Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Roma Flüchtlinge besetzen den Hamburger Michel

12 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Roma ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Diese Diskussion wurde von univerzal geschlossen.
Begründung: Schlechter Eingangsbeitrag, Quelle mit Paywall, veraltete News, Spam
Seite 1 von 1
Wunjosowilo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Roma Flüchtlinge besetzen den Hamburger Michel

17.09.2015 um 20:03
http://www.abendblatt.de/hamburg/article205741621/50-Roma-Fluechtlinge-besetzen-den-Hamburger-Michel.html

Hamburg. Rund 50 Mitglieder der Gruppe "Romano Jekipe Ano Hamburg – Vereinigte Roma Hamburg" haben heute um 16.30 Uhr die St. Michaelis Kirche besetzt. Wie einer Pressemitteilung zu entnehmen ist, fordern sie einen sofortigen Abschiebestopp auf den Balkan sowie ein Bleiberecht für ihre Familien


Wie lange will der Michel noch schlafen ?


1x zitiertmelden

Roma Flüchtlinge besetzen den Hamburger Michel

17.09.2015 um 20:06
Tja, Steine auf Polizisten schmeißen, sich im Aufnahmestellen wegen dem Essen, dem Koran, usw. prügeln, oder Kirchen, bzw. eine DGB-Zentrale besetzen, so mancher Gast weiß sich beliebt zu machen.


melden

Roma Flüchtlinge besetzen den Hamburger Michel

17.09.2015 um 20:09
Das hat doch nichts weiter, als symbolischen Wert.
Kein Grund zur Aufregung, der Staat lässt sich mit Sicherheit nicht erpressen und verhängt einen kompletten Abschiebestopp, eventuell sogar für alle Roma in Deutschland.

Grundsätzlich ist die Integration von Romas und Sintis, die aus Osteuropa einwandern, nur in ihren osteuropäischen Heimatländern zu lösen.
Sie können ganz offiziell einwandern, im Rahmen der geltenden Gesetze, das ist okay.

Nicht aber über den Weg des Asyl.


@Wolfshaag

Diese Schwierigkeiten liegen aus meiner Sicht primär an der Weichlichkeit und Inkonsequenz der Deutschen.
Es würde ALLEN wesentlich mehr helfen, wenn ganz klare Regeln für das Zusammenleben und Verhalten erlassen und durchgesetzt werden.

Da tut man sich aber wiederum schwer mit, weil man fürchtet, unberechtigterweise zu drangsalieren.
Stattdessen zeigt sich die ,,Staatsmacht" dann wieder bei solchen Fällen, wo gut integrierte Menschen mit Job nach 20 Jahren ausgewiesen werden sollen...


1x zitiertmelden

Roma Flüchtlinge besetzen den Hamburger Michel

17.09.2015 um 20:17
@Kc
Zitat von KcKc schrieb: Diese Schwierigkeiten liegen aus meiner Sicht primär an der Weichlichkeit und Inkonsequenz der Deutschen.
Es würde ALLEN wesentlich mehr helfen, wenn ganz klare Regeln für das Zusammenleben und Verhalten erlassen und durchgesetzt werden.
Das predige ich doch schon seit Jahren hier. :D Es ist falsch verstandene Toleranz und vorauseilende Political Correctness. Joschka Fischer, der ja auch ein landesweit bekannter Rechtsradikaler ist ( :troll: ), sagte seinerzeit ja schon, dass Integration keine Einbahnstrasse ist.
Zitat von KcKc schrieb: Da tut man sich aber wiederum schwer mit, weil man fürchtet, unberechtigterweise zu drangsalieren.
Stattdessen zeigt sich die ,,Staatsmacht" dann wieder bei solchen Fällen, wo gut integrierte Menschen mit Job nach 20 Jahren ausgewiesen werden sollen...
Tja auch richtig, sowas nennt man dann wohl Aktionismus und darin ist unsere politische Elite, wie man derzeit sieht, tatsächlich Weltspitze. Emotion vor Vernunft und Handeln bevor man nachdenkt. In der Geschichte hat das nur ganz selten glücklich geendet.


1x zitiertmelden

Roma Flüchtlinge besetzen den Hamburger Michel

17.09.2015 um 20:19
Zitat von WolfshaagWolfshaag schrieb:Das predige ich doch schon seit Jahren hier. :D Es ist falsch verstandene Toleranz und vorauseilende Political Correctness. Joschka Fischer, der ja auch ein landesweit bekannter Rechtsradikaler ist ( :troll: ), sagte seinerzeit ja schon, dass Integration keine Einbahnstrasse ist.
Verlink mal bitte das Zitat..ich finde das nirgends. Danke.


melden

Roma Flüchtlinge besetzen den Hamburger Michel

17.09.2015 um 20:27
Zitat von WunjosowiloWunjosowilo schrieb:Wie lange will der Michel noch schlafen ?
Wer ist der Michel?


1x zitiertmelden

Roma Flüchtlinge besetzen den Hamburger Michel

17.09.2015 um 20:28
@DerVorleser

Wahrscheinlich meint er nen Kumpel von mir...aber der hat eigentlich Nachtschicht heute glaub ich.


melden

Roma Flüchtlinge besetzen den Hamburger Michel

17.09.2015 um 23:08
Zitat von DerVorleserDerVorleser schrieb:Wer ist der Michel?
Der Holzmichel wohl nicht. Und der aus Lönneberga ist in Småland.
Würde also mal von "dem deutschen Michel" ausgehen, war mal ein Synonym für den Deutschen bzw. die Deutschen.
Heutzutage müsste der Michel wohl Fynn oder Justin heissen :D


1x zitiertmelden

Roma Flüchtlinge besetzen den Hamburger Michel

17.09.2015 um 23:12
Und da wundern die sich, das die Leute "Vorurteile" gegenüber den Zigeunern haben?


melden

Roma Flüchtlinge besetzen den Hamburger Michel

17.09.2015 um 23:15
Zitat von z3001xz3001x schrieb:Heutzutage müsste der Michel wohl Fynn oder Justin heissen
Kevin.;)


melden

Roma Flüchtlinge besetzen den Hamburger Michel

18.09.2015 um 01:58
@DerFremde
Vor allem immer wieder interessant wie die ganzen Länder die die Roma und Sinti "diskriminieren" rassistisch sind. Wenn jemand in 5 verschiedenen Hotels Hausverbot hat liegt das wohl kaum an den individuellen Hotelleitungen.


melden

Roma Flüchtlinge besetzen den Hamburger Michel

18.09.2015 um 03:27
@Desaix
Schantall-Schakkeline xD


melden

Dieses Thema wurde von univerzal geschlossen.
Begründung: Schlechter Eingangsbeitrag, Quelle mit Paywall, veraltete News, Spam