weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geist oder doch Einbildung?

127 Beiträge

Geist oder doch Einbildung?

20.07.2012 um 21:43
Hallo ihr lieben

ich habe das Gefühl das ein Geist mich verfolgt ich fange erst mal an meine Geschichte zu erzählen ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen ...

alles fing in meinem Elternhaus an ich war 16 und fühlte mich auf stritt und tritt beobachtet ich hatte auf unserem Dachboden mein zimmer und da gingen ganz merkwürdige dinge ab z.B mein Fernseher ging von alleine aus oder wenn ich morgens aufwachte stand mein stuhl aufeinmal neben mein bett und noch viel mehr ich hatte es damals meinen Eltern erzählt aber die hielten mich für bescheuert darauf hin habe ich immer bei meiner Schwester mit im Bett geschlafen bis ich zu meinem Freund gezogen bin, erst war alles gut fühlte mich auch nicht mehr beobachtet oder hatte ein unangenehmes Gefühl aber nach dem ich meine Tochter bekommen hatte fing auch da alles wieder an ich bin Nachts aufgestanden da meine kleine ihr Fläschchen haben wollte ging in ihr Zimmer ( sie hatte ein kleines Nachtlicht ) und ich schaute automatisch zum Fenster da auch ihr Bett am Fenster stand und sah ein Mann im Fenster da ich ein halben Herzinfakt bekommen hab machte ich das Licht an war aber keiner außer mir und meiner Tochter im Zimmer hab dann wieder das licht ausgemacht um zu sehen ob es vielleicht mein schatten war aber mein schatten verlief die Wand entlang na ja ich dachte mir dann das ich mir das nur eingebildet habe , ein paar Wochen später war ich am fern schauen und lag aufm Sofa als eine Taschentücherpackung von der Kommode fiel die normalerweise hätte nicht einfach runterfallen können es war kein Fenster auf und keiner außer mir im Raum darauf hin bin ich dann runter zu meiner Schwiegermutter gelaufen aus lauter Angst ... und im letzten Jahr haben wir uns eine Eigentumswohnung gekauft und es treibt mich langsam in den Wahnsinn ich fühle mich wieder auf schritt und tritt beobachtet ich fühle mich manchmal soo erdrückt und bekomme auch schlecht luft in dem Moment, habe kleine Schwindelattacken oder ein druck im Kopf manchmal aber auch hab ich ein kribbeln im kopf und ne Gänsehaut na ja ich fühle mich aufjedenfall soo doll beobachtet das ich Nachts nicht mehr richtig schlafen kann oder eher gesagt ich habe angst einzuschlafen ich habe auch angst alleine auf die Toilette zu gehen dabei weiß ich eigentlich das ich keine angst haben brauche aber ich spüre das da was ist ... und jetzt meine frage bilde ich mir das alles nur ein oder nicht??? wenn nicht was könnte er sie es von mir wollen oder vielleicht will er sie es mir was mitteilen und was kann ich dagegen tun???


lg Sinja


melden
Anzeige

Geist oder doch Einbildung?

20.07.2012 um 21:49
Warst du mal beim Arzt wegen den Attacken und dem Druck?


melden

Geist oder doch Einbildung?

20.07.2012 um 21:49
Hast du das schon einmal Neurolgisch untersuchen lassen?


melden

Geist oder doch Einbildung?

20.07.2012 um 21:53
@sinja
entschuldige ich meinte damit wie @Ciela wg dem Druck , kribbeln im Kopf , nicht falsch verstehen bitte !


melden

Geist oder doch Einbildung?

20.07.2012 um 21:53
nach dem Arzt bin ich kern gesund er meint das dass durch stress kommen könnte hab aber kein stress :/


melden

Geist oder doch Einbildung?

20.07.2012 um 21:55
@sinja

Ich muss unwillkürlich bei diesen Schilderungen an ein Poltergeistphänomen denken.

Das ist allerdings kein ,,selbstständiger" Geist, um es mal so zu formulieren.

Sondern es sind vielmehr, zumindest in der Theorie, sozusagen Entladungen psychischer Energien, die aus einer Person, in diesem Fall wohl dir selbst, kommen.

Wenn ich so gucke: Als Teenagerin geschahen die Phänomene. Das ist oft auch eine Zeit, wo man versucht, sich so selbst zu finden, wo man auch Streß mit den Eltern hat usw.

Also eine Zeit, wo psychischer Druck nichts ungewöhnliches ist.

Dann zogest du deinem Freund, das war vermutlich ein Zustand der Zufriedenheit, also war sozusagen die ,,Bedingung" für den möglichen Poltergeist nicht mehr gegeben.

Dann hast du deine Tochter bekommen und vermutlich, wie jede Mutter, dir eine Menge Gedanken darüber gemacht, ob du dich richtig verhältst, ob irgendwelche Gefahren vorliegen, was passieren könnte...

Also wieder psychischer Druck und wieder die entsprechenden Phänomene.


Das bedeutet für mich: Egal, ob es sich nun um ein Poltergeistphänomen handelt, um einen echten Geist oder um Einbildung - du musst dich entspannen und ruhiger werden.
Ist es ein Poltergeistphänomen, verschwindet die Bedingung für das Phänomen.
Ist es Einbildung, hilft dir die Ruhe, dies zu erkennen.
Und sollte tatsächlich ein richtiges Geisterphänomen vorliegen, solltest du ebenfalls ruhig sein und dich entspannen, gefährlich ist so etwas nicht.

Was du auf jeden Fall auch machen könntest, ist Recherche - gibt es irgendwelche Radiostationen in der Nähe, sind die Fenster nicht richtig gedämmt und könnte feiner Wind hindurch und so etwas runterwirbeln...
Aber auch Recherche in der Hinsicht, ob es eine verstorbene Person in deiner Familie gibt, auf die die Beschreibung des Mannes passen könnte. Oder ob eine Person in deiner Wohnung/deinem Haus einst verstarb.

Dann kann man weitersehen.


melden

Geist oder doch Einbildung?

20.07.2012 um 21:57
@sinja

Hast du dich mal richtig checken lassen? Ich meine so mit Tomografie und allem drum und dran? Da kann ja wirklich irgendwas nicht stimmen, wenn du einen Druck in deinem Kopf merkst und die Gänsehaut.

Ich will dir ja keine Angst machen aber ich hätte sie und wie verdammt ich sie hätte!

Wechsel mal den Arzt und hol ein paar mehr Meinungen ein.


melden

Geist oder doch Einbildung?

20.07.2012 um 21:57
gerade wenn man desöfteren Nachts aufstehen muss (Fläschchen geben) ,schlafmangel etc... das kenn ich noch ,als mein Sohn noch nicht durchgeschlafen hat! -oder schläft sie mittlerweile durch , das man diese Möglichkeit verwerfen kann?
Habe auch alles mögliche Nachts umher wandern gesehen , und hatte auch eine Schlafstarre!
Das ist einem manchmal wohl nicht so bewusst ..aber das ist schon mit enormen "stress" verbunden!


melden

Geist oder doch Einbildung?

20.07.2012 um 22:00
@sinja
Ich würde auch erstmal andere Gründe in Betracht ziehen, neurologisch, Stress bedingt, bevor ich gleich an einen Geist denken würde. Gibt es denn irgendeinen Grund von einem Geist auszugehen? Haus, Wohnung, Todesfälle, besondere Ereignisse?


melden

Geist oder doch Einbildung?

20.07.2012 um 22:03
@Aniara

Denke, das entspringt eher aus dem Gedanken, weil man noch keine rationale Lösung für gefunden hat. Wie eben der besagte Arztbesuch nichts brachte. Aber ich selber kenne auch schon viele Fälle, wo die Leute erst 20 Ärzte aufsuchen mussten, bevor mal eine Diagnose gestellt werden konnte.


melden

Geist oder doch Einbildung?

20.07.2012 um 22:04
ja mag sein das ich mir das alles einbgebildet habe unter stress aber mittlerweile ist meine tochter 3 und sie schläft nachts wie ein stein :) hat sie eigentlich auch schon vorher war eher selten das sie nach dem 4 monat nachts noch kam ... @AgentM


melden

Geist oder doch Einbildung?

20.07.2012 um 22:11
@sinja
alles klar dann kann man dies wohl verwerfen ;-)

hattest du denn diese Beschwerden schon im Teenageralter oder treten diese erst seit kurzem auf?
-wie schon erwähnt , würde ich wirklich einen Neurologen aufsuchen und das ganze nochmal abklären lassen!
damit dies wenigstens zu 100% auszuschliessen ist!


melden

Geist oder doch Einbildung?

20.07.2012 um 22:18
seit kurzem seit dem das jetzt hier wieder anfängt ich finde umso öfter ich versuche viele sagen weg zu laufen umso schlimmer kommt es auf mich zurück :P aber ich werde auch mal zum Neurologen gehen :) @AgentM


melden

Geist oder doch Einbildung?

20.07.2012 um 22:27
ich verstehe was du meinst....man stellt sich vor " nein ich denke jetzt nicht daran, das bilde ich mir nur ein" doch genau in diesem Moment hat man wieder daran gedacht und es verfolgt einen weil man das Gefühl nicht los wird!
Dadurch steigert man sich nur noch mehr in das ganze rein... es ist ein Teufelskreis!
deshalb mach dich nicht verrückt @sinja , lass deine Beschwerden abklären dann kannst du weiter sehen!

@Left4Dead
@US_Marine
das gehört hier jetzt nicht hin !


melden
Anzeige

Geist oder doch Einbildung?

20.07.2012 um 22:28
xD @Left4Dead werde ich aufjeden machen xD du findest es vielleicht lustig aber ich finde das gar nicht cool -.-


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schreckliches Haus42 Beiträge
Anzeigen ausblenden