Philosophie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Diskussion: Zitat von Arthur Schopenhauer "Jeder dumme Mensch..."

26 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Dummheit, Zitat, Klugheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Diskussion: Zitat von Arthur Schopenhauer "Jeder dumme Mensch..."

05.01.2014 um 18:53
Ein weiteres Zitat zum debattieren ^^
Dieses mal von Arthur Schopenhauer

"Jeder dumme Mensch kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen."

Was soll ausgedrückt werden?
Können wir eine wichtige Erkenntnis schließen?


1x zitiertmelden

Diskussion: Zitat von Arthur Schopenhauer "Jeder dumme Mensch..."

05.01.2014 um 18:58
Zerstören geht schneller und einfacher als etwas aufbauen oder erfinden.
Er meint mit dem Zitat, dass die Menschheit mehr Sorge tragen sollte zu der Natur und zu den Tieren, da wir nicht in der Lage sind, es wieder genau so wieder herzustellen.


3x zitiertmelden

Diskussion: Zitat von Arthur Schopenhauer "Jeder dumme Mensch..."

05.01.2014 um 19:13
"Jeder dumme Mensch kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen."
- Arthur Schopenhauer.
Der "dumme Mensch" ist sich dabei oftmals nicht einmal bewusst, was er da innerhalb ein paar Sekunden anrichtet.


melden

Diskussion: Zitat von Arthur Schopenhauer "Jeder dumme Mensch..."

05.01.2014 um 19:33
...für den "dummen Jungen oder Menschen" ist dieser Käfer vielleicht auch nur ein lästiges Insekt, welches er einfach zertritt, um sich nicht mehr daran stören lassen zu müssen.
Für alle Professoren ist es allerdings ein hochkompliziertes, interessantes Lebenswesen.
Ein Stück eines oder mehreren großen Wissensfeldern, welche dem "dummen Jungen oder Menschen" vielleicht gänzlich verwehrt bleiben werden.
...und so trampeln die "dummen Jungs oder Menschen" weiter, während alle Professoren forschen, staunen oder daran verzweifeln. :D

Vielleicht sollten die "dummen Jungs" bei manchen Käfern lernen, nicht darauf herumzutrampeln, weil der Käfer ein an sich interessantes und an und für sich lebenswürdiges Ding ist und für den Fall, dass es diesen einen kleinen Käfer dann nicht mehr gibt und er auch nie wieder reproduziert werden kann, allerdings eine wichtige Rolle in einem bestimmten Ökosystem hatte, bei welchem nun eine entscheidende Säule zertrampelt wurde und sich dadurch negativ auf alle "dummen Jungs", Menschen und alle Professoren auswirken könnte. :D


1x zitiertmelden

Diskussion: Zitat von Arthur Schopenhauer "Jeder dumme Mensch..."

05.01.2014 um 20:04
Das ist ein naturwissenschaftlich anmutendes Zitat, das meiner Meinung nach Aussage darüber trifft dass es schlicht und einfach viel einfacher ist das Leben zu beenden als das komplexe Leben neu zu erschaffen.


melden

Diskussion: Zitat von Arthur Schopenhauer "Jeder dumme Mensch..."

06.01.2014 um 06:54
es zeigt, wieviel macht zur vernichtung von leben im menschen steckt, und wieviel ohnmacht bei der erschaffung. ein hinweis darauf es also mit respekt zu behandeln


melden

Diskussion: Zitat von Arthur Schopenhauer "Jeder dumme Mensch..."

06.01.2014 um 09:59
@Interalia
Zitat von InteraliaInteralia schrieb:und sich dadurch negativ auf alle "dummen Jungs", Menschen und alle Professoren auswirken könnte.
Jott sei Dank, da haben die "dummen Mädels" aber Glück, was? ;)


2x zitiertmelden

Diskussion: Zitat von Arthur Schopenhauer "Jeder dumme Mensch..."

06.01.2014 um 12:20
nach diesem zitat muss ich davon ausgehen, dass mehr oder weniger die gesamte menschheit dumm ist (im sinne von schopenhauer)


melden

Diskussion: Zitat von Arthur Schopenhauer "Jeder dumme Mensch..."

06.01.2014 um 13:15
Es ist leicht etwas kaputt zu machen,aber eine neue idee einzubringen ist schwierig.


melden

Diskussion: Zitat von Arthur Schopenhauer "Jeder dumme Mensch..."

06.01.2014 um 13:30
@myriada
Wenn man bedenkt wie Respektlos und Unachtsam wir mit dem Leben umgehen, sind wir ja fast alle nur dumme Jungs und Mädels.


melden

Diskussion: Zitat von Arthur Schopenhauer "Jeder dumme Mensch..."

06.01.2014 um 13:34
@Piorama
das seh ich genau so. wie dumm muss mensch sein, dass er seinen eigenen planten (natur) kaputt macht, die ressourcen auf teufel komm raus, ausbeutet und lebt als gäbe es kein morgen.
und besseres zu erfinden wird kaum einem menschen gelingen.


melden

Diskussion: Zitat von Arthur Schopenhauer "Jeder dumme Mensch..."

06.01.2014 um 13:38
Zitat von Abd-AbeoAbd-Abeo schrieb:"Jeder dumme Mensch kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen."
was manche menschen leichtfertig zertreten und vernichten lässt sich selbst durch geleersamkeit ( :D) nicht wieder gradebiegen.
da selbst professoren keinen herstellen können möchte uns der gute herr schopenhauer wohl ein wenig mehr achtung vor der schöpfung nahelegen.


melden

Diskussion: Zitat von Arthur Schopenhauer "Jeder dumme Mensch..."

06.01.2014 um 13:42
@pere_ubu
super auf den punkt gebracht: achtung vor der schöpfung!


melden

Diskussion: Zitat von Arthur Schopenhauer "Jeder dumme Mensch..."

06.01.2014 um 15:23
Ich glaub, mit diesem Satz bringt er seine Misantropie auf den Punkt.
Stellt man ihn gegenüber mit: "Jeden morgen steht irgendwo ein Idiot auf", so wird deutlich, dass die Menschheit ansich nur fatal für das Leben sein kann. Schopi hat das gesehen, wie es auch heute noch viele sehen: wir können uns noch so sehr bemühen, am Ende werden wir es sein, die das Ende der Welt gewesen sind. Im Prinzip holt dieser Satz das Katastrophenszenario bzw. -potenzial hervor und verhilft uns dazu, Stellung zu beziehen und es vielleicht abzuwenden; diesen Satz bzw. dieses Problem ungültig zu machen.
Auch ich habe kaum Verständnis bzw. wenig Toleranz für dumme Menschen. Allerdings schätze ich die Lage nicht als fatal ein und glaube, dass wir das über bessere Bildungsprogramme in den Griff kriegen können. Nur scheinen die Bildungsprogramme teilweise in den Händen von dummen Menschen zu liegen...
Ich bin da für ein bisschen mehr Radikalität gegenüber den Dummen. Intelligenter Radikalität wohlgemerkt. In diesem Punkt ist nicht dumpfes Mitleid gefragt, sondern kluge Empathie.
Wenn wir alle Menschen zumindest emotional klug machen, tritt auch keiner mehr Käfer tot.


2x zitiertmelden

Diskussion: Zitat von Arthur Schopenhauer "Jeder dumme Mensch..."

06.01.2014 um 16:27
@CurtisNewton
Zitat von CurtisNewtonCurtisNewton schrieb:Jott sei Dank, da haben die "dummen Mädels" aber Glück, was? ;)
Nah, haben sie nicht. :D
...sind genauso dumm. (:

@matraze106
Zitat von matraze106matraze106 schrieb:Wenn wir alle Menschen zumindest emotional klug machen, tritt auch keiner mehr Käfer tot.
Mhm. Das ist gut.
...aber auch oftmals sehr schwer. (:
Schwerer als einen Käfer zu zertreten. :D


melden

Diskussion: Zitat von Arthur Schopenhauer "Jeder dumme Mensch..."

06.01.2014 um 16:29
@Interalia
jepp. und schafft arbeitsplätze. streetworker sind mMn eh unterbezahlt.


melden

Diskussion: Zitat von Arthur Schopenhauer "Jeder dumme Mensch..."

16.01.2014 um 08:45
Touché, ein Käfer kann weder einen Menschen erschaffen, noch zertreten.
Wenn wir beides könnten, würden wir dann unzertretbare Käfer erschaffen?


melden

Diskussion: Zitat von Arthur Schopenhauer "Jeder dumme Mensch..."

17.01.2014 um 18:21
@MrBananentoast
nein, vermutlich nicht.. aber schön, dass wir mal drüber gesprochen haben ;)


melden

Diskussion: Zitat von Arthur Schopenhauer "Jeder dumme Mensch..."

17.01.2014 um 22:43
wer sinnlos etwas schwaecheres zerstoert (in diesem fall der koerperlich ueberlegene mensch, der den koerperlich unterlegenen kaefer toetet), handelt triebgesteuert, denkt nicht nach und ist demzufolge als dumm einzustufen.

und da sich die meisten menschen daran ergeifern, etwas schwaecheres zu besiegen, stufe ich weite teile der menschheit als dumm ein.


melden

Diskussion: Zitat von Arthur Schopenhauer "Jeder dumme Mensch..."

18.01.2014 um 01:12
@Abd-Abeo


Ich würde sagen, genau diese Erkenntnis ist damit gemeint:
Zitat von Dr.AllmyLogoDr.AllmyLogo schrieb am 05.01.2014:Zerstören geht schneller und einfacher als etwas aufbauen oder erfinden.
Er meint mit dem Zitat, dass die Menschheit mehr Sorge tragen sollte zu der Natur und zu den Tieren, da wir nicht in der Lage sind, es wieder genau so wieder herzustellen.
:)


melden