weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Übernatürlich

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Vampir
Diese Diskussion wurde von KC geschlossen.
Begründung: Es gibt hier vermutlich 2 Möglichkeiten - entweder sind die Schilderungen echt, dann empfehle ich aber lieber ärztliche Hilfe, als ein Mystery-Forum.
Oder es ist ein geschmackloser Scherz, dann möchte ich das nicht weiterlaufen lassen. Jedenfalls scheint mir diese Diskussion hier ein falscher Weg zu sein.
Guahayona
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übernatürlich

20.02.2013 um 14:56
Hey ich bin Henry und 17 Jahre alt..
Ich habe mich damals schon von niemandem akzeptiert gefühlt..
Meine Mutter ja, die habe ich wirklich geliebt, aber mein Vater wurde immer streitsüchtiger und wütender auf mich, ohne Grund..
In der Schule auch.. ich hatte nur ein paar Freunde, aber dafür echte, gute.. Ich war schon immer lieber für mich allein..
Dann .. vor sechs Jahren hat mein Opa sich umgebracht, er war eine der wichtigsten Personen für mich, da wollte ich auch nich mehr. Ich habe eine Reihe einer Schachtel Biospro-rathiopharm tabletten genommen, aber wie man sieht lebe ich noch.
Seitdem hat sich viel verändert. Mich stören Dinge die mir vorher noch nie aufgefallen sind. Zum Beispiel das laute Essen meiner Eltern, oder wenn mein Bruder laut Musik hört.
Ich werde akressiv. Auch wenn ich versuche es zu übertönen es klappt nicht ich höre alles, genauer als man glaubt..
Noch was.. seitdem stehe ich oft vor dem Kühlschrank und esse Wurst. Ich werde völlig verrückt nach Fleisch wenn ich es sehe! Ich trinnke am liebsten Traubensaft, das prikelt.
Ich fühle mich übersinnlich ich habe das Gefühl das ich aus dem Fenster springen könnte oder aus dem Treppenhaus.. ICH WEIß NICHT WAS LOS IST!
Es so verdammt echt..
HILFE


melden
Anzeige

Übernatürlich

20.02.2013 um 15:03
@Guahayona
ok das mit deinem opa tut mir leid...

aber ich kenne das. mein vater hat mir auch für alles mögliche die schuld gegeben(waren alleine,meine eltern haben sich getrennt und ich bin bei meinem vater geblieben). hatte mich auch fertig gemacht aber jetzt mit dem alter ist alles ok selbst mein vater hat sich verändert.

und das du dich so fühlst das hört sich stak nach irgendeiner Psychische Störung an also nicht falsch verstehen hast ja viel durch gemacht...
geh liber mal zum Psychiater sicher ist sicher.
oder rede mit jmd über deine situation deine gefühle oder sonst was. aber alleine kommst du da nicht raus

lg
BigsBags

PS:
wenn was ist PM


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übernatürlich

20.02.2013 um 15:10
@Guahayona
Du hast zu fast 100% keine übermenschlichen Kräfte, also bitte probiers bzw. denk gar nicht daran wirklich aus dem Fenster zu hüpfen.

Hast du schon mal unter einer tickenden Uhr geschlafen? Versuch den Ton mal auszublenden, wenn du einmal daran gedacht hast. Den bekommst du dann die ganze Nacht nicht weg :D Manchmal versteift man sich immer fester an etwas, wenn man versucht es zu ignorieren.

Und was du gerne isst oder trinkst ist doch deine persönliche Vorliebe. Ich könnt mir auch tagtäglich eine Salamipizza reinstopfen. So ungewöhnlich ist das nicht ;)


melden

Übernatürlich

20.02.2013 um 15:11
bigsbags schrieb:und das du dich so fühlst das hört sich stak nach irgendeiner Psychische Störung an also nicht falsch verstehen hast ja viel durch gemacht...
geh liber mal zum Psychiater sicher ist sicher.
oder rede mit jmd über deine situation deine gefühle oder sonst was. aber alleine kommst du da nicht raus
Genau dasselbe denke ich auch... Lass Dir helfen, kannst Du mit Deinen Eltern über Deine Probleme reden?? Hast Du keine Vertrauensperson?


melden

Übernatürlich

20.02.2013 um 15:13
@Guahayona
Ich würde dir raten dich in eine Therapie zu begeben bzw. erst einmal fachkundigen Rat von einem Spezialisten einholen (Psychologe). Für den Gang zu einem Psychologen sollte man sich nicht schämen bzw. Ängste haben, man könne als verrückt abgestempelt und mit Pharmaka vollgepumpt werden, so ist nicht die Realität. Diese Fachkraft kann dich beraten und dir helfen und mit dir gemeinsam das Erlebte zu verarbeiten.
Ich sehe da aber nichts Übernatürliches.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übernatürlich

20.02.2013 um 15:14
@Guahayona
Mir tut das echt weh zu lesen vorallem, dass dein Opa tod ist mein herzlichstes beileid..

Am besten du musst es jemanden anvertrauen, den du traust, den du dein Herz ausschütten kannst, mit dem du einfach reden kannst... vielleicht solltest du Kampfsport betreiben damit du deine Aggressivität senken kannst... Es sind keine übernatürlichen kräfte es ist trauer und schmerz den du in dich nur mit tabletten verarbeitet hast...

Wenn du irgendein anliegen hast ich stelle mich zur verfügung zum reden :)


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übernatürlich

20.02.2013 um 15:18
@Guahayona

Muss ich @bigsbags zustimmen, du scheinst schon in jungen Jahren viel durchgemacht zu haben. Echt nicht schön sowas.
Würde dir da in erster Linie auch erstmal empfehlen zu einem Psychologen zu gehen.
Heißt ja nicht dass du verrückt bist oder sollte man sich selbst auch nicht einreden, der Psychologe wäre ja auch nur jemand der dir helfen möchte.
Wer weiß den schon bei so einer Vorgeschichte wie bei dir was da so unverarbeitet im inneren schlummert.
Kann's verstehen wenn viele noch denken dass der Gang zu nen Psychologen noch oft schräg angesehen wird, aber der ist genauso n Arzt der helfen möchte als wenn du nen Schnupfen hättest.

Ok ok auf Anraten von fremden zu so nen Arzt zu gehen würde ich womöglich auch nicht soooo hören wollen...
Aber abgesehen vom Doc, und den Meinungen hier. Was meinen deine Freunde dazu? Bzw. Hast du dich denen so anvertraut wie hier? Oder mit deiner Mutter geredet?


melden

Übernatürlich

20.02.2013 um 15:18
@Guahayona
Wie schon meine Vorredner schrieben, bitte hol Dir Hilfe. Neben einen Psychologen mit eigener Praxis, kämen in Deinen Falle auch sicherlich einige städtische, oder gemeinnützige Einrichtungen in Frage.

Gehst Du noch auf irgendeine Art von Schule? Wenn dem so ist, wäre ein Vertrauenslehrer oder Schulsozialarbeiter eine gute erste Anlaufstelle, die Dir dann auch sicherlich sagen können, an wen Du Dich als nächstes wenden solltest :)


melden

Übernatürlich

20.02.2013 um 15:20
@Guahayona

Was sollen denn das für Tabletten sein? Den Handelsnamen kenne ich nicht.


melden
Guahayona
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übernatürlich

20.02.2013 um 15:21
Nein ich meine das anders..
Es geht mir nicht um Hilfe, das hab ich schon durch.
KEINER kann mir sagen was mit mir los ist, dass ist mein Problem


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übernatürlich

20.02.2013 um 15:22
@Guahayona

Wer sind denn "keiner"? Wenn man mal so fragen darf.


melden

Übernatürlich

20.02.2013 um 15:22
Guahayona schrieb:KEINER kann mir sagen was mit mir los ist, dass ist mein Problem
Wenn du hier jetzt einen auf Übernatürlich machen willst, dann bin ich raus, dann können wir dir auch nicht weiter helfen, du bist es nämlich nicht, auch wenn du es vlt. gerne wärst...


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übernatürlich

20.02.2013 um 15:23
@Guahayona
Hast du dich schonmal selbst gefragt, was mit dir los ist?
Es kann alles Auswirkungen von dem Tod deines Opas sein es kann auch ganz andere Gründe haben immerhin sind Jugendliche in diesem Alter in der Pubertät und da kann keiner mit 17 behaupten er wäre da raus...


melden

Übernatürlich

20.02.2013 um 15:23
@BlackPearl
Bisoprolol wahrscheinlich ;)


melden

Übernatürlich

20.02.2013 um 15:25
@Pan_narrans

Ja, jetzt konnte ich mir das auch herleiten ;) Also ein Herzmedikament.


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übernatürlich

20.02.2013 um 15:27
Du bist verrückt nach Fleisch und liebst prickelnden Traubensaft ?!
Das hört sich für mich an,als wenn in dir eine latente Neigung zum Kannibalismus besteht.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übernatürlich

20.02.2013 um 15:30
@Countie

Nicht dein ernst?
Wie kommst du zu solch einer Behauptung?


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übernatürlich

20.02.2013 um 15:33
@boe

Weil die Gier nach Fleisch in Verbindung mit Traubensaft das so aussagt.


melden

Übernatürlich

20.02.2013 um 15:34
Wieder so ein Vampir thread? Mein ja nur,wegen den Traubensaft und dem Fleisch...


melden
Anzeige
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übernatürlich

20.02.2013 um 15:36
@Countie

Bitte was?
Was hat denn Traubensaft mit Kannibalismus zu tun?
Ist dieser Zusammenhang jetzt einfach mal so in den Raum geworfen, oder ist dies von dir belegbar?

Hab ich ja noch nie gehört sowas....
Und.. Viele Menschen, unter anderem auch ich essen gerne Fleisch, was doch aber nicht gleich nen latenten Hang zum Kannibalismus ist.


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden