Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Indie-Rock(Nerd)Thread

629 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Jugendkultur, Popkultur, Indierock
Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).

Der Indie-Rock(Nerd)Thread

03.05.2010 um 12:48


melden

Der Indie-Rock(Nerd)Thread

03.05.2010 um 12:49


Seufz. :D


melden

Der Indie-Rock(Nerd)Thread

03.05.2010 um 12:50


Ok genug jetzt, aber dass rockt noch. ^^


melden
FiatLuxFan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Indie-Rock(Nerd)Thread

04.05.2010 um 07:25
Dr.Plöke schrieb:dass es auch wenn Indie nicht als Subkultur funktionieren kann, esdennoch genug Leute gibt die gegenteiliges vorleben und somit eigentlich nimmer Indie sind
Das ist ja das Dilemma dieser"Bewegung",zu der ich mich aber nie wirklich gezählt hab.
Den"Sound der Freiheit in der unfreien Welt",in der niemand wirklich unabhängig sein kann, hab ich aber bei sehr vielen dieser Rockbands gehört.Das ist die gute Nachricht,auch wenn es für Leute die mit der Musik gar nichts anfangen können,natürlich nicht so ist.
Durch meine 2 ersten,sagen wir etwas unglücklich formulierten Posts hab ich mir hier anscheinend mein Grab geschaufelt,aber ich nimms sportlich und das Thema ist durch^^ xD
@Dr.Plöke


melden
FiatLuxFan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Indie-Rock(Nerd)Thread

04.05.2010 um 07:40


Jeah,MBV und RLYL das nenn ich mal Oldschool :)
@jimmybondy


melden

Der Indie-Rock(Nerd)Thread

04.05.2010 um 11:20
Der klassische Indietyp am Anfang vermarktete seine Musik selbst und brauchte keine Plattenfirmen.
Kassetten mit selbst gebastelten und kopierten Covern rotierten zahlreich.

Viele Musiker machten Musik nur wegen der Freude daran und hatten kein kommerzielles Intresse, ausser vielleicht das sie für Ihren Auftritt kostenlosen Verzehr auf der Party hatten.
Was nicht unbedingt billig für die Veranstalter gewesen sein muss. :D

Uncoolness wurde zur Coolness erhoben, die breite Masse stand damals eher nicht auf die Klamotten. Das scheint erst heute so zu sein, wo die Zeiten schon eine Weile rum sind.

Der alte Indygeist lebt aber in meinen Augen. Und zwar heute mehr den je.
Internet sei dank.

Auf Plattformen wie Besonic hängen sie rum.
Und manche von Ihnen sehen immer noch betont uncool aus.
In 20 Jahren ist das dann wieder Kult und plötzlich cool. ^^


http://www.besonic.com/Music/g145r0l0t0o0i0/index.html


melden

Der Indie-Rock(Nerd)Thread

04.05.2010 um 11:24


melden

Der Indie-Rock(Nerd)Thread

04.05.2010 um 11:26


melden
FiatLuxFan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Indie-Rock(Nerd)Thread

04.05.2010 um 12:39


Von den Zeiten hab ich auch noch was mitbekommen.Das ist eben das,was ich auch mit dem Begriff verbinde.Gute Platten die ich mir zulege kommen heute auch noch raus. Nur nicht jeden Monat eine wie Ende 80er-ca.2000....
Thanks für den Link,das könnte was was für mich sein. :)
@jimmybondy


melden

Der Indie-Rock(Nerd)Thread

04.05.2010 um 12:56
@FiatLuxFan

Die Roses hab ich 95 noch live gesehen. Ich hab einige Konzerte gesehen, auch richtig große Konzerte, aber nichts toppte von der Stimmung her deren Auftritt, nirgends war das Publikum jemals so gut drauf...

In den hintersten Reihen kam man sich noch so vor als würde man ganz vorne stehen.

Danach war diese Ära aber auch endgültig zu Ende, aus Rave wurde Techno. ^^

Weiss nicht ob was dabei ist, werd auch mal wieder durchstöbern. :D


melden
FiatLuxFan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Indie-Rock(Nerd)Thread

04.05.2010 um 12:56
http://www.youtube.com/watch?v=tUqUqG-ZGoU&feature=related

Auch noch eine *seuftz*-Band erster Güte^^


melden
FiatLuxFan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Indie-Rock(Nerd)Thread

04.05.2010 um 13:14


Rave?Hmmm da gabs doch mal ne Band...
Von Rave hab ich gerade noch so das Ende der Ära mitbekommen.
Davor hab ich Musik gehört das noch eine Liste ne Sperre bringen könnte :D
@jimmybondy


melden

Der Indie-Rock(Nerd)Thread

04.05.2010 um 14:00
@FiatLuxFan

Ich find die beste Platte der Mondays ist die aus 2007. Also falls Du die nicht kennst.


melden

Der Indie-Rock(Nerd)Thread

04.05.2010 um 15:05
@Dr.Plöke

Hauptsache du bist vollkommen individuell und unabhängig. Aber hauptsache nölen :D


melden

Der Indie-Rock(Nerd)Thread

04.05.2010 um 15:08
@Hesher
Sicher bin ich der Coolste, aber das sollte allgemein bekannt sein.
Dennoch danke, dass du das nochmal herausgestellt hast.


melden

Der Indie-Rock(Nerd)Thread

04.05.2010 um 15:10
@Dr.Plöke

Bis jetzt machst du eigentlich mehr den Eindruck als wärst DU einer dieser Nerds :D


melden
FiatLuxFan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Indie-Rock(Nerd)Thread

04.05.2010 um 15:12
@Hesher

Ich habs aber auch wirklich extrem übertrieben,und jetzt wünsch ich mir ich hätte niemals geschrieben"aber bitte sachlich" :D
Naja,was solls so sind eben die fanatischen Musikfreaks^^


melden

Der Indie-Rock(Nerd)Thread

04.05.2010 um 15:14
Wie was? Plöke ist KEIN Hippie-Indie Freak und das waren alles keine Schutzbehauptungen?


melden

Der Indie-Rock(Nerd)Thread

04.05.2010 um 15:14
@FiatLuxFan

Ich hab's auch so verstanden, hatte sogar fast gedacht, dass der Thread selbst eine Parodie darstellen soll, aber das man sich dann auch noch so Begriffshasser reintun muss, hätte ich nicht gedacht :D


melden

Der Indie-Rock(Nerd)Thread

04.05.2010 um 15:16


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ätzende Ohrwürmer?!398 Beiträge