weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Antrax-Alarm im Pentagon

19 Beiträge, Schlüsselwörter: Pentagon
Seite 1 von 1
derhamburger
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antrax-Alarm im Pentagon

15.03.2005 um 09:17
Moin!

Habt ihr das auch gehört? In der Poststelle des US - Verteidigungsministeriums ist gestern Antrax-Alarm ausgelöst worden...

Das Gebäude wurde daraufhin sofort evakuirt und die 175 Beschäftigten der Poststelle sollten sich Untersuchungen unterziehen, sowie Antibiotika nehmen.

Was haltet ihr von der Sache?

Fighting for peace is like fucking for virginity.

www.toeffcrew.beep.de


melden
Anzeige
flowers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antrax-Alarm im Pentagon

15.03.2005 um 09:38
US? was soll man davon halten @hamburger????
Abwarten!<

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd (Chinesische Weltweisheit).


melden
derhamburger
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antrax-Alarm im Pentagon

15.03.2005 um 09:44
Ich denke, da wollten sich einfach mal ein paar Amis für die beschissenen Aktionen ihrer Regierung revanchieren... ;o)

DerHamburger

Fighting for peace is like fucking for virginity.

www.toeffcrew.beep.de


melden
echelon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antrax-Alarm im Pentagon

15.03.2005 um 09:45
Na ja was amn davon halten soll? ES ist wohl wie sagt man das.Panikmache? Man hatt ja schonlange nichts mehr gehört da muss ja mal was passieren...he währe für die usa doch mal wieder ein grund ihrgend was zumachen oder?....naja die nachricht kam sicherlich von FOX :-)

"Die Mehrheit unser Importe kommt aus dem Ausland" -Georg W. Bush


melden
derhamburger
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antrax-Alarm im Pentagon

15.03.2005 um 09:50
Link: portale.web.de (extern)

Naja, ihr könnt euch den Artikel ja mal ganz durchlesen, da steht nur "mehrere Medien"....

DerHamburger

Fighting for peace is like fucking for virginity.

www.toeffcrew.beep.de


melden
echelon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antrax-Alarm im Pentagon

15.03.2005 um 10:08
Naja ich möchte nicht ausschließen das da was war aber,wer sich mit sowas beschäftigt der glaubt nicht alles wqas die US Medien so sagen.Die sind ja sagen wir mal sehr Regierungstreu geworden und naja man muss die leute in Angst halten

"Die Mehrheit unser Importe kommt aus dem Ausland" -Georg W. Bush


melden

Antrax-Alarm im Pentagon

15.03.2005 um 10:11
Wunderbar! Bisschen Angst im eigenen Land schüren....


Auch wenn ich nichts von den militanten Regime Gegnern in USA halte (sind
alle ein bißchen krank im Kopp) ist es vielleicht nicht wirklich schlecht das die
US-Regierung auch ma Druck aus den eigenen Reihen erfährt. Denn
Unterschriften Sammlungen oder Hohn und Spott bei der Oscar Verleihung
scheinen nichts zu helfen. Da merkt man dann doch wie wichtig die Regierung
ihre eigene Bevölkerung nimmt - nämlich gar nicht.

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...


melden
derhamburger
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antrax-Alarm im Pentagon

15.03.2005 um 10:12
@echelon:

Ich sagte doch eigentlich auch nie, das ich dem Artikel zu 100 % Glauben schenke, oder etwa doch? Nein? Na also!
Ich hab es nur hier herein geschrieben, weil man über dieses Thema durchaus diskutieren kann.


@all:

Mein 400'ter Beitrag *freu und rumhüpf*

Fighting for peace is like fucking for virginity.

www.toeffcrew.beep.de


melden
echelon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antrax-Alarm im Pentagon

15.03.2005 um 10:22
@ DerHamburger

wollte damit nicht sagen das du das glaubst,habe schon verstanden wie du das meinst.ja und du hast recht man kann darüber diskutieren..a..

also haut mal in die tasten.....

Von einer Regierung welche Demonstranten einfach verhaftet nur weil sie gegen die regierung auf die straße gehen,sie In "lager" packt ohne WC´s,ohne ihrgendetwas.Ohne GRund verhaftungen vornimmd,Medien zensiert,Friedenbewgungen überwacht..von der halte ich nicht viell
der tarue ich so einiges zu
und naja die medien sind schon sehr regierungstreu geschaltet wenn man siech mal da nie nachrichten anschaut kommt man aus dem kopfschütteln nicht mehr raus

"Die Mehrheit unser Importe kommt aus dem Ausland" -Georg W. Bush


melden
echelon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antrax-Alarm im Pentagon

15.03.2005 um 10:29
So das ist das aktuelle zu dieser Sache:

Erste Tests haben Fox News zufolge den Verdacht auf den Milzbranderreger Anthrax bestätigt.

Oh schau einer an Fox :-)

"Die Mehrheit unser Importe kommt aus dem Ausland" -Georg W. Bush


melden
derhamburger
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antrax-Alarm im Pentagon

15.03.2005 um 10:30
Naja, aber irgendwas muss die amerikanische Variante der BILD doch auch zu berichten haben ;o)

Fighting for peace is like fucking for virginity.

www.toeffcrew.beep.de


melden

Antrax-Alarm im Pentagon

15.03.2005 um 10:34
Debke nicht das man FOX mit Bild vergleichen kann. Bild mag ja Yellow Press
sein, aber FOX ist von der Regierung gekauft. Schätze jeder Präsi erhält
erstmal die 51 % Mehrheit, quasi als Amtseinführung *g*

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...


melden

Antrax-Alarm im Pentagon

15.03.2005 um 12:44
anthrax ??? muahaha!!! die amis wollen wieder bisserl panik machen und denen fällt einfach nix mehr ein..........

Fünf große Feinde des Friedens wohnen in uns: nämlich Habgier, Ehrgeiz, Neid, Wut und Stolz. Wenn diese Feinde vertrieben werden könnten, würden wir zweifellos ewigen Frieden genießen.

Francesco Petrarca (1304-74), ital. Dichter u. Gelehrter


melden
flowers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antrax-Alarm im Pentagon

15.03.2005 um 13:02
AcidU
Oben, seh ich ebenso! habe mich mit dem additieven Sechseralphbet beschäftigt...A = 6, B = 12, C = 18, D = 24.etc....wenn die 6s fürs negative steht? Auch PRAESIDENT ergibt 666, habs abgechekt.....cüß

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd (Chinesische Weltweisheit).


melden
wots
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antrax-Alarm im Pentagon

15.03.2005 um 13:14
wer kramt einen solch alten atrikel wieder aus?
und vorallem wozu?
waren da die aliens im spiel?
ein zeitreisender?


melden
derhamburger
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antrax-Alarm im Pentagon

15.03.2005 um 13:29
@wots:

Wenn ich dich langweile oder dir auf die Nerven gehe, kann ich dir einen Tipp geben:

Verpiss dich einfach aus den Threads die ich erstelle!
Meine Güte, mit 40 Beiträgen machste hier einen auf dicke Hose oder wie???

DerHamburger

Fighting for peace is like fucking for virginity.

www.toeffcrew.beep.de


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antrax-Alarm im Pentagon

15.03.2005 um 14:32
moin

lol, hamburger ;)

das erstaunliche an der story ist, daß die da irgendwelche "sensoren" für anthrax haben sollen. mehr schiss als schneid, die amis, hehe
hat jemand zu den technischen details infos oder muss man googeln ?

buddel





melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antrax-Alarm im Pentagon

15.03.2005 um 14:43
moin

das hab ich gefunden :

"Zur Aufspürung und Analyse von Erregern braucht der amerikanische Interim Biological Agent Detector (IBAD) mindestens 45 Minuten, vorausgesetzt das Gerät ist vorgängig schon auf diesen Erreger eingestellt worden. Dank den immensen finanziellen Mitteln, die von der Regierung Bush in die Forschung und Entwicklung dieses bis anhin vernachlässigten Gebietes gesteckt werden, sind Fortschritte in Teilbereichen absehbar. Gemäss jüngsten Berichten scheint mit der Entwicklung des IGEN M8-Spürgerätes, das sich in der Testphase befindet, ein Durchbruch bevorzustehen. Dieses Gerät ist in der Lage, einerseits Toxine in den Nahrungsmitteln, im Wasser und in der Umwelt aufzuspüren, andererseits eine grosse Bandbreite von biologischen Erregern festzustellen.
Eines muss noch festgehalten werden: Die Bedrohung durch Bioterrorismus beschränkt sich nicht auf Anthrax. Auch andere Viren..... "

quelle :

http://www.asmz.ch/hefte/artikel.php?print=&artikel=210


also, ich hab ne ganze menge gefunden aber nichts, was dafür spricht, daß es diese detektoren schon gebrauchstauglich gibt.
von daher ist dieser unterschwellige verdacht, jeder brief in den usa wird automatisch auf anthrax untersucht nichtig.
also, ich dachte das zuerst ... ;)

buddel





melden
Anzeige
derhamburger
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antrax-Alarm im Pentagon

15.03.2005 um 15:17
@buddel: Bist du davon schon informiert worden dass du vorhin fast gesperrt worden wärest? ;o)

Fighting for peace is like fucking for virginity.

www.toeffcrew.beep.de


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden