weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kleine Kinder in meinem Zimmer

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Geist, Angst

Kleine Kinder in meinem Zimmer

09.05.2003 um 04:37
Ich bin ziemlich sicher, dass bsagte Nonne die Heilige Teresa von Avila gewesen ist, sie lebte im 16 Jahrhundert.

Die historische deutsche Fersehreihe, mit dem Titel "Das Blaue Buch" in Anlehnung an das Projekt BLUEBOOK welches sich mit der UFO suche beschäftigte, hat bekanntere und nicht bekanntere Paranormale Phänomene als "Fernsehspiel" auf gegriffen. Hieraus nun das von dir gewünschte verständlichere Beispiel für Biolokation, die Anwesenheit einer Person an zwei verschiedenen Orten zur selben Zeit.

Die Geschichte ist angeblich so geschehen.

Die Heldin schläft Nachts neben Ihrem Ehemann, sie hat Kinder und verbringt ih Leben als Hausfrau.

Eines Tages berichtet sie ihrem Mann von einem seltsamen Traum von einem Jungen der in einem buddhistischen Kloster lebt, als Novize.

Der Traum sei ihr vorgekommen wie echt.

Sie verrichtet ihre tagesgeschäfte und am nächsten Morgen kann sie erneut Erlebnisse rund um den Novizen berichten, sie nennt auch Namen und Orte.

Von der Wirklichkeit ihrer Träume beeindruckt nervt sie ihren Mann, der beobachtet sie und nichts passiert, sie ist da, aber sie hat plötzlich eine Wunde.

Unerklärt beschäftigt sich ein Psychater mit dem Fall, der einige Bekannte einschaltet, die beginnen zu recherchieren, und laden dann die Frau einzu diesem Ort zu fahren. Alle davon überzeugt, es handle sich um eine Erinnerung an ein früheres Leben werden dadurch überrascht, als sie die Frau auf den Jugen zeigt, der plötzlich ängstlich weg läuft.

Dieser hat so wie sie ihn gesehen hat, sie leibhaftig geshen wie sie ihn beobachtet hat.

Der Abt erklärt es so, dass sich bei einer bestimmten art der Meditation, ein teil der Seele auf eine Reise begibt, und jemanden den er findet, einen Seelenbekannten, besucht, und etwas aus dessen Leben lernt.

Es ist also eine direkte Mentale Verbindung, die nicht Stofflich ist aber für den wahrnehmenden, also für dich real erscheint, im gegnzug dazu, nimmt der Partner auch dich war.

Ob bei dieser Form auch eine Astralprojektion für andere erkennbar ist, wage ich zu bezweifeln. Hierzu müsste sich aus dem Äther ein Abbild formen, sihe auch hier im Suchfeld "Äther".

Eine Cousine von mir konnte dieses Phänomen eigenhändig beobachten, sie wachte auf und sah ihre Mutter sich die Haaare vor einem Spiegel bürsten.
Doch dann bemerkte sie an dem Atem neben ihr, das ihre Mutter in wirklichkeit neben ihr lag und dort schlief. Meine Cousine erschrak und deckte sich zu dann schlief sie irgendwann ein. Ihre Mutter wußte davon nichts.

Erstaunlich ist, das eben diese Tante unabhägig hiervon, berichtet hat, dass sie träumte aus ihrem Fenster zu fliegen, dann über der Stadt, und bei einem wildfremden Mann durch das Fenster ins Zimmer, dieser sah sie erschrocken an. Sie erlebte also eine "Astralreise" eine Entkörperung des Bewusstseins, obwohl ihr Körper in Wirklichkeit im Bett war und sie eigentlich schlief, dabei nahmen andere Menschen sie als Mensch war.

Erklärt das deine Frage, oder soll ich nochmal in irgendeinem Buch was abschreiben. Aber Suche doch mal unter " Astralreise; Astralprojektion, Translokation ( nicht die genetische Erklärung), Bilokation, oder Teresa von Avila. Diese war auch für das fliegen Levitation, bekannt.


melden
Anzeige
oxyf worb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleine Kinder in meinem Zimmer

09.05.2003 um 09:00
AIGHT, DANKE FÜR DEINE ERKLÄRUNG, ABA ICH WILL DIESE GESCHICHTE SCHNELL VERGESSEN, ICH GLAUB HALT NED AN GEISTER ODA SO....
DANKE NOCHMALS....GRÜSSE


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleine Kinder in meinem Zimmer

09.05.2003 um 10:58
Hallo du
ich meine ja schon das da wirklich welche in deinem Zimmer waren echte Geister, na ja wenn man nicht dran glaubt klar dan glaubt man das nicht und ich meine auch die wollten nichts von dir sondern einfach nur einen ort der ruhe den geister sind heimatlos und ständig woanders seiden sie merken sie sind wilkommen bei dir war es nicht so deswegen kommen sie auch nicht wieder.


melden

Kleine Kinder in meinem Zimmer

14.09.2011 um 11:19
Alles Lüge.


melden

Kleine Kinder in meinem Zimmer

14.09.2011 um 11:23
@Fenris
Außer lexa ist keiner mehr da von diesem Thread. Aber nach 8 Jahren wissen wir jetzt, dass es eine Lüge ist :D


melden

Kleine Kinder in meinem Zimmer

14.09.2011 um 13:05
Frage mich ob der TE mittlerweile "oder" und "aber" kennengelernt hat.


melden

Kleine Kinder in meinem Zimmer

15.09.2011 um 10:41
Ey, das ist echt unglaublich das Verhalten hier...
Ich brauch nicht mal hinsehen, man merkt genau, wann die aktuellen Posts kommen, es macht echt keinen Spaß hier noch was zu lesen...


melden

Kleine Kinder in meinem Zimmer

15.09.2011 um 11:30
@Fenris

Ganz sinnvoller Weise wieder mal eine Thread Leich wiederbelebt , Glückwunsch , ach ja und dann auch noch so eine messerscharfe Analyse ................ !!! ^^


melden

Kleine Kinder in meinem Zimmer

15.09.2011 um 11:43
@Keltenhain

Ja findest du nicht auch? Das sollte man melden mit Fenris... Ey holt das Ding wieder raus, ich freu mich schon und dann sowas...
Und vor allem gleich jemand, der da nochmal in die Kerbe haut..... :nerv:

Wollen wir das Ding schließen lassen...?


melden

Kleine Kinder in meinem Zimmer

15.09.2011 um 11:50
@MishaLicious

Jup da freut man sich auf eine womöglich interessante Diskussion und muss feststellen
das leider wieder die Nekrophilen zugeschlagen haben !! ^^
Ach mir wurscht ob das Ding geschlossen wird , ich frag mich nur immer was man davon hat so einen alten Schinken aus dem Keller zu hohlen zu dem sich dann sowieso kein Beteiligten mehr äußern kann , naja vielleicht ist der Reiz daran ja dass einem dann keiner wiederspricht wenn man alles pauschal verurteilt !! :)


melden
Anzeige

Kleine Kinder in meinem Zimmer

15.09.2011 um 11:53
@Keltenhain
Ja, da hast du recht!

@oxyfworb
Bist du noch da?


melden

Diese Diskussion wurde von löm geschlossen.
Begründung: TE nicht mehr da
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden