Philosophie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Durchleben wir viele Leben?

49 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Leben, Philosophie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Durchleben wir viele Leben?

22.06.2021 um 16:50
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb am 17.06.2021:das ist auch so

aber es ist auch nicht so

und alles andere ebenso (nicht)

wenn du es SO sehen und verstehen kannst (nicht unbedingt mit logik) dann verstehst du es wirklich
@Dr.Manhattan
Vielen Dank für diese Erklärung. Dank deiner Klarstellung fällt es mir jetzt viel leichter, meine Träume zu interpretieren, um (nicht unbedingt mit Logik) feststellen zu können, ob ich über ein anderes Leben oder eine andere Version meines jetzigen Lebens geträumt hatte, oder ob es vielleicht doch nur ein "stinknormaler Traum" war, ohne Bezug auf ein von mir schon gelebten Lebens in einem Paralleluniversum.

Manchmal sind kurze und stichhaltige Erklärungen eben viel wertvoller als lange Ausschweifungen mit inhalts- und aussagelosen Sätzen ohne Sinn. Jetzt kann ich es endlich so sehen und verstehen, um es wirklich zu verstehen.

Liebe Grüße,
Futureman


1x zitiertmelden

Durchleben wir viele Leben?

22.06.2021 um 17:00
Zitat von futuremanfutureman schrieb:Vielen Dank für diese Erklärung.
[sic]
Zitat von futuremanfutureman schrieb:Dank deiner Klarstellung [...]
[sic]

<ironie>
Zitat von futuremanfutureman schrieb:Manchmal sind kurze und stichhaltige Erklärungen eben viel wertvoller als lange Ausschweifungen mit inhalts- und aussagelosen Sätzen ohne Sinn.
</ironie>

Im wievielten Leben muss man sein, um Sülze selbstständig produzieren zu können?


melden

Durchleben wir viele Leben?

22.06.2021 um 18:23
@futureman

Die Zeiten ändern sich.

Viel zum Schlechten. Aber es bringt auch einen völlig anderen Zeitgeist mit. Das neue Kollektiv öffnet viele Tore.
Da musst dich nur hinlegen und aufmachen. Schon geht der Flug los. Man braucht nicht mal mehr Hilfsmittel - es geht jetzt mega einfach.

Noch einfacher wenn du gut zu deiner Zirbeldrüse bist.

Dann werden Träume erleuchtet :-)

Schön dass du meine Worte verstehst - so einfach isses.


3x zitiertmelden

Durchleben wir viele Leben?

22.06.2021 um 19:07
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:Die Zeiten ändern sich.

Viel zum Schlechten. Aber es bringt auch einen völlig anderen Zeitgeist mit. Das neue Kollektiv öffnet viele Tore.
Da musst dich nur hinlegen und aufmachen. Schon geht der Flug los. Man braucht nicht mal mehr Hilfsmittel - es geht jetzt mega einfach.

Noch einfacher wenn du gut zu deiner Zirbeldrüse bist.
Ich könnte nun noch ellenlange Texte daraufhin erwidern.
Aber wozu? Ein :palm: sagt einfach alles - auch auf die Gefahr hin eines Einzeilers; mehr als mit dem Smiley kann man wirklich nicht aussagen.


melden

Durchleben wir viele Leben?

22.06.2021 um 19:57
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:Das neue Kollektiv öffnet viele T
Na ja ,ich sehe eigentlich nicht das eine Kollektiv.
Eher sehr viele kleinere Kollektive .
Oder wie sagt man so schön ,viele Köche verderben den Brei.


melden

Durchleben wir viele Leben?

23.06.2021 um 17:20
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:Die Zeiten ändern sich.

Viel zum Schlechten.
@Dr.Manhattan
Ist diese Aussage allgemeingültig für alle Leben? Das heißt, verändern sich die Zeiten zum Schlechten in jedem meiner Leben und in allen unterschiedlichen Versionen dieser Leben? Wenn das nicht so ist, wäre es dann möglich, mich einfach hinzulegen und aufzumachen, um in ein anderes Leben zu fliegen, in dem die Zeiten besser sind?

Liebe Grüße,
Futureman


1x zitiertmelden

Durchleben wir viele Leben?

23.06.2021 um 17:31
Zitat von futuremanfutureman schrieb:Das heißt, verändern sich die Zeiten zum Schlechten in jedem meiner Leben und in allen unterschiedlichen Versionen dieser Leben?
Wenn du das Älterwerden zugrunde legst, dann verändert sich das Leben bei den allermeisten Menschen zum Schlechten hin, was die Gesundheit betrifft. Ich habe es mitbekommen bei meiner Mutter, die immer anfälliger wurde für Infekte; auch bei einem nahen Bekannten musste miterlebt werden, wie er mehr und mehr abbaute mit zunehmendem Alter.
Gewiss ist doch leider eines: Es wird nichts besser körperlich mit dem Voranschreiten der Jahre.

Auf die Frage dieses Threads bezogen heißt das doch: Angenommen, es gäbe ein Leben nach diesem Leben - würde das "neue" Leben nicht direkt und konkret an das "vorherige" anknüpfen? Also, würde der Kranke/Siechende/Leidende oder Schmerzen Empfindende nicht in dem "neuen" Leben genau dort anknüpfen, wo er endete?
Das wäre dann ein ewiger Kreislauf ---> Hinduismus.


1x zitiertmelden

Durchleben wir viele Leben?

23.06.2021 um 17:33
@futureman

ist viel los da draussen - auch viel möglich.

Eine Welt voller Geheimnisse, auf so vielen Ebenen.

Übung macht den Meister.


2x zitiertmelden

Durchleben wir viele Leben?

23.06.2021 um 18:22
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:Wenn du das Älterwerden zugrunde legst, dann verändert sich das Leben bei den allermeisten Menschen zum Schlechten hin, was die Gesundheit betrifft. Ich habe es mitbekommen bei meiner Mutter, die immer anfälliger wurde für Infekte; auch bei einem nahen Bekannten musste miterlebt werden, wie er mehr und mehr abbaute mit zunehmendem Alter.
Gewiss ist doch leider eines: Es wird nichts besser körperlich mit dem Voranschreiten der Jahre.
Da hast du natürlich recht. Aufgrund von Krankheiten während des Älterwerdens wendet sich im Verlauf eines Lebens natürlich vieles zum Schlechteren. Dem ist natürlich nichts entgegenzusetzen.

Als ich von "schlechten Zeiten" schrieb, bezog ich mich allerdings vielmehr auf äußere Umstände, die die Lebensqualität besser oder schlechter machen, unabhängig vom Gesundheitszustand, wie z.B. ein Krieg oder eine Wirtschaftskrise, die jemanden in die Arbeitslosigkeit treibt. Daher auch die Frage an @Dr.Manhattan. Wenn es z.B. ein Paralleluniversum geben sollte, in denen wir alle in einer "besseren Welt" leben, könnte ich davon in meinem aktuellen Leben profitieren? Leider war seine Antwort aber etwas schwammig.
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:Auf die Frage dieses Threads bezogen heißt das doch: Angenommen, es gäbe ein Leben nach diesem Leben - würde das "neue" Leben nicht direkt und konkret an das "vorherige" anknüpfen? Also, würde der Kranke/Siechende/Leidende oder Schmerzen Empfindende nicht in dem "neuen" Leben genau dort anknüpfen, wo er endete?
Das wäre dann ein ewiger Kreislauf ---> Hinduismus.
In diesem Ansatz würde man seine Leben sequenziell durchleben. Das wäre natürlich möglich. Ein anderer Ansatz wäre - wie schon gesagt - unterschiedliche Leben in parallele Welten, in denen man unter unterschiedlichen Bedingungen und Umständen lebt.


1x zitiertmelden

Durchleben wir viele Leben?

23.06.2021 um 18:23
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:ist viel los da draussen - auch viel möglich.
Hast du einen Vertrag abgeschlossen mit Binsenweisheiten.to?
Zu befürchten ist aber, dass deine Beiträge alle auf deinen eigenen Mist gewachsen sind. :(
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:Übung macht den Meister.
Magst du solch locker-unreflektierte Sprüche auch Menschen ins Gesicht sagen, die die Beine amputiert bekommen haben oder einen künstlichen Darmausgang?
Ich finde deine unüberlegte, laxe Art des Postens übel, grenzwertig; ich werde da weiterhin gegensteuern, denn irgendjemand sollte das tun.


melden

Durchleben wir viele Leben?

23.06.2021 um 18:24
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:ist viel los da draussen - auch viel möglich.

Eine Welt voller Geheimnisse, auf so vielen Ebenen.

Übung macht den Meister.
@Dr.Manhattan
Ja genau, das ist gut möglich, aber es ist auch unmöglich. Und überhaupt ist alles nur relativ.

Liebe Grüße,
Futureman


3x zitiertmelden

Durchleben wir viele Leben?

23.06.2021 um 18:35
Zitat von futuremanfutureman schrieb:Ja genau, das ist gut möglich, aber es ist auch unmöglich.
Aua.
Statements, denen das gewisse Alles fehlt.


melden

Durchleben wir viele Leben?

23.06.2021 um 19:50
@futureman

Du siehst ja die Reaktionen gg
Zitat von futuremanfutureman schrieb:Ja genau, das ist gut möglich, aber es ist auch unmöglich. Und überhaupt ist alles nur relativ.
true

Hinter Raum und Zeit liegen die Antworten. Und auch ein Ausweg. Ein Hinweg. Wo regeln aufhören, beginnt Grenzenlosigkeit.
Das können noch so viele Leben sein.

Aber Erfahrung ist wertvoller als Wissen


3x zitiertmelden

Durchleben wir viele Leben?

23.06.2021 um 21:47
It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living. - Terry Pratchett



melden

Durchleben wir viele Leben?

24.06.2021 um 00:22
@FlamingO
Zitat von futuremanfutureman schrieb:Ja genau, das ist gut möglich, aber es ist auch unmöglich.
Logik wird hier klein geschrieben?
Ich dachte dies ist der Themenbereich 'Philosophie'...


1x zitiertmelden

Durchleben wir viele Leben?

24.06.2021 um 00:30
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:Aber Erfahrung ist wertvoller als Wissen
Inwiefern sollen diese beiden Konzepte vergleichbar sein? Sicher, dass hier kein Kategorienfehler vorliegt?


melden

Durchleben wir viele Leben?

24.06.2021 um 00:39
Zitat von futuremanfutureman schrieb:Wenn es z.B. ein Paralleluniversum geben sollte
Die Multiversum-Hypothese ist vor allem das, nämlich eine (exotische) Hypothese, die einerseits höchstwahrscheinlich nicht gebraucht wird, um unser Universum, vulgo: die Realität, vollständig zu beschreiben, andererseits liegen Paralleluniversen jenseits empirischen Zugangs. Wir könnten nicht einmal Messinstrumente bauen, um auch nur irgendetwas über sie herauszufinden, so es sie gäbe. Das ist nicht mehr als eine - meines Erachtens müßige - Gedankenspielerei.


melden

Durchleben wir viele Leben?

24.06.2021 um 00:45
Allgemeine Leseempfehlung zu diesem Thread-Thema: Wikipedia: Determinismus


melden

Durchleben wir viele Leben?

24.06.2021 um 13:03
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:Aber Erfahrung ist wertvoller als Wissen
Auch Erfahrung ist Wissen und Wissen ist die Konsequenz aus Erfahrung.


1x zitiertmelden

Durchleben wir viele Leben?

24.06.2021 um 13:21
@off-peak
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Wissen ist die Konsequenz aus Erfahrung.
Eben. Wissen entsteht aus (widerholter) Erfahrung. Deshalb kann man die beiden Begriffe nicht in einen Topf werfen und behaupten:
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:Aber Erfahrung ist wertvoller als Wissen
Wenn schon, dann müsste zumindest die Reihenfolge umgekehrt sein.


1x zitiertmelden