weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nietzsche + Nihilismus

138 Beiträge, Schlüsselwörter: Nihilismus, Nietzsche, Mit Z, Friedrichnietsche

Nietzsche + Nihilismus

23.06.2006 um 21:05
Hallo,
Hab mir mal ein paar Aphorismen von dem
durchgelesen und würde gernewissen was
ihr von ihm und seinen Sprüchen haltet?

War er ein Nihilist? Wasgenau ist eigentlich ein Nihilist?^^

Sind sozusagen beide Themen,
wie derThreadname schon sagt.

gruß ich


melden
Anzeige
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nietzsche + Nihilismus

23.06.2006 um 21:08
Das lateinische Wort nihil bedeutet "Nichts". Nihilismus bezeichnet eine Gesinnung, diekeinen höheren Wert, keinen Sinn und nichts Verpflichtendes anerkennt. Die Möglichkeitwahrer Erkenntnis und die Existenz Gottes werden bestritten.

Wiki Nihilismus


melden

Nietzsche + Nihilismus

23.06.2006 um 21:10
Was meint man mit wahrer Erkenntnis bestreiten?


melden

Nietzsche + Nihilismus

23.06.2006 um 21:10
ich finde viel von nietzsches sprüchen dämlich. er war einfcah unzufrieden mit sichselbst denke ich, deshalb diese vielen dämlichen sprüchen

nihilismus halte ichfür schwachsinn... aber naja.. :/


melden

Nietzsche + Nihilismus

23.06.2006 um 21:11
ok, viele Sprüche von ihm finde ich auch schlecht, aber ein paar gute sind dabei^^


melden

Nietzsche + Nihilismus

23.06.2006 um 21:12
Wahre erkentniss bestreiten geh mal zu verschwörungstheorien da siehst du es
:-)


melden

Nietzsche + Nihilismus

23.06.2006 um 21:13
@ jimbojoe:
hehe^^ is viel schwachsinn dabe, stimmt^^


melden

Nietzsche + Nihilismus

23.06.2006 um 21:16
das schon aber es könnte auch wahrheit dabei sein


melden

Nietzsche + Nihilismus

23.06.2006 um 21:17
schon klar, aber wenn die sich da immer so reinsteigern verwischt die "wahrheit" totalund der großteil is fanatisches GEwäsch... leider...
Ein Kumpel von mir hat mal netheorie aufgestellt nach der ich Satan wäre:
S E B A S T I A N
S A T AN

is nur spaß^^ aber egal^^
zurück zum thema^^


melden

Nietzsche + Nihilismus

23.06.2006 um 21:20
stimmt es gibt viele

aber ich glaube schon das der spruch sowas in der artbedeutet.

Aber es gibt auch sachen da war ich jahrelang von einer lügeüberzeugt weil ich dachte es wäre die wahrheit und als ich sie dan gehört hab wollte ichsie nich wahrhaben.


melden

Nietzsche + Nihilismus

23.06.2006 um 21:49
tschuldige, aber welcher spruch?
und was is jetz mit wahrer erkenntnis?


melden
choda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nietzsche + Nihilismus

23.06.2006 um 23:32
Das philosophische Denken hat heute Abschied genommen von der Idee, alles auf einenNenner und einen Punkt bringen zu müssen, um der Wahrheit auf die Spur zu kommen. Espräsentiert sich mehr denn je als Vielfalt und als schillerndes Panoptikum. Diezeitgemäße Utopie ist es, fixe Punkte nicht mehr zu brauchen. Der Trend geht dahin, dietraditionelle Harmoniebedürftigkeit ad acta zu legen, um vor dem Chaos endgültig zuernüchtern. Diese philosophische Berücksichtigung aller möglichen Kontexte, d.h.letztlich die Demut vor dem Unermesslichen und Unabwägbaren, hat freilich etwasErschütterndes an sich. Fehlt nämlich das Bewusstsein für die Kraft des Absoluten, löstsich die Welt in Relationen auf.


ich zitier mal:
<<Für Nietzsche istdas Phänomen des Nihilismus auch ein Kennzeichen gesellschaftlichen Umbruchs. So ist ereinerseits "Symptom davon, dass die Schlechtweggekommenen keinen Trost mehr haben", densie in Form der Religion in früheren Zeiten durchaus hatten. Die Folgen sind generelleUnlust am Dasein, das Gefühl eines allgemeinen "Umsonst", Resignation und Passivität.Andererseits ist "Nihilismus" aber auch das "Anzeichen für ein einschneidendes undallerwesentlichstes Wachstum, für den Übergang in neue Daseinsbedingungen". Im Gegensatzzum Nihilismus der schlecht Weggekommenen tritt dieser aktive Nihilismus vor allem "beigünstiger gestalteten Verhältnissen auf. Schon, dass die Moral als überwunden empfundenwird, setzt einen ziemlichen Grad geistiger Kultur voraus; diese wieder ein relativesWohlleben". "Nihilismus" ist für Nietzsche demnach nur insofern von Vorteil, als er einenauch nicht psychisch ruiniert. Für schlecht Weggekommene, für Menschen ohne Esprit undLichtblick ist er das reinste Gift.>>

@sideh
Philosophischer Nihilismus mussnicht zwangsläufig in Depression enden - als Lob der Vielfalt kann er Bescheidenheitlehren


lg



Shma jisrael, adonai elohejnu adonai echad


melden
choda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nietzsche + Nihilismus

23.06.2006 um 23:40
hmmm

Für Nietzsche ist das Phänomen des Nihilismus auch ein Kennzeichengesellschaftlichen Umbruchs. So ist er einerseits "Symptom davon, dass dieSchlechtweggekommenen keinen Trost mehr haben", den sie in Form der Religion in früherenZeiten durchaus hatten. Die Folgen sind generelle Unlust am Dasein, das Gefühl einesallgemeinen "Umsonst", Resignation und Passivität. Andererseits ist "Nihilismus" aberauch das "Anzeichen für ein einschneidendes und allerwesentlichstes Wachstum, für denÜbergang in neue Daseinsbedingungen". Im Gegensatz zum Nihilismus der schlechtWeggekommenen tritt dieser aktive Nihilismus vor allem "bei günstiger gestaltetenVerhältnissen auf. Schon, dass die Moral als überwunden empfunden wird, setzt einenziemlichen Grad geistiger Kultur voraus; diese wieder ein relatives Wohlleben"."Nihilismus" ist für Nietzsche demnach nur insofern von Vorteil, als er einen auch nichtpsychisch ruiniert. Für schlecht Weggekommene, für Menschen ohne Esprit und Lichtblickist er das reinste Gift.



lg


melden
choda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nietzsche + Nihilismus

23.06.2006 um 23:41
hmmm

Für Nietzsche ist das Phänomen des Nihilismus auch ein Kennzeichengesellschaftlichen Umbruchs. So ist er einerseits "Symptom davon, dass dieSchlechtweggekommenen keinen Trost mehr haben", den sie in Form der Religion in früherenZeiten durchaus hatten. Die Folgen sind generelle Unlust am Dasein, das Gefühl einesallgemeinen "Umsonst", Resignation und Passivität. Andererseits ist "Nihilismus" aberauch das "Anzeichen für ein einschneidendes und allerwesentlichstes Wachstum, für denÜbergang in neue Daseinsbedingungen". Im Gegensatz zum Nihilismus der schlechtWeggekommenen tritt dieser aktive Nihilismus vor allem "bei günstiger gestaltetenVerhältnissen auf. Schon, dass die Moral als überwunden empfunden wird, setzt einenziemlichen Grad geistiger Kultur voraus; diese wieder ein relatives Wohlleben"."Nihilismus" ist für Nietzsche demnach nur insofern von Vorteil, als er einen auch nichtpsychisch ruiniert. Für schlecht Weggekommene, für Menschen ohne Esprit und Lichtblickist er das reinste Gift.



lg


melden

Nietzsche + Nihilismus

23.06.2006 um 23:48
@ choda:
deinen ersten post les ich mir morgen nochmal durch, den hab ich jetz leidernicht ganz verstanden, aber deine Beiträge sind gut, dankeschön.


melden

Nietzsche + Nihilismus

24.06.2006 um 00:09
von nietsche habe ich viel gelesen, ein pfarrersohn der sich von der kirche abgekapselthat, ein nihilist ist einer der dem menschlichem dasein keinen sinn gibt und das nach demtode schluss ist. nitsche bezeichnete nihilisten als übermenschen die auf das paradiesnachdem tode verzichten beziehungsweise nicht daran glauben das nach dem tode etwaskommt, und dazu war nietzsche ziemlich pessimistisch und schwarzmalerisch(siind hier aufallmystery auch sehr viele)


melden
Mammon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nietzsche + Nihilismus

24.06.2006 um 01:06
Sich gegen jeden Wert, jeden Gott, jede Allgemeinheit, jedes Wissen und Unwissen - gegenjeden Menschen zu erheben, um drüber zu spotten und zu lachen, das nennt man Macht -zugleich genannt mit Irrsinn.


melden

Nietzsche + Nihilismus

24.06.2006 um 01:33
Was für werte sind denn dabei typisch?


melden
yajoi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nietzsche + Nihilismus

24.06.2006 um 08:22
Der verückte Dr. Emmenberger aus Friedrich Dürrenmatts "Der Verdacht!" war auch Nihilist.D.h. er handelte ohne Sinn, einfach nur um es zu tun, weil er fähig dazu war. Ein Mensch,der nur einfach mensch ist...

ja s wie tankguy es schon gesagt hat


melden

Nietzsche + Nihilismus

24.06.2006 um 08:30
? ...ich denke, also bin ich, - ich bin, also tue ich ??


melden
Anzeige

Nietzsche + Nihilismus

24.06.2006 um 08:35
Aua !

? ...ich denke, also bin ich, - ich bin, also handele ich ??


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden