verschwunden sind.

Auch im Netz findest du nichts über verschwundene Männer.


melden

Highway of tears

28.12.2012 um 13:19
Wie schon sehr oft gesagt:
Die Länge des Highways entspricht etwa der Strecke Hamburg - München, der Highway ist also quasi fast so lang wie Deutschland.
In welchem Umkreis verschwinden denn die Frauen?
Wenn ich die Länge der Strecke lese, denke ich an ein Gebiet, dass dementsprechend eine ähnliche Größe wie Deutschland hat, und wie viele Frauen sind in den letzen 50 Jahren hier verschwunden? Vielleicht wird sich da nur reingesteigert, weil man die Größe des Gebietes um den Highway verdrängt?


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Highway of tears

28.12.2012 um 13:22
@NagaSadow
dann muss es zumindest mehrheitlich verbrechen sein.

also Männer werden ja kaum viel besser in der wildnis überleben als frauen.


melden
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Highway of tears

28.12.2012 um 13:27
@ThePaleEmpress
ThePaleEmpress schrieb:Wenn ich die Länge der Strecke lese, denke ich an ein Gebiet, dass dementsprechend eine ähnliche Größe wie Deutschland hat, und wie viele Frauen sind in den letzen 50 Jahren hier verschwunden? Vielleicht wird sich da nur reingesteigert, weil man die Größe des Gebietes um den Highway verdrängt?
Nach den Medienberichten verschwinden die meisten Frauen auf dem Highway, also entweder
beim Trampen, bei kurzen Stopps wegen Pannen etc ...

Die Frauen verschwinden sicherlich nicht in einem Gebiet so groß wie Deutschland, da hätte
die kanadischen Strafverfolgungsbehörden auch schon differenziert.

Zum Vergleich: Die A1 ist 732 Kilometer lang und hat nicht so viele Vermisstenfälle in
50 Jahren wie im Vergleich zum Highway of Tears.

@killimini

Jup das sehe ich auch so.


melden

Highway of tears

28.12.2012 um 13:31
@NagaSadow
Okay, danke, ich war jetzt auch von dem umliegenden Gelände ausgegangen.
Also wenn die Frauen nur vom Highway aus verschwinden, sollte man vielleicht über ein Überwachungssystem nachdenken, aber das wurde bestimmt schon erwähnt.


melden

Highway of tears

28.12.2012 um 13:32
@NagaSadow
Aber wie gesagt es ist ein ri8esiges gebiet und dann der zeitraum, ich denke das das Gebiet über das wir jetzt sprechen grösser ist asls die meisten Bundesländer von deutschland und wieviel Vermisste Fälle von Mädschen gab es in den letzten 50 Jahre in einen Bundesland, das sind sicherlich weit aus mehr als 43 Mädchen(218 Offizielle Fälle) und ich denke es gab auch Männer die vermisst wurden. Nur macht man daraus nicht so schnell eimn Verbrechen wie bei jungen Frauen.


melden

Highway of tears

28.12.2012 um 13:33
@ThePaleEmpress
Niemand sagt das sie nur am Highway unterwegs waren.


melden

Highway of tears

28.12.2012 um 13:35
Ähm 18 Offizielle Fälle....


melden

Highway of tears

28.12.2012 um 13:40
@Flatterwesen
Ja nicht nur, aber hauptsächlich. Hab mich da vielleicht falsch ausgedrückt.


melden
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Highway of tears

28.12.2012 um 13:41
@Flatterwesen

Die meisten Medienberichte sprechen immer davon das die Fälle auf dem Highway passieren.
Inwieweit die Ausdehnung jetzt von statten geht würde ich auch gerne wissen.
Da die Fälle aber ziemlich dramatisch Inszeniert werden und sich schon Bürgerwehre entlang
des Highways gebildet haben, gehe ich schon von einer besonderen Situation aus.
Flatterwesen schrieb:Ähm 18 Offizielle Fälle....


Ja, 18 bestätigte Fälle, aber noch weitere 25 nicht der Polizei gemeldete Fälle. Auch da
kriegt man keine vernünftigen Infos drüber, was genau es mit diesen 25 inoffiziellen
Vermisstenfällen auf sich hat.


melden

Highway of tears

28.12.2012 um 13:48
@ThePaleEmpress
@NagaSadow
Wie gesagt man müsste die Leichen finden um genaueres zu sagen wo die Frauen sich zu letzt wirklich aufhielten. Es ist durchaus gut möglich das einige Verbrechen zum Opfer gefallen, ich halte es trotzdem nicht für ausgeschlossen das viewle auch in der Wildniss ums leben kamen. es wird wohl beides zutreffen...


melden
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Highway of tears

28.12.2012 um 16:51
Woher will man den eigentlich wissen - dass die Frauen gerade auf dem Highway verschwunden sind? Das kann man doch nur wissen wenn man Zeuge von sowas wird. Meist wird ja jemand vermisst, weil er ein paar Tage nicht gesehen wurde und da weiß man ja eben nicht wo genau er sich in Luft aufgelöst hat. Bisschen paradox ist das schon.


melden

Highway of tears

28.12.2012 um 17:07
@Dr.Venkman
Dr.Venkman schrieb:Woher will man den eigentlich wissen - dass die Frauen gerade auf dem Highway verschwunden sind?
Weil du das jetzt sagst, das stimmt, woher will man das wissen?
Ich weiß jetzt nicht, ob das schon angesprochen wurde, aber vielleicht hat sich der jeweilige Mörder der Leichen eben dort nur entledigt.


melden

Highway of tears

28.12.2012 um 17:12
@ackey
wenn es den bei allen fällen einen Mörder gibt....


melden

Highway of tears

28.12.2012 um 17:57
@Flatterwesen
Flatterwesen schrieb:wenn es den bei allen fällen einen Mörder gibt....
Ja das ist natürlich klar. Ich meinte die Opfer, die man fand und einem Gewaltverbrechen zum Opfer fielen.


melden

Highway of tears

28.12.2012 um 18:39
@ackey
Man fabnd von den vermissten Mädchen dort bisher keine Leiche.


melden
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Highway of tears

28.12.2012 um 18:49
Die Leichen der Opfer wurden an unterschiedlichen Stellen gefunden. Manche fand man
nur mehrere hundert Meter vom Highway entfernt (mehr oder weniger verschart), einige
andere Opfer mehrere Kilometer in den umliegenden Wäldern.

Natürlich wurden nicht alle Leichen der Verschwundenen bis heute gefunden.


melden

Highway of tears

28.12.2012 um 19:14
Genau, es wurde keine einzige Leicht entdeckt und die Fundorte, welche auf der Karte (siehe Seite 4) markiert wurden, hat sich die Polizei ausgedacht.

Highway-of-Tears-wanted.JPG

unsolvedcanada.ca


melden
Anzeige

Highway of tears

29.12.2012 um 14:10
@killimini
Du hast gesagt, die Opfer werden nicht vermisst. Wenn keiner vermisst wird, kommt man ja nie auf einen Serienkiller... Da konnte ich dir iwie nicht folgen...

@Dr.Venkman
Ich denke, das wissen rekonstruieren die aus Augenzeugenberichten bzw. Aussagen der verschwundenen Frauen. Die haben sich ja oft mit Aussagen verabschiedet wie sie würden auf besagtem Highway trampen.

@NagaSadow
Das da keine Männer verschwinden finde ich eben auch eigenartig. Weil, wie gesagt, Kriminelle und Tiere verschonen ja eigentlich auch keine Männer.
Deswegen entweder Serienkiller, was ich aber auch unwahrscheinlich finde, denn alleine ist sowas schwer zu schultern. Und deswegen sage ich Menschenhändlerring. Gibts das Wort eigentlich?


melden
122 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden