Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Strache

interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strache

14.03.2012 um 20:53
@individualist
Über die BZÖ rede ich mit dir heute das erste mal. :D

@gardner
Ungültig wähler bleiben für mich leute die kein x zeichnen können ^^ sinnlos.


melden
Anzeige

Strache

14.03.2012 um 20:53
@individualist
DAS Bündnis Zukunft Österreich, nicht DIE :D


melden

Strache

14.03.2012 um 20:54
@interrobang
Wird von den rennomierten Politikbeobachtern aber ganz anders gesehen... :-))


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strache

14.03.2012 um 20:54
@DeepThought
Für mich bleiben sie die Orangen ^^


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strache

14.03.2012 um 20:55
@gardner
Jo und trotzdem helfen die nichtkreumacher den Rechten und unfähigen und sind somit weiterhin schuld an der politischen lage. Ganz toll *golfclap*


melden

Strache

14.03.2012 um 20:58
@individualist
Kannst du mal einen aktuellen braunen Inhalt der orangen reinstellen?
Ich kann dir nicht ganz folgen. :)


melden

Strache

14.03.2012 um 21:00
@interrobang
Dann verrate mir mal wem die FPK angehört und von welcher Partei diese sich dann abgespalten hat.


melden

Strache

14.03.2012 um 21:01
@interrobang
Trotz allem ist es die offensichtlichste Form des Protestwählens. :-)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strache

14.03.2012 um 21:02
@individualist
Spielt im Landtag gerade ja eine riesenrolle
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Landtagswahl_K%C3%A4rnten_2009.PNG&filetimestamp=20090323183459

@gardner
nö es ist eine weggeworfene stimme.


melden

Strache

14.03.2012 um 21:07
@interrobang

Zitat aus Kleine Zeitung:

Die Zahl derjenigen, die tatsächlich unabsichtlich ungültig wählen, ist nach Ansicht der Wahlbehörde jedenfalls gering. "Die meisten sind bewusst ungültig gekennzeichnet", also etwa eindeutig leer oder mehrfach angekreuzt oder durchgestrichen, heißt es. Die Schätzung geht hier weit über 90 Prozent der ungültigen Stimmen. Es habe sich einfach als eine Form des Protests herauskristallisiert. Bei der Gemeinderatswahl 2005 waren 14.950 Stimmzettel (2,15 Prozent) nicht zu werten.


Noch Fragen?? :-))


melden

Strache

14.03.2012 um 21:08
@interrobang
@gardner
@individualist

Ich war gerade auf der Homepage der Orangen und kann da keine braunen Inhalte erkennen. Das ganze Programm hab ich mir natürlich nicht angesehen. Da gehts ums Sparpaket, Bildung, EU-Rettungsschirm, Bürgergeld und solche Sachen. Also so schlimm kann es bei den Orangen im Moment nicht sein.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strache

14.03.2012 um 21:09
@gardner
Nö keine fragen. 2% die ihre stimme weggeschmissen haben.

@DeepThought
Für individualist sind alle Österreicher Nazis also nicht wundern.


melden

Strache

14.03.2012 um 21:14
@interrobang

Alles klar, Du wirst sicher Recht haben und die Politologen hier im Land natürlich Unrecht... :-))
Genauso wie die politischen Bericherstatter in den Medien, die haben ja nur jahrzehntelange Erfahrung... :-)))

Immer dieser falsche Stolz; wie sagt man so schön,Dummheit und Stolz wachsen aus einem Holz. :-)))


melden

Strache

14.03.2012 um 21:20
@gardner
Man muss sich selbst ein Bild von diversen Dingen machen. Da gab es ein Spiel von der FPÖ, Riesenwirbel und so weiter. Hab ich einmal gespielt, weil ich selbst wissen wollte worum es ging.
Spiel wurde verboten, (einen Tag nachdem ich das gespielt habe)Vor Gericht Freispruch vor ein paar Tagen für die Freiheitlichen.
Worum gings? Aus einer Stadt schossen aus dem Erdboden Moscheen, darauf setzte man ein Stopzeichen. Gewaltlos also. Was war an dem Spiel jetzt soooo schlimm?
Moscheen muss ich mit Minarett nicht unbedingt in Österreich haben. Bin ich jetzt ein Nazi?


melden

Strache

14.03.2012 um 21:23
@DeepThought
Warum sprichst Du jetzt genau mich an??


melden

Strache

14.03.2012 um 21:28
@gardner
Weil du die Berichterstattung in den Medien angesprochen hast. Dieses Spiel wurde als braun hingestellt und das massiv damals. Nie hätte ich das Spiel gespielt, hätten nicht alle Zeitungen lauthals dagegen protestiert. Sicherlich sind die Blauen in vielen Fragen äußerst ausländerfeindlich eingestellt. Teilweise wird dennoch in den Medien auch gerne etwas übertrieben. Viele haben dieses Spiel angeklickt und wiederum gesehen, dass auch hier wieder aus einer Mücke ein Elefant gemacht wurde. Solche Aktionen nützt dann halt der Heinz sich als Opfer darzustellen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strache

14.03.2012 um 21:29
@DeepThought
Trotzdem ist es ne idiotische aktion das spiel.


melden

Strache

14.03.2012 um 21:31
@interrobang
finde ich nicht. Durchaus durchdacht von den Blauen, die den Medienrummel, das Verbot, den Freispruch und die daraus entstehende Opferrolle für sich selbst zu nutzen vorausgesehen haben.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strache

14.03.2012 um 21:31
@DeepThought
Ich meine das spiel und nicht die aktion.


melden
Anzeige

Strache

14.03.2012 um 21:33
@interrobang
Ein gewaltfreies Spiel, aber doof. Geb ich dir recht. Idiotenspiele gibt es viele.


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt