Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer

432 Beiträge, Schlüsselwörter: Graffiti

Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer

11.04.2005 um 07:56
what do german think about the european politic relative to Bush's administration?
i'm french and i really wonder wot u think, u friends from the other side of the "Rhin"!!


melden
Anzeige

Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer

11.04.2005 um 10:09
Ja, manchmal wunder ich mich auch !;)
( Warum liest ein Franzose in einem deutschem Forum und antwortet auf Englisch ? *grübel* )

Zum Topic:

Soso, diese Schmierer sind also verkannte Künstler ? -ROFL-
Warum verzieren diese Spacken eigentlich nie die Häuser IHRER Familie oder IHRE Autos ? Warum soll ich diese größtenteils stümperhaften Schmierereien pubertierender Jugendlicher als Kunst akzeptieren ?
Ist es nicht eher das fehlen einer sinnvollen Aufgabe und fehlender Respekt vor fremden Eigentum ?

Soll ich in eure Zimmer kommen und mich mit meiner Eddingsammlung an euren Möbeln austoben ? Ich bin diesbezüglich ein begnadeter aber leider verkannter Künstler. Aber IHR müßtet das ja verstehen und mich machen lassen oder ?

Natürlich kann man bei verfolgung von Sprayern mit Hubschraubern an der verhältnismäßigkeit der Mittel zweifeln. Aber es war ja in Berlin wohl ein Ausnahmefall anläßlich eines Schmierertreffens.

Auf jeden Fall handelt es sich um Sachbeschädigung im oft erheblichen Ausmaß und muß entsprechend bestraft werden !




NICHTS lebt ewig !


melden

Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer

11.04.2005 um 10:30
die meissten "graffiti"-Künstler sind irgendwelche halbstarken, die ihr Tag mit Edding an die nächstbeste wand schmieren.....und die sollten bestraft werden....wenn man ne wand zum vollsprühen will, sollte man seine eigene nehmen....oder jugendzentrum, oder irgenwo sonst, wo es keinen stört.

......erst wenn karthago bereit ist zu kapitulieren!!!


melden

Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer

11.04.2005 um 10:43
Es macht aber keinen spass, an einer legalen Wand zu Sprühen!
Der kick muss ja auch dabei sein!

U haffi see wi flop,
But wi solid as a Rock,
Could no haffi hold wi back,
But wi headin to the TOP!!!!


melden

Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer

11.04.2005 um 10:46
der kick??? einerseits heist es immer, es geht um die Kunst und dann aber brauchen sie Sprayer den "Kick"!! also entweder richtig kriminell oder nicht. aber nicht halb.

......erst wenn karthago bereit ist zu kapitulieren!!!


melden

Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer

11.04.2005 um 10:50
Genau so stell ich mir das vor!


U haffi see wi flop,
But wi solid as a Rock,
Could no haffi hold wi back,
But wi headin to the TOP!!!!


melden
ophiuchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer

11.04.2005 um 11:18
Ich will nicht ständig mehr bezahlen müssen bei der BVG weil irgendwelche toypseudomaler ihre kacknamen in die scheiben kratzen müssen,und mich stresst auch das man ständig aufpassen muss wo man sich hinsetzt weil eventuell die farbe noch frisch ist.
Aber zu sagen das die alle keine Ahnung haben und es keine Kunst ist wäre ein wenig falsch............es gibt echt Leute die besser malen können als jemand der sowas an der Kunsthochschule studiert.

http://www.misterw.com/Graffiti3.html

Der Vogel fliegt,
Der Fisch schwimmt,
Das Reh läuft,
Der Mensch flüchtet.


melden

Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer

11.04.2005 um 12:08
ja die meisten,sind für wahr,einfach kinder mit zerstörungswut,aber man sollte anerkennen,das auch unter ihnen,künstler sind.

@jever,ich wohne schon seit,meiner frühen jugend,nicht mehr bei meinen eltern,die ich eh nich wirklich kannte,aber trotzalledem,nehm ich an nem gesellschaftlichen leben nich teil und bezahle nichts,weil ich auch kein geld besitze und nie bessesen hab.

liebe grüße


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
ophiuchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer

11.04.2005 um 12:11
@lesslow
weil ich auch kein geld besitze und nie bessesen hab.

Das glaube ich Dir nicht.


Der Vogel fliegt,
Der Fisch schwimmt,
Das Reh läuft,
Der Mensch flüchtet.


melden
xhabaete
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer

11.04.2005 um 12:44
Mal wieder so ein Thema, wo die politische Schlagkraft Deutschlands gegen unterqualifizierte Probleme eingesetzt wird, um Grösse zu demonstrieren (und von wahren Problemen abzulenken).

Mir fällt nur ein Kommentar dazu ein : fuck the police.

Greetz


melden

Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer

11.04.2005 um 12:55
@xhabaete
Wow, "die politische Schlagkraft Deutschland" !! Nicht schlecht. :)

Aber da das Geschmiere einem großen Teil der Menschen echt auf den Keks geht, gehört es auch zu den nicht unwichtigen Problemen.



NICHTS lebt ewig !


melden
xhabaete
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer

11.04.2005 um 13:08
@leopold
hehe, danke :)

Sagen wir mal, es ist ein Problem (aus welcher Perspektive man das auch sehen mag), wie wichtig es nun ist, ist wohl eher Ansichtssache.

Ich persönlich würde dieses Problem in der "Liste" ganz weit unten ansiedeln - es gibt sicher wichtigeres.

Greetz


melden

Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer

11.04.2005 um 13:34
eben ich stimme xhabaete mal wieder zu.
deutschland hat echt den schuss nich gehört und was wir da an den wänden sehen,ist ein hilfeschrei.
an den wänden sehen,wir was wir geschaffen haben.
ihr seht die probleme immer viel zu oberflächlich.
unsere jugend ist echt arm dran,sie rebeliert,weil niemand auf sie eingeht,und das will man dann noch bestrafen,mit noch mehr unverständniss drohen.

@ophiuchus

glaub es ruhig.
vielleicht nutze ich gewisse dinge,aber besitzen tu ich nichts.
mir gehört nichts und ich kann nichts verlieren.


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
xhabaete
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer

11.04.2005 um 13:41
@lesslow

>>unsere jugend ist echt arm dran,sie rebeliert,weil niemand auf sie eingeht,und das will man dann noch bestrafen,mit noch mehr unverständniss drohen.<<

exactamente ;)

Man sollte die Probleme halt an der Wurzel packen, und nicht die Wirkung der ursächlichen Probleme bekämpfen, das verschleiert nur die Sachlage.

Greetz


melden
ophiuchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer

11.04.2005 um 14:17
@lesslow
O.K. nehme es so hin und glaube es Dir jetzt nach der Erklärung.
Gute Einstellung(meinerMeinungnach).

Der Vogel fliegt,
Der Fisch schwimmt,
Das Reh läuft,
Der Mensch flüchtet.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer

11.04.2005 um 14:30
"Für solche Schmierer gibt's 750 Euro Belohnung
Kopfgeld für Sprayer
BELOHNUNG Bürger sollen helfen, Schmier- und Dreckfinken zu entlarven"

"Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer"


Wow Lesslow!

Amerika, Kopfgeld, Belohnung, Schmier- und Dreckfinken...

Alles drin, was ein reisserisches Posting braucht! ;)

In U-Bahnen hängen schon seit hundert Jahren Schildchen, auf denen zu lesen ist, dass Mithelfern beim Verhindern von Sachschäden durch unsachgemässe Behandlung sogenannter Rowdies eine Belohnung droht, bzw. den Übeltätern eine Strafe droht. Belohnung ist also nicht neu...Dass aber nun eine Reise nach Amerika gewonnen werden kann, ist neu und finde ich voll geil!

Dass er BGS nun Sprayer verfolgt, ist eine zeitweilige Massnahme aufgrund eines "geheimen" Sprayertreffens...Ansonsten hat die Sprayergilde ziemliche Nachwuchsprobleme. Was aber nicht bedeutet, dass einzelne Kopfnüsse sich weiterhin mit dem Slogan, "No risk, no fun" einen Namen zu machen versuchen.

Gruß


Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.


melden

Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer

11.04.2005 um 19:10
Wo Ihr "künstlerische Graffiti" entdeckt habt, da fahr ich hin. Bin aber noch auf der Suche, und das seit langem.
In der Zwischenzeit muss ich sagen, dass denen neben der Kreativität schon längst auch der Geist ausgegangen ist. Früher, ja, da hab ich manchmal einen witzigen Spruch entdeckt, den ich nie weggewischt hätte. Muss Jahrzehnte her sein.
lesslow, und an der Verblödung des gemeinen Sprayers ist natürlich nicht der Sprayer schuld, klar, das ist die Folge davon, dass die Gesellschaft sich nicht um sie kümmert. Der gemeine Sprayer braucht nun mal sein' Kick. Ist sein Schicksal.
Ich mach Euch einen Vorschlag, wenn Ihr wirklich einen Kick braucht: Bleibt einfach daneben stehen, wenn Ihr Euer Bildchen fertig habt, wartet, bis der kommt, dem Ihr die Wand vollgesaut habt, sprecht ihn freundlich an und outet Euch als Künstler. Dann: Warten, was passiert.
Ich hab meinen Edding immer dabei.

qui tacet consentire videtur


melden

Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer

11.04.2005 um 21:39
"Dann: Warten, was passiert"

Der deutsche Durchschnittsbetonkopf zieht dir eine über den Schädel, weil er deine kunst wohl kaum akzeptieren wird. Und das danach anrückende Sixpack kratzt dich mit nem breiten Grinsen vom Boden.

Isn zweischneidiges Messer dieses Thema, einerseits kann ich die empörten Neubesitzer solcher Open-Air-Arts verstehen, zudem missfällt mir das besprühen von Denkmälern sehr. Aber ein Großteil der Sprayer hat von sowas Respekt, sie machen nen bogen drum. Soweit ich weiß gibt es auch unter den "anständigen" Sprayern eine Art Kodex, aber verbessert mich wenn ich mich irre, bin nicht allzu involviert in diese Thematik.

Meiner Meinung nach würde man mit vermehrten legalen Sprühflächen und dem Dänen-Vorschlag wohl eher eine positive Resonanz sehen anstatt teure Helikopter durch die Luft zu jagen.

Apropos Sprayer Nachwuchs. Um den stehts wirklich nicht allzu gut.



Fear and Loathing in Allmystery



melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer

11.04.2005 um 21:48
es gibt auch geile graffithi, schreibt man das so?

aber die freiheit des einen hört bei der nasenspitze des anderen auf...
in diesem sinne..

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!

Legalize it...


melden
Anzeige

Amerika nicht weit? Jagd auf Sprayer

12.04.2005 um 23:21
Link: www.graffiti.org (extern)

ich will ja nichts schön reden,aber ein bisschen farbe,tut eben gut.

städte und gemeinden könnten auch einen schritt auf sprayer zugehen,anstatt gleich wieder mit strafe zu drohen.viele sprayer werden später designer oder dergleichen.

wer nach künstlerrichen graffs sucht,sollte sich mal hier durchforsten ;)


http://www.graffiti.org/


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt