Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Siegesfahrt der Nachtwölfe-Völkerverbindung oder Seelenfang?

350 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 70.jahrestag Der Kapitulation, Nachtwölfe, Putin`s Wölfe ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Siegesfahrt der Nachtwölfe-Völkerverbindung oder Seelenfang?

01.05.2015 um 17:09
@Nerok

Ja, das mit der Stalin-Verehrung ist absurd. Vielleicht klingt Säuberung besser als gezielte Massenvernichtung; dann war es vielleicht gar nicht so tragisch, weil es nicht so hart klingt. Ich unterstelle aber jedem russischen, vernünftigen Bürger, dass er solch einen Tyrann nicht verehrt. Möglicherweise konnte der Sieg über Nazi-Deutschland einige Menschen darüber hinwegtäuschen, was für Grausamkeiten Stalin beging.

Solche Flaggen zu hissen geht auf jeden Fall gar nicht. Ist für mich persönlich eigentlich das gleiche, als wenn ich mit Hitler-Flagge posiere.


melden

Siegesfahrt der Nachtwölfe-Völkerverbindung oder Seelenfang?

01.05.2015 um 17:13
@Aldaris

Sieht leider schlecht aus:
Results of a controversial poll taken in 2006 stated that over 35% of Russians would vote for Stalin if he were still alive.[318][319] Fewer than a third of all Russians regarded Stalin as a "murderous tyrant";[9] however, a Russian court in 2009, ruling on a suit by Stalin's grandson, Yevgeny Dzhugashvili, against the newspaper, Novaya Gazeta, ruled that referring to Stalin as a "bloodthirsty cannibal" was not libel.[320] In a July 2007 poll, 54% of the Russian youth agreed that Stalin did more good than bad while 46% (of them) disagreed that Stalin was a "cruel tyrant". Half of the respondents, aged from 16 to 19, agreed Stalin was a wise leader.[10]
Wikipedia: Joseph Stalin#Views on Stalin in the Russian Federation

Nur jeder Dritte findet das Stalin nicht so töfte war.


melden

Siegesfahrt der Nachtwölfe-Völkerverbindung oder Seelenfang?

01.05.2015 um 17:20
@Nerok

Wenn das so stimmt, dann ist das ziemlich bitter. Sowas kann dann ja theoretisch nur an mangelnder oder falscher Bildung liegen. Oder an einem aufkeimendem Nationalismus. Anders kann ich mir das nicht erklären.


melden

Siegesfahrt der Nachtwölfe-Völkerverbindung oder Seelenfang?

01.05.2015 um 17:23
Ihr solltet euch doch eigentlich freuen,immerhin wurden unter Stalin jede Menge kommunistischer Linksabweichler plattgemacht


1x zitiertmelden

Siegesfahrt der Nachtwölfe-Völkerverbindung oder Seelenfang?

01.05.2015 um 17:23
sollen wir etz noch über Aliens reden ...damits offensichtlich Offtopic wird ?


melden
asgards.tattoo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Siegesfahrt der Nachtwölfe-Völkerverbindung oder Seelenfang?

01.05.2015 um 17:27
ich such es raus..Alexander, der präsi hat sich dazu mal in der vergangenheit eingehend und einleuchtend erklärt, wieso die männer sich ,so fast mystifizierend , an stalin gebunden fühlen, ohne ihn zum goldenen kalb zu machen...oder sich zu anhängern eines massenmörders zu machen...
ich kanns nicht so treffend frei zitieren...ist ja meine welt auch nicht, ..mom...


melden
asgards.tattoo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Siegesfahrt der Nachtwölfe-Völkerverbindung oder Seelenfang?

01.05.2015 um 17:37
habe es, ist so lange noch nicht in der vergangenheit , das interwiew
Genau, ein übermenschlicher Mystizismus ist in unserem Verhältnis zu Stalin am Werk. Einerseits der Stalin der Repressionen, andererseits der Stalin des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg. Um Moskau zu retten, flog er mit der Ikone über die Stadt. Obwohl unsere Väter Stalin verfluchten, verehrten sie ihn und gingen für ihn in den Tod wie für Jesus Christus. Es muss Schluss damit sein, Stalin mit Dreck zu überhäufen. Obwohl seither Generationen das Gehirn gewaschen wurde, bleibt er ein Idol der russischen Geschichte und ein unübertroffener Führer. Er schuf einen grandiosen Staat und bewahrte die russische Zivilisation nach dem Niedergang des Zarenreichs vor dem Abgrund. Alles, was wir besitzen, verdanken wir ihm. Daher haben wir kein Recht, ihn zu kritisieren, und auch unsere Wortführer amerikanischer Demokratie, die viel größeres Übel anrichtet, sollten sich zurückhalten. /ZITAT]

insgesamt erklärt der chirurg sich da gut verständlich, auch für nicht-russen ...wie bei einem grossen ölgemälde..je weiter man abstand nimmt , um so klarer sieht man das gesamtbild...

http://www.taz.de/!158709/

und auch da besticht mich chirurg ,ebenso wie putin, mit seiner klaren und intelligenten art der rede



melden

Siegesfahrt der Nachtwölfe-Völkerverbindung oder Seelenfang?

01.05.2015 um 17:39
Joa, so in der Art kann man auch Hitler schönreden.


melden
asgards.tattoo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Siegesfahrt der Nachtwölfe-Völkerverbindung oder Seelenfang?

01.05.2015 um 17:41
@Warhead
hast du zufällig chirurg mal kennengelernt ?


melden

Siegesfahrt der Nachtwölfe-Völkerverbindung oder Seelenfang?

01.05.2015 um 17:41
@asgards.tattoo

Mit der gleichen Argumentation könnte man sich die Verehrung von Hitler in Deutschland auch schön reden.
"Es war ja nicht alles schlecht was er gemacht hat.."


melden

Siegesfahrt der Nachtwölfe-Völkerverbindung oder Seelenfang?

01.05.2015 um 17:44
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Ihr solltet euch doch eigentlich freuen,immerhin wurden unter Stalin jede Menge kommunistischer Linksabweichler plattgemacht
Diese Information an Leute die glauben der WP hätte was mit Sozialismus zu tun gehabt, ist sicher harter Tobak.


melden

Siegesfahrt der Nachtwölfe-Völkerverbindung oder Seelenfang?

01.05.2015 um 17:54
@asgards.tattoo
Hab ich,verkrachter Medizinstudent der sich als Türsteher im Sexton verdingte und in speedverseuchten Absturzschuppen wie dem Risiko,der Ruine und dem Ex´n Pop abhing.Gelegentlich fungierte er als Saalschläger im Fischladen,später Walfisch und Tresor,Mitte der Neunziger verschwand er plötzlich von der Bildfläche,war ein umgänglicher Typ und hatte einen scgrillen Humor

http://www.berliner-zeitung.de/archiv/der-club-ex-n-pop-macht-dicht---nach-15-jahren-ausharrens-in-neuen-zeiten-ein-mosaikstein-weniger,10810590,9860574.html (Archiv-Version vom 18.01.2015)

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/berliner-bar-feiert-geburtstag-das-ex-n-pop-wird-30,10809148,28661084.html (Archiv-Version vom 24.03.2015)

http://www.tip-berlin.de/musik-und-party/eine-berliner-legende-das-risiko (Archiv-Version vom 01.05.2015)

http://www.tagesspiegel.de/berlin/berlin-ist-ihre-buehne-eine-wette-zwischen-campino-und-farin-urlaub-/8614860-4.html


melden

Siegesfahrt der Nachtwölfe-Völkerverbindung oder Seelenfang?

01.05.2015 um 18:17
@Nerok

Deine kommentare sind echt sehr dümmlich muss man sagen. Ich dachte du studierst ? :D

Was Stalin für einer war, dass wissen alle Russen. Einerseits brutaler tyrann und mörder, andererseits hat er den Krieg, der für Russland ein Krieg für das existenzrecht des russischen Volkes war gewonnen und somit Russland gerettet. Scheinbar bist du nicht fähig diesen Zwiespalt der Russen zu verstehen wenn es um Stalin geht.


2x zitiertmelden

Siegesfahrt der Nachtwölfe-Völkerverbindung oder Seelenfang?

01.05.2015 um 18:19
Zitat von pamirpamir schrieb:Deine kommentare sind echt sehr dümmlich muss man sagen. Ich dachte du studierst ? :D

Was Stalin für einer war, dass wissen alle Russen. Einerseits brutaler tyrann und mörder, andererseits hat er den Krieg, der für Russland ein Krieg für das existenzrecht des russischen Volkes war gewonnen und somit Russland gerettet. Scheinbar bist du nicht fähig diesen Zwiespalt der Russen zu verstehen wenn es um Stalin geht.
Ohh habe ich an deiner russischen "Ehre" gekratzt das du gleich mit einer Beleidigung einsteigen musst?

Schön.
Stalin hat den Krieg gewonnen.
Gleichzeitig war er ein Massenmörder der höchst Wahrscheinlich mehr Leute auf dem Gewissen hat als Hitler.
Sry da würde ich NIEMALS auf die Idee kommen ihn zu verehren.


melden

Siegesfahrt der Nachtwölfe-Völkerverbindung oder Seelenfang?

01.05.2015 um 18:21
@Nerok

Ich bin kein Russe, sondern Pole, das haut dich hoffentlich nicht um :D

Du bist nicht fähig es zu verstehen, dümmlich war vielleicht etwas hart ausgedrückt, sry.


melden
asgards.tattoo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Siegesfahrt der Nachtwölfe-Völkerverbindung oder Seelenfang?

01.05.2015 um 18:45
haha, da hatte ich ma wieder ne ahnung @Warhead wen ich fragen muss..

aahuuu :) feier ich

er sagt in dem interwiew mit der taz ja klar

>>Berlin ist nach Moskau und Sewastopol die Stadt, in der ich gerne leben würde. Unser Biker-Club in Moskau trägt nicht zufällig den Namen der Kneipe am Winterfeldtplatz, in der ich damals als Türsteher gearbeitet habe – Sexton.<<

auch das Risiko" muss ja hammerkrasse szene gewesen sein..druff oder nicht...wo soviel kreative rumturnen geht doch immer irgendwas steil..

solche läden gabs hier auch, wohl viiilel provinzieller, logo...
du führst und führtest ja scheints eh ein sehr aufregendes Leben, was nix mit promikult meint, sondern eben soviel input und bewegung im milleu, intellektuell, kulturell..sowie eben vollgas steil punk zu leben..so wie ich mitbekommen hab
einer "meiner" jungs hat grad n track gemacht mit dem titel "wir leben den scheiss!"..du auch, nur einige nummern "grösser" als ich/wir
aber um die bekanntschaft mit leitwolf alexander beneide ich dich^^
da hätt und wollt ich nächste Woche endlich das erste mal Berlin bereisen..chirurg kennenlernen und warhead hallo sagen... :( und was is? nüscht is


melden
asgards.tattoo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Siegesfahrt der Nachtwölfe-Völkerverbindung oder Seelenfang?

01.05.2015 um 19:02
@Nerok

geh doch mal 2-3 schritte zurück von dem gemälde..^^und guck nochmal

diese "verehrung" basiert doch auf ganz viel dankbarkeit..die russen wissen , was woher kommt und sind nicht so besessen wie wir deutschen die historie des vaterlandes abzschütteln

hierzulande und vielerorts werden imaginäre freunde verehrt, in deren namen durch 2 jahrtausende sicher mehr menschen geqüalt und gemetzelt wurden,als hitler und stalin es zusammen anrichteten

und die menschen ehren den teil stalin, der ihnen den boden unter ihren füßen und ihr leben , wie es ist erkämpft hat..was dann zur ehrbekundung der groGrösselterlichen , kämpfenden, leidenden und sterbenden generation führt

entweder bin ich völlig dem charisma vom chirurg erlegen und blödblindtaub...oder das ist einfach so rund und glaubwürdig, weil es so ist..
ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass der mann was erzählt, was nicht so ist...(ausser vllt aus taktischen gründen)


melden
asgards.tattoo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Siegesfahrt der Nachtwölfe-Völkerverbindung oder Seelenfang?

01.05.2015 um 19:05
@Warhead
1 frage hab ich noch^^ somit kann man von ausgehen, dass der chirurg auch deutsch spricht ?


melden

Siegesfahrt der Nachtwölfe-Völkerverbindung oder Seelenfang?

01.05.2015 um 19:17
@asgards.tattoo
Ja,perfekt und nahezu aktzentfrei,wieso??


melden

Siegesfahrt der Nachtwölfe-Völkerverbindung oder Seelenfang?

01.05.2015 um 19:27
Zitat von pamirpamir schrieb:Einerseits brutaler tyrann und mörder, andererseits hat er den Krieg, der für Russland ein Krieg für das existenzrecht des russischen Volkes war gewonnen und somit Russland gerettet
Und das erklärt jetzt was? Dass es völlig legitim ist, Tyrannen zu verehren, weil sie Kriege gewonnen haben? Sind da Millionen Tote durch Stalins Hand einfach Kollateralschäden, die man übersehen darf?


1x zitiertmelden