weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was heißt es Mensch zu sein?

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Sinn, Frage, Sein

Was heißt es Mensch zu sein?

29.11.2013 um 18:36
Diese sehr allgemein gehaltene Frage lässt zwar viele Antworten zu jedoch hätte ich von euch gern eine recht genaue Vorstellung darüber was es heißt Mensch bzw. zum Beispiel ein sich selbst bewusstes und reflektierendes Wesen mit scheinbarer Entscheidungsfreiheit zu sein.

Vielleicht ist die warum-Frage also die Sinnfrage eher zu beantworten wenn man die Was-frage beantwortet hat.

Danke für eure Beiträge!


melden
Anzeige
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was heißt es Mensch zu sein?

29.11.2013 um 18:56
Ich finde das beantworten dieser Frage so schwierig wie: ,,Was heißt es 5 Finger an einer Hand zu haben?"


melden

Was heißt es Mensch zu sein?

29.11.2013 um 19:15
Mensch sein bedeutt, sich wie ein Mensch zu verhalten - Das heißt: sich MENSCHLICH zu verhalten, das heißt notfalls auch im kollektiv zu Denken, wa sheutzutage irgendwie nicht "in" zu sein scheint.


melden

Was heißt es Mensch zu sein?

29.11.2013 um 19:21
@Primpfmümpf

der Begriff Hand ist schon recht genau definiert während das Wort Mensch eigentlich nichts speziefisches aussagt.

@Zerox
Naja mit deiner Aussage erklärst du eigentlich das es für dich völlig klar ist was es heißt Mensch zu sein.

Wie verhält man sich denn als Mensch? Wie kann ich als Mensch nicht menschlich sein?


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was heißt es Mensch zu sein?

29.11.2013 um 19:30
@nowhereman

Ich glaube für diese Frage fehlen uns Kenntnisse über andere Spezien. Gut mann könnte auch ein Schimpanse zum Unterscheiden nehmen um Mensch zu definieren. Da wäre dann eine Antwort z.B., dass Mensch sein die Suche nach außerirdischen Leben bedeutet.


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was heißt es Mensch zu sein?

29.11.2013 um 19:31
Es ist menschlich nicht immer rationale Entscheidungen zu treffen.


melden

Was heißt es Mensch zu sein?

29.11.2013 um 19:43
@Primpfmümpf
@bmo

Ich wäre euch dankbar wenn ihr mehr dazu ausführen würdet...unheimlich viel kann menschlich sein eigentlich alles was einem Menschen in den Sinn kommt kann als menschlich bezeichnet werden!

Ist damit dann schon geklärt was es heißt Mensch zu sein?


melden

Was heißt es Mensch zu sein?

29.11.2013 um 19:45
@nowhereman

Frei zu sein - selbst Entscheidungen treffen zu können & selbständig zu handeln


melden

Was heißt es Mensch zu sein?

29.11.2013 um 19:46
Was heißt es Mensch zu sein?
Sorgen


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was heißt es Mensch zu sein?

29.11.2013 um 19:54
@nowhereman

Ohne Vergleiche kann man den Mensch nur beschreiben. Also wie groß, wie alt er wird, was er so macht und wie er so denkt.

Was es jedoch bedeutet Mensch zu sein kann eigentlich nicht beantwortet werden wenn es niemanden gibt für den der Mensch im allgemeinen etwas bedeutet.


melden

Was heißt es Mensch zu sein?

29.11.2013 um 20:00
Mensch zu sein heißt, meines Erachtens nach, in seiner Grundform Existenz und Veränderung.


melden

Was heißt es Mensch zu sein?

29.11.2013 um 20:13
@LittleDarky

An sich sind wir frei da stimme ich dir zu aber gerade das Menschsein bringt es mit sich sein eigener gefangener zu sein ;)

@SagopaKajmer

Sorgen ? eine typisch menschliche Eigenschaft vielleicht aber bedeutet Menschsein tatsächlich automatisch Sorgen zu haben?

@Primpfmümpf

Naja der Mensch bedeutet sich selbst offensichtlich sehr viel weshalb ich glaube das diese Frage wenigstens Ansatzweise beantwortet werden kan ;)

@Virgh

Meines Erachtens nach bedeutet alles Lebendige und alles Tote in seiner Grundform Existenz und Veränderung. :)


melden

Was heißt es Mensch zu sein?

29.11.2013 um 20:18
@nowhereman
nowhereman schrieb:Sorgen ? eine typisch menschliche Eigenschaft vielleicht aber bedeutet Menschsein tatsächlich automatisch Sorgen zu haben?
Ja heisst es.

Der Mensch wird immer Fragen stellen, worauf es keine Antworten gibt.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was heißt es Mensch zu sein?

29.11.2013 um 20:20
nowhereman schrieb:Naja der Mensch bedeutet sich selbst offensichtlich sehr viel weshalb ich glaube das diese Frage wenigstens Ansatzweise beantwortet werden kan
Das ist wieder nur eine Charaktereigenschaft die den Mensch an sich beschreibt. Es sei dem Mensch bedeutet es Mensch zu sein, was offensichtlich nicht so offensichtlich ist ;)


melden

Was heißt es Mensch zu sein?

29.11.2013 um 20:25
Seien Sie gegrüßt,

@nowhereman

Ihrer Sichtweise kann ich zustimmen.
Die von mir hier angebrachte Wiedergabe meines ersten Beitrags bezog sich jedoch nur auf diesen Themenkomplex.
;)


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was heißt es Mensch zu sein?

29.11.2013 um 20:31
@Virgh

Aber ein Marienkäfer verändert sich und existiert doch genauso wie ein Mensch :(


melden

Was heißt es Mensch zu sein?

29.11.2013 um 20:35
Auch das ist Richtig,

@Primpfmümpf

Doch wie ich bereits gegenüber von nowhereman anführte :

Die von mir hier angebrachte Wiedergabe meines ersten Beitrags bezog sich jedoch nur auf diesen Themenkomplex.


melden

Was heißt es Mensch zu sein?

29.11.2013 um 21:29
Auch die Möglichkeit, Vernunft (und zwar nicht im Sinne von Intellekt, sondern im Sinne von Erkennen von Gesetzmäßigkeiten und dementsprechend zielgerichtetem Handeln) walten zu lassen ist eine integrale Komponente der universalen Natur des Menschen.


melden

Was heißt es Mensch zu sein?

29.11.2013 um 22:08
@nowhereman Mir persönlich, bedeutet das Mensch sein eigentlich gar nichts.

Ich bezeichne mich viel lieber als Lebensform unter Lebensformen.

Mensch sein... ist es eigentlich eine Positive, Erstrebenswerte Eigenschaft....
In erster Linie, definiert sich der Heutigen Mensch mit der Artbezeichnung

Homo Sapiens

Da fängt die eigentliche Lüge doch schon an.

Übersetzt bedeutet es Vernunft begabter Mensch .... Hm..... ???? Was Bitte????

Schauen wir uns doch mal die Menschheit, auf Ihren Heutigen Stand an.
Was haben wir, außer dem SOGENANNTEN Fortschritt und seinen Errungenschaften erreicht?

- Kleinstaaterei ( trotz pseudo- Staatenbunden ( EU ) )

- Massive Militärische Aufrüstung und Kriege,
Mißtrauen und Hass der Ethnien untereinander,
Kriege aus Religiösem und Politischen Fanatismus heraus

- Geld ist wichtiger wie Nahrung.
Ja Nahrungsmittel, werden trotz massiver Hungersnöte, zu Spekulationsobjekten an den Börsen, oder genauso schlimm, zu Treibstoffen, Müll und damit zu Heizmaterialien.

- Menschen, beuten Menschen unter Lebenswidrigen Umständen aus, für Prunk, Profit und Protz

-Menschen vernichten Umweltresurcen, Klima und Wasser, obwohl gerade, Wasser ein Extrem knappes Gut ist und durch Klimaveränderungen die Lebensgrundlage der Menschen, immer mehr vernichtet wird.

Womit der Mensch sich letztendlich selber vernichtet.

Allein schon diese paar Stichpunkte und die ließe sich noch um etliches verlängern, lassen mich zweifeln, ob es so erstrebenswert ist Mensch zu sein, oder sich als solches zu bezeichnen.

Ne... ich bezeichne mich lieber als Lebensform, obwohl ich Leider wie ein Mensch aussehe.


melden
Anzeige

Was heißt es Mensch zu sein?

29.11.2013 um 23:34
Mensch zusein hat für mich ne Verantwortung, als Mensch bin ich viel fähiger Dinge zu verändert, mir ist es mehr oder weniger erlaubt einzugreifen in dieser Welt.

Und das tue ich auch, soweit es mir möglich ist mein Ziel ist es einfach mal was Postives auf diesen Planete beizutragen und denen zu helfen die wirklich hilfe brauchen, natürlich ist moir klar das es nicht bei allen geht ;)


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden