Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Bush

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

06.03.2005 um 22:56
Also ich finde das es sich ziemlich viele Leute (nicht speziell in diesem Forum sondern in der Öffentlichkeit) einfach nur blind auf dieser AntiBushModeErscheinung mitreiten. Bush ist doch selber auch nur eine Marionette der größerer Mächte die sich fein im Hintergrund halten. Ich wage es zu bezweifeln das sich an der Politik der Usa etwas ändern wird mit dem Tausch des Präsidenten. Ich muss hinzufügen daß ich Bush auch nich ab kann aber man muss man kann seine Kritik doch nicht auf eine Person beschränken und den riesigen Apparat dahinter außer acht lassen. Das ist echt etwas billig
Was meint ihr dazu


melden
Anzeige
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

06.03.2005 um 22:58
da kann ich mich nur anschliesen

Spam gehört in jedes Forum


melden

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

06.03.2005 um 22:59
man kann vor allem keine kritik üben ohne zuerst vor der eigenen Tür gekehrt zu haben.

become


melden
corey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

06.03.2005 um 22:59
wie schön dass du es auch weißt......

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)
Energie ist Gott
bringt euch umverfluchte menschenbrut qualvoll und brutal blutig mordend deine vene aufzuschlitzen und das blut strömen zu lassen reinige deine seele begehe selbstmord elendiges menschenwesen (papst corey 2005)


melden
jejoh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

06.03.2005 um 23:05
@ tobay

ist es hier anders? alle schimpfen auf schröder, keiner auf die unbekannteren hintermänner!
das ist normal, denke ich und bush steht im amiland nun mal an der spitze!

wobei ich zuviel über ihn gelesen habe um ihn auch nur ansatzweise ernst zu nehmen!!!
er ist der witz in person...
aber naja, nur meine meinung!


“ICH BIN WICHTIG! ...schrie das Staubkörnchen.”


melden

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

06.03.2005 um 23:08
da hast du recht nur deutschland tritt momentan auf der weltbühne nich markant auf.


melden
jejoh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

06.03.2005 um 23:12
war ja auch nur als bsp. dafür gemeint, warum alle auf bush gucken!


“ICH BIN WICHTIG! ...schrie das Staubkörnchen.”


melden

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

06.03.2005 um 23:33
tobay@

Ich weiß nicht ob wirklich eine andere Macht hinter den Präsidenten steckt, (vieleicht die interessen der Wirtschaftsmänner?) aber klar ist wirklich das als ob es beiden USA keine rolle spielen würde welcher Mensch an die Macht kommt.
Deren Politik bleibt im großen und ganzen immer die gleiche.
G. Bush ist selber ein unfähiger Politiker, bei Bush sind es er die gesamten Neokonservativen die hinter der aktuelen US Politik stehen.


melden

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

07.03.2005 um 09:24
wiso ist bush unbeliebt? all seine unbeliebtheit beruht auf mutmassungen. wiso? irak habe keine abc waffen (machen uns die medien weis). kann sich echt keiner mehr an den golfkrieg erinnern? z.T. hamsterkäufe usw. wie eine horde hysterische schweine. also ists doch viel schlauer keine hysterie auszulösen.

ps: wenn da was gefunden werden würde (abc waffen) erschiene es sicher nicht auf den flimmerkisten (wahrscheinlich nicht mal eine meldung, dass was gefunden worden ist).


melden

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

07.03.2005 um 12:55
Wie sagte Putin: " Hätte ich den Irak Krieg geführt, ich hätte diese ABC Waffen gefunden"

Jeder ist mal für 15 Minuten ein Held..... Die meisten aber noch viel länger ein A**hl**h


melden
t.durden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

07.03.2005 um 13:42
Ausserdem hatte Saddam genug Zeit - dank an denen die Protestiert haben -
die Waffen
a) in der Wüste zu Verstecken,
b) Syrien
c) Iran

zu schicken z.B

T:D

1.) you do not talk about Fight Club
2.) geh auf meine HP http://www.keyzer-soze.de.vu/
3.) schreib ins Gästebuch
4.) :) Bitte :)


melden
t.durden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

07.03.2005 um 13:42
Fedaykin wann wo hat Putin das gesagt?

1.) you do not talk about Fight Club
2.) geh auf meine HP http://www.keyzer-soze.de.vu/
3.) schreib ins Gästebuch
4.) :) Bitte :)


melden
kikuchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

07.03.2005 um 14:36
Also ich finde das es sich ziemlich viele Leute (nicht speziell in diesem Forum sondern in der Öffentlichkeit) einfach nur blind auf dieser AntiBushModeErscheinung mitreiten.

dem kanni ich zustimmen, allerdings würd ich gern auf die "Hintermänner" verzichten

で、遅い平静深い、
容易さの微笑は、
現在の時、すばらしい時を解放する。


melden

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

07.03.2005 um 17:10
könnte man ncih als hintermänner die wirtschaftsbosse sehen?!
hier könnte man alte verschwörungstheroieren auf rollen
mishcen die illuminati mit
was is mit den juden...?!die haben ja auch immer überall ihre finger im spiel?
soviel gesprächs bedarf^^

>rth

DEINE MACHT REICHST DU UNS DURCH DEINE HAND
DIESE VERBINDET UNS WIE EIN HEILIGES BAND
WIR WATEN DURCH EIN MEER VON BLUT
GIB UNS DAFÜR KRAFT UND MUT


melden

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

07.03.2005 um 17:22
jo race das meinte ich mit hintermänner und "apparat" nur ich wollte nich gleich mit juden illuminaten und bush loslegen das hätte an der authenzität (heißt das so?) des threads genagt


melden

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

07.03.2005 um 17:35
T.Durden@

>>>Ausserdem hatte Saddam genug Zeit - dank an denen die Protestiert haben -
die Waffen
a) in der Wüste zu Verstecken,
b) Syrien
c) Iran<<<

- Was für einen nutzen würde es Saddam bringen wenn er die Waffen in der Wüste verstecken sie oder irgendwelchen Ländern weitergeben würde, wenn er gestürzt ist? Wenn er sie hätte, hätte er sie auch eingesetzt, aller spätestens dann wenn er bemerkt hätte das es aus ist mit seinem Regime.


melden
tellarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

07.03.2005 um 17:56
Der ganze Irak-krieg wurde von den Illuminaten inszeniert und es ist sehr wahrscheinlich das in Wahrheit ein Doppelgänger Saddams verhaftet wurde.

Der Krieg wurde inszeniert um im nahen Osten neues Chaos zu schüren, und um daraus eine ordnung herzustellen.

Eine Ordnung welche die USA bzw. die illuminaten bestimmen. Im Verschwörungsforum wird gerade diskutiert ob Saddam noch lebt bzw. ob er vielleicht auch als Schattenberater von bush agiert.

es gibt auch die Vermutungen das Saddam ein Mitglied der Illuminaten ist.



Tellarian


melden

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

07.03.2005 um 18:04
nicht schon wieder


Jeder ist mal für 15 Minuten ein Held..... Die meisten aber noch viel länger ein A**hl**h


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

07.03.2005 um 18:11
ja bush ist ´ne lausige marionette, der eine kafkaeske stimmung im land der unbegrenzten unmöglichkeiten verbreitet....

eines ist gewiss, ein al gore oder ein bill clinton, hätte keinen krieg im irak vom zaun gebrochen....

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
tellarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

07.03.2005 um 18:15
mit bush oder ohne bush egal.


Die Illuminaten werden immer wieder neue produktions-marionetten für ihre Zwecke einsetzen.

Seit benjamin Franklin bis jetzt wurde alle US-Präsidenten bestimmt und nicht gewählt. Bestimmt von den Illuminaten.


So lange sie an der Macht bleiben wird sich bzegl. USA nichts ändern. Die Bevölkerung kann nichts dafür das ist klar; aber in den USA gibt es viele "Eingeweihte" welche die wahre Realität hinter den marionetten wie Bush usw. sehen.

z.B. Alex Jones------


melden
Anzeige
derhamburger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit oder ohne Bush was ändert sich schon

07.03.2005 um 18:16
@maxetten:

Woher willste das denn wissen? Ich mag Bush auch nicht, aber das ist nun wirklich reine Spekulation!

DerHamburger

Fighting for peace is like fucking for virginity.

www.toeffcrew.beep.de


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden