Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Qualia - Existiert das Geräusch, wenn keiner hinhört?

279 Beiträge, Schlüsselwörter: Qualia

Qualia - Existiert das Geräusch, wenn keiner hinhört?

08.11.2015 um 17:42
Folgendes Szenario.

Zwei Autofahrer prallen aufeinander. Beide sind gehörlos. Weit und breit kein Wesen, das einen Aufprall wahrnehmen würde. Übrigens kein luftleerer Raum, aber ich halte diese Nebeninformation für selbstverständlich. Ich mein ja bloß >.>

Frage: Würde dann überhaupt ein Knall entstehen?

Stell dir eine Welt vor, in der das Hören noch nicht von der Evolution hervorgebracht wurde. Es gäbe keine Geräusche. Denn ein Geräusch existiert erst dann, wenn die Wahrnehmung dessen existiert. Daraufhin frage ich mich, ob nicht der Aufprall das Geräusch erzeuge, sondern der wahrnehmende (hier Mensch).

Also mein Gedanke ist folgende.
Ohne Gehör gibt es nicht das Geräusch. Der Umkehrschluss -> Ein Geräusch existiert erst deshalb, weil es die Wahrnehmung dessen gibt. Wäre hier dieFrage angemessen, was vorher da war - Geräusch oder Gehör? Oder ist diese Frage diesbezüglich ganz und gar obsolet?

Nun will ich dieses Prinzip auf die Spitze treiben. Eine Frage aus der Quantenmechanik lautet: "Existiert der Mond dann auch noch, wenn keiner hinsieht?" Um diese Frage geht es mir vorrangig. Kann der Mond zu existieren aufhören, wenn man nach und nach jeden einzelnen Bezug zum Mond wegnähme?


melden
Anzeige

Qualia - Existiert das Geräusch, wenn keiner hinhört?

08.11.2015 um 17:57
canary schrieb:Frage: Würde dann überhaupt ein Knall entstehen?
Natürlich nicht, Geräusche entstehen in unserem Gehirn. Ohne Gehirn kein Geräusch.
canary schrieb:Kann der Mond zu existieren aufhören, wenn man nach und nach jeden einzelnen Bezug zum Mond wegnähme?
Ja kann er, wenn es nicht mehr möglich ist zu messen ob da ein Mond ist, dann existiert er auch nicht mehr. :D


melden

Qualia - Existiert das Geräusch, wenn keiner hinhört?

08.11.2015 um 20:33
Hm. Wenn in einem leeren Raum ein Radio läuft, dann entsteht das Geräusch, das es von sich gibt, erst dann, wenn ein Mensch den Raum betritt?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Qualia - Existiert das Geräusch, wenn keiner hinhört?

08.11.2015 um 22:02
Schallwellen folgen den Gesetzen der Natur und diese hören nicht einfach auf zu existieren blos weil kein "Gehirn anwesend ist um sie zu hören.

das Geräusch existiert.


melden

Qualia - Existiert das Geräusch, wenn keiner hinhört?

08.11.2015 um 22:14
Also bei dem Begriff Qualia denke ich ja eher an das Mary-Gedankenexperiment.

Eine Wissenschaftlerin die sich auf die Farbe Rot spezialisiert hat, sie hat jedes Buch darüber gelesen und weiß alles was man über diese Farbe wissen kann, aber in einem Schwarz-Weißen Labor aufgewachsen ist und auch noch nie die Farbe Rot gesehen hat.

Die frage was das Mary-Gedankenexperiment stellt ist, ob sie die Farbe Rot erkennen würde.

Hier gibts auch nochmal ein genaueren Wikipedia Artikel darüber.
Wikipedia: Mary_(Gedankenexperiment)


melden

Qualia - Existiert das Geräusch, wenn keiner hinhört?

09.11.2015 um 13:28
canary schrieb:Ohne Gehör gibt es nicht das Geräusch. Der Umkehrschluss -> Ein Geräusch existiert erst deshalb, weil es die Wahrnehmung dessen gibt.
Ist das geräusch da, weil ich es höre oder höre ich das geräusch, weil es da ist?
canary schrieb:Existiert der Mond dann auch noch, wenn keiner hinsieht?
Ist der mond da weil ich ihn sehe oder sehe ich den mond weil er da ist?

Oder ganz allgemein:
Richten sich fakten nach meinen wahrnehmungen oder richten sich meine wahrnehmungen nach fakten?


melden

Qualia - Existiert das Geräusch, wenn keiner hinhört?

09.11.2015 um 13:31
Genau wie tic geschrieben hat. Schallwellen existieren auch wenn keiner sie hört.

Auch ein Apfelbaum exisitiert weiter wenn ihn gerade keiner ansieht. Sonst müssten wir ja Leute anstellen die nur die Bäume anstarren damit wir am Ende ernten können....


melden

Qualia - Existiert das Geräusch, wenn keiner hinhört?

09.11.2015 um 13:36
PS: hab mir jetzt was zu Qualia durlesen und das was hier beschrieben wird hat damit nichts zu tun....

Qualia: "Wir können uns keinen Begriff vom Geschmack einer Ananas bilden, ohne diese tatsächlich gekostet zu haben"

Was aber nichts mit der Frage zu tun hat ob Ananas auch dann existieren würden wenn noch nie einer eine gegessen hat....


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Qualia - Existiert das Geräusch, wenn keiner hinhört?

09.11.2015 um 13:38
RobynTheTiny schrieb:Was aber nichts mit der Frage zu tun hat ob Ananas auch dann existieren würden wenn noch nie einer eine gegessen hat....
Darum geht es ja auch nicht. Es ginge um die Existenz des Geschmackes der Ananas und nicht um die Existenz der Ananas. ;)


melden

Qualia - Existiert das Geräusch, wenn keiner hinhört?

09.11.2015 um 15:24
gastric schrieb:Ist das geräusch da, weil ich es höre oder höre ich das geräusch, weil es da ist?
Die Frage ist eigentlich einfach selbst zu beantworten:
Hörst du das Geräusch wenn du im Wald stehst und der Baum um fällt, oder hörst du es wenn du nicht im Wald stehst wenn der Baum um fällt.
RobynTheTiny schrieb:Genau wie tic geschrieben hat. Schallwellen existieren auch wenn keiner sie hört.
Schallwellen sind kein Geräusch. Erst in deinem Kopf werden sie zu Geräuschen.
Ist wie mit Licht. Licht hat auch keine Farbe. Erst in deinem Kopf nimmst du Farben wahr.


melden

Qualia - Existiert das Geräusch, wenn keiner hinhört?

09.11.2015 um 15:34
@McMurdo
McMurdo schrieb:Die Frage ist eigentlich einfach selbst zu beantworten:
Hörst du das Geräusch wenn du im Wald stehst und der Baum um fällt, oder hörst du es wenn du nicht im Wald stehst wenn der Baum um fällt.
Das haut mit meiner frage nicht hin ;) Nur weil ich etwas wahrnehme heißt das eben nicht, dass es nicht existent ist, wenn ich es nicht wahrnehme. Ungeachtet dessen, wo ich stehe lautet meine frage: Macht der umfallende baum ein geräusch, weil ich es hören kann oder höre ich ein geräusch, weil ein umfallender baum eins macht?


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Qualia - Existiert das Geräusch, wenn keiner hinhört?

09.11.2015 um 15:41
Es gibt nur Schwingungen der Luft. Geräusche gibt es nur im Gehirn. Wenn kein Elektromagnetisches Signal ins Gehirn gelangt, wo es im Hörzentrum in ein Geräusch umgewandelt wird - dann gibt es nur Schwingungen der Luft, bzw. keine Geräusche.


melden

Qualia - Existiert das Geräusch, wenn keiner hinhört?

09.11.2015 um 15:48
gastric schrieb:Macht der umfallende baum ein geräusch, weil ich es hören kann oder höre ich ein geräusch, weil ein umfallender baum eins macht?
Der umfallende Baum macht ein Geräusch, weil du es hören kannst. Immer noch :) weil dein Gehirn aus den Schallwellen ein Geräusch macht. Würde unser Gehirn das nicht tun, gäbe es nicht diese Empfindung "Geräusch".


melden

Qualia - Existiert das Geräusch, wenn keiner hinhört?

09.11.2015 um 15:51
@TangMi
So sehe ich das auch.


melden

Qualia - Existiert das Geräusch, wenn keiner hinhört?

09.11.2015 um 16:07
@McMurdo
McMurdo schrieb:Der umfallende Baum macht ein Geräusch, weil du es hören kannst. Immer noch :) weil dein Gehirn aus den Schallwellen ein Geräusch macht.
Also existiert auch das geräusch. Es ist nämlich für die existenz vollkommen irrelevant, ob etwas gemessen oder wahrgenommen wird ;)


melden

Qualia - Existiert das Geräusch, wenn keiner hinhört?

09.11.2015 um 16:30
gastric schrieb:Es ist nämlich für die existenz vollkommen irrelevant, ob etwas gemessen oder wahrgenommen wird
Nur der Richtigstellung wegen:
Das ist so falsch...


melden

Qualia - Existiert das Geräusch, wenn keiner hinhört?

09.11.2015 um 16:33
@canary
Aha danke für die ausführliche richtigstellung.


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Qualia - Existiert das Geräusch, wenn keiner hinhört?

09.11.2015 um 17:18
gastric schrieb:Also existiert auch das geräusch. Es ist nämlich für die existenz vollkommen irrelevant, ob etwas gemessen oder wahrgenommen wird ;)
...der Fehler fängt schon bei der Bezeichnung Existenz an. Erstmal muss man Existenz von bewusster und unbewusster Existenz unterscheiden.

Deine Aussage trifft auf unbewusste Existenz zu.

Für bewusste Existenz ist Messung und Wahrnehmung entscheidend, sogar Grundlage der bewussten Existenz.

Reicht Dir diese Richtigstellung?


melden

Qualia - Existiert das Geräusch, wenn keiner hinhört?

09.11.2015 um 17:23
Das ganze Thema ist ein Beweis für die Selbstzentriertheit des Menschen, der sich selbst für den Mittelpunkt des Universums hält und es nicht für möglich hält, daß sich das Universum nicht um ihn sch*eißt, und daß Ereignisse (wie Schallwellen) auch völlig ohne ihn stattfinden (können). Wie eine Ananas schmeckt, oder ein Apfel, oder irgend etwas anderes, lernt man daraus, daß man es probiert, das könnte man nicht, wenn keine Ananas und kein Apfel existieren würde. Man kann sich zwar Vergleiche anhören (schmeckt wie...) aber ob es einem dann tatsächlich so schmeckt "wie...", oder ob man einen ganz anderen Eindruck gewinnt, das ist sogar von Person zu Person unterschiedlich, weil Geschmacks- und andere Empfinden differieren können.
Gutes Beispiel Farbenblinde, die Rotgrün-Blind sind und stattdessen nur Grautöne wahrnehmen können. Oder Geruchsblinde, oder der Gegensatz dazu, Menschen mit extrem gutem Geruchssinn, die in der Parfümindustrie gebraucht werden, die müssen nämlich in ihrem Job als allererstes lernen, die tausenden von unterschiedlichen Geruchsnoten, mit denen sie später arbeiten, zu bezeichnen - die Fähigkeiten, Gerüche mit Namen zu benennen, sind bei Normalbürgern eher unterentwickelt. Oder man denke an Weinverkoster, die aus Wein alle möglichen Geschmacksnoten herauslesen, wo der Normalo einfach nur Wein schmeckt und nichts anderes.

Übrigens ist der Hörsinn entwicklungstechnisch sehr alt, wahrscheinlich noch älter als der Gesichtssinn, weil Hören im Wasser bei den ersten primitiven Meereslebewesen immer mit Fühlen verbunden war - Hören ist nichts anderes als das Fühlen von Schallwellen in einem Medium (egal ob Luft oder Wasser) mit Hilfe spezialisierter Sinneszellen. Eine Welt mit perfekt tauben Lebewesen würde es deshalb sicher nicht geben - außer diese Lebewesen hätten sich in einer von Anfang an schallwellen-freien Umgebung (sprich Vakuum des Weltalls) entwickelt.


melden
Anzeige

Qualia - Existiert das Geräusch, wenn keiner hinhört?

09.11.2015 um 17:43
gastric schrieb:Also existiert auch das geräusch. Es ist nämlich für die existenz vollkommen irrelevant, ob etwas gemessen oder wahrgenommen wird ;)
Das kann nicht richtig sein, denn das würde bedeuten es gibt auch einen Gott und einen Teufel und rosa Einhörner. :)


melden
189 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wünsche72 Beiträge