Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

183 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Zukunft, Film, Welt, Philosophie, Überleben, Zitat

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 00:03
Hallo ihr,

ich hab heut den interessanten Film "Dawn of the dead" gesehen, also das Original von 1978 oder so ;)! Jedenfalls kommt im Film folgendes Zitat vor:
"Dummköpfe! Dummköpfe! Manchmal fragt man sich, ob sich die Rettungsversuche überhaupt lohnen! Lohnt es sich die Menschen zu retten? So wie ich die Sache sehe, ist die Intelligenz bereits ausgerottet, und es leben nur noch die Idioten."
Ich finde das ziemlich treffend und bezeichnend auch für unsere Heutige Zeit. Meine Frage ist nun, wie seht ihr das? Stimmt ihr dem Zitat zu oder seht ihr das anders? Wenn ja, wieso?


melden
Anzeige

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 00:08
jeder hat ein recht darauf gerettet zu werden.


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 00:10
nich wirklich


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 00:10
also so wie ich das Zitat lese kann ich nur zustimmen...

Ich finde jedoch richtig einen Menschen zu retten


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 00:12
@ Dick aber auch nicht jeder hat es verdient


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 00:15
Die Frage lautet doch eher, warum es sich überhaupt lohnen muss einen Menschen zu retten?


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 00:16
Ob es sich lohnt da sei dahingestellt.
Aber auch du möchtest ja auch gerettet werden, so ist es auch beim anderen.


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 00:17
@aseria23
Nein, ich finde, es stimmt überhaupt nicht.
Ein Zitat, das ich viel treffender finde, ist (so in etwa)


Die Intelligenz des Menschen erkennt man daran, dass er eine Atombombe bauen kann.
Seinen Mangel an Verstand erkennt man daran, das er es tatsächlich tut.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 00:20
obwohl wenn ich so nachdenke sollte man jeden Menschen retten


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 00:23
Ich habe zwar noch nie einen Menschen gerettet, indem ich mein Leben riskiert habe, aber ich denke, ich würde es tun. Ganz egal, ob es sich für die Menschheit lohnt.


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 00:23
Wer will das überhaupt entscheiden, ob es sich lohnt?
Kennt hier jemand alle Menschen?


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 00:23
Wovor denn retten? In einer Notsituation jemandem helfen, wenn es möglich ist? Dann ja. Aber wie genau ist die Frage hier gemeint?


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 00:26
@Hesher so ist es bei der Feuerwehr oder bei der Polizei aber sie mochten dafür sorgen, die Menschen zu schützen


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 00:30
@blackpony

Ich bin weder bei der Feuerwehr, noch bei der Polizei und ich rede hier auch nicht von Bürgerpflicht, weil Pflicht impliziert, dass etwas getan werden muss, aber ich helfe gerne, weil ich mir wünschen würde, dass meine Lieben und ich, genau so eine Hilfe entgegen gebracht bekommen.


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 00:34
Die Frage ist allgemein gemeint und auf alle Menschen bezogen. Also zum Beispiel, würdest du es gemäß dem Zitat sinnvoll finden, einen Atomkrieg zu verhindern, weil du der Meinung bist, das es sich lohnt, wenn die Menschheit weiterbesteht?@mostellaria


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 00:36
Ja, das Zitat finde ich auch treffend. @LuciaFackel


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 00:41
@aseria23

Okay, dann habe ich deine Fragestellung wohl missverstanden.
Wenn man davon ausgeht, dass die Menschen sich vermehren, bedeutet es eigentlich, dass die totale Vernichtung oder eine Reduzierung an einem möglichst nahen Zeitpunkt deutlich besser wäre, weil Tag für Tag mehr Menschen geboren werden, die bei einem potenziellen atomaren Holocaust leiden.

Ist zwar pessimistisch, aber realistisch betrachtet wird unserer Planet irgendwann zu Grunde gehen, ob mit uns oder ohne uns und umso früher, desto besser, unter der Prämisse, dass möglichst wenig Menschen sterben.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 00:41
@Hesher das war doch nur ein vergleich...
Ich helfe Menschen gerne, da ich es mag Mensche zu sehen dir glücklich sind so einen hilfreichen Menschen zu kennen


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 02:33
Es belohnt das eigene Gewissen; biologisch gesehen das Retten eines Artgenossen und im weiteren Sinne das friedliche und effektive Zusammenleben in einer Gesellschaft. Im Beruf (z.B. als Notarzt) belohnt es den Menschen mit Geld, Anerkennung und Respekt. Und selbst affekte (also theoretisch völlig uneigenützige) Handlungen belohnen das Individuum, weil sie sein Nichthandeln sanktionieren würden.

Es lohnt sich also immer, vor allem für einen selbst.


melden
Anzeige

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 02:59
@aseria23

Achso... ich dachte, es ist ein Zombiefilm. O_o


melden
639 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Eure Lebensphilosophie224 Beiträge