Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Memento Mori

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Mystery, Sekte
Sasori1903
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Memento Mori

03.02.2013 um 20:25
Leute was is dieses Memento Mori und hat das was mit einer Sekte zu tun?
Kennt sich jemand mit der Sekte in Hartenstein aus? (Prinzenhöhle, Schloss Hartenstein)


melden
Anzeige

Memento Mori

03.02.2013 um 20:27
@Sasori1903

So viel ich weiss, ist das ne abgekürzte Version von 'Bedenke, dass du sterblich bist' und hat vor allem mit Mönchen was zu tun. Von Sekten weiss ich nichts.


melden
Sasori1903
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Memento Mori

03.02.2013 um 20:28
ach verdammt keiner konnte mir bis jetz so wirklich erklären was das auf sich hat, danke dir trotzdem :)


melden

Memento Mori

03.02.2013 um 20:39
@Sasori ich hab mal in Wikipedia nachgeschaut. Und bevor ich dir alles erkläre Wikipedia: Memento_mori. Ist demnach keine Sekte oder dergleichen.


melden
Sasori1903
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Memento Mori

03.02.2013 um 20:41
kay danke :)


melden

Memento Mori

03.02.2013 um 20:43
@Sasori1903 falls der Link nicht funzt, dann einfach über wiki.de rein und memento mori suchen. bin übers Handy on. Funzt teilweise net so wirklich.

Hier ein Auszug noch:
Der Ausdruck Memento mori entstammt dem mittelalterlichen Mönchslatein, wo er vermutlich verballhornt wurde aus Memento moriendum esse, also: „Bedenke, dass du sterben musst“. Er ist ein Symbol der Vanitas, der Vergänglichkeit und war wesentlicher Bestandteil der cluniazenischen Liturgie.

Memento mori darf nicht mit einem Totenkult, Ahnenkult oder gar Todeskult und der vor allem für die Romantik typische Ewigkeitssehnsucht verwechselt werden.


melden
Sasori1903
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Memento Mori

03.02.2013 um 20:52
danke danke :)


melden

Memento Mori

03.02.2013 um 20:59
In der Wunderkammer, des oberhalb von Innsbruck liegenden Schlosses Ambras, befindet sich ein Figur des Todes aus welche "Memento Mori" heißt bzw. genannt wird. Im Spätmittelalter wurden viele künstlerische Darstellungen des

Mehr dazu, Text leider in Russisch:

http://marinni.livejournal.com/661496.html


melden
Sasori1903
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Memento Mori

03.02.2013 um 21:02
ich kann kein russisch :(


melden

Memento Mori

03.02.2013 um 21:12
@Sasori1903:

....aber Bildchen schauen schon, oder ;-)


melden
Sasori1903
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Memento Mori

03.02.2013 um 21:12
mach ich grade ganz unten kommt zumindest schonmal englisch :D


melden

Memento Mori

03.02.2013 um 21:17
super !

Hat mich als Kind immer schön gegruselt, wenn ich mit meinem Vater die oben genannte Wunderkammer im Schloß Ambras besuchte und unter den vielen dort gesammelten Exponaten, wie z.B. das Originalportrait des Vlad Zepesch (Dracul), auch die dreidimensionale Darstellung des Todes, des Memento Mori betrachten konnte.


melden
Sasori1903
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Memento Mori

03.02.2013 um 21:18
mich gruselts auch grad mit 21 ^^


melden

Memento Mori

03.02.2013 um 21:20
lol


melden

Memento Mori

03.02.2013 um 23:23
Da gibt es nicht viel zu wissen - Memento mori ist lateinisch und bedeutet übersetzt
Gedenke des Todes !


melden

Memento Mori

04.02.2013 um 00:28
@Sasori1903
Da musst du schon mal mit ein paar mehr Informationen rausrücken.
Hartenstein im Erzgebirge?
Prinzenhöhle in Fürstenbrunn bei Schwarzenberg?
Memento Mori eine Sekte, woher weisst du davon ?
Wieso kommst Du darauf, dass es da Zusammenhänge von "Memento Mori" und Hartenstein gibt? ...


melden

Memento Mori

04.02.2013 um 00:35
Tatsache ist eines - im sächsischen Hartenstein, von dem hier wohl die Rede ist, gibt es definitiv keine Sekte - in welcher Form auch immer .


melden

Memento Mori

04.02.2013 um 01:58
@Sasori1903
Memento Mori ist verwandt mit dem Vanitas Gedanken und dieser stammt aus dem Barock ;) Keine Sekte, nichts mysteriöses. Damals gab es viel Leid, Unheil und die Pest, deswegen war der Gedanke an den Tod allgegenwärtig.


melden

Memento Mori

04.02.2013 um 09:24
@catocicero

Das ist ja echt der Hammer...
Du hattest die Gelegenheit Dir solche Sachen ansehen zu dürfen??

Wahnsinn,bin ja selten neidisch...aber darauf schon :D


melden
Anzeige

Memento Mori

04.02.2013 um 16:51
@MrsDizz

Da ich schon ein bißchen ein älteres Semester bin, welches ohne Wii oder Play Starion aufwuchs und mein Vater Geschichtslehrer war. Sind meine Kindheits- und Jugenderinnerungen von Besuchen aller Nord- Ost- und Südttiroler Burgen und Schlösser, sowie vieler anderer kulturhistorischer Gegebenheiten dieser alpinen Gegend, wie etwa die Südtiroler Beinhäuser mit ihren kunstvoll bemalten und übereinander gestapelten Totenschädel positiv bis heute in Erinnerung geblieben. Da es bei diesen lokalen Exkursionen nicht um das Anschauen von "Gruseligem" ging, sondern mir mein Vater einen Teil meines kulturellen Erbes als Tiroler vermitteln wollte.


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt