weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zeitverschwendung

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Zeit, Verschwendung
leoalb
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitverschwendung

17.07.2012 um 12:30
Zeug hat so die Natur, scheiße zu werden. Das passiert ganz automatisch, wenn man nichts dagegen tut.

Der Körper wird schwach, die Wohnung wird dreckig, Prüfungen werden schlecht, soziale Kontakte verschwinden und der Geist wird träge, wenn man nichts dagegen tut.

Es ist also im Prinzip unsere Aufgabe, dafür zu sorgen, dass Zeug nicht scheiße wird. Was tut ihr gerade dafür und denkt ihr nicht, dass ihr die Zeit, die ihr in diesem Forum verbringt, sinnvoller nutzen könntet?


melden
Anzeige

Zeitverschwendung

17.07.2012 um 12:33
Wer bestimmt oder legt fest, was *Sinnvoll genutzte Zeit* ist? Für wen sinnvoll?


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitverschwendung

17.07.2012 um 12:36
Ich tue das, was ich will und was meine Motivation auch stärkt, und das ist nun mal die Zeit hier im Forum zu verbringen. Sinnlos würde ich sagen, wenn ich Hausaufgaben hätte, sie aber nicht erledige, weil ich hier anwesend bin. Dann wäre es sinnvoll, die Hausaufgaben zu erledigen. Aber da ich keine Hausaufgaben habe, weil ich Ferein habe, es draussen regnet und mein Laptop nun mal meine einzige Unterhaltungsstatus hier im Hotel ist, würde ich sagen, dass es momentan nichts Sinnvolleres gibt, als hier zu sein, deine Eingangspost zu lesen und diesen Beitrag zu schreiben ;)

Für mich ist das keine Zeitverschwendung, solange meine Motivation das aushält.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitverschwendung

17.07.2012 um 12:39
@leoalb


Zeit kann man genau so wenig verschwenden, wie Kraft. Auch in der sogenannten Verschwendung liegt eine Kraft die aus einem bestimmten Grund anderen Kräften unterliegt. Deshalb lässt man sich ja gehen, wie man so sagt. Die Gegenreaktion dieser Verhaltensweise ist eine, die Angst hat nicht wieder voll funktionstüchtig zu sein.

Man muss ja irgendwie für das System funktionieren, sonst würde man ja alles verlieren was man lieb gewonnen hat. Vor allem seine Vorstellungen von einem Leben...


melden

Zeitverschwendung

17.07.2012 um 12:40
Ich könnte rausgehen - aber seit wochen ist mieses Wetter, sonst würde ich ins Freibad gehen
Ich könnte ein Bäumchen pflanzen, aber das darf ich nicht ohne Genehmigung des Eigentümers ^^
Meine ganzen Aufgaben für heute sind schon erledigt - außer mich der Kunst und Kultur zu widmen kann ich auch nicht viel machen


melden
leoalb
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitverschwendung

17.07.2012 um 12:41
@dergeistlose
Wenn ich Zeit für etwas aufwende, aber in dieser Zeit etwas sinnvolleres hätte tun können, was mehr bringt, habe ich Zeit verschwendet.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitverschwendung

17.07.2012 um 12:42
@leoalb


Deine Definition von Sinnvoll erstreckt sich aus dem Sinnlosen, wie sinnvoll kann dann eine Tat sein, die sich aus der Sinnlosigkeit trennen muss um sich sinnvoll nennen zu können...

Niemand tut etwas sinnvolles, sonst wäre diese Welt voller Sinnvoller Dinge...


melden
leoalb
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitverschwendung

17.07.2012 um 12:43
@dergeistlose
dergeistlose schrieb:Niemand tut etwas sinnvolles, sonst wäre diese Welt voller Sinnvoller Dinge...
Straßen sind sinnvoll. Autos auch. Menschen heilen ist auch sinnvoll.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitverschwendung

17.07.2012 um 12:50
@leoalb


Wenn Straßen Sinnvoll wären, warum sterben dann so viele Menschen auf den Straßen...

weil es Sinn ergibt, weil es ein Gott möchte, weil es scheiß egal ist, weil es Schicksal ist, weil es ............

Wenn Menschen heilen Sinnvoll wäre, warum gibt es dann Krankheiten.....

Aus einem Sinn entspringt immer Wissen. Unwissentlich aus einem Sinn zu sprechen, würde bedeuten, das man als Mensch keinen blassen Schimmer hat, was man da tut. Ein Sinn mit einem anderen Sinn zu erklären, würde bedeuten, das man nur denkt Sinnvolles zu tun aber dabei nicht versteht warum....


melden
leoalb
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitverschwendung

17.07.2012 um 12:51
dergeistlose schrieb:Wenn Menschen heilen Sinnvoll wäre, warum gibt es dann Krankheiten.....
Troll dich, mein Lieber :D Lies meinen ersten Post "Zeug hat so die Natur, scheiße zu werden"


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitverschwendung

17.07.2012 um 12:52
@leoalb


Also ist die Natur dein Feind....

Was ist wenn es nicht die Natur ist, sondern deine getragenen, leeren und sinnvollen Taten es sind, die die Natur zu dem macht was sie heute ist....

Jemanden die Schuld zu zuschieben ist Dummheit, man versteht den ganzen Umstand nämlich nicht...


melden
leoalb
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitverschwendung

17.07.2012 um 12:54
@dergeistlose
Lern mal zu unterscheiden zwischen "der Natur" und "die Natur einer Sache" ^^


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitverschwendung

17.07.2012 um 12:56
@leoalb


Da gibt es keinen Unterschied, du bist es nämlich der Definitionen unterscheidet, weshalb du wohl auch keinen blassen Schimmer hast, warum die Natur das tut, was sie tut...


melden
leoalb
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitverschwendung

17.07.2012 um 12:59
@dergeistlose
OK, alles klar :D dann lass die kranken halt krank sein und sterben ... gute Natur und so ^^


melden

Zeitverschwendung

17.07.2012 um 13:02
@leoalb

Normalerweise sollte das sogar so sein, natürliche Selektion ;)


melden
leoalb
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitverschwendung

17.07.2012 um 13:03
@BlackPearl
Und die ist natürlich uneingeschränkt gut :D


melden

Zeitverschwendung

17.07.2012 um 13:04
@leoalb

Und wo hab ich das geschrieben? Hör auf den Leuten Dinge in den Mund zu legen und lern zwischen den Zeilen zu lesen.


melden
leoalb
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitverschwendung

17.07.2012 um 13:05
@BlackPearl
Einerseits soll ich zwischen den Zeilen lesen und anderseits nichts interpretieren ... ja was denn nun???


melden
Anzeige

Zeitverschwendung

17.07.2012 um 13:08
@leoalb

Du hast das Thema Krankheiten aufgegriffen. Krankheiten und sterben sind in der Natur gut und wichitg, die starken müssen überleben.
Aber beim Menschen ist es selbstverständlich anders, da muss man eben helfen und heilen.

Ich bin nur der Meinung das es normalerweise tatsächlich so von der Natur gedacht ist das auch die menschen normal an Krankheiten und verletzungen sterben, sowie viele Tiere der natur auch.

Heute ist es aber zum Glück so, dass es die Moral und der Anstand, das Mitleid oder sonstwas verlangt den Menschen zu helfen.


melden
127 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden