Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Positives vom Tod

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Positiv, Vorteil

Positives vom Tod

23.03.2014 um 00:15
Meine Patentante hat vor kurzem erfahren, dass sie bald sterben wird. Sie ist jetzt schon genervt, weil alle fragen, wie geht es dir? Gibt's was neues?

Nun möchte ihr eine Karte schicken, mit allen Vorteilen, die sie jetzt hat. Vielleicht fallen Euch ja auch noch ein paar Sachen ein. Bisher hab ich folgendes:

- Essen, ohne auf die Kalorien zu achten
- Rauchen ohne Ende
- Trinken, was die Leber aushält
- Sonnenbrand, was solls
- Ungerecht sein, wer sagt, dass man sich noch zweimal im Leben sieht
- Mit 100 km/h blitzen lassen, Führerschein kann man später abgeben
- sich nicht um die Rente sorgen müssen
- Du weißt vor uns, wie es weiter geht

Danke, schon jetzt für viele positive Dinge...


melden
Anzeige
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positives vom Tod

23.03.2014 um 00:32
@remembe


Wie geht sie denn damit um, mit dem baldigen Tod? :)


melden

Positives vom Tod

23.03.2014 um 00:55
@remembe
hmm. vielleicht hat deine angestrebte karte auch genau den gleichen effekt auf sie wie das stetige fragen nach ihrem befinden?!


melden

Positives vom Tod

23.03.2014 um 01:21
Ich denke nicht, dass das einen glücklich machen würde


melden

Positives vom Tod

23.03.2014 um 02:38
Meine Patentante hatte sich zuerst gegen jegliche Behandlung gesperrt. Nun hat sie aber die Möglichkeit an einer Forschung teilzunehmen, die sie nicht heilen wird, aber den Tod hinauszögern wird und die Möglichkeit nimmt sie an.

Ob meine Karte ihr helfen wird, weiß ich nicht. Was ich aber weiß, ist das ich ihr nicht helfe indem ich ihr erzähle wie schrecklich alles ist und das doch alles gut wird.

Ich möchte, dass sie weiß, dass ich an sie denke und das ich die letzte Zeit nicht heulend mit ihr verbringen möchte. Sie soll dem Leben jetzt so viel gutes abgewinnen wie nur möglich.

Ich habe vor vielen Jahren meinen Freund verloren und hätte ich nicht Freunde gehabt, die mit mir lachen konnten, hätte ich es nicht so gut verarbeiten können.

Sterben gehört zum leben, also das beste daraus machen!

Aber ich brauche noch Vorschläge von Euch...


melden

Positives vom Tod

23.03.2014 um 03:30
@remembe

Wir wäre es denn wenn Du einfach so schöne, gemeinsame Zeit mit ihr verbringst und ihr gemeinsame Unternehmungen macht, so fern ihr das möglich ist.

Und möglichst viel lachen solltet ihr zusammen, das ist ja bekanntlich die beste Medizin.

http://www.psychosoziale-gesundheit.net/psychohygiene/lachen.html


melden

Positives vom Tod

23.03.2014 um 03:31
und was ist mit humor der nicht auf kosten der krankheit geht?
sie wird doch eh schon an die krankheit erinnert
da du bereit scheinst mit diesem thema umzugehen versuche doch ihr unbeschwerte stunden zu schenken ohne die krankheit zu thematisieren


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positives vom Tod

23.03.2014 um 08:45
@remembe
- keinen Mann mehr von der Bettkante schubsen oder sich einen Callboy leisten
- die letzten Euronen verzocken (vielleicht wird sie in den letzten Tagen noch Millionärin)
- sich trauen, denen endlich die Meinung zu sagen, die Scheiße zu einem waren
- vielleicht noch mal ein Facelift, ne Fettabsaugung, eine Brustvergrößerung (man will ja
den besten Eindruck hinterlassen)

Ich weiß nicht, ob du mit meinen Vorschlägen etwas anfangen kannst.
Wenn deine Tante noch Humor hat, wird sie das mit einem solchen nehmen.
Ich grüße sie in Gedanken - dich natürlich auch!


melden

Positives vom Tod

23.03.2014 um 10:05
Ich wüßte nicht, ob ich in dieser Situation noch genug Humor hätte, eine solche Karte nicht als Verhöhnung zu empfinden.
Du kennst deine Patentante, du musst wissen, ob sie das in den richtigen Hals bekommt. @remembe


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positives vom Tod

23.03.2014 um 13:01
- endlich flüchten können aus der Hölle..


melden

Positives vom Tod

23.03.2014 um 14:21
Warum fragst du die Tante nicht, wie sie persönlich mit dieser Situation umgeht.
Es reicht schon, wenn sie mit jemanden darüber reden kann. Niemand will ja das Thema Tod ansprechen.
Ich kann es auch verstehen, dass sie wütend wird, weil es das wie geht es dir, nur ein Floskel ist und sie wissen es, dass es ihr nie mehr gut gehen kann.

Sie soll noch das Leben geniessen, solange es ihr noch gut geht.


melden

Positives vom Tod

23.03.2014 um 16:32
@remembe
Schreib auf die Karte für deine Tante, dass der Tod eine Möglichkeit ist, Steuern zu sparen und schließich haben die Erben auch was davon. Sie wird es mit Humor nehmen.^^

@tic
tic schrieb:endlich flüchten können aus der Hölle..
da denke ich an H.Heine:
Gut ist der Schlaf, der Tod ist besser - freilich
Das beste wäre, nie geboren sein.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positives vom Tod

23.03.2014 um 16:36
ja.


melden

Positives vom Tod

23.03.2014 um 16:44
@remembe

Ein Zitat von Voltaire, vielleicht findest du Verwendung

Ertragen wir das Leben,
das keine große Angelegenheit ist,
fürchten wir den Tod nicht,
er ist noch viel weniger.


melden

Positives vom Tod

23.03.2014 um 23:21
Dickes Danke an Euch, dass Ihr Euch mit mir den Kopf zerbrochen habt. Es ist schön zu merken, dass sich fremde Menschen füreinander interessieren und unterstützen.

Werde morgen meiner Patentante die Karte schicken, keine Sorge es werden auch ein paar einfühlsame Worte drinnen stehen...

Besonderes Dankeschön für die Ideen
@ ramisha
@ tic
@ Peisithanatos
@ Casa_blanca

und natürlich auch an alle, die sich Gedanken um das Wohlbefinden Tante gemacht haben. Da soll noch mal jemanden sagen, das Internet ist nicht real!

Ihr seid super...


melden

Positives vom Tod

24.03.2014 um 20:04
Das ist eine schlechte Idee (das mit der Karte)

weil alles was du da oben aufzählst, sind Sachen vom Leben.
Auch wenn wir manche Dinge im Lebem nicht mögen, das macht uns aus und nur so wissen wir, wie es ist lebendig zu sein.


melden

Positives vom Tod

24.03.2014 um 23:37
Deine Tante müsste schon ziemlich abgebrüht sein, um über solch eine Karte ehrlich lachen zu können ...

Im Grunde ne nette Geste - aber ob das so gut ankommt, mit dem eigenen, baldigen Tod vor Augen?


melden

Positives vom Tod

25.03.2014 um 10:52
@remembe

Darf ich erfahren warum oder woran deine Tante sterben wird?

Würde mir jemand in meiner jetzigen Situation, so eine Karte schicken, würde ich den links und rechts eine Pfeffern.
Zu wissen das man aufgrund von einer Krankheit sterben kann, oder stirbt, verändert einen Menschen gewaltig.
Entweder man hadert und versucht sich an jeden Strohhalm zu klammern, oder man nimmt es so hin wie es ist und akzeptiert die Tatsache des nahenden Todes.


melden

Positives vom Tod

25.03.2014 um 11:00
Mitfühlend geht anders, halte die Karte für bedenklich.

Wenn man Krank ist macht Trinken bis die Leber platzt auch nicht wirklich viel Freude, ausser man ist Alki.


melden
Anzeige

Positives vom Tod

25.03.2014 um 16:11
ich finde diese Karte auch eine schlechte Idee. Da kommt so dieses verkramfte Schönreden des Todes. Viel besser ist es die Situation nicht so zu betonen, sondern wirklich viel zusammen zu lachen. Lachen wirkt Wunder.

@remembe
Hast du denn die Karte jetzt abgeschickt? Wenn ja, würde mich interessieren wie die Reaktion deiner Tante war.


melden
775 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt