weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

270 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Test, Troll, Fake-erstposter
Diese Diskussion wurde von Commonsense geschlossen.
Begründung: Da nach dem Eröffnungspost nicht eine einzige weitere Reaktion erfolgte, rechnen wir diesen Thread den Ferien-Troll-Threads zu und schließen ihn voller Barmherzigkeit...

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

06.02.2013 um 00:56
Hallo alle Zusammen ,
Meine tochter wird jetzt drei jahre alt und wir sind letztes jahr im september in eine neue wohning gezogen wo meine tochter irgendwann angefangen hat mit irgendjemanden zu reden , wenn ich sie gefragt habe mit wem sie redet antwortete sie nur ,, mit niemnd" . Ein par wochen säter war ich in abends in der küche und sie im wohnzimmer und auf einmal fin sie an zu schreien und zu weinen , ich bin naturlcih sofort hin und fragte sie was sie hat doch sie saß nur in der ecke und guckte nach oben in die andere ecke gegenüber . ich habe sie immer und immer wieder gefragt was los ist und aufeinmal sagte sie das dort ein geist war der die ganze zeit gegen die wand klopft . und jetzt vor ein paar tagen fragte ich sie als sie aufgestanden ist , ob sie gut geschlafen hatte , sie antwortete mit nein und dann habe ich sie gefragt waum nicht. Sie erklärte mir das eine frau bei ihr war mit rot-blauen haren einen t-shirt und einer hose und sie hätte versucht ihr ins gesicht zu schlagen und sie zu kratzen . Als ich sie heute abend versuchte ins bett zu legen hat sie angefngen zu schreien und zu weinen und sie sagte das sie angst hat das die frau wieder kommt und wieder habe ich sie gefragt waum und diesmal sagte sie das die frau ihr immer weh tut und gesagt hat das sie sie töten will. Nun ich mache mir ziemlich sorgen . Was denkt ihr darüber ? sieht sie die frau wirklich oder ist es ihre fantasie ? Doch frage ich mich woher sie das mit dem töten hat ...


melden
Anzeige

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

06.02.2013 um 00:59
Vielleicht geht wirklich nur die Fantasie mit ihr durch? Und nachts in den Träumen werden die Ängste des Tages verarbeitet....

Woher sie das mit dem Töten hat? Kinder schnappen viel, auch unbewusst, auf...


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

06.02.2013 um 01:01
Sry aber, aber als ob deine Tochter, die nichtmal 3 Jahre alt ist weiß was Geister sind!
Sie redete mit einem unsichtbaren Freund/in. Das ist das wahrscheinlichste. Machen viele in dem Alter.

Das mit der Frau kann die Folge eines Albtraumes gewesen sein.


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

06.02.2013 um 01:30
Ich stimme @raupsi-ya vollkommen zu. Eine 3-jährige, die weiß, was Geister sind und sich dazu noch bewusst darüber ist, wie man jemanden beruhigt siehe die Antwort auf Mit wem sprichst du? ...-
Lisaa94 schrieb: ,, mit niemnd"
Da sind selbst die Drehbuchautoren von B-und C-Movies einfallsreicher ;-)


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

06.02.2013 um 01:47
@Ms.Bedlam
@raupsi-ya
@BarbieUndKen
nein das ich kein fake das ist echt und ich mache mir sorgen um die kleine familie den diese wesen sind echt bösartig und man sollte sie durch aus ernst nehm und nicht der fantasie zu schreiben es spricht zu viel dagegen . ich habe sowas schon zu oft gelesen und mit gemacht um nicht wissen zu können was das für wesen sind und zu was sie in der lage sind .


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

06.02.2013 um 01:50
@EssentiaVitae
Ja man kann auch daran glauben und sich das Leben schwer machen.

Eine Dreijährige hat viel Fantasie, ist genau das richtige Alter dafür. Oder willst du sie deiner Meinung nach verschrecken und was von Geistern erzählen? Die wird ihres Lebens nicht mehr froh.

Ich denke um Geister sehen zu können, muss man daran glauben.

Wenn dir kleine Kinder was vom Monster im Schrank/unterm Bett erzählen, glaubst du auch daran?


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

06.02.2013 um 01:52
Es geht mir gar nicht darum, dass die Kleine lügen könnte, sondern eher meine ich, dass die TE das Ganze auf so dramatische Weise ausgeschmückt hat, damit Leser halt darauf aufmerksam werden. Kinder, gerade die Kleinen..sind so leicht beeinflußbar...sie muss nur irgendwo mal was im Halbschlaf aus dem TV aufgeschnappt haben...oder eine komische Werbung gesehen haben...die Eltern, die sich über etwas gruseliges unterhalten haben...all dies trägt dazu bei, dass kindliche Phantasien beinahe schon so was wie ein Eigenleben führen...und das ist erschreckend, klar...


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

06.02.2013 um 01:55
@BarbieUndKen
nein aber ich bin für die wahrheit und ich habe auch nie gesagt das man es der tochter sagen sollte ! um gotte willen nein ! nein muss man nicht . nein nicht sofort ich würde das prüfen . und dann mit den eltern reden nicht mit den kids . @Ms.Bedlam
ja stimmt ja auch aber ich weiß auch aus eigener erfahrung das es nichts bringt davor wegzulaufen . und auch wenn das was TE geschrieben hat klingt wie teil von paranormal aktiviti ist es dennoch wahr .


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

06.02.2013 um 02:02
Ich wünschte, ich wäre auch so leicht zu beeindrucken...woher nimmst Du diese Gewissheit, @EssentiaVitae? Was sagt Dir nur, dass da am anderen Ende der Glasfaserleitung nicht lediglich eine gelangweilte Frau sitzt, die Ansprüch auf ihre 15 Minuten Ruhm erhebt...?


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

06.02.2013 um 02:06
@raupsi-ya
oh vielen dank ! @Ms.Bedlam
kann ich dir nicht in worte fassen .


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

06.02.2013 um 02:20
@Lisaa94
Vielleicht ging irgendwie die Fantasie mit ihr durch, weil sie ein Klopfen gehört hat?! Das mit der Frau mit den rotblauen Haaren etc. war event. ein Alptraum? Imaginäre Freunde kommen sicher auch in Frage.


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

06.02.2013 um 02:34
Also dein dreijähriges Kind weint und erzählt dir, es sei von einer Frau in T-Shirt und rot-blauen Haaren geschlagen worden (oder es sei versucht worden) und du hast nicht anderes zu tun als in einem Mysteryforum davon zu erzählen? Hm.
Falls du uns nicht bloß verkohlen willst, würde ich dir dringend raten, den Hinweisen deiner Tochter nachzugehen und versuchen, herauszufinden, vor wem deine Tochter da solche Angst hat und wieso. Eventuell eine Kindergärtnerin? Oder eine Nachbarin? Oder hat sie mal was im Fernsehen mitbekommen, vor dem sie jetzt Angst hat?


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

06.02.2013 um 03:39
@Lisaa94
sowas kenne ich! war bei uns ähnlich.....meine tochter sah auch ständig einen mann der entweder an der türe stand, oder bei ihr auf dem bett sass und sie anschaute. manchmal hatte sie angst, ein anderes mal sagte sie er sei lieb zu ihr. ist jetzt ca 6, 7 jahre her - damals war sie auch 4 jahre alt.
kinder sind bis sie 7 jahre alt sind, stark mit *oben* verbunden und können deshalb eher *übersinnliches* wahrnehmen. leider verliert sich bei den meisten diese gabe mit dem laufe der jahre wieder.
bei uns war das damals ein *wandler* und er/es war sehr hartnäckig, macht sich lustig über mich als ich kontakt zu ihm aufnahm. mit hilfe meiner reikimeisterin hab ich ihn letztendlich los bekommen - dauerte allerdings ein jahr.
kannst dich auch gerne per PN an mich wenden, wenn genaueres wissen willst.

samtschwarze grüsse,
Indi


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

06.02.2013 um 03:47
@EssentiaVitae
geb dir recht, man sollte dies durchaus ernst nehmen. auch ich weiss zu was solche wesen in der lage sind.


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

06.02.2013 um 03:50
@ all
und wenn das nur *fantasie* ist, ist es ja um so besser.
das kann man allerdings nur rausfinden, indem man es prüft.


melden
Plop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

06.02.2013 um 06:26
@Indria
Wie soll man sowas denn prüfen? Ein Medium bestellen oder wie? Dann erstmal ordentlich Geld bezahlen, damit man dann gesagt bekommt: "Ganz schlimm! Ich muss noch ein paar Mal kommen!"

Kinder haben eine blühende Fantasie. Gerade beim Spiel. Viele haben einen Fantasiefreund oder steigern sich beim Spielen in solche Sachen rein. Aber dass ein 3jähriges Kind sagt, dass es mit "niemand" redet und diese Frau derart beschreibt... naajaaa... Mit 3 Jahren kommt ein Kind in den Kindergarten. Die kennen doch die Farben noch gar nicht.

Vielleicht nutzt sie die Situation ja auch aus. Wenn die Mutter direkt auf sowas anspringt, was angeblich passiert ist und dort einen riesen Wirbel macht, ist klar, dass das Kind nochmal damit anfängt. Und abends beim zu Bett gehen irgendwas blubbert und vll noch eine halbe Stunde rausschlagen kann.


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

06.02.2013 um 06:33
ich weiß, der Satz ist asbach ( uralt ) es giebt Sachen zwischen Himmel und Erde, die für uns nicht erklärbar sind . Ich bin davon überzeugt ,das gie Kleine es wirklich alles sieht . Ich habe eine Freundin; die sich mit solchen Sachen aus kennt,. leider ist sie im Krankenhaus und ihre entlassung ,steht noch in den sternen. Vesuch doch mal ,mit Weihwasser, gib der Kleinen ein gesegnetes Kreuz um, mach ein Kreuzzeichen auf ihrer Stirn und ein normales ,wie man sich in der Kirche bekreuzigt laß sie vom Pastor noch mal segnen und bete jedesmal vorm zu bett gehen und bitte den hl.erzengel MICHAEL um hilfe . Wenn das alles nicht helfen sollte ,laß von einem Priester das Zimmer aus segnen . aber wenn du möchtest ,geb ich dir nach anfrage ,meine telef.nr ansonsten wünsche ich euch ein gutes gelingen und gottes segen .


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

06.02.2013 um 06:54
Jaa wieso nicht gleich einen Exorzisten holen


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

06.02.2013 um 06:57
Es ist Phantasie und das erlernte Reaktionsschema. Kind erzählt, Mutter schenkt Aufmerksamkeit, Kind bekommt Suggestivfragen gestellt und beantwortet genau die "Erwartungen", worauf Mutti noch mehr Aufmerksamkeit schenkt..

Was ausserdem nicht stimmt:
- Frauen sind generell nie gemein, sondern nur hilflose Opfer^^
- verfärbte Blondierungen können in grün oder blau gehen. Eine Frau mit rothaarig-bläulichem Haar?
- Die unheimlichen Geschichten passieren immer genau zur "ich-bin-noch-nicht-müde"-Stunde, nie zur Mittagszeit..

Manche Kinder wollen einfch nur am Abend eine schöne (mit Happy-End !) Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen bekommen, damit sie so einen Mist nicht erfinden müssen


melden
Anzeige

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

06.02.2013 um 07:52
@Sommersprossen
ganz so einfach ist es nicht,.........leider
muss man bisschen mehr machen als mit weihwasser usw irgendwelche kreuze zeichnen.
aber Hl. Michael ist schon mal ein guter ansatz.

@Plop
ich weiss nicht, so wie die TE das beschreibt, hört sich es nicht nach einer fantasie an.
jedoch kann man das prüfen indem man versucht zu dem *wesen* kontakt aufzubauen. dazu muss man kein geld ausgeben, vielleicht kann sie es ja selbst, oder hat eine/n bekannte/n der das für die TE tut. nur scharlatane verlangen für so was geld!
na ja und schlägt das fehl, wird es wohl fantasie gewesen sein.


melden
87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden