Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die zweite Wohlfühl-Lounge

Die zweite Wohlfühl-Lounge

28.01.2013 um 20:49
@Funzl
@trollinger
@Anja-Andrea
@fr.trollinger
@feallai


Auch Spaß fällt unter Ansichtssache und liegt, natürlich, im Auge des Betrachters! :-D

Eines Tages steht der Biker, der auf einer Insel gestrandet ist,
mal wieder am Ufer und schaut hinaus auf den Ozean. Da sieht er etwas am Horizont,
das immer näher kommt. "Hm, das ist kein Schiff," meint er. Es kommt immer näher und näher.
"Nach einem Floß sieht es auch nicht aus", sagt er leise.
Dann taucht aus den Fluten eine umwerfende Blondine auf, die einen Taucheranzug und eine komplette Tauchausrüstung trägt.
Sie geht auf den Kerl zu und fragt: "Wann hattest du deine letzte Zigarette?" ? "Vor zehn Jahren!", sagt er.
Sie geht auf ihn zu, öffnet die linke Beintasche ihres Anzugs und reicht ihm eine Packung frischer Zigaretten.
Der Mann zündet sich eine an, nimmt einen tiefen Zug und sagt: "Oh Mann, tut das gut!"
Dann fragt sie ihn: "Und wann hattest du deinen letzten Whisky?" Wieder antwortet er: "Vor zehn Jahren!"
Sie öffnet eine der anderen wasserdichten Taschen ihres Taucheranzuges, holt einen Flachmann heraus und drückt ihn dem Biker in die Hand.
Er nimmt einen kräftigen Schluck und sagt: "Oh verdammt, tut das gut!"
Da greift die Blondine an den langen Reißverschluss an der Front ihres nassen Anzugs, der bis runter zu den Beinen läuft,
und stellt die ultimative Frage: "Und wann hattest du das letzte Mal echten Spaß?"
Der Biker hüpft unruhig hin und her: "Mein Gott! Sag jetzt nicht, du hast ein Motorrad da drinnen!"


melden
Anzeige
trollinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

28.01.2013 um 20:52
@PrivateEye
rofl


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

28.01.2013 um 20:56
@PrivateEye
Hahaha. Typisch Mann.


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

28.01.2013 um 20:59
@fr.trollinger
hallo lounge-mami :)

@trollinger
@PrivateEye
@Anja-Andrea
ihr sied echt unschlagbar :D :D


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

28.01.2013 um 21:01
@feallai
Hehehe

@trollinger
Jo

@fr.trollinger
NaNe, typisch Motorradfahrer! :-D

P.S. Ob das der gute @Funzl sein könnte?! :-D


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

28.01.2013 um 21:02
Kommt ein Taucher ins Uhrengeschäft: Ich hätte gerne eine Taucheruhr, aber mit Datumsanzeige.
Verkäufer :Mann, wie lange wollen sie denn unten bleiben???


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

28.01.2013 um 21:02
Was haben Kondome mit Tauchlehrern gemeinsam?
"Mit" ist sicherer, "ohne" macht mehr Spass.


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

28.01.2013 um 21:04
Geschmackssache...


Eine Gruppe von Kannibalen arbeiten im Equipmentservice eines PADI-Divecenters.
Eines Tages ruft der Leiter der Tauchbasis die Jungs zusammen und fragt:
"Heute ist einer unserer Bootsjungen verschwunden.
Es hat nicht zufällig einer von Euch etwas damit zu tun...häää???"
Alle schauen in Richtung Boden und schütteln den Kopf.
Nachdem der Leiter die Runde wieder verlassen hat, sagt der Anführer der Kannibalen:
"Also, raus mit der Sprache. Wer war es?" Ein kleiner Kannibale hinten in der Ecke bekennt sich.
Der Leiter: "Du Ausgeburt von Idiotie.
Seit Wochen ernähren wir uns hier von Divemastern und keiner hat etwas gemerkt, nein Duuuuuu must den Bootsjungen fressen.......!"


melden
trollinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

28.01.2013 um 21:08
@PrivateEye
der war gut!
sagt der eine:
hallo,ich hab mir ne wasserdichte armbanduhr gekauft.
sagt sein kumpel:
wieso? ist dein klo im eimer...?


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

28.01.2013 um 21:09
ich hab auch einen :)

Ein Mann geht in die Kneipe und setzt sich an den Tresen. Als der Wirt fragt was er will, antwortet er: "Ich wette mit Dir um ein Bier, dass ich etwas in meiner Tasche habe, das Du noch nie gesehen hast!"
Der Wirt, mit allen Wassern gewaschen, geht auf die Wette ein.
Daraufhin öffnet der Gast seine Jackentasche und holt ein kleines 30cm grosses Männchen heraus und stellt es auf den Tresen.
Das Männchen sieht aus wie der berühmte Autor Simmel und geht den Tresen entlang, schüttelt jedem Gast die Hand und sagt: "Guten Tag, sehr erfreut, mein Name ist Simmel, ich bin Literat."
Der Wirt, der sowas noch nie gesehen hat, ist völlig aus dem Häuschen und fragte ihn, woher er das Männchen hat. Daraufhin antwortet ihm der Gast:" Geh raus, die Strasse entlang, bis Du an eine Ecke mit einer Laterne kommst. Dann reibe an der Laterne und es erscheint Dir eine gute Fee."
Der Wirt rennt sofort los, kommt bei der Laterne an und befolgt die Anweisungen des Gastes.
Daraufhin erscheint ihm die gute Fee und gewährt ihm einen Wunsch.
Der Wirt überlegt nicht lange und sagt: "Ich hätte gerne 5 Millionen in kleinen Scheinen."
Die Fee klopft mit ihrem Zauberstab an die Laterne und 'Puff...', der Wirt hat 5 Melonen in der Hand und um ihn herum lauter kleine Schweine.
Stinksauer geht er zu seiner Kneipe zurück und sieht seinen Gast noch am Tresen stehen. Er geht zu ihm und schimpft: "Deine Fee ist wohl schwerhörig, ich wollte 5 Millionen in kleinen Scheinen und bekomme 5 Melonen und lauter kleine Schweine."
Da sagt der Gast: "Klar ist sie schwerhörig, oder dachtest du allen ernstes, ich wünsche mir einen 30 cm grossen Simmel???


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

28.01.2013 um 21:10
John hat seine Mutter zum Essen in seine Zweier-WG
eingeladen. Während des Essens stellte seine
Mutter fest, wie schön seine Mitbewohnerin
eigentlich ist. Schon seit Längerem spielte sie
mit dem Gedanken, dass die beiden eine Beziehung
haben könnten und das machte sie unsicher.
Während des Abends, als sie die beiden
beobachtete, begann sie sich zu fragen, ob da
wirklich mehr vorhanden war, zwischen John und
seiner Mitbewohnerin, als das normale Auge zu
sehen bekam. Ihre Gedanken lesend sagte John:
"Ich weiss was Du denkst, aber ich versichere
Dir, dass wir nur miteinander wohnen."
Etwa eine Woche später, sagte Julie zu John:
"Seit deine Mutter bei uns zum Essen war, kann
ich meine silberne Salatschüssel nicht mehr
finden."
John antwortete ihr: "Nun, ich glaube kaum, dass
sie sie mitgenommen hat, aber ich werde ihr
schreiben."

So setzte er sich hin und schrieb:
"Liebe Mutter, ich sage nicht, Du hast die
Salatschüssel mitgenommen und ich sage auch
nicht, Du hast sie nicht mitgenommen. Aber der
Punkt ist, dass seit Du bei uns zum Essen warst,
fehlt eben die Salatschüssel.
In Liebe, John."

Mehrere Tage später erhielt John einen Brief von
seiner Mutter in welchem stand:
"Lieber John, ich sage nicht, dass Du mit Julie
schläfst, und ich sage auch nicht, dass Du nicht
mit ihr schläfst. Aber der Punkt ist, wenn sie in
ihrem eigenen Bett geschlafen hätte, hätte sie die
Salatschüssel schon längst gefunden.
In Liebe, Mom"


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

28.01.2013 um 21:10
@feallai
@trollinger
Hahahaha! :-D

Die bekannte und beliebte Tauchbasis im Feriendorf erhält von der Gemeindeverwaltung einen Rettungskoffer als Auszeichnung für ihre gute Arbeit im Tourismussektor geschenkt. Der anwesende Gemeinderat überreicht den Rettungskoffer in der Feierstunde an den Basisleiter mit den Worten: "Möge dieser Koffer wie die Jungfrauen mittleren Alters unserer Gemeinde sein, immer bereit, aber von niemandem gebraucht."


melden
trollinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

28.01.2013 um 21:10
@feallai
guuut.


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

28.01.2013 um 21:11
Was heisst auf Ägyptisch Kuhstall ??

Muh Barack


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

28.01.2013 um 21:11
@PrivateEye
gemein :D

Ein Ehepaar beschließt dem Winter in Deutschland zu entfliehen und bucht eine Woche Südsee. Leider kann die Frau aus beruflichen Gründen erst einen Tag später als ihr Mann fliegen. Der Ehemann fährt wie geplant. Dort angekommen bezieht er sein Hotelzimmer und schickt seiner Frau per Laptop sogleich eine Mail. Blöderweise hat er sich beim Eingeben der E-Mail-Adresse vertippt und einen Buchstaben vertauscht. So landet die E-Mail bei einer Witwe, die gerade von der Beerdigung ihres Mannes kommt und gerade die Beileidsbekundungen per E-Mail abruft. Als ihr Sohn das Zimmer betritt, sieht er seine Mutter bewußtlos zusammensinken. Sein Blick fällt auf den Bildschirm, wo steht:

AN: meine zurückgebliebene Frau
VON: Deinem vorgereisten Gatten
BETREFF: Bin gut angekommen.

Liebste, bin soeben angekommen. Habe mich hier bereits eingelebt und sehe, dass für Deine Ankunft alles schon vorbereitet ist. Wünsche Dir eine gute Reise und erwarte Dich morgen. In Liebe, Dein Mann.

PS: Verdammt heiß hier unten!


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

28.01.2013 um 21:12
Noch einer von den Preßluftsüchtigen! :-)

Ein Taucher taucht in 20 Metern Tiefe. Plötzlich sieht er neben sich einen zweiten Taucher - nur in Badehosen.

Erschrocken taucht er 10 Meter tiefer, der andere Taucher bleibt neben ihm.

Jetzt geht er auf 40 Meter, der andere folgt. Verblüfft schreibt er auf seine Schreibtafel: Irre, wie machst du das ohne Ausrüstung?

Darauf der andere mit krakeliger Schrift:

WEIL ICH GRAD ERSAUFE, DU IDIOT!


melden
trollinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

28.01.2013 um 21:12
@PrivateEye
hahaha!


melden
trollinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

28.01.2013 um 21:13
@feallai
der war aber gut!


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

28.01.2013 um 21:13
@feallai
Mies... Aber genial! :-D


melden
Anzeige

Die zweite Wohlfühl-Lounge

28.01.2013 um 21:13
Es war einmal ein junger Mann, der in die Stadt
ging, um ein Geburtstagsgeschenk für seine neue
Freundin zu erwerben.

Da die beiden noch nicht sehr lange zusammen
waren, beschloss er - nach reiflicher Überlegung
- ihr ein Paar Handschuhe zu kaufen. Ein
romantisches, aber doch nicht zu persönliches
Geschenk.

In Begleitung der jüngeren Schwester seiner
Freundin ging er zu C&A und erstand ein Paar
weisse Handschuhe. Die Schwester kaufte ein
Unterhöschen für sich. Beim Einpacken vertauschte
die Verkäuferin aus Versehen die Sachen.

So bekam die Schwester die Handschuhe eingepackt
und der junge Mann bekam unwissend das Paket mit
dem Höschen, das er auf dem Rückweg zur Post
brachte und mit einem kleinen Brief an seine
Liebste verschickte:

Mein Schatz, ich habe mich für dieses Geschenk
entschieden, da ich festgestellt habe, dass du
keine trägst, wenn wir abends zusammen ausgehen.
Wenn es nach mir gegangen wäre, hätte ich mich
für die langen mit den Knöpfen entschieden, aber
deine Schwester meinte, die kurzen wären besser.
Sie trägt sie auch und man kriegt sie leichter
aus.

Ich weiss, dass das eine empfindliche Farbe ist,
aber die Dame, bei der ich sie gekauft habe,
zeigte mir ihre, die sie nun seit drei Wochen
trägt, und sie waren überhaupt nicht schmutzig.
Ich bat sie, deine für mich anzuprobieren und sie
sah echt Klasse darin aus.

Ich wünschte, ich könnte sie dir beim ersten Mal
anziehen, aber ich denke, bis wir uns
wiedersehen, werden sie mit einer Menge anderer
Hände in Berührung gekommen sein. Wenn du sie
ausziehst, vergiss nicht, kurz hinein zu blasen,
bevor du sie weglegst, da sie wahrscheinlich vom
Tragen ein bisschen feucht werden.

Denk immer daran, wie oft ich sie in deinem
kommenden Lebensjahr küssen werde. Ich hoffe, du
wirst sie Freitagabend für mich tragen.


In Liebe

PS: Der letzte Schrei ist es, sie etwas
hochgekrempelt zu tragen, so dass der Pelz
rausguckt.


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt