weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schritte & hohes aber leises lachen

56 Beiträge, Schlüsselwörter: Dämon, Paranormal, Lachen, Schritte

Schritte & hohes aber leises lachen

07.01.2013 um 21:43
Kurz bevor meine mutter meinen vater geheiratet hat
war sie einmal allein in der wohnung und sie machte ihren schrank auf und dort drinne saß eine frau mit nur einem auge in der mitte und hatte hörner (so beschrieb es mir meine mutter)
Sie sagte : Lass meinen mann in ruhe er gehörte mir sie machte die schrank tür zu und ging weg
Als sie ihn heiratete flogen sie zurück nach deutschland und dort wäre das flugzeug beinahe abgestürzt
kurz darauf wurde sie schwer krank aber erholte sich realtiv schnell

Sie hat so geweint als sie es mir erzählt hat und so gezittert
Ich hörte einmal schritte in meinem flur laute schritte
als wenn einer genau vor meiner tür steht und auf eine stelle läuft
Ich weiß jetzt kommt die frage habt ihr nachbarn haustiere usw
wir habe nachbarn aber keine haustiere und bei uns im haus auch keiner
Wir haben einen laminat boden der knarrt da er schon etwas älter ist und darann höre ich es dieses laute knarren und die schritte die waren aber nach ca.30 sek weg

Dann gestern lag ich in meinem bett mein bruder direkt neben mir und ich höre schritte denke er läuft guck ihn an er liegt und er sagt zu mir bevor ich irgendwas gesagt habe : hörst du das?
und ich höre hin diese schritte kamen immer näher und als ich aufstehen wollte
(also ich zog die decke weg)
und in dem moment kam dieses lachen was mir jetzt tränen und gänsehaut bereitet
es war ein sehr hohes aber leises lachen was immer leiser wurde und irgendwann verschwand
ich machte die tür auf und keiner war da
unsere nachbarn waren es auch nicht da ich nachgefragt habe
sie sagten sie seien gegen 22uhr eingeschlafen weil sie früh raus müssen
und nein sie haben keine kinder keiner im haus hier

mein onkel hatte auch schon mehrere sachen erlebt er versteht mich und sagt wenn ich die schritte höre soll ich sagen : Geh & ich hab keine angst
als ich noch klein war so ungefähr 3-4 sagte er ich habe sehr oft mit irgendein geredet und mit ihm gespielt er meinte das hat ihn richtig angst gemacht
kurz darauf ging der staubsauer an und der stecker war nicht drinn !
dannach sei ein lauter knall aus der küche gekommen er ging hin und als er die waschmaschine öffnete kam ein extrem dichter rauch raus verschwand aber sofort wieder
er ging rüber zum nachbar da der elektriker ist oder etwas ähnliches

er meinte es ist alles in ordnung und als wenn nie irgendwas passiert sei
mein onkel war dort noch mit einem freund der mir genau die gleiche geschichte erzählt

ich glaube das alles hat was mit dieser frau zu tun im schrank da sie eifersüchtig auf meine mutter ist .. also anscheinend

Sorry wenn das so viel ist musste das mal loswerden und solangsam krieg ich richtig angst zeig sie aber nicht

bitte um rat :/

Mfg benny


melden
Anzeige

Schritte & hohes aber leises lachen

07.01.2013 um 21:59
Hallo Benny,

hört sich heftig an, also das mit dem Wesen im Schrank. Hat dein Vater jemals etwas Ungewöhnliches erlebt? Das Ding scheint ja reges Interesse an ihm zu haben.


melden

Schritte & hohes aber leises lachen

07.01.2013 um 22:10
@benny1234
benny1234 schrieb:war sie einmal allein in der wohnung und sie machte ihren schrank auf und dort drinne saß eine frau mit nur einem auge in der mitte und hatte hörner (so beschrieb es mir meine mutter)
Du musst zugeben, dass diese Story sehr unglaubwürdig klingt. Sicher wollte deine Mutter euch Angst machen.
benny1234 schrieb:Dann gestern lag ich in meinem bett mein bruder direkt neben mir
Du schläfst mit deinem Bruder zusammen in einem Bett? Ô.o
benny1234 schrieb:mein onkel hatte auch schon mehrere sachen erlebt er versteht mich und sagt wenn ich die schritte höre soll ich sagen : Geh & ich hab keine angst
Du hast halt einen sehr verständnissvollen Onkel der auf Dich als Kind eingeht und Dir die Angst nehmen möchte. Wer sich seiner Angst stellt kann sie besiegen, darum sollst Du mutig sein und das sagen.
benny1234 schrieb:kurz darauf ging der staubsauer an und der stecker war nicht drinn !
dannach sei ein lauter knall aus der küche gekommen er ging hin und als er die waschmaschine öffnete kam ein extrem dichter rauch raus verschwand aber sofort wieder
Das klingt wieder sehr erfunden.

P.S.
Satzzeichen hat man irgendwann mal in der Schule gelernt und soll ich Dir ein Geheimnis verraten warum man sie Dir beigebracht hat?

*umguck* *flüster*
Damit Du sie auch benutzt und es anderen leichter fällt deinen Text zu lesen ;)


melden

Schritte & hohes aber leises lachen

07.01.2013 um 22:18
Nein er glaubt es ihr nichtmal

Ich weiß ich verstehe es komplett ich kanns selber kaum glauben aber wenn deine mutter vor dir steht weint und zittert da kannst du nicht sagen sie lügt ..

Ich krieg langsam einfach richtig angst
sie will nicht drüber reden sie hats mir 1 mal erzählt und das wars sie will nicht mehr drann denken sie wills einfach nur vergessen

tut mir leid falls es unglaubwürdig klingt aber so hat er es mir beschrieben ..

ich weiß nicht ob alles mit einander zusammen hängt ?

Und ich bin 19 jahre alt ich hab wirklich keinen grund rumzulügen wie ein kleines kind
Ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll ich hab schon gerufen er soll mich in ruhe lassen und bitte gehen aber dannach kam er ein paar tage später wieder

Vielleicht liest das ja einer der erfahrung hat oder soetwas ähnliches kennt bzw erlebt hat


melden

Schritte & hohes aber leises lachen

07.01.2013 um 22:23
@benny1234

Suche mal im Esoterikbereich dieses Forums nach Geister oder Dämonen, denn ich glaube nicht, dass hier jemand solche Erfahrungen gemacht hat. Dort findest du aber sicher Einige. ;)

Ich hoffe du bekommst hier einigermaßen beruhigende Erklärungen, am liebsten rationale.


melden

Schritte & hohes aber leises lachen

07.01.2013 um 22:45
Hat deine Mama mal erwähnt, unter welchen Umständen sie diese Frau gesehen hat?
War es vielleicht Nachts oder hatte sie zu der Zeit irgendwelche Probleme ?
Mal angenommen, das stimmt so alles: warum glaubst du könnte die Frau auch z.B. deinen Onkel belästigen, wenn sie was von deiner Mutter will? Bei dir kann man es ja vielleicht noch etwas nachvollziehen, aber dein Onkel hat ihr ja tatsächlich nichts getan :/


melden

Schritte & hohes aber leises lachen

07.01.2013 um 22:51
Ja sie hat mir erzählt das es ein tag war und sie gerade vom essen kam (sie war ja damals in der türkei und hat ihn da kennengelernt)
und sie wollte sich gerade umziehen weill sie in die stadt wollte und dann war sie einfach da drinne sie stand so unter schock sie hat sich einfach nicht bewegt oder was gesagt ..
bis "sie" anfieng ihr sozusagen zu drohen dann machte sie die schranktür zu und ging
ich weiß nicht was sie dannach gemacht hat hat sie mir nicht erzählt

Die wohnung in der ich lebe ist knapp 50jahre alt es muss nicht unbedingt sein das es mit einander zusammenhängt
vieleicht ist hier auch einer gestorben wir wissen leider nichts über den vormieter da es eine alte frau war so um die 80 und uns nichts erzählt hat wir haben sie nie persöhnlich getroffen

Das war vor ner woche als mir das mein onkel erzählte und ich habs ihn erst garnicht geglaub ich dachte er verarscht mich dann aber hatte er tränen in den augen und gänsehaut und er guckt mich so ernst an und da dacht ich mir warum sollte er lügen?


melden

Schritte & hohes aber leises lachen

07.01.2013 um 22:56
@benny1234

Wann hat deine Mutter dir davon erzählt? Ich gehe einfach davon aus, dass du nach dieser Geschichte sensibler geworden bist, was Geräusche angeht. Die Schritte oder das vermeintliche Lachen müssen ja nicht unbedingt von Geistern oder ähnlichem stammen. Nachts und mit angespannter Stimmung interpretiert man häufig in normale Geräusche zuviel hinein.


melden

Schritte & hohes aber leises lachen

07.01.2013 um 23:05
sie hats mir nicht ganz erzählt zuerst dann hats mir mein onkel erzählt hab sie gefragt und sie meinte ja

das war knapp vor ner woche wo mein onkel mir das alles erzählt hat
Das ist es ja ich sitze nicht da voller furcht sondern war ganz ruhig und "gechillt"
leg mich hin und hör das zum ersten mal mit den schritten ich ok mein vater oder so guck raus alle schlafen hab kurz überlegt und dachte mir halt ok kommt bestimmt von oben aber dann ist mir aufgefallen das das geräusch also das knarren und laufen nur vom flur sein kann

hab nicht groß drüber nachgedacht aber seit gestern wieder diese schritte und diese lache

und ich hab vergessen zu erwähnen das mit mein onkel passiert zwischen 3-4 uhr morgens
genau wie bei mir hab immer auf die uhr geschaut gestern war es um 3.24uhr
und vor ner woche so um 3.16 wenn ich mich recht errinnere


melden

Schritte & hohes aber leises lachen

07.01.2013 um 23:12
@benny1234

Am Besten ist wirklich du ignorierst das Ganze und schenkst den Dingen keine weitere Beachtung, dann hört der "Spuk" sicherlich bald auf. In alten Häusern/ Mietwohnungen sind Geräusche ganz normal, man hört sie eben nachts nur intensiver.


melden

Schritte & hohes aber leises lachen

07.01.2013 um 23:16
kann gut möglich sein
ich bin offen und gehe alle möglichen theorien durch

gut ich werds nicht mehr beachten dennoch falls es wieder passieren sollte und vielleicht sogar die tür aufgeht weill die schritte sind echt direkt vor meiner tür
was sollte ich deiner meinung nach tun ?


melden

Schritte & hohes aber leises lachen

07.01.2013 um 23:19
Mit einer Taschenlampe drauf leuchten und laut sagen es soll verschwinden.

Wie lange sind deine Eltern schon verheiratet? Es macht den Eindruck das seitdem wohl nichts Schlimmes passiert ist. Mit Verlaub, aber ein eifersüchtiger Dämon hätte bestimmt schon was dagegen gehabt, dass deine Eltern Kinder zeugen. Denkst du nicht?


melden

Schritte & hohes aber leises lachen

07.01.2013 um 23:22
ich hab keine :/

uh ehm die schlafen gerade aber ich denke mal seit 16-17 jahren
Ja genau das selbe hab ich mir auch gedacht
meine mutter war mal bei einen spezialist für paranormale aktivitäten und er meinte dieser dämon ist kein böser das auge und die hörner haben nichts zu bedeuten
sie mag mein vater nur sehr wahrscheinlich ist sie eine aus der familie eine verstorbene und da er türke ist und sie deutsche das sie etwas gegen sie hat


melden

Schritte & hohes aber leises lachen

07.01.2013 um 23:27
Rassistische Geister ganz toll. Wenn seit fast 20 Jahren keiner von euch (Bruder, Vater, Mutter, du) belästigt worden ist, dann ist es eher unwahrscheinlich das gerade jetzt was passiert.

Kannst auch dein Handy benutzen. Es geht hier nur um eine Lichtquelle, um sich im Dunkeln wohler zu fühlen.


melden

Schritte & hohes aber leises lachen

07.01.2013 um 23:30
Da hast du wahrscheinlich auch recht dennoch kann man das nicht erkären mit dem staubsauger und der spülmaschine ..

ok gut danke für den tipp


melden

Schritte & hohes aber leises lachen

07.01.2013 um 23:35
Auf die Sachen, die deinem Onkel passiert sind gehe ich nicht ein. Was auch immer deinem Onkel und deiner Mutter widerfahren ist, hat nichts mit dir zu tun. Mach dich bitte nicht verrückt und warte auf "Zeichen". Deine Angst ist real und die musst du nicht noch füttern.


melden

Schritte & hohes aber leises lachen

07.01.2013 um 23:43
benny1234 schrieb:kann man das nicht erkären mit dem staubsauger und der spülmaschine ..
Das will ich jetzt aber echt wissen.


melden

Schritte & hohes aber leises lachen

08.01.2013 um 00:00
@NoSleep

Die Geschichte ist leider etwas wirr, zuerst soll das mit dem stromlosen Staubsauger passiert sein und der rauchenden Waschmaschine, als der Threadersteller 3 bis 4 Jahre alt war.

Im späteren Verlauf wurde gesagt dass irgendwas mit einer Spülmaschine passiert ist, was genau wurde nie hier beschrieben. Achja die Zahlen 3 und 4 wurden nochmals als Uhrzeiten genannt. Wann was genau passiert ist konnte ich leider nicht genau rauslesen.


melden

Schritte & hohes aber leises lachen

08.01.2013 um 00:12
Etienne72 schrieb:Die Geschichte ist leider etwas wirr
Ich kann die ganze Geschichte komplett nachvollziehen. Bis auf dich Geschichte mit dem stromlosen Staubsauger. Das läßt mich nich mehr los. Ich finde erwähnenswert, dass die Zahlen 5 bis 6, oder sogar die 7 nicht erwähnt wurden. Die Zahl 8 hätte mich total in ihren Bann gezogen, oder hätte erwähnt werden müssen.

Wie dem auch sei. Habe mir alles durchgelesen und bin hin und weg.


melden
Anzeige

Schritte & hohes aber leises lachen

08.01.2013 um 00:14
Sehr unterhaltsam auf jeden Fall, mich hat die einäugige Person mit Hörnern schon gepackt. Für elektrische Vorfälle fehlt mir eindeutig das Interesse.


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden