Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

EU - Erweiterung !

74 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Länder, Mitglieder, Erweiterung

EU - Erweiterung !

04.11.2003 um 20:27
Die EU Erweiterung steht kurz vor der Tür!

Hier ein paar Infos:

http://www.eu-erweiterung.nrw.de/

Wie wird sich die EU Erweiterung auf die alten Mitgliedsländer auswirken ?

Wird es ein Zuwachs an Armut und Arbeitslosigkeit in Europa geben, oder sind sich die neuen EU Staaten ihrer Aufgabe bewußt regulierend in die dann enstehende Grenzübergreifende Völkerwanderung zwischen den Staaten einzugreifen ?

Was meint Ihr ?

Niemals aufgeben !


melden
Anzeige

EU - Erweiterung !

04.11.2003 um 20:33
ich finde die Eu sollte nicht so viele staaten vom osten nehmen die grenze wird zum osten dadurc immer grösser bzw. länger und die staaten haben selber ja auch viele probleme und mehr porbleme in der eu naja

5 bis 6 Flaschen in einem Weinkeller sind relativ wenig
5 bis 6 Flaschen im Bundesrat jedoch relativ viel


melden

EU - Erweiterung !

04.11.2003 um 20:45
erstmal werden natürlich die "alten" staaten zur kasse gebeten. das heißt wir haben nach der wende noch ne zweite sache zum geld reinschaufeln bekommen.
dazu noch die arbeitskräfte aus den ganzen billiglohnländern, dies dann noch einfacher haben uns duie jobs wegzunehmen.
dafür habens die erweiterungsländer auch nicht so leicht. die veraltete industrie wird vom westen überrollt. da gehen dann auch viele jobs verloren. dazu noch angleichungen was die löhne dort angeht. das wird auch nicht leicht für die betriebe. schärfere umweltkontrollen. umstellung der industriezweige. weg von der landwirtschaft in dem maße wie es sie bis jetzt dort gibt.

also es wird nicht einfach....für beide seiten.


melden

EU - Erweiterung !

04.11.2003 um 20:45
erstmal werden natürlich die "alten" staaten zur kasse gebeten. das heißt wir haben nach der wende noch ne zweite sache zum geld reinschaufeln bekommen.
dazu noch die arbeitskräfte aus den ganzen billiglohnländern, dies dann noch einfacher haben uns duie jobs wegzunehmen.
dafür habens die erweiterungsländer auch nicht so leicht. die veraltete industrie wird vom westen überrollt. da gehen dann auch viele jobs verloren. dazu noch angleichungen was die löhne dort angeht. das wird auch nicht leicht für die betriebe. schärfere umweltkontrollen. umstellung der industriezweige. weg von der landwirtschaft in dem maße wie es sie bis jetzt dort gibt.

also es wird nicht einfach....für beide seiten.


melden
dejavu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU - Erweiterung !

04.11.2003 um 20:50
mein gesunder meschenverstand sagt mir , dass die erweiterung für das ohnehin überschuldete deutschland, eine weitere hohe finanzielle belastung darstellen wird, da die wirtschaftlich noch schwächeren beitrittsländer finanzhilfen von uns bekommen werden.....was meint ihr????


melden

EU - Erweiterung !

04.11.2003 um 20:53
ja du hast recht ich mein wenn man shcon kein geld hat warum noch mehr ausgeben ich glaube es gibt keine richtigen argumente um diese länder aufzunehemen oder??? diese können profitieren ist ja klar wenn sie finanzielle unterstüzung bekommen. aber ich denke man sollte erstmal vor seiner eigenen haustür wischen bevor man dass beim nachbarn macht

5 bis 6 Flaschen in einem Weinkeller sind relativ wenig
5 bis 6 Flaschen im Bundesrat jedoch relativ viel


melden

EU - Erweiterung !

04.11.2003 um 21:02
@dejavu

Hallo !

Das ist aber noch nicht alles.

@tommy hat es oben schon angedeutet, unser Arbeitsmarkt wird mit Billiglohnkräften überschwemmt, und der Markt wird sich 100% daran bedienen.
Ergo, unsere Arbeitslosigkeit wird steigen. Und die kostet den Staat Unsummen an Geld.
Die Produktivität geht runter und immer weniger Arbeitnehmer zahlen Steuern. Das Finanzloch wird immer größer.

@tommy

Denen wird es genau so gehen wie den neuen Bundesländern.
Die Arbeitskräfte werden dahin gehen wo es Jobs gibt und Geld verdient wird.
Der Rest wird abgerissen.

Niemals aufgeben !


melden

EU - Erweiterung !

04.11.2003 um 22:09
Schluss der labereien...*g*...ich warte auf den Tag wo die gesamte EU alle
Länder des Kontinents Asien mit einschliesst, wenn der nicht kommt dann
wusst ich es schon immer.

Es gibt nur eine Wahrheit, alles andere kann man als Roman veröffentlichen!


melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU - Erweiterung !

04.11.2003 um 22:14
Nicht gleich so Pessimistisch.
Sicher hat es seine Schlechten Seiten aber
es hat auch seine Guten.
Warum sollte es gleich Armut geben?

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden

EU - Erweiterung !

05.11.2003 um 06:01
weil vielleicht eben nur 2arme" läner aufgenommen werden die finanzielle unterstützung bekommen z.b von D wo ja sowiso viel geld hat ?

5 bis 6 Flaschen in einem Weinkeller sind relativ wenig
5 bis 6 Flaschen im Bundesrat jedoch relativ viel


melden

EU - Erweiterung !

05.11.2003 um 11:34
ich denke aber auch, dass die eu, wenn immer mehr staaten beitreten, es schwerer haben wird, eine gemeinsame politik durchzusetzen. dann gibt es einfach zu viele verschiedene interessen, weil zu viele verschiedene länder. das heißt die eu wird ihr ziel mehr und mehr aus den augen verlieren. es wird sehr sehr schwer werden, ein wirklich vereintes europa zu schaffen.


melden
wolverine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU - Erweiterung !

05.11.2003 um 11:49
zunächst holen wir uns mehr probleme ins haus als vorteile, längerfristig wird sich die EU-Osterweiterung positiv auswirken...

Übrigens: Wo endet bitte die EU-Erweiterung? nachdem dann Malta, zypern und die Türkei aufgenommen wurden, kommt dann israel, russland, ukraine und weissrussland...???


melden

EU - Erweiterung !

05.11.2003 um 12:20
da wo europa zu ende ist, also weißrussland, ukraine könnten noch dazukommen. israel gehört eigentlich zu asien, sind aber nicht wirklich glücklich darüber, glaueb ich. russland is schwierig, hauptstadt zwar innerhalb von europa, großteil des landes aber in asien. türkei ähnlich aber da scheints ja auf nen beitritt hinauszulaufen...


melden

EU - Erweiterung !

05.11.2003 um 13:05
@Semmel

Das mit der Armut ist Ernst gemeint.

Unsere Bundesregierung muß bei den Arbeitslosen und Sozialhilfeempfängern ganz stark die Zügel anziehen. Durch die Osterweiterung werden die Deutschen Arbeitnehmer gezwungen sein für ganz kleines Geld arbeiten zu gehen oder Sie sind Arbeitslos. Wenn die Löhne runtergehen hat der Staat weniger Steuereinnahmen,also egal wie der Staat muß bezahlen. Also bekommen die Bedürftigen immer weniger, und leben in Armut.

Was man auch nicht außer acht lassen sollte ist der Anstieg der Kriminalität.

@wolverine

Was könnte sich positiv entwickeln ? Fakten !

@All

Gemeinsame Politik hat in Europa noch nie funktioniert. Das was Europa momentan noch einigermaßen zusammenhält ist der Euro, und da sind auch noch nicht alle Staaten dabei (Schweden,GB,). Entweder alle oder keiner.

Das einzigste was Einstimmig funktioniert sind die Diätenerhöhungen der Abgeordneten in Brüssel.

Nach meiner Meinung sollte die EU Erweiterung an der Asiatischen Grenze aufhören, deshalb heißt es ja auch Asien und nicht Europa.





Niemals aufgeben !


melden

EU - Erweiterung !

05.11.2003 um 14:41
:)...wieso sollte es an der asiatischen Grenze aufhören?
...ein grauenvoller Gedanke!

Es gibt nur eine Wahrheit, alles andere kann man als Roman veröffentlichen!


melden
zuerg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU - Erweiterung !

05.11.2003 um 16:47
----------------------------------
@tommy hat es oben schon angedeutet, unser Arbeitsmarkt wird mit Billiglohnkräften überschwemmt, und der Markt wird sich 100% daran bedienen.
----------------------------------

Glaub ich nicht.

Ich mein, kennt jemand die Lage in Ungarn? In der westlichen Hälfte ist der Lebensstandard fast wie z.B. in Österreich, im Osten hingegen siehts aus wie vor ca. 200 Jahren! Die Unterschiede in der Lebensqualität sind dramatisch!

Und wenn die Leute nichtmal von Ostungarn nach Westungarn zum arbeiten umziehen, denkt ihr dann im Ernst, sie würden bis nach Deutschland (andere Sprache, andere Kultur, teilw. Ausländerhass) ziehen?????


melden
zuerg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU - Erweiterung !

05.11.2003 um 16:56
--------------------------
Nach meiner Meinung sollte die EU Erweiterung an der Asiatischen Grenze aufhören, deshalb heißt es ja auch Asien und nicht Europa.
--------------------------

Offen gesagt finde ich diese strikte Trennung zwischen Europa und Asien ziemlich lächerlich. Das ist schließlich eine völlig willkürlich gezogene, imaginäre Linie, die viel weniger wichtig ist als Grenzen zwischen Staaten, oder Religionen.
Zum Beweis: Wer von euch hatte bis jetzt Georgien und Aserbaidschan ernsthaft zu Europa gezählt? Na? Schaut auf der Karte nach, beide gehören zu mehr als 50% zu Europa! Andererseits liegt Island meines Wissens zu mehr als der Hälfte auf der amerikanischen Kontinentalplatte, die dürften also nicht rein, oder wie?

Nicht falsch verstehen: Auch ich will keineswegs ne Erweiterungsrallye bis nach China oder so, aber erstens find ich diese Kontinentaltrennung mehr als nur lächerlich, und zweitens ist sowas in absehbarer Zeit ohnehin jenseits aller Realität: Denn nach dieser Erweiterung gibts grade mal 3 (in Worten: drei) Staaten, die überhaupt dran denken, reinzuwollen. Der Rest von Europa ist (zeitlich) extrem weit weg von der EU!


melden

EU - Erweiterung !

05.11.2003 um 19:43
@ zuerg

Jaa! man sieht es doch jetzt schon wieviele polen hier in deutschland arbeiten. vor allen dingen auf plantagen als saisonarbeiter. die löhne sind hier viel höher als in ihrem heimatland und das geld wird dann zum einkaufen in polen genutzt. viele ziehen also nicht völlig hierher sondern arbeiten hier für ne gewisse zeit. davon können sie das restliche jahr in polen leben..


melden
dejavu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU - Erweiterung !

05.11.2003 um 20:14
@Cruiser156

Hallo!

In moment der EU-erweiterung kommen noch mehr strukturschwächere länder in das EU-Boot. ...
Dies wird zufolge haben, dass noch mehr billige arbeitskräfte auf den schon erheblich geschwächten deutschen arbeitsmarkt strömen werden und der deutschen infrastruktur nur mehr belasten ...
da die deutsche wirtschaft eh schon am boden liegt ...
Das einzige Land, das hilfe wirklich braucht ist Deutschland. Warum gehen viele Betriebe ins Ausland? Warum läst mann Wirtschaftsflüchtlinge nach Deutschland ? Warum werden Steuergelder verschwendet? Warum ? Die Deutschland braucht ein richtiges Konzept um wieder auf die Füße zu kommen, aber daran wird die Osterweiterung nichts ändern sondern im gegenteil es werden noch mehr Probleme heran gezogen. Es ist denkbar das Deutsche Firmen einen größeren Absatzmarkt finden, aber wieviele Deutsche Firmen bleiben in Deutschland? Wir suchen angeblich nach Fachkräften eine Ausrede ist das......
Eine Fachkraft aus Deutschland ist teuerer als eine Fachkraft aus Polen !!!


melden
Anzeige

EU - Erweiterung !

05.11.2003 um 20:23
@ Déjàvu

muss dir voll und ganz zustimmen. in deutschland muss viel getan werden. steuern senken, sozialsystem umstellen, lohnnebenkosten senken,... der standort deutschland muss einfach wieder interessant für betriebe werden.


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt