Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

1.153 Beiträge, Schlüsselwörter: Pädophilie, Kinderpornografie, Friedrich, Oppermann, Edathy, Dienstgeheimnis

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

14.02.2014 um 16:59
@misterman
Wie leben mittlerweile in einer Bananenrepublik!


melden
Anzeige
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

14.02.2014 um 17:00
Ist der Pädathy eigentlich noch im Ausland?


melden

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

14.02.2014 um 17:06
@Flatterwesen
Ich glaube, er ist komplett abgetaucht.
Jedenfalls ist sein Aufenthaltsort momentan offiziell nicht bekannt.


melden
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

14.02.2014 um 17:11
Der versucht jetzt aus dem Ausland heraus einen Aufnahmeantrag bei den Grünen^^


melden

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

14.02.2014 um 17:11
Jetzt fehlen nur noch Oppermann, Steinmeier und Gabriel. Und am Besten auch noch die restlichen Politiker Deutschlands... Politik ist eine einzige Farce.


melden

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

14.02.2014 um 17:12
@_Themis_
:D :D :D

Ich glaube, eins ist todsicher: Frau Nahles wird niemals über eine Sex-Affäre stolpern!


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

14.02.2014 um 17:19
@_Themis_
Du hast es mit deinen Grünen...


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

14.02.2014 um 17:19
_Themis_ schrieb:dem Ausland heraus einen Aufnahmeantrag bei den Grünen
Die arbeiten das doch gerade auf,da kommt er aber unpassend.

Müssen jetzt auch die Politiker gehen ,die die Information wie im Klatschclub weitergegeben haben. Ich meine ,wenn nur Gabriel Bescheid gewusst hätte ,wäre ja nicht viel passiert ,oder?
Geht Sigi jetzt auch?


melden
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

14.02.2014 um 17:22
@Flatterwesen

Ich kann doch nichts dafür dass sie kleine Kinder immer so gerne hatten^^

@Luminarah

Die machen bestimmt eine Sektion für geläuterte Politiker mit pädphilen Neigungen auf und sprechen ihnen dann, unter zuhilfenahme des friedrischen Supergrundrechts, zu auch in den Bildungsplan aufgenommen zu werden da es sich ja auch um eine natürliche sexuelle Neigung handelt.
Man muss das alles nur mal im Gesamtkontext bewerten


melden
waage
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

14.02.2014 um 17:23
@Luminarah

der geht sicherlich freiwillig niemals, aber muss natürlich untersucht werden, ob der "gesteckt" hat und somit sich der strafvereitelung schuldig gemacht hat

natürlich muss auch noch geklärt werden inwieweit mutti bescheid wusste bzw. inwieweit dies im zuge der groko bildung lanciert wurde

und btw. an diesem fallbeispiel sieht man sehr gut auf was man zukünftig bzgl. der nsa affäre achten muss, stichwort erpressbarkeit von politikern usw. usf.

ganz wesentlich, dass man das thema leck angeht


melden

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

14.02.2014 um 17:48
Nach Edathy-Leak: Whistleblower Hans-Peter Friedrich beantragt Asyl in Russland

http://www.der-postillon.com/2014/02/nach-edathy-leak-whistleblower-hans.html


melden

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

14.02.2014 um 17:53
Friedrich hätte schon nach der NSA Affäre zurücktreten müssen. Aber gut, solche Kackvögel erwischt es zwangsläufig irgendwann.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

14.02.2014 um 18:02
_Themis_ schrieb:Der versucht jetzt aus dem Ausland heraus einen Aufnahmeantrag bei den Grünen^^
wieso sollte er? der ist in rom und lässt sich zum priester weihen, dann kommt er auf jedenfall straffrei davon...


melden

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

14.02.2014 um 18:06
Interessant zu erfahren, dass Kinderpornographie in Kategorien eingeteilt wird!
Wenn sie „nur“ nackt posen (müssen) ist das nicht strafbar?
Das ist unfaßbar!
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sie nach diesen Bildern nach Hause gehen konnten.^^

Wenn Eddy also "nur" Bilder der Kategrie 2 gekauft hat, dann ist das in Ordnung, oder nicht so wild, oder was?


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

14.02.2014 um 18:09
Politisch hat er fertig. Juristisch bleibts vermutlich beim blauen Auge.


melden
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

14.02.2014 um 18:09
@DiePandorra
DiePandorra schrieb:Wenn sie „nur“ nackt posen (müssen) ist das nicht strafbar?
Das ist unfaßbar!
Ich pack mir auch gerade an den Kopf dass so etwas nciht strafbar sein soll.
Aber ebenfalls sprach ja gerade der leitende Staatsanwalt davon, dass bei solchen Fällen an vielen Gerichten schon entsprechende Verurteilungen erfolgten.
Also was denn nun? Wollen die uns völlig verwirren?


melden
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

14.02.2014 um 18:15
@25h.nox
25h.nox schrieb:wieso sollte er? der ist in rom und lässt sich zum priester weihen, dann kommt er auf jedenfall straffrei davon...
Oder er wird Moslem und sagt dass er die kleinen Jungs heiraten wollte.
Es gibt so viele Möglichkeiten die ihm offentstehen. Vielleicht geht er auch zum Cohn-Bendit und gründet mit ihm ein Spielparadies für kleine Jungs....


melden
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

14.02.2014 um 18:16
In jedem Fall finde ich es unerträglich dass er sich im ausland verschanzt, anstatt aufklärend hier aufzutreten.


melden

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

14.02.2014 um 18:16
Hans Peter Friedrich hätte schon längst aus dem Amt geworfen werden müssen bei der ganzen scheiße die er als Innenminister fabriziert hatte, hier bezüglich Edathy hatte er mal wenigstens im öffentlichen Interesse gearbeitet obwohl wahrscheinlich seine Intention eine andere war.
Jetzt geilen sich die ganzen Nazis mal wieder auf da Edathy der war der öffentlich gegen Beate Zschäpe hat ran gegangen ist. "Wie kann man auch nur die Ermordung von Türken und Griechen kriminalisieren"


melden
Anzeige
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall Edathy - politische Sprengkraft?!

14.02.2014 um 18:19
@individualist

Als Vorsitzender des NSU-Untersuchungsausschusses hat er sich wirklich sehr verdient gemacht. Um so größer wiegt ja die Wut und Enttäuschung.
Was ich ihm aber nie verziehe ist die Befürwortung der Voratsdatenspeicherung.


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt