Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

24 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kalter Krieg, Konflikte, Osteuropa ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

06.08.2005 um 14:14
Polen-Weissrussland:
Eiszeit am Bug zwischen zwei Nachbarn
Von THOMAS ROSER (Die Presse) 21.05.2005


WARSCHAU. Vom Dauer-Ärger mit den schwierigen Nachbarn hat Warschau allmählich genug. Nachdem das weißrussische Außenministerium den zweiten Mann der polnischen Botschaft in Minsk wegen "umstürzlerischer Aktivitäten" des Landes verwiesen hatte, hat Polens Außenamt nun den weißrussischen Botschaftsrat zur Rückkehr in seine Heimat aufgefordert. Zehn Personen, darunter hochrangige Regierungsmitglieder, soll künftig die Einreise nach Polen verwehrt bleiben.

Ausgelöst hat die diplomatische Eiszeit ein Führungswechsel beim polnischen Minderheitenverband, der Minsk gar nicht behagte. Im März hatte der in Grodno ansässige Verband seinen mit dem Regime eng kooperierenden Vorsitzenden abgewählt, stattdessen eine unabhängige Kandidatin zur neuen Chefin gekürt. Minsk erklärte die Wahl daraufhin für ungültig und forderte die Wiedereinsetzung des abgewählten Vasalls. Polens Botschaftsrat intervenierte - und wurde des Landes verwiesen.

Gleichzeitig flimmerte im Minsker Staatsfernsehen eine Dokumentation über die Bildschirme, die den Vorwurf stützen sollte, dass Warschau Millionen Dollar an US-Geldern der Opposition zuschleuse und einen Umsturz im Nachbarland vorbereite.

Der Umgang mit dem autoritär regierten Nachbarland ist für Polen eine heikle Frage. Auf 400.000 wird die Zahl der polnisch-stämmigen Weißrussen geschätzt; umgekehrt beherbergt Polen eine große weißrussische Minderheit. Die Sorge um grenzüberschreitende Familienbande und Wirtschaftskontakte ließ Warschau gegenüber Minsk bisher einen eher vorsichtigen Kurs fahren.

Inzwischen machen sich polnische Europa-Parlamentarier für ein größeres Engagement der EU in Sachen Weißrussland stark. Die von ihnen geforderten Mittel für die Schaffung eines nach Weißrussland strahlenden Radio-Senders lehnt Brüssel mit Hinweis auf bereits bestehende Hilfsprogramme ab. EU-Außenkommissarin Benita Ferrero-Waldner verstehe nicht im geringsten, was sich in Weißrussland abspiele, ärgert sich Bogdan Klich, der Chef des Weißrussland-Ausschusses im Europaparlament: "Genauso wenig hat sie bereits die Orangen-Revolution in der Ukraine verstanden."

Quelle:http://www.diepresse.com/Artikel.aspx?channel=p&ressort=a&id=483548

was haltet ihr davon? darüber wird täglich in den poln. news berichtet.
auf der einen seite polen mit großem bruder usa!
auf der anderen seite weissrussland mit großem bruder russland!!!

neuer kalterkrieg?

würde mich freuen was ihr davon haltet!

Der Weg ist das Ziel!


melden

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

06.08.2005 um 20:15
lol
kein plan?


wollte wissen was ihr davon hält?

niemand schreibt :(

Der Weg ist das Ziel!


melden

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

07.08.2005 um 00:28
hätte auch nicht gedacht, das so lange kein Antwort kommt :D

Ich glaub die haben keine Lust soviel zu lesen, aber so viel ist es ja nicht.

Soviel Korruption steckt hinter diesen Geschichten. Ist gut möglich das dieser Konflikt zwischen Weissrussland und Polen außer Kontrolle gerät.
Aber zu dem Thema weiss ich nicht viel..

Reinige zuerst deine eigenen Sünden und urteile dann erst über die anderen...


melden

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

07.08.2005 um 04:39
könnte spannend werden....aber wenn die russen mitspielen is warscheinlich wieder nur säbelgerassel....wie wir ja alle wissen gibts in russland kein benzin für die panzer und überhaupt will da eh kein soldat mehr kämpfen...von da her hat polen eh schon gewonnen........




Terror ist der Krieg der Armen,
Krieg ist der Terror der Reichen.



melden

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

07.08.2005 um 04:54
was wie krieg wo ? ich peile do irgend wie überhaupt nichts mehr... kann mir das einer in ne kurzfassung voführen....


melden

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

12.08.2005 um 21:43
ich habs ja gesagt nun werden die polen von russen verfolgt
kein witz!!!

heute in den news: poln. reporter zusammen geschlagen(dies ma in russland) von wem unklar? wahrscheinlich komplott

die polizei will nicht helfen

eigentlich verschwörungs thread

Der Weg ist das Ziel!


melden

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

27.08.2008 um 19:56
Link: www.wdr.de (extern)

selbes thema....neues jahr und es sind verdammt ernst aus.


melden

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

27.08.2008 um 20:11
da hat wohl einer galileo geschaut^^

ich tippe eher auf kk2 (oder WK3 :( )


melden

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

27.08.2008 um 20:20
Beri den derzeitigen wirschaftlichen Verflechtungen ist nicht mit "Kaltem Krieg" in Europa zu rechnen. Das Getöse in den USA ist eher dem derzeit laufenden Wahlkampf geschuldet.

Anders sieht ers aus beim Konflikt Weissrussland/Polen und Russland/Polen. Da spielt wohl die Angst mit, dass sich Russland wieder Weiss-Russland und die Ukraine einverleiben könnte.

Was das Baltikum angeht, Polen, u. andere ehemals dem sowjetischen Machtbereich angehörenden Staaten ist der Zuig aber abgefahren....


melden

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

27.08.2008 um 20:25
pff lächerlich, als ob polen und weißrussland irgendwen intressieren wenn die sich fetzen...


melden

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

27.08.2008 um 20:48
was ich ja gern sehen würde währe europa russland, china, korea (bzw nordkorea) japan und kanada vs USA

den kapitalisten würden wirs zeigen

vermutlich wirds aber so ausgehen
europa und USA gegen den rest der welt


1x zitiertmelden

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

27.08.2008 um 22:48
Zitat von eckzahneckzahn schrieb:den kapitalisten würden wirs zeigen
sei mal froh das es die amis gab, sonst würden wir hier nicht so tolle "freie" beiträge schreiben.


melden

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

27.08.2008 um 23:08
Hallo.
Jafrael, mein Bauch, der leider noch nie gelogen hat, sagt mir, daß wir diesmal nicht glimplich davonkommen werden.
Besonders Frau Merkel sollte ihren nichtvorhandenen Schwanz aus Russlands Interessen heraushalten.
Der Russe hat sich genauso verhalten, wie WIR es in Afghnanistan, oder Bosnien getan haben.
Deutschland sollte echt vorsichtig sein.
Den Amerikaner passiert nicht viel, wenn hier bei uns ein konventioneller Schlagabtausch stattfindet.
Ganz im Gegenteil.
Durch soetwas werden die Kräfte Russlands nur gebunden und verringert und die Erfolgschancen auf einen US-Rusland Konflikt steigen für die USA.

Polen ist nicht sehr weit weg von uns.
Und der Russe würde auch nicht nur in Polen stehenbleiben. Wir wissen es und der Russe weiß es auch.
Nach Ende des kalten Krieges wurden fast vollständig sämtliche Schutzmassnahmen für die Zivilbevölkerung und über 80% der militärischen Abwehrmassnahmen in Deutschland abgeschafft.
Deutschland liegt praktisch schutzlos da.
Und welcher Dümmele hier immer noch rumschreit, daß wir miltärische high-tech Supermacht seien, der lebt in der falschen Welt.
Dem zeige ich gerne alle aufgelösten Flugabwehrverbände und geschlossenen Heereskasernen, abgeschaffte Heimatschutzbrigaden hier.
Und für den schlimmen Fall, nämlich einen C-Einsatz kann ich nur sagen, daß ich selber dabei war, als in den letzten 18 Jahren in 2 Raten ca 40 Millionen Schutzmasken, die der Deutschen Bevölkerung im Kalten Krieg zugeteilt waren, an die Israelis und Araber verschenkt wurden.
Sowie einige Millionen Gewehre der Bundeswehr, die an Türkei und andere "Drittländer" billig verkauft/verschenkt worden sind.
Nur mal so zum Nachdenken .
Der,wer sich aus dem aktuellen Konflikt eine Eskalation zum Krieg wünscht, und glaubt, damit seinen Verpflichtungen des Lebens entfliehen und seine Abentuerlust ausleben zu können, der gehört wirklich zu den 6-8 Jährigen eingesperrt.


melden

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

28.08.2008 um 08:23
Das Problem bei der Sache ist nur, es wird ja schon öffentlich über einen richtigen Krieg diskutiert. Da kann man sich soviel wünschen oder nicht wünschen wie man will, die Konsequenzen sind sicher nicht kalter Krieg, sondern eher das, was auch hier in einigen Threads angesprochen wird. Und wer hier dann nur von Angst und Panikmache spricht, weis nicht wirklich die momentane Globalpolitische Lage einzuschätzen. Frag mich nur, wer sollte sich aus den aktuellen Konflikten eine eskalation zum Kriege wünschen? Wohl nur diejenigen, welche sich auf sicherer Seite wähnen, oder diejenigen, welche die Lust am Leben nicht so hoch einschätzen. Kann man die Kubakrise mit der jetzigen Lage vergleichen? Wohl nur insofern, das es wieder einmal darum geht, ob Krieg oder nicht. Im Moment siehts noch nach Säbelrasseln aus, aber das ändert scih im allgemeinen schnell. Kann man nur hoffen, dass der Klügere nachgibt.


melden

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

28.08.2008 um 09:02
@wuestenfuchs

Woher kommt bitte deine Bildungslücke ???? Deutschland ist alsoooo kein High tech Land ????
und Deutschland liegt schutzlosssss da :-) weil wir unsere Schutzmasken verschenkt haben oder WIE ....

Bevor ich mich für so ein System unterwerfen würde (Russland) würde ich Walhalla vorziehen....


melden

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

28.08.2008 um 09:19
Macht euch nicht so viel Sorgen, Leute.
"Kalter Krieg" bedeutet so etwas wie eine Patt-Situation beim Schach.
Davon kann man derzeit nicht mehr ausgehen beim neu aufgekochten Ost-West Konflikt.

Mich verblüfft aber schon, dass nach drei jahren das Thema hier fast unkorrigiert an Aktualität besteht(bestehen kann) .

Obwohl ich den Feind nicht gen Osten sondern im Abendland sehe.

Auch dank der deutschen Elite.-Einheiten und fortschrittlichen Waffentechnologien hat die US-Regierung durchaus Matt-Chancen.


melden

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

28.08.2008 um 09:24
tja, was aber unsere Genossen hier vergessen was eine Patt Situation für Russland bedeuten würde ..... zurück in die Steinzeit


melden

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

28.08.2008 um 09:31
Dir ist das Spiel der Könige unbekannt, Wunjo?


melden

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

28.08.2008 um 11:35
Herz-s, das Weltgeschehen in politischer, wirtschaftlicher, ökologischer Angelegenheit würde ich lieber nicht mit einem Spiel vergleichen. Selbst der kalte Krieg 1 war keine Pattsituation. Man hat immer wieder versucht, sich grundlegende Vorteile zu erhaschen. Bedenke nur mal die Kubakrise und sicherlich gabs da noch andere Vorfälle, die bestimmt ähnlich kritisch ausgehen hätten können, von denen wir nichts wissen. Bei patt im Schach ist das Spiel beendet, die Weltkugel dreht sich weiter.


melden

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

28.08.2008 um 14:26
die patt situation liegt hier anders vor, es gibt kein gleichgewicht des schreckens mehr,
die usa haben eine überlegende armee mit ihren engsten verbündeten zusammen,
israel, einige golfstaaten und südcorea haben armeen die den amis unter die arme greifen sollen.
die usa haben selbst eine pure imperiale armee, sie ist nciht mächtig genug die eigene machtsspehre zu verteidigen, aber trottzdem mächtig genug um jeden einzelden gegner zu besiegen.

europa und russland haben hingegen moderne verteidigungs armeen.
sie sind also kein gegengewicht zu der imperialen politik sondern nur verteidigungs linie vor der haustür.

die patt situation resultiert aus der globalisierung. europa kauft russishces gas, so wird russlands bevölkerung ernährt und ihr lebensstandart erhöht.
bei einem krieg mit europa käme es dazu das russland die einnahme quelle nr 1 verliert und europa seinen energie hunger nciht mehr stillen könnte.
russland könnte noch an china verkaufen, aber die zahlen nicht so viel und verbrauchen noch nicht so viel, außerdem wäre chinas wirtschaft am tag nach der kriegserklärung pleite, die usa und europa würden auf kriegsproduktion umstellen und den konsum einschränken, china hätte keinen absatz markt mehr, russland als absatzmarkt reicht nicht um die kosten des chinesishcen systems zu decken.
so bricht alles zusammen kommt es zu einem krieg zwichen kern europa und russland.
bei weißrußland und der ukraine wäre ich mri da ncith so sicher, die sidn usn europäern nciht wichtig


1x zitiertmelden

"Kalterkrieg 2!" oder "Krieg in Osteuropa?"

28.08.2008 um 16:16
Ob es zu einen 2 Kalten Krieg kommt, wird auch viel von den us wahlen abhängen,wenn McCain gewählt werden sollte halte ich das schon für möglich,bei obama weiss ich nicht ob der das eher diplomatisch lösen wird oder er unter druck von rechts auch mit dem säbel rasseln wird.


melden