weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ereignisse aus der Kindheit wiederholen oder nicht?

41 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Zeit, Gedanken, Kindheit, Erinnerungen, Schön, Ereignisse

Ereignisse aus der Kindheit wiederholen oder nicht?

17.12.2012 um 08:33
@Mrs.Mikaelson

Ich denke da wirst du recht haben! Es hängt dann letztlich vom Einzelnen ab, ob er diesen riskanten Versuch wagen möchte oder es lieber dabei belässt und auf eine Auffrischung der Erinnerung verzichtet.


melden
Anzeige

Ereignisse aus der Kindheit wiederholen oder nicht?

17.12.2012 um 08:35
@tic

So habe ich bisher noch gar nicht darüber nachgedacht. Auch ein sehr guter Ansatz!

Erinnerst du dich denn hin und wieder mal gerne an solche Momente zurück?


melden

Ereignisse aus der Kindheit wiederholen oder nicht?

17.12.2012 um 08:38
@Anja-Andrea

Natürlich. Dieses idealisierte Bild wieder aufleben zu lassen, wäre denke ich eine nicht so schöne Art, den früheren Ereignissen zu begegnen. Aber wenn man sich wirklich darüber im Klaren ist, vor allem bei Orten, dass sich diese verändert haben, kann das tatsächlich die nachfolgende Enttäuschung vermindern.

Die Sache mit dem Zaun und dass du dort etwas fortgeführt hast, was du früher allzu gerne begreifen oder machen wolltest, finde ich übrigens klasse!


melden

Ereignisse aus der Kindheit wiederholen oder nicht?

17.12.2012 um 08:41
@somnipathy
Der Freizeitpark, den du beschreibst, der so heruntergekommen ist. Wie war das für dich, als du dort warst?
Als Kind fällt einem das ja nicht auf, dass der so mickerig war, im Gegensatz zu den heutigen großen.
Es war ein kleiner, mehr Tierpark, Märchenpark.
War der damals auch schon so grau und trist ?
Ich ging dort hin mit großen Erwartungen und war sehr enttäuscht .

Wie konnte man das als Kind schön finden ?
Vielleicht, weil man nichts anderes kannte ?
Für mich als Kind war es ein besonderes Erlebnis, wenn ich bedenke, in wievielen Freizeitparks ich mitlerweilen war und es garnichts mehr Besonderes ist


melden

Ereignisse aus der Kindheit wiederholen oder nicht?

17.12.2012 um 08:45
@.lucy.

:-/

Das ist es auch, was ich fürchte. Sich zu fragen, wie man das als Kind schön finden konnte. Dass man der Erinnerung mit großen Erwartungen gegenüber tritt und später sehr enttäuscht wird.


melden

Ereignisse aus der Kindheit wiederholen oder nicht?

17.12.2012 um 08:45
Manchmal wünsche ich mir mein altes Spielzeug zurück.
Ich hatte so einen tollen Puppenwagen und die Legosteine gibt es heute garnicht mehr .
Schade, alles weg-
Da gab es doch noch die Poesiealbums.

Soll man denn von seinen Kindern alles aufbewahren, weil man denkt, sie möchten später ihr Spielzeug zurück oder alte Schulhefte ?


melden

Ereignisse aus der Kindheit wiederholen oder nicht?

17.12.2012 um 08:48
Das Aufbewahren der Spielzeuge der Kinder wäre natürlich eine Alternative. Ich halte das jedoch für nicht so gut, da man sie dann mit dieser Konfrontation in eine Lage bringen würde, wo sie sich vermutlich fragen würden, wie sie mit diesen Spielzeugen als Kinder bloß Spaß haben konnten.

Schulhefte sind da, wie ich finde, jedoch eine andere Sache. Diese könnte man durchaus aufbewahren, weil es einen dann in zunehmendem Alter dann doch interessiert, wie man früher geschrieben, gedacht (schulisch) hat und wie sich das entwickelt hat. Das würde ich etwa sehr interessant finden!


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ereignisse aus der Kindheit wiederholen oder nicht?

17.12.2012 um 20:26
somnipathy schrieb:Erinnerst du dich denn hin und wieder mal gerne an solche Momente zurück?
klar, tut jeder denk ich mal nur ich wills eigentlich nich ..


melden

Ereignisse aus der Kindheit wiederholen oder nicht?

17.12.2012 um 21:05
Ich verstehe nicht ganz, wieso das im Philosophiebereich steht, aber gut nun zum Thema.
Ich gehe auch immer wieder gerne an die Plätze zurück, wo ich in meiner Kindheit oft gespiel habe. Hilft ungemein dabei, wenn man mal wieder in Erinnerungen schwelgen will.

Alte Serien aus meiner Kindheit habe ich auch letztens mal wieder angeschaut. Manche finde ich auch heute noch ganz ok, z.B. Ghostbusters, Earth Worm Jim (sehr abgedreht) oder die Geschichten aus der Gruft Zeichentrickserie, da kann man sich schon mal noch eine davon anschauen. Andere gehen für mich heute garnicht mehr, wie z.B. Schlümpfe (zu dämlich und langweilig), der Prinz von Bel Air (definitiv totgeschaut) oder eine himmlische Familie (muss ich mich unter moralischem Gesichtpunkt viel zu oft drüber aufregen).


melden

Ereignisse aus der Kindheit wiederholen oder nicht?

17.12.2012 um 21:28
@DragonRider

Geschichten aus der Gruft habe ich früher auch gerne geschaut. :-)


melden

Ereignisse aus der Kindheit wiederholen oder nicht?

17.12.2012 um 21:32
@somnipathy
Ja, ich mochte dieses ganze Gruselzeug. "Gänsehaut" fand ich auch super :)


melden

Ereignisse aus der Kindheit wiederholen oder nicht?

17.12.2012 um 21:33
@DragonRider

:-)


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ereignisse aus der Kindheit wiederholen oder nicht?

17.12.2012 um 21:46
@somnipathy
Das ich diesen Weg über den ehemaligen Todesstreifen gegangen bin war für mich sozusagen Vergangenheitsbewältigung. Ich hab in der ehemaligen DDR 2 1/2 Jahre im Strafvollzug verbracht, weil ich eben von Ost nach West gehen wollte. Und diese zeit als politischer Häftling in der DDr hat mich doch weit mehr geprägt als ich das selber wahrhaben wollte. Vor allem Emotional. Lange habe ich das dann verdrängt, bis es mir vor etwa zwei Jahren klar wurde das ich emotional sozusagen verkrüppelt war. Der Knast hat mich einfach nicht losgelassen. Ich habe eigentlich kaum Gefühle gezeigt und schon gar nicht darüber geredet. Ich war sehr verschlossen und allem gegenüber Mißtrauisch. Und das legte sich erst nach und nach seit etwa 2 Jahren. Und mir wurde klar, das ich meine Vergangenheit hinter mich lassen muß um wieder ganz normal zu werden.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ereignisse aus der Kindheit wiederholen oder nicht?

25.12.2012 um 09:54
kommt immer auf das Ereignis an.
Vieles das einem in der Kindheit gefallen hatte findet man als Erwachsener nicht mehr interessant. Daher erübrigt es sich ja in den allermeisten Fällen denke ich.


melden

Ereignisse aus der Kindheit wiederholen oder nicht?

25.12.2012 um 21:48
@killimini

Interessant wird es doch jedoch erst bei den Fällen, in denen es nicht so eindeutig ist. ;)


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ereignisse aus der Kindheit wiederholen oder nicht?

25.12.2012 um 22:53
@somnipathy
schon möglich.


melden

Ereignisse aus der Kindheit wiederholen oder nicht?

14.01.2013 um 23:07
Kürzlich habe ich mit meiner Tochter meine Lieblingsserie angesehen und fand es total lustig ,weil ich mich daran zurück Erinnert habe , wie toll ich diese Serie fand :)
Obwohl sie auf englisch war, fand ich sie als Kind total toll, obwohl ich nur Bahnhof verstanden hatte :D

Manche Erinnerungen holt man doch gerne mal raus und manche behält man eben so wie sie sind :)


melden

Ereignisse aus der Kindheit wiederholen oder nicht?

15.01.2013 um 00:12
Es passiert nicht selten, dass ich auf Youtube schonmal auf Introzusammenfassungen damaliger Zeichentrickserien stoße und ich muss sagen, das rührt mich meistens zu Tränen. Ich habe meine Kindheit niemals wirklich innerlich abgelegt und alles was mich so mit früheren Zeiten verbindet, hat einen hohen emotionalen Wert für mich.

Früher fand ich zum Beispiel "Gargoyles - Auf den Schwingen der Gerechtigkeit" absolut cool. Vor ca 2 Jahren, habe ich sie mir dann nochmal angesehen und habe auch endlich mal ein paar Szenen - speziell bei einer Zeitreisefolge - verstanden, was ich als Kind nicht konnte, da die Story mir an der Stelle zu komplex wurde.
So habe ich nicht nur in meine Kindheit damit zurückgeblickt, sondern habe auch etwas mehr von dem Inhalt mitgenommen.
Insgesamt finde ich solche Rückblicke sehr angenehm.


melden

Ereignisse aus der Kindheit wiederholen oder nicht?

17.07.2013 um 16:22
@MysteriousFire
MysteriousFire schrieb:Ich habe meine Kindheit niemals wirklich innerlich abgelegt und alles was mich so mit früheren Zeiten verbindet, hat einen hohen emotionalen Wert für mich.
Genau so empfinde ich es auch!


melden
Anzeige

Ereignisse aus der Kindheit wiederholen oder nicht?

15.12.2014 um 02:49
Als Kind habe ich viele Zeichentrickserien geliebt, unter anderem „Bravestarr”. :) Vor einigen Jahren habe ich nach sehr langer Zeit wieder eine Folge davon gesehen und festgestellt, dass ich es nicht mehr soo toll wie als Kind fand. ;) Ich finde es aber nicht schlimm, dass ich die Folge geguckt habe und denke nach wie vor gerne an die Zeit zurück, in der ich es so gerne geschaut habe.
Es gibt einige Serien, die ich seit vielen Jahren nicht mehr gesehen habe und ich würde sie mir durchaus irgendwann mal wieder gerne angucken und dabei auch etwas in Erinnerungen schwelgen. Vor einiger Zeit habe ich mir alle Folgen von „She-Ra” auf Dvd geholt. Das habe ich auch früher geliebt und ich finde es schön, dass es viele Serien inzwischen zu kaufen gibt. :)


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Alien Interview9 Beiträge
Anzeigen ausblenden