Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

244 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Russland, Bush, Ukraine, Putin, Nato, Georgien, Osterweiterung
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

02.04.2008 um 16:14
Link: www.zeit.de (extern)

Militärallianz: Heftiger Streit um Osterweiterung vor Nato-Gipfel

Ein möglicher Beitritt Georgiens und der Ukraine zur Nato belastet den Nato-Gipfel in Bukarest schwer. Moskau warnt, dass sich die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen "dramatisch verschlechtern" könnten.

Vor dem Nato-Gipfel in Rumänien ist es wegen der Forderung von US-Präsident George W. Bush nach einer Einbindung der Ukraine und Georgiens in das Verteidigungsbündnis zum Streit mit Russland gekommen. Sein Ziel in Bukarest sei, dass beide Länder als ersten Schritt zu einem späteren Beitritt in den Aktionsplan zur Mitgliedschaft aufgenommen werden, sagte Bush in Kiew. Der russische Vize-Außenminister Grigori Karassin warnte prompt: "Der Beitritt der Ukraine in die Nato wird eine tiefe Krise in den russisch-ukrainischen Beziehungen einleiten".

Eine Krise der russisch-ukrainischen Beziehungen werde wiederum "einen negativen Einfluss auf die europäische Sicherheit" haben, so Karassin weiter. Der russische Botschafter in Deutschland, Wladimir Kotenew, sagte der "Deutschen Welle": "Wir sind überzeugt: Es wird ein politischer Fehler historischen Ausmaßes begangen, der katastrophale Folgen haben kann." Eine Aufnahme der beiden Länder würde die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen "dramatisch verschlechtern". Bereits am Montag hatte Russlands Außenminister Sergej Lawrow vor "wesentlichen negativen geopolitischen Veränderungen" gewarnt.

US-Präsident Bush betonte hingegen nach einem Treffen mit dem ukrainischen Präsidenten Viktor Juschtschenk, die Ukraine habe mit ihrem Willen zur engeren Kooperation mit der Nato eine "mutige Entscheidung" getroffen, die von den USA "ausdrücklich" unterstützt werde. Das Land führe wie Georgien einen "intensiven Dialog" mit der Nato. Seine Regierung befürworte die Aufnahme beider Länder in den Aktionsplan zur Mitgliedschaft. Mit Blick auf die russischen Einwände sagte Bush, dass Russland bei der Entscheidung über die Aufnahme ehemaliger Sowjetstaaten kein Vetorecht habe. "Es wird darüber kein Gefeilsche geben. Punkt".

Deutschland und Frankreich gegen Mitgliedschaft der Ukraine

Frankreich sprach sich gegen eine Nato-Mitgliedschaft der Ukraine und Georgiens aus. Premierminister François Fillon sagte, eine Mitgliedschaft sei nicht die richtige Antwort auf das Machtgleichgewicht in Europa und zwischen Europa und Russland. Deutschland lehnt den Beitritt mit der Begründung ab, die beiden Ost-Länder seien für eine Mitgliedschaft noch nicht bereit. Zu den Befürwortern zählen innerhalb der Nato neben den USA Kanada und die baltischen Staaten.

Neben der Debatte um die Nato-Erweiterung steht auf dem Gipfel auch die Aufstockung der internationalen Truppen in Afghanistan auf der Tagesordnung. Frankreich stellte "einige hundert" weitere Soldaten für den Afghanistan-Einsatz in Aussicht. Die Aufstockung des französischen Truppenkontingents sei an mehrere Bedingungen geknüpft, sagte Fillon vor der Nationalversammlung in Paris. Dazu gehöre die Zusage der Verbündeten, sich mit ihren Soldaten langfristig zu engagieren. Der französische Präsident Nicolas Sarkozy will die Verstärkung in Bukarest offiziell vorschlagen.


Quelle : Die Zeit


Was haltet ihr davon ? Wieder mal nur reine Provokation seitens George W. Bush oder
notwendig ?


melden
Anzeige

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

02.04.2008 um 16:24
Nicht Notwendig


melden
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

02.04.2008 um 16:36
Ich finde es mal wieder typisch für Bush...letztlich wird Europa darunter leiden, weil Russland "rumzickt" und nicht mitspielen darf...ich finde die Haltung vom Steinmeier richtig, er weiß endlich mal, was zu tun ist !


melden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

02.04.2008 um 16:40
Tach Diskussionsleiter, ;)


Ich finde es mal wieder typisch für Bush...

Kann man so sehen, was? ;)
Es ist auffällig, dass Bush Entwicklungen unterstützt, die in Moskau "Verärgerung" erzeugen.

Das ist wie mit der Kosovo-Frage.
Welche Vorteile sieht Bush denn bei einem NATO-Beitritt der Ukraine und Georgiens?

Die "Stabilität" verbessert's nicht.


melden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

02.04.2008 um 16:48
@niurick/ Er will nur mal wieder Russland provozieren.


melden
bloodrocuted
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

02.04.2008 um 16:50
Man koennte meinen Bush will ein Groß-Buendniss gegen Russland und Suedosten aufbauen.


melden
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

02.04.2008 um 16:51
Es ist auffällig, dass Bush Entwicklungen unterstützt, die in Moskau "Verärgerung" erzeugen.
Ja, richtig...Hauptsache, den Russen auf die Füße treten, erst das Raketenabwehrschild in Polen, jetzt der nächste Schlag in die Magengegend...wen wundert es, dass die Russen fleissig aufrüsten ? Mich auf jedenfall nicht mehr :(

Anstatt mal einen Schritt auf Russland zuzugehen, entfernen "wir" oder besser gesagt die USA sich immer weiter von einem "netten miteinander", wo hin das führen könnte, daran möchte ich erst gar nicht denken !


melden
bloodrocuted
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

02.04.2008 um 16:52
Naja, der Raketenschild mag eine Provokation sein, aber eigentlich ist er unnuetz, besonders weil er noch nichtmal aufgebaut ist.


melden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

02.04.2008 um 17:04
Warum hab ich das Gefühl das in den nexten 5 Jahren ein neuer kalter Krieg kommt.


melden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

02.04.2008 um 17:14
Zu der Provokation Russlands - in Verbindung mit dem geplanten Raketenschild:


Russlands Präsident Wladimir Putin wird zum Abschluss des Gipfels am Freitag in Bukarest erwartet. Er sieht nicht nur in einer Nato-Mitgliedschaft Georgiens und der Ukraine eine massive Provokation für sein Land, sondern auch in dem geplanten Raketenabwehrschild.

Bush sicherte zu, er werde nach dem Gipfel mit Putin erneut über die US-Pläne der in Polen und Tschechien stationierten Raketenabwehr beraten. Das System richte sich nicht gegen Russland. "Der Kalte Krieg ist vorbei. Russland ist nicht unser Feind." Aber Iran sei eine echte Bedrohung für die Sicherheit in Europa.

(Quelle)

Für die Sicherheit Europas?

Habe ich was verpasst, oder wann hat Ahmadinedschad jemals Europa bedroht?
Die Drohungen gelten doch Israel - also ist auch der Raketenschild zum Schutze Israels.


melden
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

02.04.2008 um 17:14
@Ryan
Weil du mit deinem "Gefühl" nicht alleine bist, ich denke das gleiche...


melden
bogos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

02.04.2008 um 17:26
na .... vieleicht haben die ganzen Esoleute doch recht mir dem jahr 2012 und dem 3 . Weltkrieg ^^ würde ja Zeitlich hinkommen ^^


melden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

02.04.2008 um 18:04
Ach Blödsinn, es wird ja keiner Gezwungen, in die Nato einzutreten.


die meisten Länder Polen Tschehien, ungarn, waren da recht begierig drauf.

die Ukraine ist natürlich so eine Sache,
Klar sucht der Busch neue Verbündete wo ihn 2003 die Bündnisttreue abhanden gekommen ist. Letztendlich sind das abe eh alles schon entscheidungen für seinen nachfolger.


melden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

02.04.2008 um 18:13
@ Fedaykin


Ach Blödsinn, es wird ja keiner Gezwungen, in die Nato einzutreten.


Von "Zwang" spricht auch niemand - die Ukraine und Georgien werden UNI SONO dazu hergenommen, um Russland zu provozieren.



Letztendlich sind das abe eh alles schon entscheidungen für seinen nachfolger.

Ist das als Drohung zu verstehen, dass die "Bush-Politik" fortgesetzt wird? :{ :}


melden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

02.04.2008 um 18:27
nee, aber die Entscheidung darüber wird nun mal eher den Nachfolger betreffen.

sofern es Mc Cain werden würde, dann wäre mit einen Nato Beitritt der Ukraine zu rechnen.

Gerade weil deren Verhältniss zu Russland auch nicht das Beste ist.

Die meisten ehemaligen WP Staaten, assozieren mit Russland halt noch ihre Zeiten unter dem vormund der UDSSR.


melden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

02.04.2008 um 18:51
@ Fedaykin


Du kommst ja aus dem Norden, also magst Du bestimmt folgenden Spruch:


Numal Butter bei die Fische: hälst Du Bush's Politik für eine Provokation Moskaus, oder glaubst Du, er handelt "im Sinne der Ukraine und Georgiens"?


melden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

02.04.2008 um 18:55
Er handelt zumindest nicht so ,wie Russland sich das wünscht.

klar provoziert er die Russen damit,

Georgien wünscht sich bestimmt ne gewisse Rückversicherung gegen Russischen Interventione, da lief ja so einiges.

Und das Russland in den letzten Jahren wieder alte Geflogenheiten aufnimmt weckt nicht vertrauen in den Nachbarstaaten.


melden
lolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

02.04.2008 um 19:01
Im Sinne Georgiens, ja, im Sinne der Ukraine, nicht unbedingt.


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

02.04.2008 um 20:13
Denken wir mal ein paar Jahre zurück: Wie hätte der Warschauer Pakt entschieden, wenn beispielsweise Österreich um Aufnahme gebeten hätte?
Rücksicht auf die USA?
Dass ich nicht lache!


melden
bogos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

02.04.2008 um 21:32
naja ... diese ganzen Oststaaten werden doch nur aufgenommen, damit sie als Puffer zwischen Russland und den westlichen EU-Ländern dienen ..... oder denkt ihr wirklich , dass hier auch nur einer etwas machen würde wenn Russland plötzlich in die Ukraine einmarschiert wenn sie dann in der NATO sind oder nach Polen ?

Da wird der Westen einfach mal richtugn Westen schauen und nach 10 min nach Osten blicken und fragen : Huch... war da was ?


Wie war das den als die UDSSR in Tschechien enmarschiert ist ! Ok sie waren nicht in der NATO , doch für die Ukraine würde die NATO bestimmt keinen Weltkrieg riskieren !


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

03.04.2008 um 08:16
nach polen schon... dann wären die an der grenze zum eu kernland.


melden
525 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt