weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nietzsche + Nihilismus

138 Beiträge, Schlüsselwörter: Nihilismus, Nietzsche, Friedrichnietsche, Mit Z
Tyranos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nietzsche + Nihilismus

19.07.2006 um 17:46
@kheops

Könnte auch heißen, solange der Mensch an Gott glaubt, solangeexistiert
er.


melden
Anzeige

Nietzsche + Nihilismus

19.07.2006 um 17:48
Und damit will er sagen, dass die Menschen eben ungläubig sind.
Gott also als Gott,oder soll das eher eine Metapher sein?


melden

Nietzsche + Nihilismus

19.07.2006 um 17:48
Der name kommt mir schon etwas bekannt vor aber ich glaube das der nicht sehr berühmt istoder war !


melden

Nietzsche + Nihilismus

19.07.2006 um 17:50
Friedrich Nietzsche???
Sollte schon relativ bekannt sein^^


melden
Tyranos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nietzsche + Nihilismus

19.07.2006 um 18:24
Gott also als Gott, oder soll das eher eine Metapher sein?

Hm, da bin ichetwas überfragt.;)


melden
choda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nietzsche + Nihilismus

19.07.2006 um 20:32
so weit ich mich erinnern kann ging das so.(muß nicht korrekt sein, ist aus demGedächnis)

"Als Zarathustra in die nächste Stadt kam, die an den Wäldern liegt,fand er daselbst viel Volk versammelt auf dem Markte; denn es war verheißen worden, dassman einen Seiltänzer sehen solle. Und Zarathustra sprach also zum Volke.

Ichlehre euch den Übermenschen.

Der Mensch ist etwas, das überwunden werden soll.

Was habt ihr getan, ihn zu überwinden?
Alle Wesen bisher schufen etwas übersich hinaus: und ihr wollt die Ebbe dieser Flut sein und lieber zum Tiere zurückgehen,als den Menschen überwinden?

Was ist ein Affe für den Menschen? Ein Gelächteroder eine schmerzliche Scham. Und eben das soll der Mensch für den Übermenschen sein: einGelächter oder eine schmerzliche Scham. "

und weiter :

"Gott ist tot
An seine Stelle tritt der Übermensch."


"Grund aller Dinge ist die ewigeWiederkehr des Gleichen mit ihrer Sinnlosigkeit"
Er richtet sich also gegen einenübergeordneten Sinn, und ein Ziel, auf das die Geschichte zustrebt. Der Gedanke mag zwarnihilistisch sein, zeigt aber auch, das es der schaffende Wille der Menschen, der Götterund Sinn erfindet. Durch die Wiederkehr allens, auch des Leidens und Hässlichen,verzweifelt Zarathustra nicht, sondern erkennt darin das Leben, und bejaht es. DemNihilismus stellt er sich mit einem an der Natur, dem Leben orentierten Willen

Eine ähnliche Diskusion finden wir schon etwas früher in Dostoijevskis GebrüderKarmasov (Kapitel: Ivan Karmasovs Unterhaltung mit dem Teufel)


Aber nur umdas nebenbei zu erwähnen:
Nietzsche betete am Schluss seines Lebens die Möbel seinerWohnung an,
und flehte diese an, ihm seine Sünden und seine Schuld zu vergeben.


So heißt es:
"Gott ist tot! Gott bleibt tot! Und wir haben ihn getötet! Wietrösten wir uns, die Mörder aller Mörder? "

LOL



grüße in diefeine runde


melden

Nietzsche + Nihilismus

19.07.2006 um 20:44
choda, du bist genial, ich danke dir für diese Ausführung. ;)


melden
choda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nietzsche + Nihilismus

19.07.2006 um 20:52
Quatsch.

hast du nicht aufgepaßt? Genial ist demnach nur der Übermensch.


:-)


so jetzt bete ich auch meine Möbel an, damit sie mir meineSünden vergeben.



grüße


melden

Nietzsche + Nihilismus

19.07.2006 um 20:54
ich schau jetz dann DVD, geht das auch?^^


melden
choda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nietzsche + Nihilismus

19.07.2006 um 21:03
Nur wenn du diese auch anbetest, wegen deinen und so.

Grüße


melden

Nietzsche + Nihilismus

19.07.2006 um 21:12
Anbeten? muss mal schauen^^ eventuell^^


melden
choda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nietzsche + Nihilismus

19.07.2006 um 22:29
So eine kleines resumee:

wir hatten also: Gott,Wahrheit undPerspektive. aber haben wir da was nicht vergessen?


Was bedeutet Leben/Todim Nihilismus?

Tod:
ein Zitat:

"Tod. - Durch die sichere Aussichtauf den Tod könnte jedem Leben ein köstlicher, wohlriechender Tropfen von Leichtsinnbeigemischt sein - und nun habt ihr wunderlichen Apotheker-Seelen aus ihm einenübelschmeckenden Gift-Tropfen gemacht, durch den das ganze Leben widerlich wird!"


zum Leben später.


melden

Nietzsche + Nihilismus

19.07.2006 um 22:52
Das ist gut.
Die meisten wollen ein langweiliges da sicheres Leben,
anstatt einesdas spaß macht.


melden
choda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nietzsche + Nihilismus

19.07.2006 um 23:01
Wiedersprechen sich ein sicheres Leben und Spaß?
Glaub mir die in Libanon hätten spaßan etwas Sicherheit.....


Vielleicht sollten wir diesen Thread so gestalten,das mehr Leute hier interesse dran haben.

Also versuchen wir es.

1. Hates in den Büchern von Nietzsche gespukt?
2. Was haltet ihr von der Meinung Nietzscheszur Penisverlängerung?
3. Wieviel Bier hat Nietzsche in der Minute geschaft? Ist dasmöglich?

4. Darf der Analogist sich Künstler nennen, nur weil er auf etwas Goldhaut?
5. Ist Keops ein menschlicher User oder ein Geist?
6. Was hat derNeoschamane denn dauernd mit Wittgenstein?


usw. kommt leuts jetzt wirdsspannend......

grüße


melden
wurm_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nietzsche + Nihilismus

19.07.2006 um 23:06
also wenn es dass ist was meine mutter liest, halte ich es für schwachsinn. diese art vondarstellung, ist meiner meinung nach darauf aus, andere unglücklich zu machen, um sich inseinem moor zu rechtfertigen. hoffentlich ende ich nicht so .oO


melden
choda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nietzsche + Nihilismus

19.07.2006 um 23:09
Na klappt doch!


melden

Nietzsche + Nihilismus

19.07.2006 um 23:13
andere unglücklich machen? wie denn?
achja, nein ich bin kein Geist^^
@ choda:
ich meinte nicht das sicherheit schlecht ist, aber wenn mans
mit der sicherheitübertreibt lebt man wie in einem gefängnis.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nietzsche + Nihilismus

19.07.2006 um 23:17
@ choda: ... *lach* ...


melden

Nietzsche + Nihilismus

20.07.2006 um 00:46
zu glauben ist schwer ... nichts zu glauben unmöglich! (?)


melden
Anzeige

Nietzsche + Nihilismus

14.08.2006 um 23:59
Ja genau.
Was soll das bedeuten?


melden
218 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden