Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Blitzermarathon: Sinnvoll oder nur zur Aufbesserung der Kassen?

105 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Straßenverkehr, Tempolimit, Geschschwindigkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Deathwing_ Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Blitzermarathon: Sinnvoll oder nur zur Aufbesserung der Kassen?

15.04.2015 um 20:16
Hallo ich wollte mal wissen was ihr davon haltet ?


Ich persönlich fände das ja gut wenn nur an Schulen/kindergärten/Krankenhäuser geblitz wird aber teilweise auf einer Tempo 100, die so gut wie leer ist, Zone das ist nicht gerade die feine Englische.

Naja ich hab mich mit ausreichend Radarwarnern bewaffnet


2x zitiertmelden

Blitzermarathon: Sinnvoll oder nur zur Aufbesserung der Kassen?

15.04.2015 um 20:17
Geldregen punkt


melden

Blitzermarathon: Sinnvoll oder nur zur Aufbesserung der Kassen?

15.04.2015 um 20:24
Geldregen, und auch ganz sinnvoll. Wird schon einpaar zur Vernunft bringen, denke ich


1x zitiertmelden

Blitzermarathon: Sinnvoll oder nur zur Aufbesserung der Kassen?

15.04.2015 um 20:26
Zitat von dunkelbuntdunkelbunt schrieb:Wird schon einpaar zur Vernunft bringen, denke ich
Für einen Tag.
Das ganze auch noch mit Ansage zu veranstalten, grenzt an Unsinn.


melden

Blitzermarathon: Sinnvoll oder nur zur Aufbesserung der Kassen?

15.04.2015 um 20:28
Genau darüber hab ich mir auch schon Gedanken gemacht.

Morgen hab ich frei. Und ich werde, im Zuge der solidarisierung, mir eine sinnlos knipse suchen und schön dahinter parken.
Und nein, das ist nicht strafbar, sofern dort kein halteverbot ist :)


melden

Blitzermarathon: Sinnvoll oder nur zur Aufbesserung der Kassen?

15.04.2015 um 20:32
In 30er Bereichen bzw an Schulen und Kindergärten oder an wirklichen Gefahrenstellen bin ich für Knipsen.
Aber bestimmt nicht an Stellen, wo es einfach der Abzocke dient.

Und da ich eh frei hab... Warum nicht :)


1x zitiertmelden

Blitzermarathon: Sinnvoll oder nur zur Aufbesserung der Kassen?

15.04.2015 um 20:32
@Saturius
this
http://www.myvideo.de/watch/6715500/Blitzer_zugeparkt


melden

Blitzermarathon: Sinnvoll oder nur zur Aufbesserung der Kassen?

15.04.2015 um 20:32
@Ayashi
@Saturius
Ich kann Raser grundsätzlich nicht ab, also bin ich froh, dass sie zahlen sollen, egal wann. Mir wäre sogar noch lieber, wenn es vom Gehalt abhinge, wie in Finnland, dann würden genau die richtigen zur Kasse müssen bzw. richtig bestraft werden. Dicke Karre, dicker Beutel, Dickschädel im Verkehr, dicke Strafe. ;)


melden

Blitzermarathon: Sinnvoll oder nur zur Aufbesserung der Kassen?

15.04.2015 um 20:33
@dunkelbunt
Ich kann Raser auch nicht leiden. Ich selbst habe in den letzten 5 Jahren nicht ein Foto bekommen, weil ich die Schilder lesen kann.

Aber so wenig wie ich Raser ab kann, kann ich Abzocke von Staatswegen nicht ab.


melden

Blitzermarathon: Sinnvoll oder nur zur Aufbesserung der Kassen?

15.04.2015 um 20:34
@dunkelbunt

Von mir aus können die blitzen bis der Arzt kommt, ich fahre immer normal.


melden
Deathwing_ Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Blitzermarathon: Sinnvoll oder nur zur Aufbesserung der Kassen?

15.04.2015 um 20:35
@Ayashi

mann die selbe idee hatte ich auch :/




An gefährlichen Punkten finde ich das alles gut aber nicht an kaum befahrenden Straßen. Wo ich jeden morgen zur Arbeit muss. Da fährt morgen im Berufsverkehr Maximal ein Auto seit ich zur Arbeit fahre und trotzdem wird da geblitzt da mann hier oft auch 120 fährt.


melden

Blitzermarathon: Sinnvoll oder nur zur Aufbesserung der Kassen?

15.04.2015 um 20:37
@Ayashi
Ja so ungefähr :)
Nur, der steht im Haltverbot bzw parkt ne Einfahrt zu... Darf ich natürlich nicht ;)
Ich weiß ja, wo sie hier gern stehen. Und viele dieser Stellen ist reine Abzocke.

Und da die mobilen Knipsen meist vom Ordnungsamt sind, dürfen sie auch keinen Platzverweis aussprechen.

Und ich hab viiiiieeeeel Zeit mitgebracht :)


melden

Blitzermarathon: Sinnvoll oder nur zur Aufbesserung der Kassen?

15.04.2015 um 20:42
Zitat von SaturiusSaturius schrieb: In 30er Bereichen bzw an Schulen und Kindergärten oder an wirklichen Gefahrenstellen bin ich für Knipsen.
Aber bestimmt nicht an Stellen, wo es einfach der Abzocke dient.
Wenn auf einer Autobahn Tempo 100 gilt und du fährst 120 und wirst geblitzt ist das überhaupt keine Abzocke.
Denn wen man weiß das es ein Tempolimit auf diesen Abschnitt gibt und man fährt trotzdem schneller ist man selber Schuld und hat gegen die Verkehrsregeln verstoßen.

Und das die Straße frei und gerade war hat dann erst mal keine Bedeutung, über Sinn und Unsinn eines Tempolimits kann man später immer noch reden, Fakt ist, man war zu schnell, also war es keine ungerechte Abzocke.


melden

Blitzermarathon: Sinnvoll oder nur zur Aufbesserung der Kassen?

15.04.2015 um 20:43
Zitat von Deathwing_Deathwing_ schrieb:Naja ich hab mich mit ausreichend Radarwarnern bewaffnet
Dir ist aber schon klar, dass diese Radarwarner nicht erlaubt sind? Kann teuer werden.

Was anderes ist es, wenn dein Freund auf dem Beifahrersitz mit diesem Gerät rumspielt und dir dann sagt, dass da vorne ne Knipse ist :)

Sind so kleine Lücken im Gesetz :)


melden

Blitzermarathon: Sinnvoll oder nur zur Aufbesserung der Kassen?

15.04.2015 um 20:48
@linner74
Wenn ein Tempolimit subjektiv als auch objektiv unsinnig ist, ist eine Radarmessung an einer solchen Stelle nichts weiter als Abzocke.

Denn Knipsen dienen der Gefahrabwehr. Das heisst, dass man entweder sich oder einen anderen gefährden würde.
Was auf jedenfall an Schulen und Kindergärten der Fall ist.

Oder was glaubst du, warum Knipsen nicht getarnt sein dürfen wie früher als Mülltonnen?
Genau, damit der Autofahrer die Chance hat, vor dem Gefahrenbereich sein Tempo anzupassen. ;)


1x zitiertmelden

Blitzermarathon: Sinnvoll oder nur zur Aufbesserung der Kassen?

15.04.2015 um 20:53
Ahghh, muss mich revidieren. Wurde nur in erster Instanz untersagt in 2. Zugelassen. Mein Fehler


melden

Blitzermarathon: Sinnvoll oder nur zur Aufbesserung der Kassen?

15.04.2015 um 20:54
@Saturius
was heißt denn unsinnig?
In Ortschaften sind 50 km/h erlaubt und außerhalb 100 km/h.
Wer darüber geht verstößt gegen die Regeln.
Denn es hat immer einen Grund warum man nur so schnell fahren darf, auf Landstraßen kann man auch nicht mit 150 km/h düsen, also entspricht praktisch jede Radarmessung überall der Gefahrenabwehr.
Glaubst du es passieren Unfälle nur an Schulen oder Kindergärten? In welcher Stadt lebst du denn?


melden

Blitzermarathon: Sinnvoll oder nur zur Aufbesserung der Kassen?

15.04.2015 um 20:56
Und es gibt 30er Abschnitte innerhalb Ortschaften für relativ kurze Bereiche, die ziemlich unsinnig sind bzw für Radarmessungen geradezu prädestiniert sind. ;)

Ebenso gibt es kurze 70er Abschnitte außerhalb Ortschaften, die auch ziemlich Unsinnig sind, außer man möchte da mal eine mobile Knipse hintellen ;)


melden

Blitzermarathon: Sinnvoll oder nur zur Aufbesserung der Kassen?

15.04.2015 um 21:31
Mir gruselt vor morgen...


melden

Blitzermarathon: Sinnvoll oder nur zur Aufbesserung der Kassen?

15.04.2015 um 21:34
Ich finde, wer sich beim Blitzmarathon erwischen lässt, der ist selten dämlich oder hat sein Gaspedal einfach nicht im Griff ...

Das wird doch groß in den Medien angekündigt, da kann man sich auch mal einen Tag zurückhalten. Wer an Schulen und Kindergärten rast, dem gehört sowieso der Führerschein abgenommen (sind oft auch Eltern von Schulkindern im Stress) ...


melden