weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutschland hat Verantwortung für Israel

277 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Israel, Hitler

Deutschland hat Verantwortung für Israel

12.05.2013 um 16:02
Deutschland hat Verantwortung für Israel, aber auch für Palästina.

Ohne die Verbrechen des Nazideutschland, wäre der Staat Israel nicht am 14. Mai 1948, unter
den gegebenen Umständen gegründet worden.

Während der Judenverfolgung gab es nun einen trifftigen Grund für das Ansiedlen von Juden in den britischen Palästinenser Gebieten. Nach dem Holocaust siedelten eine Vielzahl von jüdischen Holocaust Überlebender in die britischen Palästinagebiete über. Sie hatten den berechtigten Wunsch nach einem Judenstaat, in dem sie vor Verfolgung und Diskreminierung sicher wären.

Dem großen und berechtigten Wunsch der Überlebenden zu Folge kam es dann auch in Erinnerung der Mitverantwortung der Allierten und der vereinten Nationen, und den damit verbundenen Wohlwollen, zur zwei Staaten Lösung in den britischen Palästinagebieten und der annerkannten Unabhängkeit Isaraels.

Infolge der Kampfhandlungen zwischen den Arabern welche den Staat Isarael nicht anerkennen wollten, und die die Vertreibungen der Araber aus den nunmehr mehrheitlich jüdischen Gebieten nicht akzeptieren wollten, kam es nun zu weiteren palästinensicchen Flüchtlingen.

Daher hat Deutschland zum einen die Pflicht, auf der Seite Israels zu stehen.
Ebenso hat aber Deutschland, da es Mitschuld an dem Unglück der Palästinenser hat, sich für einen eigenständigen Palästinenser Staat der in Frieden mit Israel existiert, einzusetzten.

Wenn es nicht gelingt, so verbleibt der traurige Trost, dass man Hitler die Schuld an den Konflikten geben kann.


melden
Anzeige

Deutschland hat Verantwortung für Israel

12.05.2013 um 16:10
War das jetzt so wichtig das man es nicht in einen der zich Israel Threads hätte schreiben können?


melden

Deutschland hat Verantwortung für Israel

12.05.2013 um 16:10
WIR haben keine Verantwortung
DIE haben die Verantwortung, denn Palästina hat die 2_Staaten-lösung abgelehnt!


melden

Deutschland hat Verantwortung für Israel

12.05.2013 um 16:11
@lexa

Deutschland hat nicht mehr und nicht weniger Verantwortung als alle anderen Staaten, die die geografische Lage des Gebietes für den jüdischen Staat ausgesucht haben!


melden

Deutschland hat Verantwortung für Israel

12.05.2013 um 16:12
btw hat Palästina selbst schuld, denn sie haben den "Frieden" abgelehnt


melden

Deutschland hat Verantwortung für Israel

12.05.2013 um 16:27
Deutschland muss keine Verantwortung für Israel tragen.
Der Staat Israel wäre so oder so gegründet worden, mit oder ohne Holocaust.
Wenn dort unten einen Streit ist, sind nur die Politiker dort schuld, und nicht das Deutschland.


melden

Deutschland hat Verantwortung für Israel

12.05.2013 um 16:33
@ CurtisNewton

Doch, ohne die Judenverfolgung durch das Nazideutschland, wäre es nicht zu den massiven Einwanderungsbewegungen von Juden gekommen.

Es hätte durchaus eine mehr als gute Chance dafür gegeben, das Großbritanien die palästinenser Gebiete als einen gemeinsamen Staat, in dem Juden und palästinensische Araber, friedlich miteinander gelebt hätten, in die Unabhäntgigkeit entlassen hätte.

Dieser Druck hin zu einem eigenständigen Judenstatt hätte es ohne die Verbrechen und die Judenverfolgung durch Nazideutschland so nicht gegeben.

Hitle ist also direkt mitschuld an dem Unglück der Palästinenser, und Deutschland mit verantwortlich für die Sicherung Israels.


melden

Deutschland hat Verantwortung für Israel

12.05.2013 um 16:38
ich habe keine kollektivverantwortung an irgendwas das ich nicht begangen habe..soweit kommts noch -_-


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland hat Verantwortung für Israel

12.05.2013 um 16:44
Wäre schön, wenn das im Leben so einfach wäre. Jedem einfach Mitverantwortung aufdrängen.
Gäbe es da unten Öl, würden die Amis schon lange für 'Ordnung' sorgen.


melden

Deutschland hat Verantwortung für Israel

12.05.2013 um 16:49
lexa schrieb:Daher hat Deutschland zum einen die Pflicht, auf der Seite Israels zu stehen.
Ebenso hat aber Deutschland, da es Mitschuld an dem Unglück der Palästinenser hat, sich für einen eigenständigen Palästinenser Staat der in Frieden mit Israel existiert, einzusetzten.
Dieser Satz ist eine bodenlose Frechheit.


melden

Deutschland hat Verantwortung für Israel

12.05.2013 um 16:50
@lexa

Halte Deine Argumente für nicht schlüssig und bleibe daher bei meiner Meinung.


melden

Deutschland hat Verantwortung für Israel

12.05.2013 um 16:57
@ Nerok

Sorry,

wenn ich von Deutschland spreche, dann selbstredend von der Verantwortung des deutschen Staates BRD und seiner Regierung als Rechtsnachfolger der Deutschlands von 1933 - 1945 und dessen Politik.


melden

Deutschland hat Verantwortung für Israel

12.05.2013 um 17:00
@lexa
Das ewige "hätte, wäre, wenn und aber" bringt niemanden in der heutigen Realität weiter.
Wir können uns nur anschauen was dort aktuell vor sich geht und es sieht nicht sonderlich rosig aus für die Palästinenser. Wir als Deutschland haben keinerlei Verantwortung für das Versagen der palästinensisch/arabischen Politik.


melden

Deutschland hat Verantwortung für Israel

12.05.2013 um 17:01
@lexa
Ist nichts anderes, als das deutsche Volk erneut durch Schuldgefühle zu knechten. Irgendwann reicht es doch, vor allem da nur die Elite was dafür kann.


melden

Deutschland hat Verantwortung für Israel

12.05.2013 um 17:11
@ Joschix

Von hätte ist nur in den Erläuterungen die Rede.
Deutschland hat die Pflicht für die erzeugten Schäden eine Verbesserung zu erreichen.

Selbstverständlich ist Deutschland für das Versagen der palästinensischen/arabischen Politik nicht verantwortlich.

Es geht darum dass die Regierung zur Verbesserung beiträgt, und wenn nur dadurch, dass es zu bewertende Vorschläge macht, oder den Palästinensern in praktischen Dingen hilft, wie Verbesserung der Wasserversorgung, und ähnliches.

Gleichzeitig geht es aber um eine intensiveres Einreden auf die Palästinenser, die wenn sie nur den Ärger über erlittenes Unrecht infolge der Naziverbrechen wie erläutert, herunterschlucken würden, und einen freien unbedrohten Staat Israel anerkenne würden.

Deutschland könnte mit den anderen G8 Ländern oder den ehemaligen Allierten versprechen, z.B. eine
Transiverbindung zwischen Gazah und westjordanland über Ägypten und Jordanien, oder durch Israel hindurch, wenn diese dies als Zugeständnis für einen Freiden akzeptieren würden, zu bezahlen.


melden

Deutschland hat Verantwortung für Israel

12.05.2013 um 17:14
@lexa

Ich würde Deiner Sichtweise folgend, Deutschland sei in der PFLICHT etwas zu tun, vorschlagen, wir schicken das THW in Begleitung der Bundeswehr ins Westjordanland und beginnen die unrechtmäßigen Siedlungsbauten abzureissen. Die waren ja schliesslich immer Anstoß für ein erneutes Aufflammen des Konfliktes...und als solche dann zunächst einmal zu beseitigen, um eine Basis für beide Seiten zu schaffen.

Schauen wir mal, wie unsere "Pflichterfüllung" weltweit aufgenommen wird und wie die beiden betreffenden Staaten reagieren, wenn man ihre Kompetenz und Souveränität in Frage stellt und Ihnen die Verantwortung für Ihr eigenes Handeln unter dem Vorwand, man "habe die Pflicht", entzogen wird.


melden

Deutschland hat Verantwortung für Israel

12.05.2013 um 17:27
@ CurtisNewton

Eine sehr interessante Idee, und die Folgen wären unabsehbar, aber es wäre zu überlegen, doch so geht es nicht, denn Deutschland hat Verantwortung für Israel, es ist also auch für die Sicherheit Israels mitverantwortlich. Und der Beste Weg zur Sicherheit ist der Frieden mit dessen Nachbarn.

Die Palästinenser haben jedoch auch Leid erfahren infolge der historischen Verlängerung des Holocaustes, wir müssen es also beiden Parteien des Konfliktes gerecht machen, also durch zureden Überzeugung, Hilfsversprechen, nicht durch gewaltsame Übergriffe durch deutsche Militärs und THW Zivilkräfte. Eher durch wiederaufbau des Flughafen in Gazah.


melden

Deutschland hat Verantwortung für Israel

12.05.2013 um 17:38
@lexa
Solange die Hamas im Gazastreifen regiert ist aber eine Annäherung kaum möglich.

Wikipedia: Hamas
Sie gilt als Terrororganisation und wird juristisch von der Europäischen Union, den Vereinigten Staaten, Israel und anderen Staaten als terroristische Vereinigung definiert.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland hat Verantwortung für Israel

12.05.2013 um 17:47
@JoschiX

ach rabin hat ja gezeigt/eingesehen, dass nur über diesen weg frieden möglich ist, indem man sich mit seinem feind auf ernsthafte gespräche einlässt

aber schön, dass du wieder deinen terrorhonkkeil platzieren konntest

was mit rabin geschehen ist, dürfe dir ja geläufig sein

die radikalen in israel wollen keinen frieden und israel hätte erstrangig die macht und die möglichkeiten ein friedensbasis einzuleiten, aber nicht gewollt, noch nicht genügend land und noch zu viele araber auf dem von gottversprochenen land


melden
Anzeige

Deutschland hat Verantwortung für Israel

12.05.2013 um 17:59
@waage
Waage, der Mann der weiss was Israelis wollen :D
Aber wir wissen ja auch was die Hamas will, nämlich kein Israel, nirgendwo. Also bleibt es wohl erstmal dabei das niemand die Hamas mag und diese erst weggewählt werden müsste bevor irgendwer einen Finger für Gaza krumm macht.


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden