weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Monster gesehen?

12 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Monster, Haarig
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Kann sicher besser mit anwesendem TE diskutiert werden
Seite 1 von 1

Monster gesehen?

11.03.2013 um 21:43
Hey menschen,

Ich bin 19 Jahre alt und das ganze ist mir ungefähr mit 6,7 Jahren passiert.
Habe sehr selten darüber gesprochen aber möchte es jetzt irgendwie teilen , um zu erfahren ob jmd. Ähnliches erlebt hat.

Naja also es hat sich folgendermaßen zugetragen:
Damals hatte ich meine kleine schlafkammer im unteren Bereich unseres Hauses , dieses war halb im.Keller. also es gab schon Fenster in dieser Ebene aber die sind eben auch kopfhohe ;) und die decken sind nicht sehr hoch. Aber Naja. Mein kammerchen hatte sowieso kein Fenster. Ich hatte da auch nur einen Schrank stehen und ein bett, hatte in der oberen Etage noch ein kleines richtiges Spielzimmer.


Die Kammer hatte eine schiebetür

Ich habe geschlafen und es war Wochenende.
Irgendwann musste ich nachts auf Toilette und stand auf.
Ich ging zur Tür , aber knippste bevor ich die Tür öffnete um hoch zur Toilette zu gehen das Licht an.

Dann
ing es los: die Tür wurde geöffnet und ich kann nur sagen wie ich es erlebt habe, stand da vor mir eine riesengroße Gestalt ( so hoch wie es die decken zulassen :p) die Gestalt war haarig. Ich konnte kaum Gesichtszuge erkennen und wie das ding aussah weiß ich auch nicht so hundertprozentig. Es war so ein hellbraunes zotteliges Monster. Echt merkwürdig. Ich riss die Tür zu, löschte das Licht und sprang in mein bett. Ich zog die bettdecke bis sonstwo und hatte Angst dasc es reinkommt. Außerdem weiß ich noch dass ich mir die ganze Zeit voermachte dass mein Herzschlag so laut ist und es bestimmt gleich reinkommt.
Es stand noch vor meiner Tür, bis ich eingeschlafen bin, denn ich hörte keine Schritte oder ähnliches.
Ich bin mir sicher dass ich mir das nicht eingebildet have!
Am nächsten morgen weckte meine Mutter mich übrigens um 9, ansonsten stand ich von alleine immer um halb 7 am Wochenende auf, aber ich traute.mich eben nicht....


melden
Anzeige

Monster gesehen?

11.03.2013 um 21:47
Mit 6, 7 hat man noch eine blühende Fantasie. Wahrscheinlich hast du dir das wirklich nur eingebildet, weil es dunkel war. Der Raum, in dem das "Monster" stand, war ja bestimmt nicht hell.
Mich wundert, dass du dich daran noch so gut erinnern kannst.


melden

Monster gesehen?

11.03.2013 um 21:48
Liebe(r) Threadersteller(in),

Eines Vorweg ... Du hast hier eine schöne Geschichte (ohne Wertung ob real oder erdacht) mit paranormalem/übersinnlichem Hintergrund gepostet und möchtest nun wissen, was genau Du da erlebt/gesehen hast/haben könntest. Da Ich die Geschichte interessant finde, würde Ich Mich gerne an der Diskussion beteiligen!

Der Fairness halber weise Ich jedoch von vorne herein darauf hin, das Ich weder an Geister, Dämonen oder andere paranormale Phänomene glaube und deswegen rationale Erklärungen bevorzuge.

Da dies ein Diskussionsforum ist, sind unterschiedliche Meinungen sinnvoll und in der Regel zu begrüßen! Daher kann es durchaus sein, das Ich die Geschichte zuweilen sehr akribisch "zerlege", auf Ungereimtheiten bzw. unklare Aussagen hinweise und evtl. viele verschiedene, rationale Erklärungen/Lösungen anbiete, welche unter Umständen nicht dem entsprechen, was Du gerne hören möchtest.

Es liegt Mir durchaus fern und erst recht nicht in Meiner Intention, Dich dadurch zu diskreditieren oder gar zu beleidigen, sondern lediglich die (hoffentlich ernstgemeinte) eingeforderte Hilfe (auch wenn die "Wahrheit" manchmal unangenehm sein kann) anzubieten und einfach etwas zu diskutieren.

Dabei werde Ich Meine Meinung so gut es geht, wie Jeder andere Mitdiskutant wohl auch, nach besten Wissen und Gewissen, im besten Fall (eigentlich standard Meinerseits) mit Belegen und bestenfalls Fakten, vertreten.

Sollte dies jedoch nicht in Deinem Sinnen sein, brauchst Du Dies nur kurz anmerken, woraufhin Ich dann die Geschichte für Mich persönlich als "Fake" respektive "Fantasieprodukt" zu den Akten lege und Dich nicht mehr in dem Thread belästigen werde (insofern Ich nicht persönlich angesprochen werde).

In diesem Sinne ...
Tineoidea11 schrieb:Ich bin mir sicher dass ich mir das nicht eingebildet have!
Ich Mir eigentlich dafür schon!
Tineoidea11 schrieb:Ich habe geschlafen und es war Wochenende.
Irgendwann musste ich nachts auf Toilette und stand auf.
Ich ging zur Tür , aber knippste bevor ich die Tür öffnete um hoch zur Toilette zu gehen das Licht an.
Ich würde Mein ganzes Geld darsuf verwetten, das Dir Dein Hirn im Halnschlaf einen bösen Streich gespielt und Dir das Monster vorgegauckelt hat!


melden

Monster gesehen?

11.03.2013 um 21:52
Ciela schrieb:Mit 6, 7 hat man noch eine blühende Fantasie. Wahrscheinlich hast du dir das wirklich nur eingebildet, weil es dunkel war. Der Raum, in dem das "Monster" stand, war ja bestimmt nicht hell.
Mich wundert, dass du dich daran noch so gut erinnern kannst.
Rüschtüsch ... und im Laufe der Jahre hat sich die Erinnerung sicherlich auch verfälscht ... viele Faktoren spielen hier eine Rolle!

http://www.wirkung.biz/magazin/02-04-090-False-Memory-Effekt-Glaube-in-voller-Ueberzeugung.htm


melden

Monster gesehen?

11.03.2013 um 21:52
@Jofe
sind das deine AGB? :D

Ich frage mich warum es immer Jahre dauert bis sich die "Opfer" hier outen ?


melden

Monster gesehen?

11.03.2013 um 22:12
@Tineoidea11
Und wieder mal ... Beitrag einstellen und direkt wieder weg ... TE scheint ja brennendes Interesse an Antworten zu haben! :(


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monster gesehen?

11.03.2013 um 22:21
Ganz eindeutig klar, es war ein wookie! ;-)

Nee wenn ich so an dieses alter zurückdenke, werd ich bestimmt auch so einiges gesehen haben. Oder überhaupt Sachen die ich mir bis heute nicht erklären kann.
Aber nur weil ich sie mir nicht erklären kann, heissts nicht dass diese nicht erklärbar wären, wenn man diese Momente anders wahrgenommen hätte.
Und bevor ich da irgendwas reininterpretiere, wie Geister oder Monster oder so, gesteh ich mir lieber ein dass es wohl nur Einbildungen waren.

Ich mein klar, wer lässt sich schon gerne einreden dass man evtl. Nen knacks in der Psyche hat, oder dass eigene Hirn einen wohl nen Streich gespielt hat.

Aber ob man an sowas glaubt, oder eher skeptisch ist. Was wäre wohl wahrscheinlicher... Ein Monster/Geist gesehen zu haben, oder eben dass wir was falsch interpretiert/ wahrgenommen/ haben? Oder sogar suggestiv eingeredet haben.

Ebenso sollte man bei so Erlebnissen nicht voreilig fehlendes wissen oder Zusammenhänge, vom Moment des erlebten, mit sonst was für mysteriösen/ oder paranormalem füllen!
Macht man sich doch nur selbst bekloppt mit!


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monster gesehen?

11.03.2013 um 23:02
Mit 6-7 Jahren,wusste TE schon,dass er am Wochende immer um halb 7 aufstand.
Phänomenales Zeitgefühl für son Rotzlöffel :D


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monster gesehen?

11.03.2013 um 23:38
Kann mir nicht vorstellen, das ein 6 oder 7-jähriger einfach so wieder einschlafen kann, wenn vor der Tür ein grosses, zotteliges Monster steht.


melden

Monster gesehen?

11.03.2013 um 23:50
@Tineoidea11
als ich 6 war hatte ich mal hohes Fieber und dachte ich sehe eine Fee, naja lag am Fieber. Ich habe auch geschworen, dass ich mit das nicht eingebildet habe.. solang dich das Monster nicht jetzt auch noch besuchen kommt ist die Sache halb so schlimm. :-)


melden

Monster gesehen?

11.03.2013 um 23:52
@Tineoidea11
Wäre es möglich das ich besagten Raum einmal wissenschaftlich auf Haarproben untersuche?
Neulich hat nämlich ein US-Sender 10 Millionen Dollar für Bigfoot-Beweise ausgelobt.
Ich wäre auch bereit zu teilen...


melden
Anzeige

Monster gesehen?

12.03.2013 um 00:07
Kinder haben halt eine blühende Phantasie. Es kann aber auch ein Traum oder eine Schlafparalyse gewesen sein.


melden

Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Kann sicher besser mit anwesendem TE diskutiert werden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden