Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Entwickelt sich das Papiergeldsystem zum Schneeballsystem?

222 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geld, Zukunft, Hilfe ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
guyusmajor Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Entwickelt sich das Papiergeldsystem zum Schneeballsystem?

01.01.2014 um 19:52
Staatsfinanzierung funktioniert seit einiger Zeit wesentlich im Rahmen des Verkaufs von Staatsanleihen. Mittlerweile stehen hier jetzt auch massiv die Zentralbanken auf dem Plan,
weil sonst zu hohe Zinsen fällig wären und der Glauben an die Rückzahlung erschüttert wäre, aufgrund des mangelnden Vertrauens der Märkte an den Staaten, die Staatsanleihen ausgeben und das Geld dafür kassieren, aber gleichzeitig keine große Wirtschaftskraft aufweisen können.

Im Laufe der Zeit und Jahrzehnte sind bei der überwiegenden Anzahl von Staaten massive Schulden aufgelaufen, die kaum noch durch die Wirtschaftskraft der Länder alleine gedeckt werden können. Staatsfinanzierung und Ausgleich von fälligen Schulden aus Staatsanleihen findet wesentlich durch die Ausgabe neuer Staatsanleihen statt und durch das eingreifen der Zentralbanken hält sich der Zins auf einem noch erträglichen Niveau.
Die Investoren haben aber so die Sicherheit der Rückzahlung bei Fälligkeit, ein sehr sicheres Geschäft für die Finanzhaie.

Allerdings erreichen die Bilanzsummen der Zentralbanken auch unglaubliche Höhen.

Was wird in der Zukunft nun passieren mit diesem, einem Schneeballsystem ähnlichen Finanzierungs- und Papiergledsystems? Kann das ewig so weitergehen?

Am Beispiel der Schuldenuhr der USA werden die Verhältnisse im Detail sehr deutlich und die Beträge rasen nach oben. http://www.usdebtclock.org/

Werden die Zentralbanken irgendwann ihre Bilanzsummen bereinigen und die Aktiva, die Papiere von Staatsanleihen abschreiben und herausnehmen?
Ich habe diesen Verdacht und es scheint so, dass die Nullinie des Geldzinses ein Indiz dafür wäre und zwar die Nulllinie weltweit bei den Ländern mit einem Geldsystem, das zurückreicht in das Jahr 1913.

Was würde das für den Gegenwert des Geldes bedeuten?

Liegt hierin ein wahrscheinliches Szenario, oder was denkt ihr wird passieren? Was ist der Plan?


melden

Entwickelt sich das Papiergeldsystem zum Schneeballsystem?

01.01.2014 um 20:19
Und wenn? Das spielt für die einzelnen Sklaventiere keine Rolle. Für die Sklavenhalter ist es nur notwendig um die Sklaven zu kontrollieren. Selbst wenn so ein Schneeballsystem kollabiert sind die Machtinhaber (Sklavenhalter) immer noch in Ihren gefestigten Machtstrukturen, so dass es belanglos ist ob sich dass nun zum Schneeballsystem entwickelt!!' Daher, wenn so ein Geldsystem zerbricht, zerbricht es kontrolliert. Viel mehr sollte man sich mit der Frage beschäftigen wie kann man diese Machtstrukturen zerstören!! Dazu eine Frage, die sich hier jeder einmal stellen sollte "Warum in Deutschland der Aufruf zum Generalstreik schon bei Strafe verboten ist! 2. Änderungen im System sind nur durch Gewalt möglich, zur Zeit! Keiner geht von seiner Machtposition friedlich weg!!


melden

Entwickelt sich das Papiergeldsystem zum Schneeballsystem?

01.01.2014 um 21:44
@guyusmajor
ich denk mal das papier ist weniger das problem, sondern vielmehr irgendwelche 1 und 0 in irgendwelchen rechnern, die Geld darstellen sollen


melden

Entwickelt sich das Papiergeldsystem zum Schneeballsystem?

01.01.2014 um 22:35
@Nahtern , Soße, das Problem sind die Zinsen und der Zinsiszins


melden

Entwickelt sich das Papiergeldsystem zum Schneeballsystem?

01.01.2014 um 22:46
Habt ihr in Geschichte nicht aufgepasst?
Alleine in Deutschland gab es im letzten Jahrhundert 3 Währungsreformen, nachdem das alte System zusammengebrochen ist.
Was also wäre jetzt so neu und schrecklich daran?
@guyusmajor


1x zitiertmelden

Entwickelt sich das Papiergeldsystem zum Schneeballsystem?

01.01.2014 um 22:56
@Tatra
ohne zinsen würde garnichts laufen


melden
guyusmajor Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Entwickelt sich das Papiergeldsystem zum Schneeballsystem?

01.01.2014 um 23:23
@McMurdo
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Habt ihr in Geschichte nicht aufgepasst?
Alleine in Deutschland gab es im letzten Jahrhundert 3 Währungsreformen, nachdem das alte System zusammengebrochen ist.
Was also wäre jetzt so neu und schrecklich daran?
die 5 insgesamt stattgefundenen Währungsreformen in Deutschland (die regionalen miteinbezogen)
hatten Konsequenzen in Form von Not und Krieg in der Gesellschaftg. Der Preis war immer zu zahlen. Welchen Grund und welche Auswirkung hätte eine umfassende Währungsreform heute, wo die im Spiel stehenden Summen doch ungleich größer sind?

Das Problem sind tatsächlich die durch das Papiergeldsystem heutiger Prägung unglaublichen Summen, die das System selber erschaffen hat und die allesamt gedeckt sind durch den Gegenwert, dem Produkt das die Gesellschaft dadurch geschaffen hat.
Niemals in der Geschichte, nie im vergangenen Jahrhundert waren solch hohe Summen im Spiel.
Eine Währungsreform hätte keine Basis und man müsste gesamte Gesellschaften enteignen, um an den Gegenwert zu kommen, entweder durch Inflation, wie im vergangenen Jahrhundert, oder durch das Abschneiden der Kapitaldecken der Privatleute (Hair-Cut).

Solch ein Szenario wird aber nirgendswo für die heutige Zeit als Möglichkeit glaubhaft diskutiert, weil dann die Wahrheit über die Verhältnisse und Möglichkeiten an das Licht käme.

Man hält sich jetzt seit 2009 an die Zentralbanken, die Geld "kreieren", geld ohne Gegenwert, weil aus dem Nichts kommend. Inflationäres Geld.

Kann man das als nachhaltige "Lösung" verstehen, oder als verschieben der Problematik?

Hat das dadurch geschaffene Wachstum eine tatsächliche Basis, oder beruht es auf einer Illusion?


3x verlinktmelden

Entwickelt sich das Papiergeldsystem zum Schneeballsystem?

01.01.2014 um 23:35
@guyusmajor
Soweit ich mich erinnere waren Krieg und Not immer vor der Reform, sie war also nicht Ursache sondern Folge. Und das es den Menschen nach den Reformen schlechter gegangen ist als vorher halte ich auch für ein Gerücht.


melden

Entwickelt sich das Papiergeldsystem zum Schneeballsystem?

01.01.2014 um 23:47
@McMurdo, das Schlimme daran ist das an diesem System festgehalten wird! Leider bekommen wir so einfach keine neue Währungsreform es wird und praktisch verwehrt


melden
guyusmajor Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Entwickelt sich das Papiergeldsystem zum Schneeballsystem?

01.01.2014 um 23:50
@McMurdo

ja eben, aber vor der Reform wurden die Menschen eben enteignet, das war vor der DM der Fall und das war durch die große Inflation der Fall. Nach der Reform wurde eine neue Basis geschaffen, die wieder Hoffnung geben konnte. Jede Reform endete im Chaos nach eine gewissen Zeit. Die Reform war also der Grund für ihr späteres Scheitern.

Mit der seit 2009 geschaffenen Inflation (=Vermehrung des Geldes ohne Gegenwert) auf M3 wird das fehlende Geld zum Gegenwert ausgeglichen, damit wir weiter über unsere Verhältnisse leben können

Das Papiergeldsystem saugt in dieser Phase immer mehr Geld auf, Schulden werden durch neue Schulden gedeckt, ohne dass eine Lösung der Gesamtproblematik greifbar wäre, keiner will auf seine Besitzstände verzichten.

Du sagtest vollkommen richtig, VOR einer Währungsreform findet eine Inflation, Krieg oder eine sontige Not statt, wenn das Gleichgewicht des Geldes aus der Bahn läuft.
Andererseits wissen wir aber auch, dass kein Schneeballsystem lange funktioniert. Was passiert also?


melden

Entwickelt sich das Papiergeldsystem zum Schneeballsystem?

01.01.2014 um 23:51
@Nahtern, "von euren eigenen Brüdern verlangt keinen Zins - von den anderen schon" Leitspruch der Zionisten.

Zinsen bringen im Prinzip nur schlechtes für die gesamte Welt . Wer viel hat bekommt auch den meisten Zins!


melden

Entwickelt sich das Papiergeldsystem zum Schneeballsystem?

01.01.2014 um 23:54
@Tatra
Welche Alternative bietest du denn an?

@guyusmajor
Wenn es wieder mal so weit ist gibts wieder eine Reform und man fängt wieder bei Null an. Ganz einfach.


1x zitiertmelden
guyusmajor Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Entwickelt sich das Papiergeldsystem zum Schneeballsystem?

01.01.2014 um 23:58
@McMurdo
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Wenn es wieder mal so weit ist gibts wieder eine Reform und man fängt wieder bei Null an. Ganz einfach.
kann man das ohne Not, Hunger und Krieg in der Welt heute hinbekommen?


melden

Entwickelt sich das Papiergeldsystem zum Schneeballsystem?

01.01.2014 um 23:58
@McMurdo, es spielt keine Rolle ob ich eine Alternative anzubieten habe oder nicht, die Menschheit haut sich sowieso auf länger Sicht die Köpfe ein.


melden

Entwickelt sich das Papiergeldsystem zum Schneeballsystem?

02.01.2014 um 00:09
@Tatra
versuch mal ohne zinsen ein haus zu bauen, ein Unternehmen zu gründen oder sonst irgendwie eine existenz aufzubauen.
Warum sollte dir irgendjemand Geld leihen, wenn er nichts davon bekommt, im gegenteil, er trägt sogar das Risiko, das du abhaust, stirbst, oder komplett bankrott bist und niemals zurückzahlen kannst.
Nebenbei fehlt dem Leiher dann auch noch das Geld, welches er dir geliehen hat, mit dem er aber z.B. auch sich selber schöne dinge hätte kaufen oder es gewinnbringend anlegen können.


melden

Entwickelt sich das Papiergeldsystem zum Schneeballsystem?

02.01.2014 um 00:29
@Tatra
Also jammern um des Jammerns willen.
Wobei ich dir bei deinem letzten Satz sogar zustimme. Konflikte wird es zwischen Menschen immer geben.

@guyusmajor
Ich bin kein Hellseher aber ich bin zuversichtlich das es recht geordnet ablaufen würde. Leute verlieren Geld, so what. Das ist immer schon vorgekommen.


melden

Entwickelt sich das Papiergeldsystem zum Schneeballsystem?

02.01.2014 um 08:54
@Nahtern

http://userpage.fu-berlin.de/~roehrigw/ellocco/theseus/

Zinsen sind ein Verbrechen


1x zitiertmelden

Entwickelt sich das Papiergeldsystem zum Schneeballsystem?

02.01.2014 um 09:04
@McMurdo, vielleicht kann der Mensch auch nicht anders.

Anders betrachtet, kann man es auch unter Debitismus verstehen.

Wikipedia: Debitismus

Und hier der Begründer

Wikipedia: Paul C. Martin

Seine Darstellung dazu ist vollkommend passend.


melden

Entwickelt sich das Papiergeldsystem zum Schneeballsystem?

02.01.2014 um 09:29
@Tatra
hat ja viel ahnung der herr... schreibt ein beispiel über denvstaatsbankrot österreichs und 30 jahre spä


melden

Entwickelt sich das Papiergeldsystem zum Schneeballsystem?

02.01.2014 um 09:29
später sind wir das zeitreichste land der eu... vielleicht is der satiriker.


melden