Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Negatives Selbstvertrauen und negativer Mut?

vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Negatives Selbstvertrauen und negativer Mut?

04.09.2012 um 16:35
Es geht um folgendes,

an Tagen an denen ich glücklicher war habe ich mich nicht getraut fremde Menschen anzusprechen geschweige denn irgendwas vor ihren Augen zu tun, auch hatte ich oft Angst vor vielen Dingen. Nun sehen die meisten Menschen eher die Freude und das positive als Motivation zur Handlung, doch bei mir funktioniert das nicht, es funktioniert jedoch das Gegenteil - an Tagen an denen ich mir einreden kann es habe sowieso keinerlei Bedeutung was ich gleich mache bin ich hoch motiviert andere Menschen direkt anzusprechen, jeden Gedanken zu äußern und jedes Risiko einzugehen - aus dem Gedanken heraus dass dies das einzige Leben ist welches ich führe und diese Menschen mir im Grunde sowieso nichts können...

bezieht sonst noch jemand Selbstvertrauen und Mut aus einer negativen Quelle, oder was sind generell eure Gedanken zu diesem Phänomen, ist es gesund gleichzeitig motiviert und verzweifelt zu sein?


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Negatives Selbstvertrauen und negativer Mut?

04.09.2012 um 16:41
hm, ich schätze mal wenn du grad in der Stimmung bist "ach scheiß doch drauf" is dir auch egal was andere von dir halten ?? und deshalb ist es so ...

bei mir is es anders, wenn ich gut drauf bin mach ich alles, aber auch wenn ich grad voller Hass bin ..
wenn ich denke ach scheiß doch drauf mach ich garnix ...


melden
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Negatives Selbstvertrauen und negativer Mut?

04.09.2012 um 16:43
@tic

du bist immer einer der ersten die sich bei solchen Themen zu Wort melden :D
tic schrieb:hm, ich schätze mal wenn du grad in der Stimmung bist "ach scheiß doch drauf" is dir auch egal was andere von dir halten ??
Ja, vielleicht. Klingt jedenfalls nach mir.

Aber auch Angst überwinde ich dadurch, auch die Angst vor dem Tot, also in solch einer Stimmung würde ich sogar Berge klettern... sagen wir mal so - in dieser Stimmung bin ich Lebensmüde!


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Negatives Selbstvertrauen und negativer Mut?

04.09.2012 um 16:46
das hab ich wenn ich grad mal wieder auf alles nen Hass schiebe ...


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Negatives Selbstvertrauen und negativer Mut?

04.09.2012 um 16:54
ich kann aus Hass und Wut sehr sehr viel Selbstvertrauen und "negativen Mut" gewinnen ...
aber nicht ausschließlich ...


melden
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Negatives Selbstvertrauen und negativer Mut?

04.09.2012 um 17:02
Passt doch eigentlich, es geht ja um Motivation aus negativer Quelle und auch Hass gehört zu den negativen Emotionen. Ich würde auch nicht sagen meine Energie nur aus Pessimismus zu beziehen, aber wohl ausschließlich aus negativen Quellen..


melden

Negatives Selbstvertrauen und negativer Mut?

04.09.2012 um 18:34
Wie selbstbewusst bist du denn? Also ich stimme tic auf jedenfall zu,und denke dass du,wenn du glücklich bist, Leute nicht ansprechen willst,weil du Angst hast, dass deine Stimmung wieder runtergeht?


melden
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Negatives Selbstvertrauen und negativer Mut?

04.09.2012 um 18:41
@Saigan

Das habe ich zwar aus tic's Zeilen nicht herauslesen können, aber es klingt logisch.


melden

Negatives Selbstvertrauen und negativer Mut?

04.09.2012 um 18:51
@vegan33
Ups,da hätte ich ein Punkt statt des Kommas setzen soll,dass ich tic zustimme,ist ein eigener Satz,danach kam eine Ergänzung von mir :D Meines Wissens nach,hat tic auch nichts dergleichen geschrieben.


melden

Negatives Selbstvertrauen und negativer Mut?

04.09.2012 um 19:48
vegan33 schrieb:oder was sind generell eure Gedanken zu diesem Phänomen
du musst an deinem selbstvertrauen arbeiten ... ausserdem halte ich dich für einen kontrollierten menschen der immer darauf bedacht ist keine fehler zu machen um von anderen akzeptiert zu werden. wenn du dann eine depressive phase hast fällt dieser schutzmechanismus der selbstkontrolle und es wird dir alles egal du kannst dann ungehemmt auf menschen zugehen weil du weisst das dich niemand in dieser emotinalen lage noch mehr runter ziehen kann.

ich vermute stark das du solche depressiven phasen hast wo deine hemmungen fallen wenn du alkohol oder drogen zu dir nimmst kann das sein ? .... ich will dir nichts unterstellen es hört sich für mich nur so an und wäre eigentlich eine logische schlussfolgerung aus deiner schilderung heraus das du dadurch deine selbstkontrolle verlierst und der mensch hervorkommt der du eigentlich wirklich bist.

wenn du es schaffen würdest diese selbstkontrolle aufzugeben, dir bewusst werden würde das es nichts gibt vor dem du angst haben musst egal in welcher emotionalen lage du bist dann würdest du ein selbstbewusstsein entwickeln können. du musst nur über deinen schatten springen und von diesen kontrollierten denken wegkommen.

vielleicht hilft es dir wenn du dir die menschen mit denen du ins gespräch kommen möchtest einfach als nackt vorstellst :) .... ja das funktioniert wirklich ... ich musste mal einen vortrag halten vor ein paar hundert menschen und machte mir fast in die hose so nervös war ich. da bekam ich auch den tipp mir einfach vorzustellen das alle nackt wären und das tat ich auch. ich stand mit einem dauergrinsen vor den menschen und all meine nervosität war wie weggeblasen :)


melden
Birkenschrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Negatives Selbstvertrauen und negativer Mut?

04.09.2012 um 19:58
@vegan33
Mir kommt es so vor, dass du einfach sehr feinfühlig reagierst. Vielleicht ist ein wenig Angst dabei, dass dir jemand dein ‚Glücklichsein‘ zerstören könnte. Hast du jedoch das Gefühl, du bist deinen Mitmenschen gleichgültig, so fühlst du auch nicht die Angst zurückgewiesen zu werden. Ich finde es überhaupt nicht schlimm, sich eine gewisse Sensibilität zu bewahren. :)


melden
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Negatives Selbstvertrauen und negativer Mut?

04.09.2012 um 20:09
-Therion- schrieb:ich vermute stark das du solche depressiven phasen hast wo deine hemmungen fallen wenn du alkohol oder drogen zu dir nimmst kann das sein ?
Nein, zwar habe ich solche Phasen auch erlebt - aber niemals in solchen gemacht was ich beschreibe. Alkohol trinke ich nicht.


melden

Negatives Selbstvertrauen und negativer Mut?

04.09.2012 um 20:28
Vllt. Solltest Du mal mit jemand darüber reden.
So ein Forum ist nicht der Richtige Ort sich was von der Seele zu Reden .
Ein Professionelles Gespräch unter 2 Augen könnte helfen
Kostet etwas Überwindung, kann aber dein Leben grundlegend verbessern


melden

Negatives Selbstvertrauen und negativer Mut?

04.09.2012 um 20:49
@vegan33

"bezieht sonst noch jemand Selbstvertrauen und Mut aus einer negativen Quelle, oder was sind generell eure Gedanken zu diesem Phänomen, ist es gesund gleichzeitig motiviert und verzweifelt zu sein?"

Also ich empfinde da ähnlich - ich fühle mich am Wohlsten, wenn es regnet und das Wetter düster ist. In der Gesellschaft von depressiven und schweigsamen Menschen lässt es sich für mich am ehesten aushalten - ich kann mich mit den wenigsten Mitmenschen identifizieren, bzw. habe wenig Interesse an ihren Unternehmungen und Aktivitäten.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Negatives Selbstvertrauen und negativer Mut?

05.09.2012 um 10:04
@vegan33


Wenn man nichts hat, kann man nichts verlieren...


melden

Negatives Selbstvertrauen und negativer Mut?

05.09.2012 um 19:40
@vegan33

Dein Lebensgefühl das bist du - am Besten ignorierst du alle Versuche die darauf aus sind, dich in eine Norm zu pressen. Es gibt auch den nachdenklichen, melancholischen Typus Mensch - es widert mich an, wenn ich sehe, wie versucht wird, das zu pathologisieren. Du solltest es schätzen, nicht in der Masse aufzugehn^^


melden
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Negatives Selbstvertrauen und negativer Mut?

05.09.2012 um 19:53
@Peisithanatos

Mir gefällt deine Einstellung ;)


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Negatives Selbstvertrauen und negativer Mut?

05.09.2012 um 22:20
@Peisithanatos
Deinem letzten Beitrag stimme ich voll und ganz zu.


melden

Negatives Selbstvertrauen und negativer Mut?

05.09.2012 um 22:43
bezieht sonst noch jemand Selbstvertrauen und Mut aus einer negativen Quelle, oder was sind generell eure Gedanken zu diesem Phänomen, ist es gesund gleichzeitig motiviert und verzweifelt zu sein?



@vegan33

denk mal bitte nicht an rosa elefanten...


melden
Anzeige
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Negatives Selbstvertrauen und negativer Mut?

05.09.2012 um 22:46
@JazZ82

e... tu ich doch gar nicht...

...meinst du ich träume?


melden
402 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt