Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Asyl für Ausserirdische ?

6 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Aliens, Außerirdische, Asyl
Diese Diskussion wurde von Alari geschlossen.
Begründung: Muell
Seite 1 von 1

Asyl für Ausserirdische ?

06.06.2019 um 00:59
Was ist, wenn eine nicht von der Erde kommende Spezies auf unserer Erde landet und in Deutschland Asyl beantragt?
Was wäre wenn diese Menschen wären, also als Menschen gelten würden und es eine Milliarde wären. Würden die als Kriegsflüchtlinge gelten würden weil die mit einer anderen Spezies im Krieg sind. Und was wäre wenn die andere im Krieg beteiligte Spezies auch Asyl hier beantragen würde?

Sowas beschäftigt mich, ist keine Hetze und kein Fake. Danke für besonnene und ehrliche antworten.


melden
Anzeige

Asyl für Ausserirdische ?

06.06.2019 um 01:04
Ich würde mich sehr freuen und das würde uns bestimmt einen technologischen Fortschritt bringen 😀


melden

Asyl für Ausserirdische ?

06.06.2019 um 01:09
ok. Ich wollte eigentlich darauf hinaus zielen wie der Asyl Antrag in dem Fall ausfallen würde ;) Guten Abend ;)


melden

Asyl für Ausserirdische ?

06.06.2019 um 01:10
Es kommt darauf an, wo die Außerirdischen her kommen. Vulkan, Uranus und Sirius sind eigentlich sichere Herkunftsländerwelten.

Wobei ich auch sicher bin, dass Flüchtlinge der 12 Kolonien auch in Deutschland kein Asylrecht haben, weil Krieg per se kein Asylgrund ist.

Auf der anderen Seite dürfte jemand von Giedi Prime in Deutschland ohne Frage Asyl bekommen!


melden

Asyl für Ausserirdische ?

06.06.2019 um 06:13
@Olaf1986
Das deutsche Asylrecht sieht diese Möglichkeit nicht vor, aber ich bin mir sicher dass sie sofort eingerichtet würde.
Aber wenn sie so intelligent sind bis hier her zu kommen, machen sie einen Bogen um die Erde.


melden

Asyl für Ausserirdische ?

06.06.2019 um 06:48
corky schrieb:Aber wenn sie so intelligent sind bis hier her zu kommen, machen sie einen Bogen um die Erde.
Das halte ich doch für sehr unwahrscheinlich in Anbetracht der Seltenheit von lebensfähigen Planeten im All und intelligenten Leben.
Olaf1986 schrieb:Was ist, wenn eine nicht von der Erde kommende Spezies auf unserer Erde landet und in Deutschland Asyl beantragt?
Ebenfalls unwahrscheinlich. Selbst mit Lichtgeschwindigkeit ist man oft mehrere tausend Jahre unterwegs, um nur eins von zig Problemen die man hat zu nennen, will man durchs All reisen.
Olaf1986 schrieb:Was wäre wenn diese Menschen wären, also als Menschen gelten würden und es eine Milliarde wären.
Eine Milliarde Lebewesen auf die Reise durchs lebensfeindliche All mitnehmen ist sehr schwer vorstellbar.


melden

Diese Diskussion wurde von Alari geschlossen.
Begründung: Muell
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt